80 C° im Idle

mark6512

Benutzer
Mitglied seit
28.04.2014
Beiträge
42
Reaktionspunkte
1
80 C° im Idle

Cpu und Graka sind im Idle 80 C° heiß. Habe schon geputzt wegen Staub. Genug Luft müsste es auch bekommen.


GPU: GTX 770 MSI Twin Frozr
CPU: I7 4790K
Windows 8.1 64 Bit
16 GB RAM
Mainboard: Z87 G45
CPU Lüfter: Alpenföhn Panorama
Netzteil: be Quiet! 500W System Power 7 80+ Silber Bulk
Unbenannt.png
 

svd

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
6.635
Reaktionspunkte
1.178
Der Panorama ist jetzt nicht soo toll. Er ist leiser als der Intel Standardkühler, aber nicht besser von der Kühlleistung.

Trotzdem sind 80° zu viel. Hast du den auch richtig montiert? Nicht zu viel Wärmeleitpaste, die Push-Pins (falls der so befestigt wird) auch
ordentlich reingedrückt?
Sonst würde ich nochmal den Intel Standardkühler montieren. Und mir überlegen, einen geeigneteren Kühler zu kaufen.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.655
Reaktionspunkte
5.930
Was komisch ist: core 1 und 2 okay, 3 und 4 aber nicht - das könnte auch nur ein Auslesefehler sein. Nimm mal eine andere Software, oder geh ins BIOS und dort zum Menü mit den Temps / HealthStatus, ob die Temp dort dann auch nach ein paar Minuten hochgeht.

und Graka: ist die auch heiß, oder wie? Womit gemessen?
 

svd

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
6.635
Reaktionspunkte
1.178
Da könnte eben, auf der entsprechenden Seite wo sich die Kerne auf dem Die befinden, der Sitz des Prozessorkühlers nicht passen.
Den mussst du auf jeden Fall nochmal überprüfen.
 
TE
M

mark6512

Benutzer
Mitglied seit
28.04.2014
Beiträge
42
Reaktionspunkte
1
Hm, der Lüfter bläst ein bisschen zu der Grafikkarte runter. Der Kühler sitzt auch richtig. Naja, vielleicht helfen ja die Bilder.
Vor einer Woche wars so das die CPU und die GPU am Desktop max. 30 C° hatten. In Spielen die schon Leistung ziehen max. 60 C°. Warum auf einmal so heiß?
Jetzt gerade hat die CPU 70 C° und die GPU 80 C° im Browser.:(







Unbenannt.pngUnbenannt1.pngUnbenannt2.png
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.655
Reaktionspunkte
5.930
Vlt. ist ein Lüfter defekt, oder es hat sich was gelockert? Geh wie gesagt aber auch mal ins BIOS, ob es auch da so ist - wenn nein, dann isses eben nur ein Software-Fehler
 
TE
M

mark6512

Benutzer
Mitglied seit
28.04.2014
Beiträge
42
Reaktionspunkte
1
Was zum ... ist los? Nach 20 und 30 Minuten läufts. Die Cpu ist jetzt 30-40 C° heiß. Hab nur im Browser meine Zeit verbracht (Youtube :p).
Jetzt geht es wieder. Ich melde mich wenn wieder was komisch ist.
 
TE
M

mark6512

Benutzer
Mitglied seit
28.04.2014
Beiträge
42
Reaktionspunkte
1
OK 20 Min. später hab ich 60-70C°. Was ist mit meinem PC los?
 

svd

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
6.635
Reaktionspunkte
1.178
Lass mal das Seitenteil vom Gehäuse auf und schau, ob sich an den Temperaturen was ändert.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.655
Reaktionspunkte
5.930
Evlt. ist da auch irgendeine Software, die den Prozessor ab und an belastet, aktiv? Zb auch so was wie zwei Virenscanner gleichzeitig aktiv oder so?
 
TE
M

mark6512

Benutzer
Mitglied seit
28.04.2014
Beiträge
42
Reaktionspunkte
1
Bevor ich dieses Thema hier geöffnet habe habe ich einen Vollständigen Scan gemacht. Ich hab nur Windows Firewall und Windows Defender. Ich hab auch schon gedacht das eine Software irgendwas macht. Hab ein paar Sachen deinstalliert aber ich weis nicht was fürn Programm das macht.

Im Taskmanager steht nix gefährliches. Hab alle gründlich durch geschaut.

Im BIOS ist es das gleiche.
 
Zuletzt bearbeitet:

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.655
Reaktionspunkte
5.930
Also, bei dem einen Bild haben ja 2 Kerne 50% Last - vlt schau mal nach, was genau dies verursacht.

evlt. muss auch ein BIOS-Update her, oder nur mal neuere Boardtreiber
 
Oben Unten