Seite 1 von 3 123
42Gefällt mir
  1. #1
    Autor
    Avatar von Darkmoon76
    Registriert seit
    09.08.2016
    Beiträge
    52
    Jetzt ist Deine Meinung zu Metacritic geht gegen Review-Bombing vor gefragt.


    Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


    Zum Artikel: Metacritic geht gegen Review-Bombing vor

  2. #2
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Registriert seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    9.315
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    hätte auch ruhig ne ganze Woche sein können und ne Spielzeit-Vorraussetzung

    --- THIS IS THE WAY ---
    THE MANDALORIAN


  3. #3
    Redakteur
    Avatar von MatthiasDammes
    Registriert seit
    15.12.2010
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    8.907
    Homepage
    twitter.com/...
    Ich bezweifle irgendwie, dass das die ganzen Knalltüten aufhält, die gerne ihren eindimensionalen, unreflektierten Müll absondern wollen.
    Dann wird das Bombardement halt 36 Stunden später gestartet. Zumal ja nach wie vor damit nicht sichergestellt ist, dass diejenigen das betreffende Spiel überhaupt (oder ausreichend) gespielt haben.
    Geändert von MatthiasDammes (17.07.2020 um 22:22 Uhr)
    Batze, Loosa, LOX-TT und 4 andere haben "Gefällt mir" geklickt.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    34.806
    Zitat Zitat von PCGames
    Nicht gerade wenige potenzielle Käufer orientieren sich an Bewertungen
    an userbewertungen auf metacritic? ich habe meine zweifel, dass die auch nur den geringsten einfluss haben.
    kann ich aber genausowenig belegen wie das gegenteil, stimmt. nur bevor einer fragt.

  5. #5
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Registriert seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    9.315
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    an userbewertungen auf metacritic? ich habe meine zweifel, dass die auch nur den geringsten einfluss haben.
    wäre auf jeden Fall wünschenswert, denn wie ja die meisten zustimmen dürften sind die dortigen User-Wertungen zum aller größten Teil direkt für den Papierkorb
    Loosa hat "Gefällt mir" geklickt.

    --- THIS IS THE WAY ---
    THE MANDALORIAN


  6. #6
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Enisra
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    32.126
    Zitat Zitat von Bonkic Beitrag anzeigen
    an userbewertungen auf metacritic? ich habe meine zweifel, dass die auch nur den geringsten einfluss haben.
    kann ich aber genausowenig belegen wie das gegenteil, stimmt. nur bevor einer fragt.
    naja, manche wollen halt auch nicht unbedingt wahrhaben dass ein Spiel oder Film gut ist wenn der Professionell gestestet wurde, weil ja die gaaanze Presse durch Werbung/Events etc, geschmiert ist
    Dass die meisten Titel mit guter Werbung keine Schalten und Spiele mit eher schlechten Wertungen aber schon fällt denen ja nicht auf
    "Before you diagnose yourself with depression or low self-esteem
    first make sure that you are not, in fact, simply surrounded by assholes."
    -William Gibson

  7. #7
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RedDragon20
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    10.993
    Negative Bewertungen zum Trotz hat sich das Spiel ja, meines Wissens nach, trotzdem blendend verkauft. Zurecht, wie ich finde.
    MichaelG und Ja---sin haben "Gefällt mir" geklickt.
    "Die Freiheit eines Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann was er will - sondern darin, dass er nicht tun muss was er nicht will."

    Mein System:
    CPU: Intel Core i7 9700K || Mainboard: MSI MPG Z390 GAMING PLUS Intel Z390 || RAM: 16GB (2x 8192MB) G.Skill Aegis DDR4-3000
    GPU: MSI GTX 1080 Gaming X || Gehäuse: Phanteks Enthoo Pro Midi Tower || AiO WaKü: Raijintek Orcus RGB Komplett-WaKü 240mm

  8. #8
    Benutzer

    Registriert seit
    18.07.2017
    Beiträge
    50
    Das allein wird nur minimale Auswirkung darauf haben, wenn es genügend Leute gibt, die einfach ein Spiel runterwerten wollen (aus offensichtlichen Gründen). Review-Bombing kann man nur vermeiden, wenn der Spieler tatsächlich nachweisen kann, das er das Spiel zumindest ausreichend lang gespielt hat.
    Denn die Leute, die das Spiel wirklich gespielt haben, bewerten TLOU2 zu 90% positiv und kleiner Anteil gemischt und ein weiterer kleiner Teil negativ. Wobei man an dem Beispiel gut sehen kann, dass die Leaks ordentlich Schaden angerichtet haben.
    Aber das zeigt halt wieder die Voreingenommenheit sehr vieler Menschen. Man sieht etwas und packt es direkt in eine Schublade ohne die Zusammenhänge zu kennen. Das kann man gut daran erkennen, dass Rassismus leider immer noch ein stark verbreitetes Thema ist. Vielen fällt es nicht mal im täglichen Leben auf und wenn man sie darauf hinweist, sind sie beleidigt oder tun es als Witz verstehen. Schade, aber so tickt die Welt leider.

  9. #9
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Bonkic
    Registriert seit
    06.09.2002
    Beiträge
    34.806
    Zitat Zitat von Enisra Beitrag anzeigen
    naja, manche wollen halt auch nicht unbedingt wahrhaben dass ein Spiel oder Film gut ist wenn der Professionell gestestet wurde, weil ja die gaaanze Presse durch Werbung/Events etc, geschmiert ist
    ich hab kein problem damit, wenn ein user irgendein medium scheiße findet, wenn er es denn in ausreichendem maße konsumiert hat (was bei filmen regelmäßig einfacher ist als bei games). in diesen fällen sagt dann auch die wertung der professionellen kritiker rein gar nix aus. wem ging das nicht schon so? es gibt einfach kein spiel, das wirklich jedem gefällt. aber das bedeutet eine 95+% ja auch nicht. kann es nicht bedeuten. auch wenn das iirc sogar mal so in den wertungserklärungen von pcgames stand und vielleicht immer noch steht. ist natürlich völliger humbug. es gibt genügend vermeintliche mega-titel, die mich zum gähnen gebracht haben bzw ich erst gar nicht mit der kneifzange anfassen würde.
    Frullo, Ja---sin and LesterPG haben "Gefällt mir" geklickt.

  10. #10
    Benutzer

    Registriert seit
    29.03.2020
    Beiträge
    76
    Das selbe dann bitte auch für den Metascore.

  11. #11
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    459
    Zitat Zitat von MatthiasDammes Beitrag anzeigen
    Ich bezweifle irgendwie, dass das die ganzen Mongos aufhält, die gerne ihren eindimensionalen, unreflektierten Müll absondern wollen.
    Dann wird das Bombardement halt 36 Stunden später gestartet. Zumal ja nach wie vor damit nicht sichergestellt ist, dass diejenigen das betreffende Spiel überhaupt (oder ausreichend) gespielt haben.

    "Mongo" = ein vom Begriff Mongolismus abgeleitetes Schimpfwort, ursprünglich nur als Beleidigung für am Down-Syndrom erkrankte Menschen

    Ich kenn den Begriff auch und denk mir nichts dabei, aber dafür könntest ja heute schon gesteinigt werden, weil immer auf irgend jemanden triffst der es in den falschen Hals bekommt.

    Bist du jetzt ein schlechter Mensch?
    Hast jetzt Müll abgesondert?
    Denkst Du eindimensional?
    Frullo und LesterPG haben "Gefällt mir" geklickt.

  12. #12
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Falconer75
    Registriert seit
    15.03.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    352
    Blog-Einträge
    6
    Zitat Zitat von Tek1978 Beitrag anzeigen
    Bist du jetzt ein schlechter Mensch?
    Hast jetzt Müll abgesondert?
    Denkst Du eindimensional?
    Er ist bestimmt gerade voll am Ghost of Tsushima suchten und meint die bösen Mongolen.

  13. #13
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RedDragon20
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    10.993
    Zitat Zitat von Tek1978 Beitrag anzeigen
    Bist du jetzt ein schlechter Mensch?
    Hast jetzt Müll abgesondert?
    Denkst Du eindimensional?
    Vielleicht isser ja nur n Mongo?

    Nein, mal im Ernst. Mir rutscht der Begriff auch mal gelegentlich raus. Das macht aus einem doch nicht gleich n schlechten, eindimensional denkenden Menschen. ^^
    "Die Freiheit eines Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann was er will - sondern darin, dass er nicht tun muss was er nicht will."

    Mein System:
    CPU: Intel Core i7 9700K || Mainboard: MSI MPG Z390 GAMING PLUS Intel Z390 || RAM: 16GB (2x 8192MB) G.Skill Aegis DDR4-3000
    GPU: MSI GTX 1080 Gaming X || Gehäuse: Phanteks Enthoo Pro Midi Tower || AiO WaKü: Raijintek Orcus RGB Komplett-WaKü 240mm

  14. #14
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LesterPG
    Registriert seit
    06.06.2016
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    3.658
    Zitat Zitat von RedDragon20 Beitrag anzeigen
    Nein, mal im Ernst. Mir rutscht der Begriff auch mal gelegentlich raus. Das macht aus einem doch nicht gleich n schlechten, eindimensional denkenden Menschen. ^^
    Es zeigt aber das bei Einigen die eigene Weste nicht so weiß ist wie sie es anderweilig vorgeben.

    Zitat Zitat von Falconer75
    Er ist bestimmt gerade voll am Ghost of Tsushima suchten und meint die bösen Mongolen.
    Was die Sache nicht besser macht Leute aufgrund ihrer Abstammung oder Herkunft zu Verurteilen !
    Wenn Du meinst, dümmer gehts nicht mehr, kommt von irgendwo eine Sira (oder ein anderer Sprachassistent) her !

  15. #15
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    12.06.2020
    Beiträge
    14
    Wie viel Einfluss Metacritik tatsächlich hat, zeigt sich doch aktuell an Tlou 2 - das Review-Bombing des Todes bekam und trotzdem einen überaus erfolgreichen Start hatte. Also so gut wie keinen.

    Und die Bezeichnung "Mongolid" dürfte tatsächlich mit den Mongolen zusammenhängen - weil eben Personen, die am Down-Syndrom leiden eben äußerlich Mongolen ähneln. Deshalb ist der Begriff wohl nicht zeitgemäß. Wie der Negerkuss bzw. Mohrenkopf.

  16. #16
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von RedDragon20
    Registriert seit
    15.08.2009
    Beiträge
    10.993
    Zitat Zitat von LesterPG Beitrag anzeigen
    Es zeigt aber das bei Einigen die eigene Weste nicht so weiß ist wie sie es anderweilig vorgeben.
    Der Unterschied ist einfach, dass man sich diese Unsitte mal bewusst macht. Niemand ist komplett unschuldig und artig. Behauptet auch niemand.
    "Die Freiheit eines Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann was er will - sondern darin, dass er nicht tun muss was er nicht will."

    Mein System:
    CPU: Intel Core i7 9700K || Mainboard: MSI MPG Z390 GAMING PLUS Intel Z390 || RAM: 16GB (2x 8192MB) G.Skill Aegis DDR4-3000
    GPU: MSI GTX 1080 Gaming X || Gehäuse: Phanteks Enthoo Pro Midi Tower || AiO WaKü: Raijintek Orcus RGB Komplett-WaKü 240mm

  17. #17
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    459
    Ich verurteil Ihn deswegen nicht, ich sag ja jeder macht "Fehler".

    Ich glaub ich hab schon oft gesagt wie ich über die Welt denke und werd damit niemanden langweilen ^^

    leben und leben lassen und mit glück ruhig durchs leben.

  18. #18
    Redakteur
    Avatar von MatthiasDammes
    Registriert seit
    15.12.2010
    Ort
    Fürth
    Beiträge
    8.907
    Homepage
    twitter.com/...
    Mir lag es natürlich völlig fern in irgendeiner Weise köperlich und geistig beeinträchtige Personen zu beleidigen und natürlich auch nicht Mongolen.
    Ich wahr eher nur ein wenig von Kollege Chris inspiriert, mit dem ich heute Podcast aufgenommen habe und der selten ein Blatt vor den Mund nimmt, wenn er sein Missfallen über eine gewisse Internetklientel ausdrücken will.
    Dahingehend hatte ich meinen Satz sogar schon ein wenig entschärft, weil ich einfach nicht so cool bin wie der Chris. Aber vielleicht hab ich mich an den falschen Stellen selbst zensiert, tut mir leid.
    Tek1978 hat "Gefällt mir" geklickt.

  19. #19
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LesterPG
    Registriert seit
    06.06.2016
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    3.658
    Zitat Zitat von MatthiasDammes Beitrag anzeigen
    Ich wahr eher nur ein wenig von Kollege Chris inspiriert, mit dem ich heute Podcast aufgenommen habe und der selten ein Blatt vor den Mund nimmt, wenn er sein Missfallen über eine gewisse Internetklientel ausdrücken will.
    Dahingehend hatte ich meinen Satz sogar schon ein wenig entschärft, weil ich einfach nicht so cool bin wie der Chris. Aber vielleicht hab ich mich an den falschen Stellen selbst zensiert, tut mir leid.
    Daher also der schlechte Umgang !

    Ich sage nur sinngemäß "wer ohne Sünde ist, der werfe den ersten Stein", wir haben alle solche schlechten Angewohnheiten drauf, auch wenn wir uns das oft nicht so bewußt ist.
    Wenn Du meinst, dümmer gehts nicht mehr, kommt von irgendwo eine Sira (oder ein anderer Sprachassistent) her !

  20. #20
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    459
    Das war schon klar, aber siehst ja wird halt immer schwerer was zu sagen ohne das man selber ins Fettnäpfchen tritt.

    Kein Blatt vor dem Mund ist gut, aber da bekommst heute auch gleich mal schnell einen auf den Sack und wirst dargestellt als ob der Menschenhasser höchst persönlich bist wenn an die richtigen triffst.

Seite 1 von 3 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •