Seite 2 von 3 123
42Gefällt mir
  1. #21
    Community Officer
    Avatar von LOX-TT
    Registriert seit
    24.07.2004
    Ort
    Im schönen Franken
    Beiträge
    9.315
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    Zitat Zitat von MatthiasDammes Beitrag anzeigen
    wenn er sein Missfallen über eine gewisse Internetklientel ausdrücken will.
    Den Creatoren von so meisterhaften Perlen aus der letzten Reihe wie dem Super Seducer?

    --- THIS IS THE WAY ---
    THE MANDALORIAN


  2. #22
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Celerex
    Registriert seit
    04.03.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    2.587
    Zitat Zitat von Tek1978 Beitrag anzeigen
    Kein Blatt vor dem Mund ist gut, aber da bekommst heute auch gleich mal schnell einen auf den Sack und wirst dargestellt als ob der Menschenhasser höchst persönlich bist wenn an die richtigen triffst.
    Ich werde in meinem privaten und beruflichen Umfeld eher dafür geschätzt, kein Blatt vor dem Mund zu nehmen. Es kommt halt immer auf das „wie“ an. Eine gewisse Rhetorik und Menschenkenntnis vorausgesetzt, kann man Leuten auch die Meinung geigen, ohne sie (offensichtlich) zu beleidigen. Einigen Leuten kann ich aber auch direkt sagen, dass sie Idioten sind, vor allem diejenigen, die gar nicht erst checken, dass ich es ernst meine. Man entwickelt da über die Zeit eine Art Händchen dafür. Und ja, ich hasse Menschen, die meisten zumindest. Das wissen meine Freunde und Kollegen aber auch, sie mögen mich trotzdem.

  3. #23
    Benutzer

    Registriert seit
    26.07.2010
    Beiträge
    35
    über 10.000 Bewertungen bevor das SPiel überhaupt erschienen ist, sind aber vollkommen ok.
    Auch daß sich knapp 46% der Positiven Bewertungen wie ein Ei dem anderen gleichen ist vollkommen ok.

    so brave and stunning. such powerful. much wow.
    GermanRocket7, Frullo, Chroom und 3 andere haben "Gefällt mir" geklickt.

  4. #24
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    13.08.2014
    Beiträge
    20
    alles sehr putzig. wieviele exemplare TLOU2 wurden verkauft? 4 Mio.? und es gibt 127k user reviews bei Metacritic... und wenn du dir die achivements anguckst haben nicht mal 50% der Käuufer das spiel beendet... die wenigsten schreiben ein review...

    was interessieren mich die paar laute Review-schreiber... ich kann euch vermutlich etliche Filme, Geschichten oder Spiele nennen die ich großartig finde... und ihr scheiße... entweder is die geschichte was für dich oder nicht... so einfach is das... menschen sind sooo putzig
    huenni87 hat "Gefällt mir" geklickt.

  5. #25
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    135
    Ich kann die ganzen Probleme die manch User mit dem Spiel zu haben scheinen nicht nachvollziehen. Viele der Entwicklungen waren doch schon in Teil 1 absehbar

    SPOILER-WARNUNG:
    --------------------------------------------------------
    Elli ist zu brutal? Vielleicht sollte man Teil 1 nochmal spielen, sie knallt eiskalt Leute ab, springt Gegner von hinten mit dem Messer an und flucht vor sich hin.
    Elli findet Frauen besser? In Teil 1 wird sie fast vergewaltig ehe sie Joel gerade noch retten kann, dann drischt sie mit einem Messer oder Machete auf den Peiniger ein, da hat man vielleicht nicht mehr so viel Lust auf Männer... Dann gibt es da noch den DLC, Elli und ihre Freundin sind gemeinsam unterwegs, wollen nichts mehr ohne einander machen, auch hier gibt's doch erste Anzeichen für Ellis Interessen.
    Das ganze in Zusammenhang mit ihrem jungen Alter, den Erfahrungen, in so einer Welt: Der in Teil 2 eingeschlagene Weg ist für mich doch nur konsequent!
    -------------------------------------------------------

    Davon man abgesehen sollte man das Spiel zu Ende spielen. Da gibt es noch einige Wendungen die das ganze nochmal beeinflussen. Aber nein, da gibt man ja lieber vorher auf uns ätzt im Internet darüber.

  6. #26
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LarryMcFly
    Registriert seit
    10.04.2019
    Beiträge
    933
    Kanaltyp(en)
    Gamer
    Zitat Zitat von Celerex Beitrag anzeigen
    Und ja, ich hasse Menschen, die meisten zumindest. Das wissen meine Freunde und Kollegen aber auch, sie mögen mich trotzdem.
    Rede mir das auch immer ein.
    Ich weiß ja nicht ob du eine Masochistengruppe deinen Freundeskreis nennen kannst - Kim Jong Un glaubt aber auch das seine Untertanen ihn lieben.
    Celerex, Frullo, Kalumet und 1 andere haben "Gefällt mir" geklickt.

  7. #27
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    12.06.2020
    Beiträge
    14
    Zitat Zitat von Tomrok Beitrag anzeigen
    (snip)
    Elli findet Frauen besser? In Teil 1 wird sie fast vergewaltig ehe sie Joel gerade noch retten kann, dann drischt sie mit einem Messer oder Machete auf den Peiniger ein, da hat man vielleicht nicht mehr so viel Lust auf Männer... Dann gibt es da noch den DLC, Elli und ihre Freundin sind gemeinsam unterwegs, wollen nichts mehr ohne einander machen, auch hier gibt's doch erste Anzeichen für Ellis Interessen.
    (snip)
    Nur mal so am Rande. Man kommt mit seiner Sexualpräferenz auf die Welt, wird so geboren, dass kann nicht und niemals geändert werden, ist nicht behandelbar oder therapierbar, egal welche Methoden man anwendet. Niemand kann etwas dafür und niemand kann sich das aussuchen.
    Tomrok hat "Gefällt mir" geklickt.

  8. #28
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Basileukum
    Registriert seit
    25.08.2019
    Ort
    Freiburg
    Beiträge
    345
    Naja, das beseitigt ja das Problem nicht, aber was soll man sagen.

    Die hier agierenden Dorftrottel haben den sogenannten "Westen" in eine spätrömische Kloake verwandelt, der befindlich aufgekratzt renitente Pöbel dazu ist auch geschaffen worden, jetzt wissen wir auch was das Wort "humanistisch" gerade auch im Bezug auf Erziehung für einen Wert hat.

    Freiheitswille (außer in Hedonistenexzessen, wenn man es halt braucht), Werte und mannhafte Standfestigkeit, ganz zu schweigen vom Wille sein Denkapparat zu benutzen, absolute Fehlanzeige.

    Die Masse, der Pöbel, oder wie man in den verfallenden Staaten in Übersee sagt, "we the people" (wir der Pöbel), ist ein launisches Hürchen, welches mit Angst, Bespaßung und Gier gut regiert werden will, wenn im Circusprogramm was nicht so läuft wie man mag, dann wird halt "gereviewbombt". Die toxische Qualität in Foren und Spielen nimmt ja auch von Jahr zu Jahr zu. Das Netz ist einfach ein Spiegel der Gesellschaft, aber alles gut! "Wir schaffen das!"

  9. #29
    Benutzer
    Avatar von Kalumet
    Registriert seit
    05.09.2013
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    83
    Homepage
    wcsaga.org/
    Zitat Zitat von Loci2378 Beitrag anzeigen
    Das allein wird nur minimale Auswirkung darauf haben, wenn es genügend Leute gibt, die einfach ein Spiel runterwerten wollen (aus offensichtlichen Gründen). Review-Bombing kann man nur vermeiden, wenn der Spieler tatsächlich nachweisen kann, das er das Spiel zumindest ausreichend lang gespielt hat.
    Denn die Leute, die das Spiel wirklich gespielt haben, bewerten TLOU2 zu 90% positiv und kleiner Anteil gemischt und ein weiterer kleiner Teil negativ. Wobei man an dem Beispiel gut sehen kann, dass die Leaks ordentlich Schaden angerichtet haben.
    Aber das zeigt halt wieder die Voreingenommenheit sehr vieler Menschen. Man sieht etwas und packt es direkt in eine Schublade ohne die Zusammenhänge zu kennen. Das kann man gut daran erkennen, dass Rassismus leider immer noch ein stark verbreitetes Thema ist. Vielen fällt es nicht mal im täglichen Leben auf und wenn man sie darauf hinweist, sind sie beleidigt oder tun es als Witz verstehen. Schade, aber so tickt die Welt leider.
    Ich wäre echt froh gewesen wenn ich die Leaks gelesen hätte, denn dann hätte ich das Geld gespart... außerdem hat sich TLOU 2 glaube ich bisher sehr gut verkauft.

    Aber nun zum Thema: ich wußte gar nicht das man um eine Wertung bei metacritic abgeben zu können den Titel überhaupt besitzen/genutzt haben muß.

  10. #30
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Enisra
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    32.126
    Zitat Zitat von Kalumet Beitrag anzeigen
    Ich wäre echt froh gewesen wenn ich die Leaks gelesen hätte, denn dann hätte ich das Geld gespart... außerdem hat sich TLOU 2 glaube ich bisher sehr gut verkauft.
    Protipp
    Lass dich einfach IMMER vor einem Spiel Anlügen wenn du nicht an der Wahrheit interessiert bist, spart man noch viel mehr Geld denn diese "Leaks" waren brillianterweise keine sondern halt eher Transphobe Stimmungsmache
    aber hey, sagt halt eher was über einen selbst aus wenn man nur das glaubt was einem passt und nicht das was stimmt
    "Before you diagnose yourself with depression or low self-esteem
    first make sure that you are not, in fact, simply surrounded by assholes."
    -William Gibson

  11. #31
    Benutzer
    Avatar von Kalumet
    Registriert seit
    05.09.2013
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    83
    Homepage
    wcsaga.org/
    Zitat Zitat von Tomrok Beitrag anzeigen
    Ich kann die ganzen Probleme die manch User mit dem Spiel zu haben scheinen nicht nachvollziehen. Viele der Entwicklungen waren doch schon in Teil 1 absehbar
    ...
    Also mir persönlich sind die von Dir aufgezählten Dinge egal, aber ich hatte einfach keine Lust auf Abby, ich fand das sooo aufringlich und durchsichtig wie sie einem "näher" gebracht wurde (guck mal die streichelt Hunde, und kümmert sich um die Gruppe, und sie ist so Kinderlieb). Dagegen hatt sich Elly immer mehr zur einer unsympathischen Irren verwandelt.
    Geändert von Kalumet (19.07.2020 um 00:12 Uhr)
    Tomrok und Feuerstern haben "Gefällt mir" geklickt.

  12. #32
    Benutzer
    Avatar von Kalumet
    Registriert seit
    05.09.2013
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    83
    Homepage
    wcsaga.org/
    Zitat Zitat von Enisra Beitrag anzeigen
    Protipp
    Lass dich einfach IMMER vor einem Spiel Anlügen wenn du nicht an der Wahrheit interessiert bist, spart man noch viel mehr Geld denn diese "Leaks" waren brillianterweise keine sondern halt eher Transphobe Stimmungsmache
    aber hey, sagt halt eher was über einen selbst aus wenn man nur das glaubt was einem passt und nicht das was stimmt
    ? , wieso anlügen, die Leaks über die Story hatten doch gestimmt. Ich glaube Du interpretierst da was falsch, ob Elly eine lesbische Beziehung eingeht ist mir doch so was von egal (jeder wie er will), war doch vom ersten Teil eh abzusehen. Mir hat nur nicht gefallen beide Gegner/konfliktseiten zu spielen, fand ich schizophren.


    Aber wie Du sagtest: aber hey, sagt halt eher was über einen selbst aus wenn man nur das glaubt was einem passt und nicht das was stimmt , nicht wahr.
    Feuerstern hat "Gefällt mir" geklickt.

  13. #33
    Avatar von LouisLoiselle
    Registriert seit
    10.05.2002
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    7.783
    Zitat Zitat von Kalumet Beitrag anzeigen
    Dagegen hatt sich Elly immer mehr zur einer unsympathischen Irren verwandelt.
    Dann ist dem halt so. Das ist eine Story-Entscheidung bei der Charakterentwicklung. Man wollte eben keine langweiligen Helden, sondern Figuren, die in einer extrem unfreundlichen und grausamen Welt leben, in der ständig jeder jeden umbringen will. Ist in Walking Dead dasselbe. Da trifft ein anfangs moralisch einwandfreier, unerschütterlicher Charakter wie Rick Grimes in späteren Staffeln recht brutale und gnadenlose Entscheidungen, die er sich wohl selber damals nie zugetraut hätte.
    Es sind eben keine Helden. Es sind Menschen die Entwicklungen durchmachen. Und das find ich absolut ok. Wenn man eine sympathische Figur will, die ständig gut ist und nie vom "Weg" abkommt, sollte man Spider-Man spielen.
    Falconer75 hat "Gefällt mir" geklickt.
    Entschwindendes Licht
    Schnell greift Dunkelheit um sich
    Der Blicke entrückt


    Mein erstes Haiku, Ghost of Tsushima

  14. #34
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von LesterPG
    Registriert seit
    06.06.2016
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    3.658
    Zitat Zitat von Basileukum Beitrag anzeigen
    Die toxische Qualität in Foren und Spielen nimmt ja auch von Jahr zu Jahr zu. Das Netz ist einfach ein Spiegel der Gesellschaft, aber alles gut! "Wir schaffen das!"
    Interessanterweise sieht das mit den Hochpushwertungen kein Stück anders aus.
    Man könnte meinen man muß den Wert künstlich pushen um das eigene Ego zu schmeicheln nichts "Schlechtes" gekauft zu haben.

    Ich verstehe beide Seiten der Medaille nicht, wenn mir etwas gefällt ist es mir grundsätzlich egal was andere Leute davon halten, sicherlich kann man hier und da eine gut argumentierte Aussage finden ohne das sie meinem Bild entspricht oder sie untermauert, aber ich muß doch nicht irgendein künstlichen Gegenhaltekrieg starten.
    Frullo, Kalumet and LarryMcFly haben "Gefällt mir" geklickt.
    Wenn Du meinst, dümmer gehts nicht mehr, kommt von irgendwo eine Sira (oder ein anderer Sprachassistent) her !

  15. #35
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    135
    Zitat Zitat von Kalumet Beitrag anzeigen
    Also mir persönlich sind die von Dir aufgezählten Dinge egal, aber ich hatte einfach keine Lust auf Abby, ich fand das sooo aufringlich und durchsichtig wie sie einem "näher" gebracht wurde (guck mal die streichelt Hunde, und kümmert sich um die Gruppe, und sie ist so Kinderlieb). Dagegen hatt sich Elly immer mehr zur einer unsympathischen Irren verwandelt.
    Aufpassen beim weiterlesen, enthält Storyteile.

    Ja, der Geschichtsstrang mit Abby war teilweise anstrengend und man hatte das Gefühl, die Entwickler wollen Abby sympathisch rüberbringen, was ja klappen würde - gäbe es da nicht die eine Sache am Anfang. Aber mein Kommentar bezog sich nicht auf diesen Teil der Story, sondern auf die Dinge die wohl viele Spieler stören, z.B. Ellis Beziehung zu Dina oder die Brutalität. Hier wollte ich nur klarstellen, dass diese Entwicklungen aus meiner Sicht zu erwarten waren und nicht so "überraschend" sind wie viele sagen
    Kalumet hat "Gefällt mir" geklickt.

  16. #36
    Erfahrener Benutzer
    Avatar von Enisra
    Registriert seit
    01.08.2007
    Beiträge
    32.126
    Zitat Zitat von Kalumet Beitrag anzeigen
    ? , wieso anlügen, die Leaks über die Story hatten doch gestimmt. Ich glaube Du interpretierst da was falsch, ob Elly eine lesbische Beziehung eingeht ist mir doch so was von egal (jeder wie er will), war doch vom ersten Teil eh abzusehen. Mir hat nur nicht gefallen beide Gegner/konfliktseiten zu spielen, fand ich schizophren.


    Aber wie Du sagtest: aber hey, sagt halt eher was über einen selbst aus wenn man nur das glaubt was einem passt und nicht das was stimmt , nicht wahr.
    es gab einen Leak und dessen Inhalt war gelogen, wenn du einen anderen Leak hast
    außerdem: was seit Teil 1 bekannt ist, ist kein Kein Leak ...

    Ansonsten: Superleak, nur hier: im Nächsten Need for Speed wird es um schnelle Autos gehen
    "Before you diagnose yourself with depression or low self-esteem
    first make sure that you are not, in fact, simply surrounded by assholes."
    -William Gibson

  17. #37
    Benutzer
    Avatar von Kalumet
    Registriert seit
    05.09.2013
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    83
    Homepage
    wcsaga.org/
    Zitat Zitat von LouisLoiselle Beitrag anzeigen
    Dann ist dem halt so. Das ist eine Story-Entscheidung bei der Charakterentwicklung. Man wollte eben keine langweiligen Helden, sondern Figuren, die in einer extrem unfreundlichen und grausamen Welt leben, in der ständig jeder jeden umbringen will. Ist in Walking Dead dasselbe. Da trifft ein anfangs moralisch einwandfreier, unerschütterlicher Charakter wie Rick Grimes in späteren Staffeln recht brutale und gnadenlose Entscheidungen, die er sich wohl selber damals nie zugetraut hätte.
    Es sind eben keine Helden. Es sind Menschen die Entwicklungen durchmachen. Und das find ich absolut ok. Wenn man eine sympathische Figur will, die ständig gut ist und nie vom "Weg" abkommt, sollte man Spider-Man spielen.
    Also ich fand teil 1 nicht langweilig. Aber es ist ja auch vollkommen Ok wenn es anderen gefällt, mir hat es halt nicht gefallen beide Seiten zu spielen, ich hätte lieber die ausgelutschte Rachestory gespielt. Ich wollte mit meinem Komentar eigentlich nur ausdrücken das es vielleicht etwas einseitig ist die Bewertungen nur auf Homophobe zu schieben.

    Edit: Total niedrige Bewertungen sind für das Game aber natürlich Blödsinn.
    Geändert von Kalumet (19.07.2020 um 01:18 Uhr)
    Tomrok und Feuerstern haben "Gefällt mir" geklickt.

  18. #38
    Benutzer
    Avatar von Kalumet
    Registriert seit
    05.09.2013
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    83
    Homepage
    wcsaga.org/
    Zitat Zitat von Enisra Beitrag anzeigen
    es gab einen Leak und dessen Inhalt war gelogen, wenn du einen anderen Leak hast
    außerdem: was seit Teil 1 bekannt ist, ist kein Kein Leak ...

    Ansonsten: Superleak, nur hier: im Nächsten Need for Speed wird es um schnelle Autos gehen
    Sag mal willst Du mich veräppeln?

    es wurde also nicht geleakt, und war bekannt das Elly eine Beziehung zu Dina hat, daß Joel recht früh stirbt, man die "Gegnerseite" spielt etc. ?, klar, war Dir natürlich alles längst bekannt .... OK, dann brauchen wir auch nicht weiter reden.

    https://www.gamepro.de/artikel/the-l...e,3359336.html
    https://www.tvmovie.de/news/the-last...ry-leak-111821
    https://www.ingame.de/news/the-last-...-13718131.html
    Geändert von Kalumet (19.07.2020 um 00:53 Uhr)
    LesterPG hat "Gefällt mir" geklickt.

  19. #39
    Avatar von LouisLoiselle
    Registriert seit
    10.05.2002
    Ort
    Hildesheim
    Beiträge
    7.783
    Zitat Zitat von Kalumet Beitrag anzeigen
    Aber es ist ja auch vollkommen Ok wenn es anderen gefällt, mir hat es halt nicht gefallen beide Seiten zu spielen
    Mit der Aussage kann ich absolut leben.

    Ich wollte mit meinem Komentar eigentlich nur ausdrücken das es vielleicht etwas einseitig ist die Bewertungen nur auf Homophobe zu schieben.
    Nee, das wäre auch Quatsch und ist auch nicht so.
    LesterPG hat "Gefällt mir" geklickt.
    Entschwindendes Licht
    Schnell greift Dunkelheit um sich
    Der Blicke entrückt


    Mein erstes Haiku, Ghost of Tsushima

  20. #40
    Erfahrener Benutzer

    Registriert seit
    22.03.2001
    Beiträge
    135
    Zitat Zitat von Xanbor Beitrag anzeigen
    Nur mal so am Rande. Man kommt mit seiner Sexualpräferenz auf die Welt, wird so geboren, dass kann nicht und niemals geändert werden, ist nicht behandelbar oder therapierbar, egal welche Methoden man anwendet. Niemand kann etwas dafür und niemand kann sich das aussuchen.
    Darauf bezog sich mein Kommentar ja auch nicht, sollte ja keinen ausschließen oder so. Ich wollte damit nur sagen, dass ich im Hinblick auf die Entwicklungen in Teil 1 keine Probleme in der Fortführung von Teil 2 sehe. Scheinbar stört das ja den ein oder anderen, daher der Hinweis auf die Anzeichen in Teil 1.
    Kalumet hat "Gefällt mir" geklickt.

Seite 2 von 3 123

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •