Xbox One: "2015 wird ein erinnerungswürdiges Jahr", so Phil Spencer

Desardh

VIP
Mitglied seit
27.01.2006
Beiträge
2.140
Reaktionspunkte
969
Ort
10° 59′ O, 49° 29′ N
Jetzt ist Deine Meinung zu Xbox One: "2015 wird ein erinnerungswürdiges Jahr", so Phil Spencer gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Xbox One: "2015 wird ein erinnerungswürdiges Jahr", so Phil Spencer
 

Gandalf1107

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13.07.2012
Beiträge
153
Reaktionspunkte
42
Viel Blafasel, aber nichts konkretes, Und was ist denn überhaupt aus der Aussage geworden, dass Microsoft dem PC wieder mehr Liebe entgegenbringen möchte? Auch da ist außer dummem Geschwätz nicht wirklich etwas passiert.
 

AC3

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.09.2014
Beiträge
979
Reaktionspunkte
47
Viel Blafasel, aber nichts konkretes, Und was ist denn überhaupt aus der Aussage geworden, dass Microsoft dem PC wieder mehr Liebe entgegenbringen möchte? Auch da ist außer dummem Geschwätz nicht wirklich etwas passiert.

naja so ganz stimmt das nicht.

1) win8.1 bing edition für OEM kunden gratis
2) DX12 kommt mit windows 10 im herbst 2015
3) volle xbox360 xbox one gamepad unterstützung per plug and play

microsoft liefert ja nur ein betriebssystem und hat mit spielen nicht wirklich was am hut.
microsoft hält sich auch vom vertrieb raus - gegen steam, origin etc. sind die sowieso chancenlos.

Das jahr indem die Xbox 1 den weg der Sega Dreamcast geht

das nicht, aber die xbox one ist mit abstand einer der uninteressantesten konsolen überhaupt.
auch die ganzen exklusivspiele bestenfalls mittelmäßig. bis auf die halo edition weit und breit nichts das ich mir für die xbox one kaufen würde.

mein favorit bleibt weiterhin die wii u.
2015 erscheint auf der wiiu >> zelda - starfox - xenoblade chronicles - splatoon
 

Wut-Gamer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.09.2013
Beiträge
3.043
Reaktionspunkte
749
Fragt sich nur, aber das gute oder schlechte Erinnerungen werden...
 

weenschen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.11.2011
Beiträge
565
Reaktionspunkte
139
Das jahr indem die Xbox 1 den weg der Sega Dreamcast geht ;)

Mit Sicherheit nicht. Die Verkaufszahlen steigen stetig, seit MS billiger anbietet. Die Titel sind ebenfalls beliebt. Ich glaube da liegst Du schwer daneben. Davon abgesehen wäre es für den Gamer schlecht, da Sony dann praktisch konkurrenzlos wäre; was das bedeutet, kannst Dir ja denken.
 

doomkeeper

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.11.2003
Beiträge
6.207
Reaktionspunkte
1.033
Ort
Bayern
Und hinterher heult man wieder rum weil der Hype angeblich so unrealistisch hoch gewesen sein soll.
Solche Statements aus 1.Hand sind 100%ig nicht dafür verantwortlich %) ganz bestimmt nicht

Ernsthaft. Wer solch große Töne spuckt hat meist nix zu bieten oder sie freuen sich darüber
endlich etwas zu machen was eigentlich seit der ersten Xbox selbstverständlich gewesen wäre :B
 

MadFox80

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
29.07.2014
Beiträge
174
Reaktionspunkte
13
Ort
Mittelerde
Mich würde es freuen, denn das erste Jahr der XBox One war wirklich mau, was die Spiele betrifft...nicht nur, weil die meisten Titel nicht unbedingt für mich geschnitzt waren, aber...es gab echt wenig zu kaufen in den ersten Monaten nach Release...erst Ende 2014 kam dann endlich mal was. Ich bin gespannt...und zur Not hat man ja noch den PC :P
 

AC3

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.09.2014
Beiträge
979
Reaktionspunkte
47
Mit Sicherheit nicht. Die Verkaufszahlen steigen stetig, seit MS billiger anbietet. Die Titel sind ebenfalls beliebt. Ich glaube da liegst Du schwer daneben. Davon abgesehen wäre es für den Gamer schlecht, da Sony dann praktisch konkurrenzlos wäre; was das bedeutet, kannst Dir ja denken.

das gilt nur für den markt in den USA.
in deutschland hat sich die ps4 mittlerweile 4 mal so gut verkauft wie die xbox one.
ausserdem gibt es zur xbox one keine definitiven verkaufszahlen an endkunden sondern nur auslieferungen an den handel bzw. an lager.
die xbox one ist eine absolute niete in punkto verkaufszahlen dies man sehr gut an den software-sales sieht.

die ps4 liegt global bei den software-sales von zugtiteln wie GTA V oder auch FIFA etc. um den faktor 2-3 vor der xbox one.

sogar der typische xbox titel (cod) zieht die xbox one nicht an land.
also wenn es nicht mal das hauptspiel der xbox schafft (cod) dann kann man da definitiv nicht von einer erfolgreichen konsole sprechen.

erst Ende 2014 kam dann endlich mal was

nicht wirklich, die halo collection ist nur ein remaster. *gähn*
am peinlichsten fand ich jedoch das mini spiel MGS V und das abzocker-game destiny mit null gameplay und null spielinhalt.

meine top spiele 2014 auf der ps4 / xbox one:
xbox one - sunshine overdrive
ps4 - infamous

mehr gibt es schlichtweg nicht zu erwähnen...
 
Zuletzt bearbeitet:

weenschen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.11.2011
Beiträge
565
Reaktionspunkte
139
das gilt nur für den markt in den USA.
in deutschland hat sich die ps4 mittlerweile 4 mal so gut verkauft wie die xbox one.
ausserdem gibt es zur xbox one keine definitiven verkaufszahlen an endkunden sondern nur auslieferungen an den handel bzw. an lager.
die xbox one ist eine absolute niete in punkto verkaufszahlen dies man sehr gut an den software-sales sieht.

die ps4 liegt global bei den software-sales von zugtiteln wie GTA V oder auch FIFA etc. um den faktor 2-3 vor der xbox one.

sogar der typische xbox titel (cod) zieht die xbox one nicht an land.
also wenn es nicht mal das hauptspiel der xbox schafft (cod) dann kann man da definitiv nicht von einer erfolgreichen konsole sprechen.



nicht wirklich, die halo collection ist nur ein remaster. *gähn*
am peinlichsten fand ich jedoch das mini spiel MGS V und das abzocker-game destiny mit null gameplay und null spielinhalt.

meine top spiele 2014 auf der ps4 / xbox one:
xbox one - sunshine overdrive
ps4 - infamous

mehr gibt es schlichtweg nicht zu erwähnen...

Das sich die PS4 besser verkauft hab ich auch nicht bezweifelt. Es ging aber um den Untergang der One und dafür sind die Verkaufszahlen viel zu gut. Wollen wir doch im Kontext bleiben. Du kanst Dir ja mal die damaligen Zahlen der Dreamcast googeln und das war keine üble Konsole.

Nebenbei, bisher habe ich noch keinen vernünftigen Exklusivtitel für die PS4 ausmachen können.

Ach ja, ich spiele immer noch gerne Destiny. Technisch bisher das Beste für die NextGen.

Deine Meinung in Ehren; aber verkauf sie hier nicht als Zukunftsfakten.
 

Mumikovski

Neuer Benutzer
Mitglied seit
03.01.2015
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Welche Exklusivtitel hat PS4??

Auf der Playstation kam auch nur schlechte Titel raus. Ach warte sie hat ja auch nur ein guten Titel, und zwar ein Remake, nähmlichLast of us Remastered *gähn*, und wenigstens traut sich Microsoft komplett neue Titel herauszubringen. Und die Ps4? Da kamen so unfassbar gute Titel wie Infamous oder ein unfassbar gutes und ein komplett unverbugtes Driveclub! *Ironie aus*

Nein mal ganz ehrlich, wenn die Xbox wenig zu bieten hatte, dann hatte die Playstation gar nichts zu bieten.
 

Mumikovski

Neuer Benutzer
Mitglied seit
03.01.2015
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Welche Exklusivtitel hat PS4??

Auf der Playstation kam auch nur schlechte Titel raus.
 

Mumikovski

Neuer Benutzer
Mitglied seit
03.01.2015
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
das gilt nur für den markt in den USA.
in deutschland hat sich die ps4 mittlerweile 4 mal so gut verkauft wie die xbox one.
ausserdem gibt es zur xbox one keine definitiven verkaufszahlen an endkunden sondern nur auslieferungen an den handel bzw. an lager.
die xbox one ist eine absolute niete in punkto verkaufszahlen dies man sehr gut an den software-sales sieht.

die ps4 liegt global bei den software-sales von zugtiteln wie GTA V oder auch FIFA etc. um den faktor 2-3 vor der xbox one.

sogar der typische xbox titel (cod) zieht die xbox one nicht an land.
also wenn es nicht mal das hauptspiel der xbox schafft (cod) dann kann man da definitiv nicht von einer erfolgreichen konsole sprechen.



nicht wirklich, die halo collection ist nur ein remaster. *gähn*
am peinlichsten fand ich jedoch das mini spiel MGS V und das abzocker-game destiny mit null gameplay und null spielinhalt.

meine top spiele 2014 auf der ps4 / xbox one:
xbox one - sunshine overdrive
ps4 - infamous

mehr gibt es schlichtweg nicht zu erwähnen...

Welche Exklusivtitel hat PS4??

Auf der Playstation kamen auch nur schlechte Titel raus. Ach warte sie hat ja auch nur ein guten Titel, und zwar ein Remake, nähmlichLast of us Remastered *gähn*, und wenigstens traut sich Microsoft komplett neue Titel herauszubringen. Und die Ps4? Da kamen so unfassbar gute Titel wie Infamous oder ein unfassbar gutes und ein komplett unverbugtes Driveclub! *Ironie aus*

Nein mal ganz ehrlich, wenn die Xbox wenig zu bieten hatte, dann hatte die Playstation gar nichts zu bieten.
 

paysen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.06.2013
Beiträge
891
Reaktionspunkte
116
Welche Exklusivtitel hat PS4??
Auf der Playstation kamen auch nur schlechte Titel raus. Ach warte sie hat ja auch nur ein guten Titel, und zwar ein Remake, nähmlichLast of us Remastered *gähn*, und wenigstens traut sich Microsoft komplett neue Titel herauszubringen. Und die Ps4? Da kamen so unfassbar gute Titel wie Infamous oder ein unfassbar gutes und ein komplett unverbugtes Driveclub! *Ironie aus*

Nein mal ganz ehrlich, wenn die Xbox wenig zu bieten hatte, dann hatte die Playstation gar nichts zu bieten.

3 dämliche Posts auf einmal - gz.

Microsoft traut sich selten neues herauszubringen. Schau dir mal die Vielfalt der PS3 Exklusivtiteln an und vergleich die mit der X360. Und das ist auch okay. Anders machen es die großen Publisher auch nicht. Oder was glaubst du, warum sie lieber ein neues Assassins Creed, Far Cry und COD rausbringen anstatt eine neue IP zu entwickeln. Die Erfolgschancen sind einfach größer. Der gleiche Grund, warum Microsoft so oft von 3rd Party Studios Exklusivtitel entwickeln lässt, anstatt eigene Studios zu formen.

Keine Ahnung, was an Infamous schlecht sein soll. Ich hab's gerne gespielt. Driveclub war nicht verbuggt sondern hatte Probleme mit dem Netcode, der die Server überlastete. Halo MCC ist verbuggt. Siehe auch Updated MCC buglist : halo
TLOU Remastered - alleine dafür würde ich mir eine PS4 kaufen. Andere tun das für die MCC oder Halo 5. Ist auch okay.

Aber wenn die Xbox so viel zu bieten hätte, dann würde sich das auch in den Verkaufszahlen wiederspiegeln. Dann müssten sie die Konsole in Bundles und Aktionen nicht für 200$ verscherbeln um sie an den Mann zu bringen und mal einen Monat in den USA - dem einzigen wirklichen Markt für die Xbox One - vorne zu liegen.

Und 2015 sieht nicht wirklich aus, als wäre es DAS Jahr für Microsoft.
 

paysen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.06.2013
Beiträge
891
Reaktionspunkte
116
Weil du das ja auch so wahnsinnig objektiv beurteilen kannst, am 5.1 wohlgemerkt ;)

Stand heute - ja. Es werden selten am Anfang des Jahres große Titel angekündigt, die dann innerhalb weniger Monate erscheinen. Die meisten Titel werden schon weit über ein Jahr im Voraus angekündigt. Aber stand heute sieht es nun mal nicht so aus ;)
 
Oben Unten