• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank

Valve kündigt SteamDeck (Handheld) an!

Batze

Gesperrt
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
17.073
Reaktionspunkte
4.734
Aber wenn man vielleicht Abends schon im Bett liegt oder so, dann kann man diese Sachen glaube ich mit dem Steam Deck gut angehen.
Meine Freundin würde mir eine Schellen wenn ich da im Bett zur Konsole/SteamDeck greifen würde als eher zu ihr greifen würde. :-D :P
Nene, lass mal gut sein, aber im Bett passieren andere E-Sport/Gaming Sachen.:P
 
TE
TE
Bonkic

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
36.637
Reaktionspunkte
7.899
Extern eingebundener Inhalt - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.
 

sauerlandboy79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
28.304
Reaktionspunkte
8.236
Extern eingebundener Inhalt - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.
Streamer kann es auch? Das war mir jetzt neu, zumindest hab ich bis eben dieses Feature nicht mitbekommen. Obwohl, irgendwo auch logisch die Technik von Steam Link darin ebenfalls einzusetzen.
 
TE
TE
Bonkic

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
36.637
Reaktionspunkte
7.899
erinnert ihr euch noch an das valve-statement, dass steam deck absolut jedes auf steam verfügbare steam-spiel würde abspielen können? schon damals waren viele skeptisch - offenbar zu recht. denn folgendes statement hat jetzt der proton-mitentwickler codeweavers beigesteuert. er geht dabei konkret auf die aussage valves ein:

“I think there are two messages that have been kind of mashed together when people focus and talk on this,” he told Boiling Steam. “The first message is when Pierre-Loup made his announcement and stated that the Steam Deck can support any and all games. I think what he was referencing is — and this is my opinion, this is my perception, this is not something I have talked to him about — but I think he was trying to state that the device itself, the hardware specs on this device, can support any game.”

I don’t necessarily think he was referencing supporting that game in Proton — I think he was referencing that the device has the horsepower, the video graphics, the RAM, the hard drive space to support any game out there.”

auf die zukunft gerichtet:

“I do think that because Proton is a living, breathing project; it’s not something that is static in any way, shape, or form,” he continued. “There is a lot of effort being poured into Proton to support a broader range of games even that is available then currently today. So you’re going to see that when the Steam Deck is released and Proton is put on the Steam Deck that there is going to be a greater number of titles that are supported.”

www.rockpapershotgun.com/amp/the-steam-deck-wont-actually-run-your-entire-steam-library-proton-president-reminds-everyone?

für den techie ist das natürlich keine große überraschung. viel eher war genau das zu vermuten. nur muss dem valve-menschen doch klar gewesen sein, wie das ankommen würde. und warum hat man dieses "missverständliche" statement nicht viel früher eingefangen? ist ja immerhin schon ~ 6 wochen her. kommunikation scheint echt schwer zu sein.
 
TE
TE
Bonkic

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
36.637
Reaktionspunkte
7.899
 
TE
TE
Bonkic

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
36.637
Reaktionspunkte
7.899
Extern eingebundener Inhalt - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.

One of the most frequently asked questions we've received about Steam Deck is about the components inside it, and whether they're replaceable or upgradable. The answer is a bit more complicated than just a yes or no, so we've made a video to explain all the details. Spoiler alert: we DON'T recommend replacing parts yourself, but we still want you to have all of the relevant information about Steam Deck's components. Anyway, this is the first public look at what's inside the device, so we hope you enjoy it.
 

Wynn

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.08.2012
Beiträge
7.456
Reaktionspunkte
2.696
Kurz gefragt, das Streamdeck keine alternative zur richtigen grafikkarte sondern eher für den mobilen bereich ?
 
TE
TE
Bonkic

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
36.637
Reaktionspunkte
7.899
Kurz gefragt, das Streamdeck keine alternative zur richtigen grafikkarte sondern eher für den mobilen bereich ?

ich versteh die frage nur so halb: steamdeck ist in erster linie ein handheld, das optional auch an einen monitor angeschlossen werden kann. inwiefern sollte das eine alternative zu einer "richtigen grafikkarte" (?) sein?

ich schätze, es wird möglich sein, via egpu an mehr grafikleistung zu kommen. bin mir aber nicht zu 100% sicher, ob die anschlüsse das hergeben. und ob sich das (finanziell gesehen) lohnt, ist nochmal ein ganz anderes thema.
 

Wynn

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.08.2012
Beiträge
7.456
Reaktionspunkte
2.696
Viele Leute preisen das steamdeck als lösung für den mangel an grafikarten der herscht derzeit an.
 

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
23.894
Reaktionspunkte
9.554
ich schätze, es wird möglich sein, via egpu an mehr grafikleistung zu kommen. bin mir aber nicht zu 100% sicher, ob die anschlüsse das hergeben. und ob sich das (finanziell gesehen) lohnt, ist nochmal ein ganz anderes thema.
EGPUs funktionieren über einen Thunderbolt 3 Anschluß. Den gibt's beim Steam deck aber wohl nicht.
 

TheBobnextDoor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.04.2013
Beiträge
3.188
Reaktionspunkte
1.303
ich schätze, es wird möglich sein, via egpu an mehr grafikleistung zu kommen. bin mir aber nicht zu 100% sicher, ob die anschlüsse das hergeben. und ob sich das (finanziell gesehen) lohnt, ist nochmal ein ganz anderes thema.

Unterstützt das Steam Deck externe Grafikkarten?​

Nein, externe Grafikkarten werde nicht von Steam Deck unterstützt.
 

MrFob

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.04.2011
Beiträge
5.344
Reaktionspunkte
3.754
Deshalb ja meine Gedanken weil es wird oft angepriesen "wenn schon keine grafikarte/pc verfügbar dann steamdeck" :B
Ne, also das halte ich auch fuer etwas daneben, das so auszudruecken. Ja, du KANNST das Steamdeck per Dock an ganz normale PC Peripherie (Monitor, Maus, Tastatur) anschliessen und verwenden aber ausgelegt ist es definitiv auf den mobilen Bereich und auf die Nutzung mit dem 8" Display.

Verbaut sind folgende Componenten:
AMD APU
CPU: Zen 2 4c/8t, 2.4-3.5GHz (up to 448 GFlops FP32)
GPU: 8 RDNA 2 CUs, 1.0-1.6GHz (up to 1.6 TFlops FP32)
16 GB LPDDR5 on-board RAM (5500 MT/s quad 32-bit channels)

Das ist fuer ein Handheld durchaus ordentlich und der preis ist sicher auch ein Kampfpreis, aber wer moderne Spiele in hoher Aufloesung und mit vollen Details richtig fluessig und ordentlich auf einem grossen Monitor spielen will, der muss sich schon noch nach was anderem umschauen.
 
TE
TE
Bonkic

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
36.637
Reaktionspunkte
7.899
Extern eingebundener Inhalt - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.
Mit dem Steam Deck wird Ihre Steam-Bibliothek auf einem neuen Formfaktor zugänglich: einem tragbaren Spiele-PC. Obgleich die meisten Spiele bereits problemlos auf dem Steam Deck ausgeführt werden können, kann das Spielerlebnis bei einigen Titeln weniger gut als auf einem Desktop-PC ausfallen.

Wir möchten es Ihnen einfach machen, großartige Spielerlebnisse auf dem Steam Deck zu finden. Deshalb haben wir genau dafür ein eigenes System entwickelt.

 

Matthias Dammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
10.507
Reaktionspunkte
6.494
Website
twitter.com
Die Icons sieht man aber nur, wenn man auf dem Deck in Steam unterwegs ist?
Wäre cool, wenn die auch auf dem Desktop-Client zu sehen sind, damit ich jetzt schon mal schauen kann, was ich zukünftig auf Reisen zocke.
Aber 2:22 in dem Video macht mir Hoffnung, dass ich viele schöne Stunden mit Crusader Kings 3 haben werde. :-D
 
TE
TE
Bonkic

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
36.637
Reaktionspunkte
7.899
Wäre cool, wenn die auch auf dem Desktop-Client zu sehen sind, damit ich jetzt schon mal schauen kann, was ich zukünftig auf Reisen zocke.

genau mein gedanke.
würde mich wundern, wenn valve das nicht auch dort implementiert.
vielleicht wäre das ergebnis - stand heute - nur noch zu ernüchternd. :-D
 
TE
TE
Bonkic

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
36.637
Reaktionspunkte
7.899
uuuuund verschoben!
 

TheBobnextDoor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.04.2013
Beiträge
3.188
Reaktionspunkte
1.303
uuuuund verschoben!
Puh... die Vorbestellungskontingente sind zwar alle aufgebraucht... aber ich kann mir vorstellen, dass sich da einige vor den Kopf gestoßen fühlen. Gerade weil es ins Weihnachtsgeschäft gefallen wäre.
 
TE
TE
Bonkic

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
36.637
Reaktionspunkte
7.899
Puh... die Vorbestellungskontingente sind zwar alle aufgebraucht... aber ich kann mir vorstellen, dass sich da einige vor den Kopf gestoßen fühlen. Gerade weil es ins Weihnachtsgeschäft gefallen wäre.

so wirklich überraschend kommt das an sich ja nicht.
ich versteh nur wieder mal nicht, weshalb das so spät kommuniziert wird.
steam deck müsste ja schon längst in produktion gegangen sein, bei 'nem angepeilten launch im dez.
außerdem reden wir ja mutmaßlich grad mal von 'nen paar zehntausend stück. selbst dafür sollen nicht genug bauteile, gemeint vermutlich chips, verfügbar sein? und das soll sich in gerade mal 8 wochen grundlegend ändern?
wir werden sehen.
 
Oben Unten