• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank

Valve kündigt SteamDeck (Handheld) an!

TE
TE
Bonkic

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
36.791
Reaktionspunkte
7.991
Markteinführung des Steam Deck am 25. Februar
Hallo, bald ist es so weit! Am 25. Februar versenden wir den ersten Schwung E-Mails zur Bestellung des Decks an Kunden mit gültiger Reservierung. Kunden können den Kauf des Decks innerhalb von drei Tagen (72 Stunden) ab Erhalt der E-Mail abschließen. Wird dieser Zeitraum überschritten, wird die Reservierung automatisch an den nächsten Kunden in der Warteschlange weitergegeben. Die ersten Geräte werden ab dem 28. Februar an Kunden versandt. Die neuen E-Mails zur Bestellung versenden wir anschließend im Wochentakt.

Zusätzlich versenden wir in Kürze Testgeräte zur Bewertung an die Presse. Das Verbot der Presseberichterstattung zum Steam Deck wird am 25. Februar aufgehoben. Halten Sie jedoch bereits im Vorfeld Ausschau auf Pressevorschauen und -eindrücke. In der Zwischenzeit arbeiten wir daran, die letzten Kleinigkeiten auszubügeln und freuen uns darauf, diese Geräte am Ende des nächsten Monats ausliefern zu können!
 

sauerlandboy79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
28.445
Reaktionspunkte
8.362
Wer seine eigene Steam-Library auf SteamDeck-Support prüfen möchte kann es neuerdings hierüber:


Man muss dazu seine eigene 64-Bit-ID-Nummer einsetzen, sollte in den Account-Details zu finden sein, sonst hilft auch diese Seite hier:

 

Zybba

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.03.2009
Beiträge
4.985
Reaktionspunkte
2.553
Wer seine eigene Steam-Library auf SteamDeck-Support prüfen möchte kann es neuerdings hierüber:


Man muss dazu seine eigene 64-Bit-ID-Nummer einsetzen, sollte in den Account-Details zu finden sein, sonst hilft auch diese Seite hier:

Auf dem discord gabs schon ein battle, wessen Bibliothek die prozentual beste kompabilität hat. Leider hat mich @Nyx-Adreena geschlagen! :(
 

Strauchritter

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.01.2017
Beiträge
485
Reaktionspunkte
426
Auf dem discord gabs schon ein battle, wessen Bibliothek die prozentual beste kompabilität hat. Leider hat mich @Nyx-Adreena geschlagen! :(
VERNICHTEND geschlagen :B

Ich warte mal bis die ersten hier das Teil in Händen halten und deren Eindrücke ab, ggf. leg ich mir auch eine zu.
Wüsste nur noch nicht wozu. Kommt Zeit, komm Rat :-D
 
TE
TE
Bonkic

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
36.791
Reaktionspunkte
7.991
Wer seine eigene Steam-Library auf SteamDeck-Support prüfen möchte kann es neuerdings hierüber:


Man muss dazu seine eigene 64-Bit-ID-Nummer einsetzen, sollte in den Account-Details zu finden sein, sonst hilft auch diese Seite hier:


dafür gibts inzwischen auch ne offizielle lösung:

ist momentan aber noch wenig sinnvoll: bei mir werden bspw geschätzte 90% als noch nicht getestet angezeigt.
 

Matthias Dammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
10.610
Reaktionspunkte
6.555
Website
twitter.com
Das Ding ist halt, von den nicht getesteten laufen wahrscheinlich 80-90% auch ohne Probleme.
Diese Verifizierungsding hat da halt noch nicht wirklich eine Aussagekraft.
 

sauerlandboy79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
28.445
Reaktionspunkte
8.362
Das Ding ist halt, von den nicht getesteten laufen wahrscheinlich 80-90% auch ohne Probleme.
Diese Verifizierungsding hat da halt noch nicht wirklich eine Aussagekraft.
Naja, das Testen von mehreren Tausend oder gar Zehntausend Titeln auf volle Kompatibilität braucht eben Zeit. Persönlich finde ich diesen Weg der Transparenz lobenswert.
 

fud1974

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
3.220
Reaktionspunkte
1.651
Naja, das Testen von mehreren Tausend oder gar Zehntausend Titeln auf volle Kompatibilität braucht eben Zeit. Persönlich finde ich diesen Weg der Transparenz lobenswert.

Ist überhaupt angestrebt da noch wirklich viele Spiele zu testen vom Back-Catalogue?

Ich dachte das ist eher für neuere Titel und da auch primär als Marketing-Instrument für die Publisher bzw. Entwickler, macht sich halt schick wenn man mit dem Logo da werben kann..
 

sauerlandboy79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
28.445
Reaktionspunkte
8.362
Ist überhaupt angestrebt da noch wirklich viele Spiele zu testen vom Back-Catalogue?

Ich dachte das ist eher für neuere Titel und da auch primär als Marketing-Instrument für die Publisher bzw. Entwickler, macht sich halt schick wenn man mit dem Logo da werben kann..
Also viele der 20% meiner voll-unterstützten Titel sind schon älteren Jahrgangs (5 Jahre und mehr). Ich denke schon dass man eine kontinuierliche Prüfung anstrebt.
 

1xok

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.06.2016
Beiträge
1.608
Reaktionspunkte
514
Also viele der 20% meiner voll-unterstützten Titel sind schon älteren Jahrgangs (5 Jahre und mehr). Ich denke schon dass man eine kontinuierliche Prüfung anstrebt.
Die haben eine Heuristik wo verschiedene Dinge einfließen, vor allem aber die Beliebtheit der Titel. Und natürlich kann man den Prüfvorgang als Entwickler selbst anstoßen und durch die entsprechenden Anpassungen auch zügig durchlaufen.

Bei Spielen wie GTA V denke ich, dass sie aufgrund ihres Umfangs nicht einfach zu testen sind. Aber so etwas dürfte Priorität haben. Vermute ich.
 

Spiritogre

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2008
Beiträge
10.503
Reaktionspunkte
4.735
Website
rpcg.blogspot.com
Hmm, so prickelnd sieht das ja nicht aus:
VERIFIED: 39 games ( 4.41% )
PLAYABLE: 38 games ( 4.29% )
UNSUPPORTED: 19 games ( 2.15% )
UNKNOWN: 789 games ( 89.15% )

Ich bin immer noch am überlegen ob sich ein SteamDeck für mich lohnt wobei ich sage, dass ich ohnehin wohl als erstes Windows draufmachen würde um auch andere Launcher außer Steam zu nutzen.

Bei den Spielen wäre ich ja ohnehin eingeschränkt auf diejenigen, die man zu 100 Prozent mit Gamepad zocken kann.

Das Steamdeck hat den großen Preisvorteil, auch wenn es alles andere als günstig ist. Technisch am interessantesten finde ich momentan den OneXPlayer oder das GPDWinMax, die haben auch größere Screens und generell weit bessere Ausstattung wie eine 2TB SSD, kosten allerdings auch teils das Dreifache mit bis zu 1600 Euro bei bester Ausstattungsversion.

Theoretisch wäre mir ein leichtes 16:9, 8 Zoll, Full HD Tablet mit eingebautem Controller am liebsten (mein 6,5 Zoll Smartphone ist mir mit dem 20:9 Display z.B. merklich zu klein), wo ich dann einfach von meinem Desktop via SteamLink drauf streamen kann. Das wäre die günstigste Variante, allerdings sind das meist billigst produzierte Chinaböller.
Die Alternative ist ein ansteckbarer Controller wie das Razer Kishi oder das neue Teil von Microsoft, Backbone One, was es wohl allerdings auch nur in den USA und aktuell nur für iOS gibt.

Der Nachteil davon ist natürlich klar, dass man nur in der eigenen Wohnung per WLAN zocken kann, für den Urlaub also untauglich.
Wobei beim SteamDeck die maximalen 512GB allerdings ohnehin eine "größere" Bibliothek auf dem Gerät verhindern, über die Hälfte würde dann ja schon für System und andere Clients draufgehen und die Spiele werden nicht kleiner, ich habe inzwischen mehrere Titel, welche die 100GB Platzbedarf schlagen.

Was mich beim SteamDeck am meisten stört ist neben dem minimalen Speicherplatz die niedrige Displayauflösung. Ich bin stark Kurzsichtig und ich merke das bei den Smartphones etc., ich brauche eine hohe Auflösung sonst wird es bei dem Sichtabstand arg pixelig. 720p bei 7 Zoll ist einfach viel zu wenig heutzutage und mein aktuelles Smartphone hat ein AMOLED Display, was einfach bei Farben und Kontrast eine ganz andere Hausnummer ist, gerade bei Spielen wäre das also auch nicht unwichtig.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
TE
Bonkic

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
36.791
Reaktionspunkte
7.991
Extern eingebundener Inhalt - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.

erste reviews sind natürlich auch live, hier df:
Extern eingebundener Inhalt - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.
 

Matthias Dammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
10.610
Reaktionspunkte
6.555
Website
twitter.com
erste reviews sind natürlich auch live, hier df:

Hust, Hust


Extern eingebundener Inhalt - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.
 
TE
TE
Bonkic

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
36.791
Reaktionspunkte
7.991
Extern eingebundener Inhalt - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.

 
TE
TE
Bonkic

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
36.791
Reaktionspunkte
7.991
 
TE
TE
Bonkic

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
36.791
Reaktionspunkte
7.991
Extern eingebundener Inhalt - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.

mehr im blogpost Steam Deck: Der erste Monat

ehrlich gesagt bin ich ein bisschen überrascht, dass pcgames das thema so dermaßen kaltlässt. nach dem test kam ja quasi gar nix mehr dazu. da hätte ich schon ein bißchen mehr erwartet. insbesondere eigene erfahrungsberichte, bspw mit windows, verschiedenen games-launchern, game pass, cloud, emus etc. etc. :O
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.225
Reaktionspunkte
6.841
ehrlich gesagt bin ich ein bisschen überrascht, dass pcgames das thema so dermaßen kaltlässt. nach dem test kam ja quasi gar nix mehr dazu. da hätte ich schon ein bißchen mehr erwartet. insbesondere eigene erfahrungsberichte, bspw mit windows, verschiedenen games-launchern, game pass, cloud, emus etc. etc. :O
Also wenn Musk das halbe Internet kauft, recherchiert werden muss, wo die Freundin des Drachenlords wohnt, dann bleibt halt keine Zeit für solche Randthemen.
Das musst Du schon verstehen.
 
Oben Unten