Uncharted 4: A Thief's End - Sony enthüllt PS4-Abenteuer im E3-Trailer

MaxFalkenstern

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.06.2009
Beiträge
877
Reaktionspunkte
316
Website
www.pcgames.de
Jetzt ist Deine Meinung zu Uncharted 4: A Thief's End - Sony enthüllt PS4-Abenteuer im E3-Trailer gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Uncharted 4: A Thief's End - Sony enthüllt PS4-Abenteuer im E3-Trailer
 

kidou1304

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.07.2012
Beiträge
1.185
Reaktionspunkte
65
captured from a ps4...soll heißen is ingame Grafik? HOT!
 

Kratos333

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.01.2011
Beiträge
1.733
Reaktionspunkte
62
Jo, soll es natürlich heisen.
Für mich ist es auch defintiv Ingame. TR auf der PS4/PC sah schon absolut super aus und Uncharted wird da natürlich noch kräftig einen drauf legen.
 

Thuan

Benutzer
Mitglied seit
29.01.2014
Beiträge
65
Reaktionspunkte
2
"Captured directly from a PS4" heißt im grunde garnichts, dasselbe stand beim ersten Trailer von TLOU für die PS3 und dieser war zu 100% vorgerendert. Man kann auch vorgerenderte Videos von einer Konsole "capturen".

Wenn da stehen würde "The following scenes are captured In-Engine" oder so ähnlich kann man wirklich davon ausgehen, dass es in Echtzeit berechnet wird.

Jedoch glaube ich trotzdem, dass es sich bei dem Teaser um In-Engine Material handelt.

Aber lasst euch nicht so einfach um den Faden wickeln^^ die Hintertür der Aussage ist offensichtlich.
 

frankyfife

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27.04.2014
Beiträge
28
Reaktionspunkte
8
Unwahrscheinlich dass das Ingame ist - die Vegetation würde deutlich flimmern - diese Grafik ohne AntiAliasing würde eine PS4 womöglich stemmen, nicht aber mit.

Gehen wir von einer Vorgerenderten Cutscene aus :) - die Enttäuschung aus dem WatchKack Hype sitzt tief - ich werde meine Erwartungen gemäß Uncharted 4 etwas mäßigen.
Wenn's dann tatsächlich so aussieht kann ich immernoch das Gamepad voll sabbern - Naughty Dog hat mich bisher noch nie enttäuscht.
 

Angeldust

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
1.778
Reaktionspunkte
103
Unwahrscheinlich dass das Ingame ist - die Vegetation würde deutlich flimmern - diese Grafik ohne AntiAliasing würde eine PS4 womöglich stemmen, nicht aber mit.

Gehen wir von einer Vorgerenderten Cutscene aus :) - die Enttäuschung aus dem WatchKack Hype sitzt tief - ich werde meine Erwartungen gemäß Uncharted 4 etwas mäßigen.
Wenn's dann tatsächlich so aussieht kann ich immernoch das Gamepad voll sabbern - Naughty Dog hat mich bisher noch nie enttäuscht.

Uncharted 3 war schon grafikmäßig das beste Spiel auf der PS3 (mal von ab, dass auch vom Gameplay her mit das beste war). Die haben 3 Hammerspiele in der Serie bisher rausgebracht, sehe bei Naughty Dog nicht wirklich nen Grund irgendwie skeptisch zu sein.

Die haben noch nicht einmal enttäuscht.
 

SDChaos

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16.02.2012
Beiträge
115
Reaktionspunkte
3
Also so unwahrscheinlich finde ich die Grafik jetzt nicht. Zum mal ND ja erst letztens gesagt haben das sie irgendwie mehr aus der PS4 herausholen können. Bin zu faul zu suchen wo des stand.

Wenn ich sehe was sie aus der PS3 gekratzt haben. Glaube ich ihnen alles. :-D
 

SDChaos

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16.02.2012
Beiträge
115
Reaktionspunkte
3
Ach ja. ich finde den Titel bedänglich. Sollte es das Letzte Uncharted sein?
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.399
Reaktionspunkte
3.783
Davon ist auszugehen, ja.
Im Trailer spricht Nathan ja auch sinngemäß davon, noch ein letztes Mal auf ein Abenteuer zu gehen.

ja, wobei man den Spruch schon oft gehört hat weswegen ich ja aber auch davon ausgehe, das der Satz im Spiel relativ Früh kommt, sich aber irgendwas dann ergibt, dass den Raum für weitere Abenteuer offen lässt
 

Turles88

Benutzer
Mitglied seit
07.05.2014
Beiträge
38
Reaktionspunkte
5
Alter Schwede... Die sind doch krank bei Naughty Dog ;)
Da kommt ja nichtmal Star Citizen ran bisher.
 

Phone

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.02.2004
Beiträge
2.593
Reaktionspunkte
772
Ja, aber bei Star Citizen ist das Ingame, bei Uncharted eher Vorgerendert

Die UC Trailer und Sequenzen waren immer in Inengine gerendert von daher ist es Ingame selbst wenn es ein wenig geschönt ist sieht es immer noch verdammt gut aus. Aber man wird sehen wa?!
 

Lord_Tyranus

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14.07.2013
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Bis auf das Charaktermodell ist das Standardgrafik. Nichts was mich beeindrucken könnte.
 

Else1997

Benutzer
Mitglied seit
21.12.2012
Beiträge
78
Reaktionspunkte
5
ich hab mir grade noch einmal die Launch-Trailer von Uncharted 2 und 3 angeguckt. Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich in Anbetracht der vorherigen Launch-Trailer von Naughty Dog überhaupt keine Bedenken habe, dass das In-Game-Grafik ist. Naughty Dog hat mich noch nie enttäuscht und hat es erst recht nicht nötig ihre Kunden in der Grafik zu bescheißen. Die können das einfach. Außerdem ist Uncharted ja auch für ne geile Storyline bekannt.
 

Amboss

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.03.2013
Beiträge
755
Reaktionspunkte
240
Davon ist auszugehen, ja.
Im Trailer spricht Nathan ja auch sinngemäß davon, noch ein letztes Mal auf ein Abenteuer zu gehen.

Er kann seine Meinung ja ändern, gezwungen werden oder es gibt ein Prequel. :)

ich hab mir grade noch einmal die Launch-Trailer von Uncharted 2 und 3 angeguckt. Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich in Anbetracht der vorherigen Launch-Trailer von Naughty Dog überhaupt keine Bedenken habe, dass das In-Game-Grafik ist. Naughty Dog hat mich noch nie enttäuscht und hat es erst recht nicht nötig ihre Kunden in der Grafik zu bescheißen. Die können das einfach. Außerdem ist Uncharted ja auch für ne geile Storyline bekannt.

Ich mache mir da auch wenig Bedenken, dass es nah dran ist. So nah ans Gesicht ran kommt man ja eh nur bei Zwischensequenzen und während des Spiels selbst ist das eine andere Sache. Bisher war ich auch nach den Trailern von Naughty Dog nicht von der finalen Grafik enttäuscht.
 
Oben Unten