• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Twitter-Chef ist zurückgetreten, Nachfolger steht schon fest

fud1974

Mitglied
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
2.801
Reaktionspunkte
1.463
Twitter, war ich noch nie.

Ach, das war eigentlich zu Anfangszeiten durchaus cool... viele kreative Leute, auch aus der Spielebranche, die ihre Projekte, ihre Ideen vorstellten, interessante News zu bieten hatten..

Dann war Hinz und Kunz drauf und alles, was halt unangenehm ist.. Politische Agitatoren (Hallo Trump!) nicht zuletzt.. und viele Leute auch die gefühlt ihre Tweets für emotionale Abfallentsorgung verwenden und ihren Frust und Depressionen teilen. Kann man machen, aber war nicht mehr so meins.

Heute muss man schon arg filtern wenn man nicht dauerhaft mit viel "Rambling" zugespammt werden will.
 
Oben Unten