The Elder Scrolls 5: Skyrim - Allgemeine Diskussionen [Sammelthread]

tavrosffm

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.07.2005
Beiträge
898
Reaktionspunkte
8
also das inventarmenü handling ist mal wirklich der allerletzte rotz.
wie neawoulf schon geschreiben hat liegt das hauptproblem daran dass die neu belegung der tasten im spiel nicht angezeigt wird.

das favoritenmenü ist sowas von unnötig kompliziert gehalten da fragt man sich doch wirklich wie unverschämt die spieleentwickler heutzutage sind und wie schlimm das wohl noch werden wird.
in diesem fall ist der spruch "früher war alles besser" doch wirklich passend.
die spieleindustrie schöpft mittlerweile millionen mit ihrem rotz und haben vergessen aus welchen dunklen nieschen löchern sie einst herkamen.
was ist mit der guten alten menüleiste in rollenspielen passiert?
kann man die nicht mehr programmieren?
und wenn man schon was moderneres machen will wieso benutzt man kein common rose.
nein ich muss mich durch nixsagende bezeichnungen für irgend ein zauber durchkämpfen und das mitten im spiel.
aber solange sich da leute trotz solcher spielspaßtrübenden kleinichkeiten ein spiel zu release holen werden die herren wohl nix anders machen.

eventuell beim schutz ihres geistigen eigentums da sind sie immer einfallsreich.
bei teil 6 müssen wir uns wahrscheinlich bei der betehsda zentrale persönlich mit dem gekauften produkt verifizieren und bekommen dann einen freischaltcode.
den spieleschmieden geht es nur noch um kohle und mehr kohle.
ahh das game muss man auch auf konsolen bringen (nicht weil wir denen auch ein tolles spiel geben wollen) weil wir das geldfeld auch noch abgrasen wollen.
also wie entwickeln wir das kosteneffizient (mein persönliches unwort des jahrhunderts) für alle plattformen....wir lassen einfach ein paar kleinigkeiten weg die community modder werden das schon richten.

boah man merkt ich hab nen frust.
erst rage dann bf3 und nun skyrim.....alles spielerische katastrophen durch mangelnde logik.
 
S

stawacz

Gast
moin zusammen

weiß zufällig jemand wo ich veredelte mondsteine herbekomme??hab die schmiedefähigkeit mitlerweile so hoch,das ich elfenrüstungen und waffen herstellen kann:)
 

Hawkins

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.08.2004
Beiträge
586
Reaktionspunkte
18
Die kann man gelegentlich bei Händlern kaufen. Das Inventar der Händler richtet sich aber nach dem Level deines Chars, es kann also sein das du zu niedrig bist.
Auch generell die Beute aus Dungeons und Kisten richtet sich nach dem Characterlevel.
Es gibt auch Adern für Mondstein, aber ich bin mir nicht sicher ob man beim Schmelzen veredeltes Mondstein bekommt.

Edit: gerade getestet. Beim schmelzen von Moonstone Ore bekommt man refined Moonstone heraus(hab das game auf englisch) sollte also das sein was du suchst.
Wo ich allerdings das Moonstone Ore geminert hab weis ich leider nicht mehr :-D
 
Zuletzt bearbeitet:

xtrat

Neuer Benutzer
Mitglied seit
13.11.2011
Beiträge
19
Reaktionspunkte
0
Ha! Leider zwar nicht - dafür kannst DU mir bestimmt sagen, wie du in den Raum überhaupt erst hineingekommen bist - bei mir ist der nämlich vergittert und einen Hebel zum öffnen kann ich nicht finden.
 

Bullcow

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15.11.2011
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
hallo community

ich habe ein problem mit einer Quest von der Magiergilde und zwar soll ich 3 büchen einsammeln.
Bis dahin kein problem haben die alte umgezaubert alles wunderbar und dann passierts 2 von 3 bücher eingesammelt und beim 3 buch *Fragment über Artaeum* so heißt das buch Stürtz das spiel ohne fehlermeldung oder sonst was ab....
Was nun ist die frage habt ihr eine lösung dafür? oder evtl den Cheat für das buch?
 
S

stawacz

Gast
Die kann man gelegentlich bei Händlern kaufen. Das Inventar der Händler richtet sich aber nach dem Level deines Chars, es kann also sein das du zu niedrig bist.
Auch generell die Beute aus Dungeons und Kisten richtet sich nach dem Characterlevel.
Es gibt auch Adern für Mondstein, aber ich bin mir nicht sicher ob man beim Schmelzen veredeltes Mondstein bekommt.

Edit: gerade getestet. Beim schmelzen von Moonstone Ore bekommt man refined Moonstone heraus(hab das game auf englisch) sollte also das sein was du suchst.
Wo ich allerdings das Moonstone Ore geminert hab weis ich leider nicht mehr :-D

ah cool danke:) so gleich die nächste frage,,wie funktioniert das mit der diebesgilde,,ich find diesen vex(heißt der so?)nich in rifton:|

oder treten die an mich heran ?
 

Dominikdak

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12.12.2008
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
ah cool danke:) so gleich die nächste frage,,wie funktioniert das mit der diebesgilde,,ich find diesen vex(heißt der so?)nich in rifton:|

oder treten die an mich heran ?

unter der stadt ist ein kanal, dort ist eine tür "rattenweg" dadurch musst du gehen, in der "zersplitterten flasche" ist die diebesgilde ;)
 
S

stawacz

Gast
unter der stadt ist ein kanal, dort ist eine tür "rattenweg" dadurch musst du gehen, in der "zersplitterten flasche" ist die diebesgilde ;)
komisch,,da war ich doch schon,,,ok danke schon mal;)


edit: so bin jetzt bei der,nur sagt sie immer sie hat mir nichts zu sagen..muss ich da erst nen bestimmten wert beim diebstall haben oder so?
 
Zuletzt bearbeitet:

Adariel

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
08.05.2007
Beiträge
142
Reaktionspunkte
0
Problem bei Gefährten Quest mit den Schluchtweiherhexen bzw. deren Köpfen im Inventar:

Nachdem ich für Kodlak alle Hexen getötet habe und deren Köpfe im Inventar habe komme ich zurück und muss feststellen das Kodlak von der Silbernen Hand ermordet wurde. Die Quest wurde trotzdem erfolgreich abgeschlossen, aber jetzt habe ich immer noch die 5 Köpfe im Inventar und kann diese nicht ablegen da mir das Spiel sagt es seien Questgegenstände. Die Köpfe wiegen zusammen 25, da das Gewicht eh immer total schnell voll ist ist das mehr als Ärgerlich das jetzt noch 25 von den 320 permanent belegt sind (wo knapp ~100 eh schon für die angelegte Ausrüstung von drauf geht)

Einer eine Idee wie ich die jetzt wieder los werde?
 

LowriderRoxx

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.04.2002
Beiträge
1.308
Reaktionspunkte
52
Problem bei Gefährten Quest mit den Schluchtweiherhexen bzw. deren Köpfen im Inventar:

Nachdem ich für Kodlak alle Hexen getötet habe und deren Köpfe im Inventar habe komme ich zurück und muss feststellen das Kodlak von der Silbernen Hand ermordet wurde. Die Quest wurde trotzdem erfolgreich abgeschlossen, aber jetzt habe ich immer noch die 5 Köpfe im Inventar und kann diese nicht ablegen da mir das Spiel sagt es seien Questgegenstände. Die Köpfe wiegen zusammen 25, da das Gewicht eh immer total schnell voll ist ist das mehr als Ärgerlich das jetzt noch 25 von den 320 permanent belegt sind (wo knapp ~100 eh schon für die angelegte Ausrüstung von drauf geht)

Einer eine Idee wie ich die jetzt wieder los werde?
Die Quest-Reihe weiter verfolgen.

Auch post mortem hat Kodlak noch Bedarf an Hexenköpfen. ;)
 

dennis-2810

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.07.2011
Beiträge
294
Reaktionspunkte
8
Wozu kann man eigentlich Leinentücher gebrauchen? :/ Hab jetz schon einige gesammelt und habe keine Ahnung wozu überhaupt^^ Und kann man gelootete oder auch geklaute Gegenstände doch irgendwo verkaufen?
 

SeriousFreak

Benutzer
Mitglied seit
08.10.2011
Beiträge
44
Reaktionspunkte
1
Ich hab gleich mehrere Fragen:



SPOILER!:

1. Wie kann ich die Bestiengestalt verwenden? Ich habs zwar sozusagen "ausgerütstet", aber verwandeln kann ich mich irgendwie nicht.
Bin es jetzt schon seit über 25 Tagen, aber bis auf den Abschnitt in der Quest konnte ich die Bestiengestalt noch nicht verwenden.

2. Wie kann man sich von 1. heilen? :-D Da, einem ja hier der Erholungsbonus (schlafen über 8 Stunden) verwährt wird, würde ich mich gerne heilen...
In Oblivion konnte man sich ja auch in einen Vampir verwandeln (vielleicht geht das hier ja auch). Eine Heilmethode wäre für beide Flüche/Segen interessant.

3. Wie kann ich Erze veredeln, d.h. Barren herstellen?
Ist das ein Talent, dass erst über Schmiedekunst geskillt werden muss, oder geht das so irgendwie?

Ich glaube, das wars erst mal.
(Wie macht ihr diese Spoiler Kästen? Naja, ich schreibs mal so obendrüber...)
 
Zuletzt bearbeitet:

Fiffi1984

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.12.2003
Beiträge
1.665
Reaktionspunkte
7
Ich hab gleich mehrere Fragen:



SPOILER!:

1. Wie kann ich die Bestiengestalt verwenden? Ich habs zwar sozusagen "ausgerütstet", aber verwandeln kann ich mich irgendwie nicht.
Bin es jetzt schon seit über 25 Tagen, aber bis auf den Abschnitt in der Quest konnte ich die Bestiengestalt noch nicht verwenden.

Nur um sicher zu gehen: Du hast die Verwandlung als Schrei im Magie-Menü ausgewählt, aber dann lässt er sich nicht aktivieren?
 

dennis-2810

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.07.2011
Beiträge
294
Reaktionspunkte
8
Danke für die Antwort Hawkins :)

Habe gleich noch eine Frage:

Worin unterscheiden sich die Seelensteine. Also wenn ich einen Gegenstand verzaubern will, ihn und eine Verzauberung auswähle, hat ein großer Seelenstein keinen besseren Effekt als ein kleiner.. wo liegt sonst der Unterschied wenn ich einen besseren Stein nehme?
Antwort: Die Steine sind nur für verschiedene Gegner da. Also ein winziger Stein fängt die Seele von zB einem Hasen. Umso stärker der Gegner desto größer muss der Seelenstein sein. Es wirkte auch so als ob man bei schwachen Gegnern (Tiere etc.) einen befüllten Stein bekommt, anstatt nur die Seele wie bei größeren Steinen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Evlt. hat es erst eine Auswirkung, wenn Du Verzauberung besser beherrschst?

Dazu hab ich auch eine Frage: wenn ich einen Gegenstand Entzaubere, der zB Frostschaden verursacht: kann ich damit dann nur EINEN neuen Gegenstand erstellen, oder weiß ab da immer, wie ich einen Gegenstand mit einem Frostschaden versehen kann und benötige nur noch einen Seelenstein?

Und noch eine Frage zu einem Drachen: an einer großen Kruezung mit einem sehr hohen Felsen, oben auf dem Felsen konnte ich eine große Festung sehen, wurde von einem Drachen angegriffen, der danach auch die Festung angriff. Ich versuchte, zur Festung zu gelangen, aber der Weg zum vermuteten Eingang war zu groß. Ich dachte dann, als ich auf ein freies Feld kam, dass ich den Drachen losgeworden sei, aber nix da... da waren dann zwar 3-4 Bogenschützen als Helfer, aber ich hab es nicht überlebt. Frage: war der Drache teil der Story, also kommt der automatisch zu einem bestimmten Zeitpunkt, oder "gehört" der Drache zu der Festung, also: wenn ich die Gegend erstmal meide, dann werd ich dem Drachen auch ausweichen?
 

dennis-2810

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.07.2011
Beiträge
294
Reaktionspunkte
8
Habe die Antwort zu meiner Frage: Die Steine sind nur für verschiedene Gegner da. Also ein winziger Stein fängt die Seele von zB einem Hasen. Umso stärker der Gegner desto größer muss der Seelenstein sein. Es wirkte auch so als ob man bei schwachen Gegnern (Tiere etc.) einen befüllten Stein bekommt, anstatt nur die Seele wie bei größeren Steinen.

@Herbboy
Wenn du einmal eine Verzauberung durch Entzauberung lernst kannst du diese beliebig oft auf Gegenstände anwenden
 
S

stawacz

Gast
ich noch mal^^

ich versuch immer noch jämmerlich in die diebesgilde einzutreten,,bin auch da unten bei diesem ratenweg,,aber vex mag wohl nich so recht mit mir reden...was muss ich tun??
 

th_h_hexley

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.05.2010
Beiträge
436
Reaktionspunkte
5
Wie sicher ist es eigentlich seine Habseligkeiten in Truhen (etc) ausserhalb eigener Behausungen zu verstauen? In Oblivion und Fallout 3/NV haben gewisse Truhen regelmässig respawned, wodurch die Dinge verloren gingen.

Konkreter kennt jemand eine sichere Truhe o.ä. in der Nähe von Falkreath?
 

LowriderRoxx

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.04.2002
Beiträge
1.308
Reaktionspunkte
52
Frage: war der Drache teil der Story, also kommt der automatisch zu einem bestimmten Zeitpunkt, oder "gehört" der Drache zu der Festung, also: wenn ich die Gegend erstmal meide, dann werd ich dem Drachen auch ausweichen?
Einige Drachen haben eigene Nester, die auch auf der Karte entsprechend markiert werden. Aber generell scheint man auf der ganzen Karte Besuch von oben bekommen können. Jedoch kündigen sie sich akustisch an und scheinen auch mehr Gefallen am Kampf gegen Sabre Cats, Bears oder schlicht Giants zu haben. Wenn man dem Drachen nicht gewachsen ist oder schlicht keine Lust auf die Hetzjagd querfeldein hat, kann man auch einfach weglaufen oder sich in einen Dungeon verkriechen.

Bischen unglücklich über die unangemeldeten Besuche der Drachen ist leider auch das eigene Pferd. So greift es doch glatt die Drachen an, wenn man gerade nicht im Sattel sitzt. Leider hab ich auch später die fliegenden Flammenwerfer nicht schnell genug vom Himmel geholt, so dass mein einfältiger Zosse jetzt in recht knuspriger Form vor dem Eingang zum Bloodlet Throne liegt.
 

xtrat

Neuer Benutzer
Mitglied seit
13.11.2011
Beiträge
19
Reaktionspunkte
0
@SeriousFreak:

1. Die Gestalt aktivierst du genau wie die Sprüche, in der Grundeinstellung also über die Y-Taste. (Vorher die Gestalt im Menü anwählen.)

2. Eine Heilmethode ist mir nicht bekannt. Man kann sich mit Vampirismus nur dann infizieren, wenn man kein Werwolf ist, da Vampirismus eine Krankheit ist und Werwölfe 100%ig immun gegen Krankheiten sind.

3. Für das Herstellen von Barren gibt es Schmelzöfen hier und da. Findest du noch.
 

phily

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.03.2006
Beiträge
479
Reaktionspunkte
9
hab in einem anderen forum etwas von einer quest gehört, mit der man den vampirismus loswerden kann. aber wo kriege ich diese quest?
 

RaoulDuke0921

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15.11.2011
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Servus Hallo,
bin langsam am verzweifeln...habe Skyrim gestern installiert, über Steam das Update gezogen und los gings...die erste Hauptquest gelöst, dann die goldene laue gesucht. Alles lief super, wenig Ruckler usw...habe gespeichert und das Spiel beendet, heute wollte ich es starten, das ging noch, auf Laden geklickt, den Spielstand angeklickt, dann kommt der Ladebildschirm und peng, ich bin wieder auf meinem Desktop...nichts dabei gedacht und nochmal probiert...wieder dasselbe Ende, hallo Desktop...jetzt lese ich öfter:

"Auch der Sound kann zu Problemen führen. Wenn das bei euch der Fall sein sollte, dann rechtsklickt in der Systemsteuerung unter Hardware und Sound sowie Sound-Einstellungen auf Standard-Wiedergabegerät. Nun wählt ihr den Reiter Eigenschaften aus und klickt dort auf Erweitert. Einmal dort angekommen, wählt ihr "16 Bit, 44100 Hz" aus. Nun solltet ihr The Elder Scrolls 5: Skyrim problemlos starten können."

So...als Betriebssystem habe ich immer noch Windows XP...da geht das nicht...zumindest denke ich das...oder stelle ich mich zu blöd an? Und könnte es daran liegen? Wie gesagt, das Spiel lief astrein gestern, heute stürzt es mir beim Laden eines Spielstands ab...so hatte ich mir meinen Urlaub nicht vorgestellt...ich wollte den eigentlich in Skyrim verbringen :-D

Wäre cool, wenn ihr mir evtl helfen könntet...

MfG Alex
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Bei windows XP ist das evlt. woanders - schau mal in der Systemsteuerung bei "Sound & Audio" oder so.
 

RaoulDuke0921

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15.11.2011
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Hab ich schon geschaut ja...aber nix gefunden...bin wohl als XP Nutzer allein auf weiter Flur...aber irgendwas muss es ja haben...oder irgendwie muss es doch funzen...
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Hast Du denn bei XP in der Systemsteurung, wenn Du auf Sound&Audio gehst, nicht mal so was wie "Lautsprecher" oder so was? Da kann man idR dann auf so was wie "erweitert" klicken. Was für eine Soundkarte hast Du denn?

So oder so: es kann sein, dass es ohnehin nicht die Lösung wäre. Da sehr viele dieses Problem haben, wird da sicher bald ein Update für das Spiel rauskommen.
 

SeriousFreak

Benutzer
Mitglied seit
08.10.2011
Beiträge
44
Reaktionspunkte
1
@SeriousFreak:

1. Die Gestalt aktivierst du genau wie die Sprüche, in der Grundeinstellung also über die Y-Taste. (Vorher die Gestalt im Menü anwählen.)

2. Eine Heilmethode ist mir nicht bekannt. Man kann sich mit Vampirismus nur dann infizieren, wenn man kein Werwolf ist, da Vampirismus eine Krankheit ist und Werwölfe 100%ig immun gegen Krankheiten sind.

3. Für das Herstellen von Barren gibt es Schmelzöfen hier und da. Findest du noch.

Super, vielen Dank xtrat :-D
da stand ich wohl auf der Leitung. Ich hatte immer nur die Gestalt angewählt, aber nicht gecheckt wie mans auslöst.
Naja, dann kann ich auf die Heilung verzichten. ;)

Und danke für den Tipp mit den Öfen... bin wohl noch nicht an so einem vorbeigestolpert.
Naja kommt Zeit kommt Rat.

THX und Gruß
 

RaoulDuke0921

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15.11.2011
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Ist eine on-board-karte auf meinem MSI-Mainboard, werd mal den aktuellen Soundkartentreiber von Realtek installieren, hoffe mal, dass da bald ein Patch kommt...hat nämlich schon echt Spaß gemacht, wieder einmal durch die Landschaft zu streifen und Hirsche zu jagen :-D
 

Adariel

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
08.05.2007
Beiträge
142
Reaktionspunkte
0
Die Quest-Reihe weiter verfolgen.

Auch post mortem hat Kodlak noch Bedarf an Hexenköpfen. ;)

Leider nicht, da geht irgendwie gar nichts weiter.

Die Leiche liegt am Boden, ich kann die nicht anwählen, und ich bekomm auch keine Folgequest mehr, kann auch nicht Farkas anquatschen der neben der Leiche hockt, da steht er sei beschäftigt. Hab jetzt mal nen halbes Dutzend andere Quests in Skyrim gemacht und ein paar Tage verstreichen lassen...nix, alles bleibt bei den Gefährten so stehen und liegen, Kodlak liegt auch noch da. Die Leichen der Silbernen Hand liegen draußen und drinnen, die Jägerin und Torval stehen immer noch mit gezückten Waffen vor Jorvaske und sagen jedes mal den selben Satz. Auch der Typ der in der Schmiede was verkauft geht nicht mehr zu seinem Laden zurück, der steht auch rund um die Uhr da und gafft...

Buggy? Oder muss ich irgendwas machen? Hillllffffffeeeeeee
 
Oben Unten