Test - Fußballmanager 2002

A

AndiMarx

Guest
AW: Test - Fußballmanager 2002

Also, nach nun endlichen Spielstunden mit dem FM 2002 finde ich, speziell im Vergleich mit Anstoss 3, die Menüführung sehr modern und authentisch, dennoch fehlt mir etwas der Tiefgang; durch fehlende Transparenz z.B. wirkt alles nicht so stimmig und "beeinflussbar" wie in Anstoss 3.
Durch die höhrer Wertung der PC Games hatte ich mir wesentlich mehr versprochen, für mich bleibt FM 2002 deutlich hinter dem Spitzenreiter von Ascaron zurück.

Gruss
Andi
 

System

System
Mitglied seit
03.06.2011
Beiträge
15.214
Reaktionspunkte
11
Test - Fußballmanager 2002

Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,13131
 

TekkenTec

Benutzer
Mitglied seit
14.10.2006
Beiträge
32
Reaktionspunkte
0
AW: Test - Fußballmanager 2002

Mich langweilt Fußball nur, weshalb ich mir keinen Fußballmanager kaufen werde. Überhaupt ist eine generelle Eintönigkeit bei Sportmanagern zu erkennen. Sicher, hie & da wird schon mal ein F1-Manager angeboten, aber ansonsten - nur Fußball.

Naja, wenn sich nichts anderes verkauft.
 
TE
X

XB666

Guest
AW: Test - Fußballmanager 2002

Ich muss TekkenTec klar zustimmen, Fussballmanager werden wirklich zu viele angeboten und dabei sind nur wenige die wirklich gut sind. Ich spiele selber gerne Fussballmanager, aber würde ich doch ganz gerne mal ein anderes Sportgenre managen. Basketball, Wrestling oder so was in der Richtung. Muss es denn immer Fussball sein???
 
TE
T

Tobinator

Guest
AW: Test - Fußballmanager 2002

- Ich muss TekkenTec klar zustimmen, Fussballmanager werden wirklich zu viele angeboten und dabei sind nur wenige die wirklich gut sind. Ich spiele selber gerne Fussballmanager, aber würde ich doch ganz gerne mal ein anderes Sportgenre managen. Basketball, Wrestling oder so was in der Richtung. Muss es denn immer Fussball sein???

Jo, ein Wrestling-MANAGER wäre wohl mal ganz interessant :-D
 
TE
K

KaiRaabe

Guest
AW: Test - Fußballmanager 2002

FM 2002 ist technisch toll gemacht, aber mir persönlich fehlt die Atmospähre eines Anstoss 3. Zwar ist vieles ähnlich (ist ja auch logisch), aber ich persönlich finde es atmosphärisch interessanter, am Gesichtsausdruck des "Gegenübers" (z.B. Präsident, Spieler, Manager) zu erkennen, ob die Forderungen bzw. Verhandlungen gut verlaufen oder nicht. Dies durch einen einfachen Balken zu realisieren, finde ich nicht so gut.

Die Technik und die Features von FM 2002 kombiniert mit der Atmospähre eines Anstoss 3 - das wäre genau der Manager.

Das dann auch auf andere Sportarten (Basketball, Eishockey, Tennis, etc.) umgewälzt ... einfach gut.

Tja ... und solch ein Game wäre auch klasse, wenn es als Thema das Management eines Fernsehsenders hätte (leider kann Mad TV 2 da nicht mithalten und Mad TV 1 ist schon zu alt).
 
TE
X

XB666

Guest
AW: Test - Fußballmanager 2002

Och MadTv 1 spiel ich noch immer gerne weil ich es nochimmer als geniales Game finde auch wenns schon alt ist :)
 
Oben Unten