Star Citizen: Chris Roberts hielt Umsetzungen für PS4 und Xbox One eigentlich für möglich

MichaelBonke

Autor
Mitglied seit
24.03.2010
Beiträge
1.122
Reaktionspunkte
62
Jetzt ist Deine Meinung zu Star Citizen: Chris Roberts hielt Umsetzungen für PS4 und Xbox One eigentlich für möglich gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Star Citizen: Chris Roberts hielt Umsetzungen für PS4 und Xbox One eigentlich für möglich
 

belakor602

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.09.2012
Beiträge
2.464
Reaktionspunkte
442
Sie haben bestimmt Devkits bekommen, sich ne Zeit lang damit beschäftigt und sind dann daraufgekommen dass es nicht möglich ist. Oder die linke Hand weiß wirklich nicht was die rechte tut.
 

CaptProton

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.05.2008
Beiträge
337
Reaktionspunkte
49
Ort
Berlin
Wo Chris das gesagt hat kannte noch niemand die genauen Hardware Specs der Konsolen. Sieht man ja bei Watch Dogs. Der erste Watch Dogs Trailer wurde 3 Monate bevor die PS4 Devkits verschickt wurden veröffentlicht und dann gab es bei den Herstellern das große "ups, die Hardware schafft das ja gar nicht".
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
34.987
Reaktionspunkte
6.771
Wo Chris das gesagt hat kannte noch niemand die genauen Hardware Specs der Konsolen.

roberts' statement stammt aus dem november '13.
da sind ps4 und xbox one bekanntlich erschienen, die specs waren da schon monatelang bekannt. ;)
 

belakor602

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.09.2012
Beiträge
2.464
Reaktionspunkte
442
roberts' statement stammt aus dem november '13.
da sind ps4 und xbox one bekanntlich erschienen, die specs waren da schon monatelang bekannt. ;)

Naj sich vorstellen was machen zu können und WISSEN was machen zu können sind 2 paar Dinge. Ich glaube nicht dass sie soviel Zeit haben und einfach mal 1-2 Monate intensiv dazu zu verwenden um zu sehen ob die Konsolen SC packen können. Deswegen haben sie sich Zeit gelassen und nebenher auf den Konsolen rumprobiert und sind anscheinend mittlerweile zum Entschluss gekommen es ist nicht möglich. Ist zumindest meine Vermutung. Ich glaube aber es wird trotzdem kommen nur später, wenn die Leute die Konsolen besser optimieren können.
 

Theojin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.10.2007
Beiträge
1.119
Reaktionspunkte
296
Chris Statement war Ende 2013, das aktuelle von Peterson ist von dieser Woche. Warum sollte man innerhalb eines halben Jahres nicht von Meinung 1 zu Meinung 2 gekommen sein?

Das ist doch wieder mal Fischen im Trüben, und irgendwas konstruieren, was nicht mal ansatzweise zum Vergleich taugt.

Und davon noch Kommunikationsprobleme innerhalb RSI abzuleiten, ist hochgradig lächerlich.
 

JohnCarpenter1

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.12.2013
Beiträge
2.313
Reaktionspunkte
689
Naja, wenn das Game doch angeblich relativ beliebig auf schwächere PC's skaliert werden kann, wo soll da groß das Problem sein? Fände ich jetzt auch nicht weiter schlimm, wenn Roberts diese willkommenen Umsätze später mit abgreift. (Könnte natürlich etwas negativ für das Image vom Game sein, wenn es auf Konsole, wie damals Far Cry, eher bescheiden aussieht).
Maximale Grafikqualität wird sowieso nur am PC möglich sein.
 
Oben Unten