Spieletest - Splinter Cell: Conviction - Test der PC-Version - Die logische Weiterentwicklung von Sam Fisher

J

JuergenKrauss

Guest
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,746435
 

Trancemaster

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.12.2001
Beiträge
962
Reaktionspunkte
0
"Ab und an kann man nicht spielen, weil die Ubisoft Server gerade mal nicht da sind..."

Das fehlt da irgendwie. *schmunzel*

Sam Fisher ist dank des Kaufschutzes auch tot... zumindest für mich.
 
TE
F

ferrari2k

Guest
Tja, ich hätte mir auch eine Erwähnung des Kopierschutzes bei den Minuspunkten gewünscht...
Schade...
 

Markus16

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
02.10.2007
Beiträge
141
Reaktionspunkte
0
Ich finde es gut, dass hier nicht der kopierschutz nicht bewertet wird.
Denn ich will eine wertung vom spiel, und nicht vom kopierschutz....
 

Herfi

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18.12.2009
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
"Ab und an kann man nicht spielen, weil die Ubisoft Server gerade mal nicht da sind..."

Das fehlt da irgendwie. *schmunzel*

Sam Fisher ist dank des Kaufschutzes auch tot... zumindest für mich.
Für mich gilt das auch! Alles was von UBI ( Kopierschutz )kommt , kommt definitiv nicht auf meine Platte ! Pech UBI und wieder einen EHRLICHEN KÄUFER vergrault, aber auf das Geld könnt Ihr ja verzichten, da ja KEINER mehr etwas von Euch raubkopieren kann! (?????????)

P.S. Behandelt Eure ehrlichen Käufer weiterhin wie unmündige Kinder und was kommt als nächstes , wenn man eines Eurer Spiele erwerben will? Vermutlich ein Vormundschaftsantrag den wir beim Notar unterschreiben müssen ?
 
TE
F

ferrari2k

Guest
Ich finde es gut, dass hier nicht der kopierschutz nicht bewertet wird.
Denn ich will eine wertung vom spiel, und nicht vom kopierschutz....
Wenn du mir zeigst wo man das Spiel getrennt vom Kopierschutz beziehen kann, finde ich diese Trennung OK.
Da das aber nicht geht, gehört so eine Wertung mit in einen Test.
Ich kaufe im Laden ein Spiel mit Kopierschutz, dieser ist Teil des Spieles und hat damit auch in die Wertung einzufließen.
Allein schon um zu wissen, was man sich NICHT holen darf ;) 
 

RonTaboga

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.10.2008
Beiträge
459
Reaktionspunkte
0
Das Spiel kann mir gestohlen bleiben, solange der KS nicht geknackt ist.
 
TE
F

ferrari2k

Guest
Das Spiel kann mir gestohlen bleiben, solange der KS nicht geknackt ist.
Ja und dann?
Willst du es doch kaufen und dem Hersteller damit zeigen, dass es OK ist, seine Kunden zu gängeln?
Noch einmal: der Hersteller sieht nicht, was du zu Hause damit machst und dass du mit dem Kopierschutz eigentlich nicht einverstanden bist. Er sieht nur seine Verkaufszahlen. Und wenn diese hoch genug sind, wird der Kopierschutz und die damit eingeschlagene Linie beibehalten. Wenn die Verkaufszahlen sinken, kommt die nächste, härtere Stufe. 
 

Exar-K

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.08.2004
Beiträge
8.338
Reaktionspunkte
1.849
Ort
Bremen
Da ich mich zu den Splinter Cell Puristen zählen würde, war ich eh schon skeptisch was die neue Spielausrichtung anbelangt. Ubis Knebel-Software nimmt mir aber sowieso die Entscheidung ab dem Spiel überhaupt eine Chance zu geben.
Pech für die Froschfresser, Glück für Nintendo. So fließt das gesparte Geld neben Mario Galaxy 2 auch zu Monster Hunter Tri.
 
TE
A

AniSkywalker78

Guest
kein kauf solang der "UBISOFT-Käufer-Schutz" vorhanden ist!!!
 

onkelotto

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20.11.2006
Beiträge
246
Reaktionspunkte
0
Zitat PCGAMES:

Der Umfang von Conviction geht voll in Ordnung: Acht Stunden Einzelspieler, dazu Koop und Mehrspieler. Das reicht für :B Wochen :B

...für mich ist das in erster Linie ein Sologame , also nichts mit einem wochenlangen Spielspass .
8std . und der Drops ist gelutscht . Dann ist "aus die Maus" mit Conviction
Lol ...reicht für Wochen , aber nur wenn die Ubischrott server dauernd das Game lahmlegt .
 
TE
H

helder

Guest
an sich gutes Spiel, trotzdem kein Kauf, ich sehe nicht ein permanent online sein und mich registrieren zu müssen - ist ja kein reines Online-Spiel, bei amazon.de meinte jemand, man braucht mindestens DSL 2 MBit (ich habe 1,5 Mbit), sonst Aussetzer und Ruckler, ob es stimmt? Und wer garantiert dass es zu keinen Serverausfällen kommt, bei Siedler 7 passierte son ein Dreck sehr oft. Und Ubisoft meint ja 99,5-99,9% Verfügbarkeit, da lachen ja die Hühner! Und im Ubi-Forum hat sich einer beschwert, angeblich hat ihn Ubi angerufen und gedroht "Wollen Sie uns verklagen, ja oder nein?".
Ubisoft wird immer peinlicher, mal sehr höfflich ausgedrückt
 

spike00

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.03.2006
Beiträge
622
Reaktionspunkte
5
Würde der PC Games Wertungen nicht mehr vertrauen oft fließen Negativpunkte zu wenig in der Bewertung mit ein oder werden schön geredet! (sorry PC Games)

Wenn ihr einen objektiven fairen Test wollt dann schaut auf 4players rein

Dort bekommt Conviction nur 73% und ein Redakteur ist so gar der Meinung es wäre das schlechteste Splinter Cell aller Zeiten.

"Wer jedoch einmal in seinem Leben mit Garrett, Solid oder Sam zu seinen besten Zeiten unterwegs war, wer lautlos und mit klopfendem Herzen im Dunkeln verharrte, der wird hier nur den Kopf schütteln. Hier hat man die Stealth-Action dem Mainstream zum Fraß vorgeworfen" (4Players)
 
TE
H

helder

Guest
ich bins nochmal, war gerade im Ubi-Forum:
http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/frm/f/3501092985

also es gibt Probleme mit einigen ATI-Karten: http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/3501092985/m/3761033758

bei Verbindungsproblemen: http://forums-de.ubi.com/eve/forums/a/tpc/f/3501092985/m/4641045758

tja, warum wundert mich das nicht?
 

AlexCena

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20.12.2004
Beiträge
149
Reaktionspunkte
0
Was ist mit 360 Pad Support? Ich hab das probiert mit dem offiziellen Pad for Windows aber die Belegung ist vollkommen verdreht. Die Taste A ist Taste B und Taste B ist Taste X. Und bewegen kann man sich auch nicht. Sowas gehört in den Test mit rein, schließlich spielen nicht alle ein Third Person Game mit M/T.
 

Litusail

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.11.2008
Beiträge
115
Reaktionspunkte
0
Würde der PC Games Wertungen nicht mehr vertrauen oft fließen Negativpunkte zu wenig in der Bewertung mit ein oder werden schön geredet! (sorry PC Games)

Wenn ihr einen objektiven fairen Test wollt dann schaut auf 4players rein

Dort bekommt Conviction nur 73% und ein Redakteur ist so gar der Meinung es wäre das schlechteste Splinter Cell aller Zeiten.

"Wer jedoch einmal in seinem Leben mit Garrett, Solid oder Sam zu seinen besten Zeiten unterwegs war, wer lautlos und mit klopfendem Herzen im Dunkeln verharrte, der wird hier nur den Kopf schütteln. Hier hat man die Stealth-Action dem Mainstream zum Fraß vorgeworfen" (4Players)
Über 4players kann man Streiten. Sie sind zu objektiv. Beispielsweise der Test zu Star Wars Empire at War Forcec of Corruption. Schrecklich.



Wie dem auch sei, Gamestar vergibt 90 Punkte und Lobt das spiel.


Zudem ist es Sache der Entwickler was sie aus dem Spiel machen. Wenn sie es eben Actionlastiger ist dann ist es eben so. Nur weil ein veprellter "Splinter Cell 4players Fan" verärgert ist, das es nicht mehr so viele Schleicheinlagen hat, muss man es nicht gleich deftig abwerten.
 

chaos777

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
425
Reaktionspunkte
0
ich hab mich so auf das Spiel gefreut leider ist die Spielzeit viel zu kurz für mich.Der Kopierschutz ist leider auch ein Grund das Spiel nicht zu kaufen
schade..
 

UthaSnake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.04.2007
Beiträge
1.530
Reaktionspunkte
85
Ihr müsst den Tests ja nicht blind vertrauen... macht euch doch euer eigenes Bild! Keiner zwingt euch das Spiel gleich zu kaufen.... man kann sowas auch ausleihen :D

Ich als großer Splinter Cell fan werde zwar gleich zuschlagen (allerdings erst ende mai, denn vorher steht ein autokauf an ^^ ), aber deswegen müsst ihr - die ihr am zweifeln seid - es nicht tun ;)

...für einige ist der film " Pandora " DER Actionblockbuster .... für andere ist er eben nur ein film ;)
 
TE
F

ferrari2k

Guest
Ihr müsst den Tests ja nicht blind vertrauen... macht euch doch euer eigenes Bild! Keiner zwingt euch das Spiel gleich zu kaufen.... man kann sowas auch ausleihen :D

Ich als großer Splinter Cell fan werde zwar gleich zuschlagen (allerdings erst ende mai, denn vorher steht ein autokauf an ^^ ), aber deswegen müsst ihr - die ihr am zweifeln seid - es nicht tun ;)

...für einige ist der film " Pandora " DER Actionblockbuster .... für andere ist er eben nur ein film ;)
Stimmt nicht, dank des neuen Kopierschutzes kann man diese Spiele eben NICHT mehr ausleihen. Auch alle Steam Spiele lassen sich nicht mehr ausleihen, meine Videothek hat die nicht. Ist ja auch klar, du musst jedem ja auch die Login Daten geben und nach jedem Ausleihen ändern. Ist wohl zu viel Aufwand.
Was mich mal interessieren würde, ob du mal daran gedacht hast, dass auch du eine Grenze hast, ab wann du wegen eines Kopierschutzes nicht mehr kaufen wirst. Und dass du mit deinem Kauf den Weg zu diesem Kopierschutz bereitest ;) 
 

nikiburstr8x

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2008
Beiträge
7.031
Reaktionspunkte
10
Wenn sie es eben Actionlastiger ist dann ist es eben so. Nur weil ein veprellter "Splinter Cell 4players Fan" verärgert ist, das es nicht mehr so viele Schleicheinlagen hat, muss man es nicht gleich deftig abwerten.
Zumal die spielerischen Veränderungen (actionlastiger) auch ganz gut zur Veränderung des Charakters von Fisher passen, denke ich.

Der sichere und überlegt vorgehende Fisher ist Geschichte, Rache und Wut bestimmen nunmehr sein Handeln - das passt nur bedingt ins Schleich-Genre.  ;)
 
Mitglied seit
10.05.2002
Beiträge
7.813
Reaktionspunkte
2.701
Ort
Hildesheim
Der sichere und überlegt vorgehende Fisher ist Geschichte, Rache und Wut bestimmen nunmehr sein Handeln - das passt nur bedingt ins Schleich-Genre. ;)
es gibt etliche Stellen im Spiel an denen man gezwungen wird, zu schleichen, und keinen Alarm auszulösen - die 3rd Echolon Zentrale z.b.
Wer schleichen will, bekommt hier immer noch mehr als genug Gelegenheit dazu - auch in den Nebenmission + Infiltration, wo ebenfalls kein alarm ausgelöst werden darf und zudem noch Lichtschranken den Spieler schickanieren. Die Haudraufmethode funktioniert nur begrenzt, da Sam immer noch nur recht wenig einstecken kann.
 

nikiburstr8x

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2008
Beiträge
7.031
Reaktionspunkte
10
Der sichere und überlegt vorgehende Fisher ist Geschichte, Rache und Wut bestimmen nunmehr sein Handeln - das passt nur bedingt ins Schleich-Genre. ;)
es gibt etliche Stellen im Spiel an denen man gezwungen wird, zu schleichen, und keinen Alarm auszulösen - die 3rd Echolon Zentrale z.b.
Wer schleichen will, bekommt hier immer noch mehr als genug Gelegenheit dazu - auch in den Nebenmission + Infiltration, wo ebenfalls kein alarm ausgelöst werden darf und zudem noch Lichtschranken den Spieler schickanieren. Die Haudraufmethode funktioniert nur begrenzt, da Sam immer noch nur recht wenig einstecken kann.
 
Das hört sich doch großartig an. :top:
Es bleibt also vieles beim Alten.
 
TE
F

ferrari2k

Guest
Ich finde es gut, dass hier nicht der kopierschutz nicht bewertet wird.
Denn ich will eine wertung vom spiel, und nicht vom kopierschutz....


exactamundo :]
Und auch für dich die Frage, die dein Vorredner schuldig blieb:
Wo kann ich das Spiel OHNE Kopierschutz beziehen?
Es geht nicht, also ist der Kopierschutz Bestandteil des Spiels und hat daher auch in den Test einzufließen, da dieser inzwischen einen großen Teil von Problemen mit Spielen hervorrufen kann. Also möchte ich als potentieller Käufer auch darüber aufgeklärt werden. 
 

RobertHorn

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13.10.2006
Beiträge
253
Reaktionspunkte
4
Ort
Fürth
Tja, ich hätte mir auch eine Erwähnung des Kopierschutzes bei den Minuspunkten gewünscht...
Schade...

Wir haben uns nach langer interner Diskussion dazu entschlossen, massiv auf solche Schutzmaßnahmen hinzuweisen, aber nicht im Test zu bewerten.

Denn das eigentliche Spiel kann ja nichts dafür, wenn der Kopierschutz mal wieder zickt, oder?

Gruß
Robert Horn

Übrigens hatten wir beim Test des Spiels (von mehreren Redakteuren ausgiebig gespielt) kein einziges nennenswertes Problem mit dem Ubisoft-Kopierschutz. Die Probleme der Anfangszeit scheinen also behoben.
 

RobertHorn

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13.10.2006
Beiträge
253
Reaktionspunkte
4
Ort
Fürth
Es geht nicht, also ist der Kopierschutz Bestandteil des Spiels und hat daher auch in den Test einzufließen, da dieser inzwischen einen großen Teil von Problemen mit Spielen hervorrufen kann. Also möchte ich als potentieller Käufer auch darüber aufgeklärt werden.

Wie gesagt, wir klären darüber auf. In die Wertung fließt es nicht ein. Macht der Kopierschutz extreme Probleme, reagieren wir - etwa, indem wir keine Kaufempfehlung aussprechen oder die Wertung bis auf weiteres verweigern. Beides war bei Splinter Cell nicht der Fall.
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
34.974
Reaktionspunkte
6.766
Es geht nicht, also ist der Kopierschutz Bestandteil des Spiels und hat daher auch in den Test einzufließen, da dieser inzwischen einen großen Teil von Problemen mit Spielen hervorrufen kann.

nö ist er nicht.
er ist vergleichbar mit einer technischen anforderung.
mit dem spiel an sich hat der kopierschutz zunächst mal nix zu tun.

und nur die qualität des spiels wird bewertet.
für den fall, dass der ks allerdings nicht funktioniert wie er soll und das spielerlebnis beeinträchtigt, dann begründet das natürlich eine abwertung bis hin zur verweigerung der wertung (bzw sollte es meiner meinung nach so sein).

das ist genauso, wenn ein spiel generell nicht vernünftig läuft, weil es bescheiden programmiert oder verbugt ist. das begründet genauso eine abwertung.

fuktioniert der kopierschutz aber so wie er soll (was in einem test teilweise vermutlich schwer zu ergründen ist, was die sache kompliziert macht) dann darf wegen des vorhandenseins alleine natürlich keinerlei abwertung erfolgen.

erwähnt werden muss er aber, das halte ich für ebenso verständlich wie du vermutlich.
was der geneigte käufer dann aber mit dem wissen um das vorhandensein anfängt, sollte dann ihm überlassen bleiben.
 
TE
F

ferrari2k

Guest
Hm, gut, mehr kann man eigentlich wirklich nicht erwarten.
Nicht ironisch gemeint :)
Habt ihr eigentlich einen Draht zu UbiSoft, was die zurückgegebenen Spiele von AC2 und SH5 angeht? Würde mich wirklich mal interessieren, wie die "bereinigten" Verkaufszahlen aussehen :) 
 
TE
R

Raubhamster

Guest
Habe mir das Spiel heute, trotz des nervigen Kopierschutzes, geholt.
Wie immer hübsche Karten, gute Synchronisation, spannende Story, gute Optik, aber wesentlich schnelleres Gameplay gegenüber den Vorgängern.

Kopierschutz: 2 mal habe ich, jetzt innerhalb von schätzungsweise 4 Stunden Spielzeit, eine kurze Pause von jeweils 3-5 Sekunden gehabt, in der der Kopierschutz der Meinung war ich habe keine Internetverbindung.

Multiplayer konnte ich bisher nicht spielen, entweder muss ich trotz UPNP noch ein paar Ports freimachen, oder es spielt noch keiner im MP. :(
 
TE
R

Raubhamster

Guest
Sorry für Doppelpost, gibt es keine Editierfunktion?

GameStar hat dem Spiel übrigens 90% gegeben. Ich tendiere bisher eher zur PCGames Wertung mit 84%.
 
Oben Unten