• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Spieletest - Runaway: A Road Adventure

coldyxf

Gesperrt
Mitglied seit
27.10.2002
Beiträge
9
Reaktionspunkte
1
Super Spiel. Indy 3 hatte mir schon gefallen.
Erstaunlich , das endlich ein echtes Adventure gekommen ist.
Ich habe aber nichts gegen 3d Grafik
 
S

SYSTEM

Gast
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,113780
 
H

Hauschi

Gast
Super Spiel. Indy 3 hatte mir schon gefallen.
Erstaunlich , das endlich ein echtes Adventure gekommen ist.
Ich habe aber nichts gegen 3d Grafik

Ich hab' auch nichts gegen 3D-Grafik, im gegenteil! Nur hab' ich was gegen die Steuerung, die irgendwie gleichzeitig mit 3D kam. Ein Adventure will ich mit der Maus sielen und beim Rätseln mit der linken Hand Kaffee trinken.
Ich glaube aber, man hat die Steuerung so gemacht, dass man es 1:1 auf eine Konsole übertragen kann. Find' ich aber doof!
 
C

CrazyWolf

Gast
jo die steuerung war das größte problem, ra macht das ja wirklich gut, 3d figuren, und 2d hintergründe sind ein guter kompromiss, und bringen super grafik! super animationen auf der einen, detailierte hintergründe auf der anderen seite.
runaway ist auf jedenfall den kauf wert, gerade für DEN preis!
absolute kaufempfehlung, ich verweise auch auf die pca-wertung, die noch einmal besser ausgefallen ist: 86%

schlagt zu :)
 

HanFred

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.136
Reaktionspunkte
770
es gibt etliche 3d-adventures mit maussteuerung, die arschkarte hat da v.a. lucasarts gezogen.
 

Achzo

Mitglied
Mitglied seit
02.10.2007
Beiträge
1.246
Reaktionspunkte
336
runaway ist auf jedenfall den kauf wert, gerade für DEN preis!
absolute kaufempfehlung, ich verweise auch auf die pca-wertung, die noch einmal besser ausgefallen ist: 86%

schlagt zu :)

Du vergisst den Gold-Award ;)
 

Eberhard

Mitglied
Mitglied seit
26.07.2001
Beiträge
422
Reaktionspunkte
42
Wie ich schon in den Anmerkungen zur Vorankündigung geschrieben hatte: Ich mag sowohl die Zeichnungen als auch das reine Point&Click-Genre (ohne Action).

Und in Natura, jetzt wo ich es vor mir habe, ist es noch besser! Ich bin wirklich begeistert!!! Und ich kann mich an meinen Vorredner anschließen, daß die Lösung mit den 3D-Figuren vor'm 2D-Hintergrund wirklich eine Super-Lösung ist.

Auf dem NWT an diesem Wochenende hat ein Kumpel das Ding gelöst und war ebenfalls schwer begeistert. Besonders die zahlreichen Wendungen der Story haben ihn begeistert. Im Laufe der Woche werde ich seinen Spuren folgen, bin bereits sehr gespannt!

Auf jeden Fall eine klare Kaufempfehlung!!!

(Schon alleine, um das Team zu unterstützen und ihnen Raum für weitere Projekte zu geben.)
 
H

HoogeSC

Gast
Also von wegen Game Star und so...

unser Herr Steidle stammt doch auch aus diesem verein... aber er hat sich scheinbar nicht nur körperlich weiter entwickelt (man beachte die wampe :) , zu viel Barfüsser-Bier??? ) sondern auch beruflich...

...wollt ich nur mal so reinwerfen :))
 

Nali_WarCow

Mitglied
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.768
Reaktionspunkte
0
Wie ich schon in den Anmerkungen zur Vorankündigung geschrieben hatte: Ich mag sowohl die Zeichnungen als auch das reine Point&Click-Genre (ohne Action).

Und in Natura, jetzt wo ich es vor mir habe, ist es noch besser! Ich bin wirklich begeistert!!! Und ich kann mich an meinen Vorredner anschließen, daß die Lösung mit den 3D-Figuren vor'm 2D-Hintergrund wirklich eine Super-Lösung ist.

Auf dem NWT an diesem Wochenende hat ein Kumpel das Ding gelöst und war ebenfalls schwer begeistert. Besonders die zahlreichen Wendungen der Story haben ihn begeistert. Im Laufe der Woche werde ich seinen Spuren folgen, bin bereits sehr gespannt!

Auf jeden Fall eine klare Kaufempfehlung!!!

(Schon alleine, um das Team zu unterstützen und ihnen Raum für weitere Projekte zu geben.)

Bin auch sehr zufrieden mit dem Spiel, lediglich die etwas kurze Spieldauer und die starre Lösungsmöglichkeit fallen negativ auf.
Über die Spielzeit kann man sich ja sicherlich streiten, aber warum muß die Bedienung/Lösung der Rätsel so kompliziert sein? Erst wenn man Sache X gemacht hat, kann man Gegenstand Y benutzen, etc. Das verdirbt im Spiel hin und wieder den Spielspaß, weil zwar die Lösung ist etwa sich denken kann durch die "Hinderung" jedoch davon abgebracht wird.
 
S

schleichertron

Gast
hi ich finde das game auch geil. ich hab nur ein dickes problem. die videos laufen bei mir auf dem kopf gestellt ab. wenn ich den nimo codec pack deinstalliere gehn sie gar nicht mehr. weiß jemand woran das liegt?

schleichertron2@web.de
 

Charisma

Mitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
43
Reaktionspunkte
0
hi ich finde das game auch geil. ich hab nur ein dickes problem. die videos laufen bei mir auf dem kopf gestellt ab. wenn ich den nimo codec pack deinstalliere gehn sie gar nicht mehr. weiß jemand woran das liegt?

schleichertron2@web.de

http://www.runaway-game.de/forum/viewtopic.php?t=66
 
Oben Unten