• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank

Habt ihr mal VR richtig ausprobiert?

Mustafa2

Gelegenheitsspieler/in
Mitglied seit
30.05.2012
Beiträge
205
Reaktionspunkte
88
Hi Leute,
ich hatte mit VR noch vor kurzem nicht viel zu tun und habe duech einen Freund die Meta Quest 3 ausprobiert und war extrem fasziniert davon. Ich kannte davor nur die PS4 VR die fand ich ganz ok, aber die Meta Quest 3 hat mich sofort fasziniert.

Das es Standalone ist und ohne Kabeln und externes Gerät funktioniert ist echt geil. Die Grafik ist zwar recht Bescheiden, aber man kann es ja mit dem Pc verbinden.

Ich habe Zuhause eine Series X, PS5 und eine Switch, aber seit 2 Monaten Spiele ich echt nur noch VR und etwas Helldivers 2 😀

Also in Gamingseiten liest man echt sehr wenig über VR was echt schade ist. Hattet ihr als Zocker mal richtig Kontakt mit VR? Würde mich echt interessieren, wegen mir sind momentan sehr viele in meinem Umfeld fasziniert von VR, weil es niemand so richtig kannte.
 
Ich habe sowohl die erste als auch die zweite PSVR bei mir. Ich mag VR sehr, wenns gute Spiele sind, leider kann ich diese Spiele momentan mit 2 Händen abzählen, in beiden Fällen, was Schade ist. Hoffe da kommen boch paat interessante Games, von den großen Games hält da vor allem Capcom die Stange oben mit den VR-Modi für ihre Resident Evil Games (7, 8 aka Village und das 4er Remake)
 
Ich hatte die erste PSVR und habe jetzt noch die Meta Quest 2. Beide wurden aber kaum genutzt. Die VR Erfahrung an sich ist zwar sehr gut aber die Technik beider Brillen fand ich eher bescheiden und der "Aufwand" um in VR zu spielen ist mir einfach zu groß. Zudem wird mir dabei schnell schlecht was für mich ebenfalls nochmal eine große Hürde für VR ist. Daher habe ich mit dem ganzen VR Thema erstmal abgeschlossen.
 
Ich nutze VR seit ca. 10 Jahren, hauptsächlich für Simulationen, aber ab und zu auch für andere Spiele.

Es ist an sich ne tolle Technologie, aber so 100% zufrieden bin ich aktuell nicht. Gerade die Quest 3 empfinde ich als PCler als zu umständlich (fehlende Features beim Linkkabel, Akkulaufzeiten, Probleme mit der Wifi-Verbindung, diverse andere Softwareprobleme etc.) und reine PCVR Headsets sind entweder sauteuer (Varjo Aero, Bigscreen Beyond) oder veraltet (Reverb G2, Valve Index). Auch Treiber und Support der Spieleentwickler sind leider immer wieder ein Problem.

Alle Hoffnung liegt für mich daher gerade bei Valve, dass die hoffentlich nochmal ein VR-Headset mit Displayport rausbringen.
 
Hi Leute,
Habt ihr mal VR richtig ausprobiert?
Nein.
Aus zwei Gründen:
- selbst die neue Apple Brille ist immer noch ein zu großer Klotz vor den Augen
- momentan würde ich bis maximal 300€ ein Kaufinteresse haben; sagen wir 500, wenn das wirklich mal nur noch eine handelsübliche Brillengröße hat.
 
Nein.
Aus zwei Gründen:
- selbst die neue Apple Brille ist immer noch ein zu großer Klotz vor den Augen
- momentan würde ich bis maximal 300€ ein Kaufinteresse haben; sagen wir 500, wenn das wirklich mal nur noch eine handelsübliche Brillengröße hat.
Also ich die Meta Quest 2 hat meine Achwester im Angebot für 250 Euro geholt und ich mit die Meat Quest 3 für 550. Sind für Standalo e Geräte schon echt gute Preise. Nur die schlaufen drücken manchmal echt am Hinterkopf wenn man es nicht richtig einstellt, aber ansonsten stört das Gewicht kaum.
 
Zurück