Spacebase DF-9: Release bereits im Oktober - Community klagt über fehlende Features

MichaelBonke

Autor
Mitglied seit
24.03.2010
Beiträge
1.122
Reaktionspunkte
62
Jetzt ist Deine Meinung zu Spacebase DF-9: Release bereits im Oktober - Community klagt über fehlende Features gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Spacebase DF-9: Release bereits im Oktober - Community klagt über fehlende Features
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.140
Reaktionspunkte
6.863
keinen deut besser als die großen der branche.
wobei das hier wirklich schon an betrug grenzt, sofern alles so stimmt.
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
35.869
Reaktionspunkte
6.209
Der eigentlich so sympathische, kleine Indie-Entwickler soll sich schlicht übernommen haben. Tatsächlich arbeitet Double Fine zur Zeit parallel an gleich mehreren verschiedenen Titeln, die offenbar alle nicht so recht fertig werden wollen. Beispielhaft sei hier Episode 2 von Broken Age genannt, auf die die Fans nun schon ein Dreivierteljahr warten. Und erst kürzlich hat sich Double Fine dann auch noch zusätzlich ein aufwendiges Remake des Adventure-Klassikers Grim Fandango aufgehalst.

Das Gefühl habe ich leider auch, dass sie sich für so ein kleines Studio viel zu viel zumuten. Neben den hier genannten machen sie ja auch noch das Spiel Massive Chalice.

Und grundsätzlich ist es ja eigentlich gut, wenn man die Community mit einbezieht, aber das hier ist wirklich rotzfrech und unverschämt:
Double Fine plant nun, den Quellcode von Spacebase DF-9 offen zulegen, damit die Community selbst Hand anlegen und noch fehlende Features einbauen kann.

"Hier macht mal, entwickelt euer Spiel selbst fertig." - so klingt das jedenfalls.
 
Oben Unten