sehr schwere eho shooter gesucht für pc

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
15.594
Reaktionspunkte
4.185
Wie oft darf man sich denn in Metro treffen lassen, ehe man den Löffel abgibt?
Also habe das Spiel selbst auf Steam, aber auch nur mal angespielt, weil die ersten 2 Stunden mich nicht unbedingt zum weiterspielen animiert haben. Deshalb weiß ich net mehr so genau wie es da ist.
 
TE
P

Pophet

Benutzer
Mitglied seit
20.11.2015
Beiträge
38
Reaktionspunkte
0
Wie oft darf man sich denn in Metro treffen lassen, ehe man den Löffel abgibt?
Also habe das Spiel selbst auf Steam, aber auch nur mal angespielt, weil die ersten 2 Stunden mich nicht unbedingt zum weiterspielen animiert haben. Deshalb weiß ich net mehr so genau wie es da ist.

auf dem höchsten ist es eigendlich ganz ok geregelt.
die "monster" haben jeweils eine etwas stärkere attacke die zum kopf geht, 2 davon reichen meist aus um dich zu töten. diese attacke benutzen sie aber eher selten und es ist leich auszuweichen wenn man die attacke kennt.
die menschen kommen mit einer variation an waffen, ich glaube welche waffen sie haben ist zufällig. hier machen natürlich kopftreffer viel schaden und die schrotfline point blank. gegner machen nur sehr sehr selten mal einen kopftreffer und die mit der shotgun lässt man am besten garnicht erst rankommen. mehr als 3 von diesen "kritischen" treffern hält man nicht aus. aber sie sind halt auch sehr selten.
alle anderen "normalen attacken" machen auch auf höchsten schwierigkeitsgrad nahezu 0 dmg. davon kann man locker 10-20 je nach waffe/monster einstecken.
schade finde ich dabei das man mit "medikits" überhäuft wird, einmal Q drücken und man ist wieder voll und man hat immer mehr als genug davon.
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
15.594
Reaktionspunkte
4.185
Dafür das du es so in, sagen wir mal windeseile auf HC durchgespielt hast, weißt du aber ne ganze Menge aus/von dem Game, auch in Details.
Daher kann ich die Kommentare einiger hier nicht verstehen.
Ok, du stellst dich ein wenig als der Oberspieler hin, mag sein, aber wenn du so gut bist, warum nicht. Einige bekommen das wohl in den falschen Hals.
Kann auch sein das da einiges falsch verstanden wird. Ich verstehe dich da schon ein wenig.

Wollte nur mal wissen, ob es schwieriger ist als mein Vorschlag H&D 2. Scheint nicht so zu sein.:-D
Da reichen 1-2 Treffer und du bist hinüber.:B Natürlich kann man gaaanz vorsichtig vorgehen, muss man auch, und die KI, weil das Spiel schon älter ist, ist auch nicht so pralle. Aber mit Hammer viel Heal Packs und so ist da nicht. Nur das was man mitnimmt, ist das alle, Pech gehabt.:-D
Einen Mob übersehen, und aus die Maus.:P
Kommen 2 Hunde angelaufen, aus die Maus, die kann man kaum besiegen.:-D
Im Sniper Modus, schön Zielen, Peng, treffer, 4 Mobs werden aufgeschreckt und kommen angelaufen, aus die Maus.:-D
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
P

Pophet

Benutzer
Mitglied seit
20.11.2015
Beiträge
38
Reaktionspunkte
0
Dafür das du es so in, sagen wir mal windeseile auf HC durchgespielt hast, weißt du aber ne ganze Menge aus/von dem Game, auch in Details.
Daher kann ich die Kommentare einiger hier nicht verstehen.
Ok, du stellst dich ein wenig als der Oberspieler hin, mag sein, aber wenn du so gut bist, warum nicht. Einige bekommen das wohl in den falschen Hals.
Kann auch sein das da einiges falsch verstanden wird. Ich verstehe dich da schon ein wenig.

Wollte nur mal wissen, ob es schwieriger ist als mein Vorschlag H&D 2. Scheint nicht so zu sein.:-D
Da reichen 1-2 Treffer und du bist hinüber.:B Natürlich kann man gaaanz vorsichtig vorgehen, muss man auch, und die KI, weil das Spiel schon älter ist, ist auch nicht so pralle. Aber mit Hammer viel Heal Packs und so ist da nicht. Nur das was man mitnimmt, ist das alle, Pech gehabt.:-D
Einen Mob übersehen, und aus die Maus.:P
Kommen 2 Hunde angelaufen, aus die Maus, die kann man kaum besiegen.:-D
Im Sniper Modus, schön Zielen, Peng, treffer, 4 Mobs werden aufgeschreckt und kommen angelaufen, aus die Maus.:-D

nene, H&D ist um EINIGES schwerer^^
das größte problem sehe ich in den dauerhaften checkpoints+nahezu unendlich medikits bei metro.
würde sagen ich bin so um die 10mal ingesammt gestorben aber zu 80% wegen der zeit, ja richtig zeit. man läuft dort oft mit gasmaske rum, lässt man sich zuviel zeit, gehen einem die filter aus und man "erstickt"
die meiste zeit bin ich nichmal taktisch vorgegangen, auto shotgun und rein in die menge, medikit und weiter gehts^^

wenn du auch etwas wirklich schweres suchst dann probier auf jeden fall duke nukem 3d aus. (wenn du es nicht schon kennst) auf 2 höchtem grad, der höchste ist der selbe mit troll modus in dem die gegner nicht sterben können^^ 2 shotgun schweine treffer egal wohin und du bist weg vom fenster.
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
35.912
Reaktionspunkte
6.229
Wenn Shooter zu einfach sind, wie wäre es mit Spielen aus anderen Genres? Dark Souls, Rogue Legacy, Super Meat Boy, Mega Man Legacy Collection zum Beispiel. Gerade auch im Indiebereich gibt es noch richtig knackig schwere Spiele, da kannst du dir richtig die Zähne ausbeißen.
 
TE
P

Pophet

Benutzer
Mitglied seit
20.11.2015
Beiträge
38
Reaktionspunkte
0
Wenn Shooter zu einfach sind, wie wäre es mit Spielen aus anderen Genres? Dark Souls, Rogue Legacy, Super Meat Boy, Mega Man Legacy Collection zum Beispiel. Gerade auch im Indiebereich gibt es noch richtig knackig schwere Spiele, da kannst du dir richtig die Zähne ausbeißen.

hi. ja, dark souls hatte mir schon spaß gemacht aber irgendwie steh ich was schwere spiele angeht auf shooter.
und mega man ist under anderem eine reihe mit der ich aufgewachsen bin und ich generell aus diese zeit schwere spiele gwohnt bin. (ninja gaiden,doubledragon,battletoads,castlevania usw)
deswegen enttäuscht es mich zu sehen das spiele extrem an schwierigkeit verloren haben. damals hat man gerne mal 80 mark für ein spiel ausgegeben und hatte davon dann auch was^^
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
35.912
Reaktionspunkte
6.229
hi. ja, dark souls hatte mir schon spaß gemacht aber irgendwie steh ich was schwere spiele angeht auf shooter.
und mega man ist under anderem eine reihe mit der ich aufgewachsen bin und ich generell aus diese zeit schwere spiele gwohnt bin. (ninja gaiden,doubledragon,battletoads,castlevania usw)
deswegen enttäuscht es mich zu sehen das spiele extrem an schwierigkeit verloren haben. damals hat man gerne mal 80 mark für ein spiel ausgegeben und hatte davon dann auch was^^

Beim Shooter-Genre ist es aktuell eben meiner Meinung nach so, dass das Genre in einer Krise steckt. Viel Gutes kommt da aktuell einfach nicht.
 
TE
P

Pophet

Benutzer
Mitglied seit
20.11.2015
Beiträge
38
Reaktionspunkte
0
Ach, haste es dir besorgt und schon angespielt, oder woher weißt du es?:-D

oh sry, hatte wohl vergessen zu erwähnen das ich es vor ein paar jahren gespielt hatte. vor allem der multiplayer hatte es uns damals angetan. lief damals über game spy, geht das heute noch im multipayer (steam oder ähnliches) ?
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
15.594
Reaktionspunkte
4.185
oh sry, hatte wohl vergessen zu erwähnen das ich es vor ein paar jahren gespielt hatte. vor allem der multiplayer hatte es uns damals angetan. lief damals über game spy, geht das heute noch im multipayer (steam oder ähnliches) ?

Glaube ich nicht, über Gamespy schon mal gar nicht mehr, aber über LAN geht es auf jeden Fall noch. Steam weiß ich nicht, weil das Spiel ja nicht wirklich Steam gebunden ist. Und ja, der Multiplayer damals war eine ganz besondere Sache, war Genial.
 

Konstantin1995

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17.10.2008
Beiträge
206
Reaktionspunkte
66
genau daran sehe ich das du das spiel nicht gespielt hast. 80% von dem was du da siehst sind KEINE gegner die man in irgendeiner form bekämpfen kann. sondern monster/erscheinungen aus cutszenes etc.
z.b auf der ersten seite sind die einzigen gegner gegen die man kämpfen kann: lurker/nosalis (gleicher gegner nur andere größe) und der dämon gegen den man EINMALIG in einer cutszene kämpft.

(Bibliothekare kann man auch bekämpfen :rolleyes:)
 
TE
P

Pophet

Benutzer
Mitglied seit
20.11.2015
Beiträge
38
Reaktionspunkte
0
(Bibliothekare kann man auch bekämpfen :rolleyes:)

wie ich in einem vorigen post schon erwähnt habe kann man die bibliothekare auf dem höchsten schwierigkeitsgrad nicht besiegen.
man kann sie natürlich bekämpfen aber das würde kein sinn machen.
auf dem höchsten ist es eine reine flucht mission in der man von raum zu raum läuft wenn die biliothekare wegschauen.
mit den beiden besten waffen + volle munition + 100% headshots + alle subwaffen die man haben kann, ist er/die nicht zu töten. (metro 2033 redux)
kannst es ja selber probieren, viel spaß.

PS: WIEDER einer der sein senf dazu gibt es aber nicht selber gespielt hat.
 

Konstantin1995

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17.10.2008
Beiträge
206
Reaktionspunkte
66
wie ich in einem vorigen post schon erwähnt habe kann man die bibliothekare auf dem höchsten schwierigkeitsgrad nicht besiegen.
man kann sie natürlich bekämpfen aber das würde kein sinn machen.
auf dem höchsten ist es eine reine flucht mission in der man von raum zu raum läuft wenn die biliothekare wegschauen.
mit den beiden besten waffen + volle munition + 100% headshots + alle subwaffen die man haben kann, ist er/die nicht zu töten. (metro 2033 redux)
kannst es ja selber probieren, viel spaß.

PS: WIEDER einer der sein senf dazu gibt es aber nicht selber gespielt hat.

Äärm, ja genau. :B
Ich habe Metro 2033 bisher genau einmal durchgespielt und zwar im Ranger Modus Hardcore. %) Und dabei habe ich nicht nur eines der Viecher gekillt.

Aber nachdem was ich bisher hier gelesen habe, hätte ich am besten gar nicht schreiben sollen. Du hast recht und ich meine Ruhe.:]
 
TE
P

Pophet

Benutzer
Mitglied seit
20.11.2015
Beiträge
38
Reaktionspunkte
0
Äärm, ja genau. :B
Ich habe Metro 2033 bisher genau einmal durchgespielt und zwar im Ranger Modus Hardcore. %) Und dabei habe ich nicht nur eines der Viecher gekillt.

Aber nachdem was ich bisher hier gelesen habe, hätte ich am besten gar nicht schreiben sollen. Du hast recht und ich meine Ruhe.:]

wenn du damit metro 2033 redux meinst dann NEIN, du hast nicht auf ranger hardcore gespielt. es ist ganz einfach gelogen.
es ist technisch nicht möglich, das kannst du auch gerne auf diversen seiten nachlesen.
einzig andere möglichkeit ist cheaten, noch besser, jetzt melden sich auch noch die cheater zu wort.
kannst mir auch gerne deinen steam namen geben, mit der neuen stream funktion kann ich dir ja zugucken wie du das machst.
 

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
9.732
Reaktionspunkte
4.394
besser wie die beste Komödie im Kino hier gerade %) zumindest was die Lacher-Quote betrifft

xhgh25ak.gif
 
TE
P

Pophet

Benutzer
Mitglied seit
20.11.2015
Beiträge
38
Reaktionspunkte
0
spiele dieses hier seit gestern abend https://www.youtube.com/watch?v=jLMnAWoZ6XA
am besten bis 02:15 vorspulen.
wer nach ähnlichen spielen wie ich sucht sollte es sich auf jedenfall zulegen.
hab vorher noch nie was von dem spiel gehört aber mir gefällt es bis jetzt sehr sehr gut.
zwischendurch gibt extrem schwere passagen und zur ruhe kommt man eigendlich nie.
duke nukem sprüche,quake grafik,half life mechanic.
 
Zuletzt bearbeitet:

golani79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
10.465
Reaktionspunkte
2.521
Weiß nicht, ob hier sonst noch jemand elitär genug ist, um diese, wie es scheint, hervorragende KI zu bekämpfen :B
 

Spassbremse

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.07.2001
Beiträge
15.390
Reaktionspunkte
5.801
Ich bin immer wieder überrascht, dass es tatsächlich Leute gibt, die es schaffen, sich mithilfe eines Threads komplett lächerlich, bzw. unbeliebt zu machen. %)

Warum? Ich habe in meinem Leben (leider!) schon genügend Menschen kennenlernen "dürfen", bei denen ein einziger Satz reichte... :S
 
Oben Unten