Schwertfähigkeiten steigern - einfach nur in der "Gegend rumfuchteln"?

catmaster123

Neuer Benutzer
Mitglied seit
05.01.2006
Beiträge
20
Reaktionspunkte
0
Schwertfähigkeiten steigern - einfach nur in der "Gegend rumfuchteln"?

Hallo Leute,
da man in Oblivion ja seine Fähigkeiten durch häufiges Benutzen steigert:
um seine Kampffähigkeiten (sprich Schwert etc.) zu steigern, reicht es da aus einfach ständig mit dem Schwert "umherzuschwingen", oder passiert dies nur im Kampf, also wenn man auf Widerstand stößt?
MfG Catmaster

P.S. Ich bin erst Level2, jedoch bin ich in der Arena ohne Schwierigkeiten bis zum Gladiator-Rang aufgestiegen. Ist das immer so leicht bzw. wird es noch schwerer? Könntes es daran liegen, dass sich der Schwierigkeitsgrad dem Charakterlevel angleicht?
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
26.877
Reaktionspunkte
6.052
AW: Schwertfähigkeiten steigern - einfach nur in der "Gegend rumfuchteln"?

catmaster123 am 29.03.2007 14:07 schrieb:
Hallo Leute,
da man in Oblivion ja seine Fähigkeiten durch häufiges Benutzen steigert:
um seine Kampffähigkeiten (sprich Schwert etc.) zu steigern, reicht es da aus einfach ständig mit dem Schwert "umherzuschwingen", oder passiert dies nur im Kampf, also wenn man auf Widerstand stößt?
MfG Catmaster

P.S. Ich bin erst Level2, jedoch bin ich in der Arena ohne Schwierigkeiten bis zum Gladiator-Rang aufgestiegen. Ist das immer so leicht bzw. wird es noch schwerer? Könntes es daran liegen, dass sich der Schwierigkeitsgrad dem Charakterlevel angleicht?
Du kannst Oblivion im Prinzip auf Stufe 2-3 durchspielen, dementsprechend ist auch der Schwierigkeitsgrad: sehr sehr einfach. Leider hast du es schon richtig erfasst: der Schwierigkeitsgrad richtet sich nach deinem Charakterlevel.

Den Kampf mit dem Schwert trainierst du am besten im Kampf. :)
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
AW: Schwertfähigkeiten steigern - einfach nur in der "Gegend rumfuchteln"?

Rabowke am 29.03.2007 14:11 schrieb:
Du kannst Oblivion im Prinzip auf Stufe 2-3 durchspielen, dementsprechend ist auch der Schwierigkeitsgrad: sehr sehr einfach. Leider hast du es schon richtig erfasst: der Schwierigkeitsgrad richtet sich nach deinem Charakterlevel.
jein... die gegner passen sich deinem level an, ABER du kannst zusätzlich einen schwierigkeitsregler in den optionen einstellen, der das spiel dann auch relativ gesehen schwieriger macht. und zB ein zombie sind auch bei gleichem level viel schwieriger als zB ein wolf.
 
TE
C

catmaster123

Neuer Benutzer
Mitglied seit
05.01.2006
Beiträge
20
Reaktionspunkte
0
AW: Schwertfähigkeiten steigern - einfach nur in der "Gegend rumfuchteln"?

Rabowke am 29.03.2007 14:11 schrieb:
catmaster123 am 29.03.2007 14:07 schrieb:
Hallo Leute,
da man in Oblivion ja seine Fähigkeiten durch häufiges Benutzen steigert:
um seine Kampffähigkeiten (sprich Schwert etc.) zu steigern, reicht es da aus einfach ständig mit dem Schwert "umherzuschwingen", oder passiert dies nur im Kampf, also wenn man auf Widerstand stößt?
MfG Catmaster

P.S. Ich bin erst Level2, jedoch bin ich in der Arena ohne Schwierigkeiten bis zum Gladiator-Rang aufgestiegen. Ist das immer so leicht bzw. wird es noch schwerer? Könntes es daran liegen, dass sich der Schwierigkeitsgrad dem Charakterlevel angleicht?
Du kannst Oblivion im Prinzip auf Stufe 2-3 durchspielen, dementsprechend ist auch der Schwierigkeitsgrad: sehr sehr einfach. Leider hast du es schon richtig erfasst: der Schwierigkeitsgrad richtet sich nach deinem Charakterlevel.

Den Kampf mit dem Schwert trainierst du am besten im Kampf. :)

O.K., danke für deine schnelle Antwort, leider ist es schwer das zu trainieren, wenn überall nur schwache Tiere rumrennen... :)
 

Kaeksch

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.02.2003
Beiträge
1.222
Reaktionspunkte
8
AW: Schwertfähigkeiten steigern - einfach nur in der "Gegend rumfuchteln"?

catmaster123 am 29.03.2007 14:16 schrieb:
Rabowke am 29.03.2007 14:11 schrieb:
catmaster123 am 29.03.2007 14:07 schrieb:
Hallo Leute,
da man in Oblivion ja seine Fähigkeiten durch häufiges Benutzen steigert:
um seine Kampffähigkeiten (sprich Schwert etc.) zu steigern, reicht es da aus einfach ständig mit dem Schwert "umherzuschwingen", oder passiert dies nur im Kampf, also wenn man auf Widerstand stößt?
MfG Catmaster

P.S. Ich bin erst Level2, jedoch bin ich in der Arena ohne Schwierigkeiten bis zum Gladiator-Rang aufgestiegen. Ist das immer so leicht bzw. wird es noch schwerer? Könntes es daran liegen, dass sich der Schwierigkeitsgrad dem Charakterlevel angleicht?
Du kannst Oblivion im Prinzip auf Stufe 2-3 durchspielen, dementsprechend ist auch der Schwierigkeitsgrad: sehr sehr einfach. Leider hast du es schon richtig erfasst: der Schwierigkeitsgrad richtet sich nach deinem Charakterlevel.

Den Kampf mit dem Schwert trainierst du am besten im Kampf. :)

O.K., danke für deine schnelle Antwort, leider ist es schwer das zu trainieren, wenn überall nur schwache Tiere rumrennen... :)

Beschwör was und klopp immer rauf.
 

TheGameMC

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
750
Reaktionspunkte
0
AW: Schwertfähigkeiten steigern - einfach nur in der "Gegend rumfuchteln"?

wölfe sind auch nur zum blocken üben da. ;)
aber geh nicht vor level 15 nach kvatch. macht dann mehr spaß. bin selber grad am zocken, bin level 31 und war noch nicht in kvatch.
 

pcactionerik76

Benutzer
Mitglied seit
20.01.2007
Beiträge
75
Reaktionspunkte
0
AW: Schwertfähigkeiten steigern - einfach nur in der "Gegend rumfuchteln"?

catmaster123 am 29.03.2007 14:07 schrieb:
Hallo Leute,
da man in Oblivion ja seine Fähigkeiten durch häufiges Benutzen steigert:
um seine Kampffähigkeiten (sprich Schwert etc.) zu steigern, reicht es da aus einfach ständig mit dem Schwert "umherzuschwingen", oder passiert dies nur im Kampf, also wenn man auf Widerstand stößt?
MfG Catmaster

P.S. Ich bin erst Level2, jedoch bin ich in der Arena ohne Schwierigkeiten bis zum Gladiator-Rang aufgestiegen. Ist das immer so leicht bzw. wird es noch schwerer? Könntes es daran liegen, dass sich der Schwierigkeitsgrad dem Charakterlevel angleicht?

Keine Sorge, den Schwertkapf kannst du auch so trainieren, auch wenn du nicht in einem kampf bist, im kampf ist es aber besser.
 

Metzelpeter

Benutzer
Mitglied seit
25.05.2006
Beiträge
88
Reaktionspunkte
0
AW: Schwertfähigkeiten steigern - einfach nur in der "Gegend rumfuchteln"?

Jo bin jetzt auch Level 35 und hab trotz dauernder Schwert benutzung noch nich mal Experte. Am Anfang geht des noch schnell aber es dauert dann immer länger sich zu skillen.

"In der Luft rumfuchteln" is zwar einer meiner Hobbies in Oblivion is aber so gut wie sinnlos, eh wenn man ein höheres Level hat. ;)

Aber wenn du Level bekommen willst hüpf einfach mal durch die Gegend anstatt zu laufen, klappt 1A. :)
 

Chemenu

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.04.2002
Beiträge
8.882
Reaktionspunkte
1.785
AW: Schwertfähigkeiten steigern - einfach nur in der "Gegend rumfuchteln"?

Metzelpeter am 03.04.2007 11:31 schrieb:
Jo bin jetzt auch Level 35 und hab trotz dauernder Schwert benutzung noch nich mal Experte. Am Anfang geht des noch schnell aber es dauert dann immer länger sich zu skillen.

"In der Luft rumfuchteln" is zwar einer meiner Hobbies in Oblivion is aber so gut wie sinnlos, eh wenn man ein höheres Level hat. ;)

Aber wenn du Level bekommen willst hüpf einfach mal durch die Gegend anstatt zu laufen, klappt 1A. :)


Naja, das is schon ungefähr so wie in im echten Leben. Spring mal den ganzen Tag durch die Gegend anstatt zu gehen, dann kriegst du auch Muskeln wie Sau und kannst am Ende höher springen. :-D

Vom rumfuchteln mit nem Buttermesser wird man allerdings kein Meister im Schwertkampf... leider... :B


Achja, Kvatch war für mich ein Höllentrip! Hatte keine Chance gegen diese Überzahl an Goblins... musste regelmäßig das Gebiet verlassen um mich wieder ausruhen/heilen zu können. Alle anderen Pappnasen, bis auf den "unsterblichen" NPC sind dabei drauf gegangen...
Ich wär fast ausgeflippt bei der Mission... :S :B

Vor allem war ich da grad Vampir und konnte so nicht am tag draussen rumlaufen... ahhh.... das war echt unbeschreiblich schwer und deprimierend... :pissed:
 
Oben Unten