PS5 & Xbox Series X: Spieler wollen schnellere Ladezeiten und bessere Grafik

Icetii

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.04.2016
Beiträge
340
Reaktionspunkte
38
Jetzt ist Deine Meinung zu PS5 & Xbox Series X: Spieler wollen schnellere Ladezeiten und bessere Grafik gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: PS5 & Xbox Series X: Spieler wollen schnellere Ladezeiten und bessere Grafik
 

Phone

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.02.2004
Beiträge
2.346
Reaktionspunkte
707
Die News hätte auch lauten können "Australien braucht endlich Niederschlag"
Das was im Artikel steht ist halt gesetzt und bedarf eigentlich keiner Umfrage und ist zwingend erforderlich.


Ich meine bessere Grafik und schnellere Ladezeiten will jeder Gamer, egal aufwelchem System. Wenn man nun noch durchdachte Spiele hat..
 

fud1974

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
2.019
Reaktionspunkte
1.040
Die News hätte auch lauten können "Australien braucht endlich Niederschlag"
Das was im Artikel steht ist halt gesetzt und bedarf eigentlich keiner Umfrage und ist zwingend erforderlich.


Ich meine bessere Grafik und schnellere Ladezeiten will jeder Gamer, egal aufwelchem System. Wenn man nun noch durchdachte Spiele hat..

Ja, im ersten Augenblick dachte ich mir auch "No Shit Sherlock!" ;)

Aber auf dem zweiten Blick schon interessant dass die Abwärtskompatibilität dann doch etwas zurücksteht, je nach Bubble wo die Diskussion geführt wird, wird das ja auch mal höher eingeschätzt,
und die 58 Prozent bei Konsolenspielern was die Frage nach dem Vorhandensein von physikalischen Medien angeht ist auch nicht sooo viel wie vielleicht gedacht.
 

Spiritogre

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2008
Beiträge
9.299
Reaktionspunkte
3.778
Website
rpcg.blogspot.com
Aber auf dem zweiten Blick schon interessant dass die Abwärtskompatibilität dann doch etwas zurücksteht, je nach Bubble wo die Diskussion geführt wird, wird das ja auch mal höher eingeschätzt,
und die 58 Prozent bei Konsolenspielern was die Frage nach dem Vorhandensein von physikalischen Medien angeht ist auch nicht sooo viel wie vielleicht gedacht.

Man muss sich dann allerdings anschauen, wer Konsole spielt. Ein Großteil der Konsolenzocker spielt nur ein, zwei Spiele wie Fifa, GTA oder Call of Duty oder heute halt noch Fortnite.
Bei den "Stammspielern", also denjenigen die sehr viele Spiele auf Konsole konsumieren, da denke ich ist der Anteil derjenigen die rein auf Downloads steht sehr gering. So kriege ich das jedenfalls in Konsolenforen mit. Da sind dann doch sehr viele Sammler dabei die unbedingt physisch wollen.
 

devilsreject

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.02.2015
Beiträge
649
Reaktionspunkte
137
Also die Abwärtskompatibilität ist so eine Sache, selten habe ich interesse noch Spiele der alten Generation zu spielen. Klar es kommt mal vor das mir ein Titel entgangen ist oder das ich einen Teil von zum Beispiel AC ausgelassen habe und ihn halt noch nachholen will, aber wohl im Gegensatz zu vielen anderen behalte ich meine alte Konsole und packe sie in die OVP und dan in den Schrank.

Grafik und Schnelligkeit sind eigentlich auch das was mich am meisten interessiert. Aufs Laufwerk könnte ich verzichten, dafür aber müsste der Xbox Store auch mal deutlich günstiger werden oder mal Aktionen fahren. Aktuell ist es ja eher so das ich mir einen Datenträger kaufe weil dieser irgendwo in ner Aktion ist. Wenn aber dann mal ein Sale kommt ist es meistens recht attraktiv. Wobei ich mich noch immer ärgere GTA5 vor knapp nem Jahr gekauft zu haben da es jetzt im Gamepass inkludiert ist....
 

DrSchmerzinator

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30.12.2019
Beiträge
4
Reaktionspunkte
1
Ich hätte ja lieber einen leiseren Lüfter und ein anständiges Interface. Abwärtskompatibel muss meine Konsole nicht unbedingt sein da ich auf einer PS5 auch PS5 Spiele zocken möchte.
 
Oben Unten