Probs nur bei Neustart, mobo defekt oder Bios einstellung!

Maschine311

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.02.2007
Beiträge
582
Reaktionspunkte
0
Hallo Elite!
Ihr habt mir schon so oft geile tipps gegeben, nun hoffe ich auf ein weiteren!

Habe gerade Win xp pro komplett neu aufgespielt, neustes Bios gemacht F5, neusten Chipsatztreiber von Intel P965 vom 26.04.07 und win komplette updates. Nun habe ich das Problem das der gute keinen Neustart mehr durchführt, auch komplett runterfahren funzt nicht. Win zeigt an das es jetzt runterfahrt alles eigentlich ganz normal, der Pc bleibt aber an, Bildschirm wird schwarz und ende. Geht nur noch Spannungsschalter hinten am Pc und dann startknopf und er startet ganz normal ohne irgendwelche Probs. Auch sonst läuft die Kiste astrein nur mit dem Neustart/Runterfahren happerts.

Kenne das Prob nicht, vielleicht hat einer das gleiche Prob oder weiß wenigstens einer woran es liegen könnte?

Das System ist ca. 6 Wochen alt
Gigabyte 965p-ds3p
e 6600 noch nicht OC
corsair pc 6400 2gb Dominator
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
hast du mal im BIOS die default-werte geladen? und sind auch sound+grafiktreiber aktuell? hast du zusatzkarten im PC?
 
TE
M

Maschine311

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.02.2007
Beiträge
582
Reaktionspunkte
0
Herbboy am 13.05.2007 20:00 schrieb:
hast du mal im BIOS die default-werte geladen? und sind auch sound+grafiktreiber aktuell? hast du zusatzkarten im PC?

Ja habe ich geladen aber keine Wirkung! Konnte machen was ich wollte der Fehler wurde immer schlimmer, bis ich garnicht mehr reinkam. Habe dann die Batterie vom Mobo 1 min. rausgenommen, danach neu Win drauf und alles schnurt wie ne Katze. Ok habe gestern bis 04.00 hier rumgefummelt! :$

Naja, ich vermute ich habe erst das neue Bios F5 geladen und dann nachher nochmal ausversehen den neusten treiber von Intel für den 965P nochmal dazu, das hat er wohl garnicht vertragen und hat dan gekotzt. Er wollte noch nichtmal das Bios von der CD Rebooten, der war wohl ganz schön sauer. :-D

Vielen dank für deine Hilfe.
 

Illidan1988

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17.02.2007
Beiträge
218
Reaktionspunkte
0
Mach mal CMOS clear und tausch einmal die Rams sprich die slots
 
Oben Unten