Unerklärliche Abstürze und Neustarts nach BIOS-Update !

Lui-BHD

Neuer Benutzer
Mitglied seit
06.12.2003
Beiträge
8
Reaktionspunkte
0
Unerklärliche Abstürze und Neustarts nach BIOS-Update !

Hi Leute!

Habe folgende schwerwiegende/nervende/grauehaareverursachende Probleme ! :B
Hoffe das mir einer von Euch weiterhelfen kann, da der Tech-Support
meines MOBO-Herstellers noch nichts von sich hören lassen hat und ich auch
nichts vergleichbares im Archiv oder anderen Beiträgen gefunden habe .


Hier erst mal meine Rechnerkonfiguration:
Netzteil : TAGAN TG 380-U01 (380 WATT)
CPU : AMD 64 3200+ (Clawhammer)
CPU-FAN : Zalmann CNPS 7000-Cu
Motherboard : GIGABYTE GA-K8NNXP
Arbeitspeicher : 2 x 512 MB TWINMOS DDR400 Cl 2,5
Grafikkarte : Radeon 9800 Pro/128MB
Laufwerke : Hitachi/IBM SATA 80 GB
DVD-LW
CD-Brenner
3,5` Laufwerk
Sys-Software:WinXPpro SP1/2 egal welches
alle Treiber aktualisiert


Folgende Probleme treten seit dem Update
der BIOS-Version von F4 (Auslieferungszustand) auf
sämtliche nachfolgende Versionen (u.a. F12/F13) auf:

Fehler 1.)
Nach dem Einschalten des Gerätes-> Netzschalter
->Starttaster->Bootvorgang(normal) und Window`s Anmeldung
schaltet sich der komplette Rechner bei Benutzung eines
beliebigen Programms oder Systembenutzung einfach aus
(Wie Stromzufuhr weg) und schaltet sich nach einer
Pause von ca. 1 Sekunde wieder an und fährt mit dem
Ersatzbios (egal ob Main- oder Backup-Bios eingestellt)normal hoch.
In der Regel findet dieser Absturz und Neustart nur einmal
statt, seltener auch zweimal. Danach läuft das System
auch unter Maximalbelastung (3D Games) fehlerfrei über mehrere Stunden .
Der Rechner läßt sich danach auch normal runterfahren und
neu starten und läuft dann ebenfalls stabil.
Sobald jedoch nach dem Herunterfahren die Spannungsversorgung
unterbrochen wird, wiederholt sich oben beschriebene Instabilität.
Nur bei Benutzung der Bios-Version F4, welche jedoch
meine SATA-Festplatte nicht erkennt, tritt dieser Fehler nicht auf.

Meiner Meinung nach auszuschließen sind folgende Ursachen:
-Überhitzung des Prozessors (stabil zwischen 38-45°C)
-Platinenbatterie leer (BIOS-Einstellungen bleiben erhalten)
-fehlerhaftes BIOS-Update (Version F4 funktioniert ja)
auch Löschung mittels Batterieausbau / "Löschjumper"
und laden der Default-Settings brachte keine Besserung
-zu geringe Spannungsversorgung (380 W Qualitäts-Netzteil sollte
bei Einsatz keiner weiteren PCI-Karten mehr als ausreichend sein/
Dual-Power Adapter istalliert und in Funktion)
-falsche Windows-Konfiguration (neueste Treiber/Neustart bei SYS-Fehler
ist deaktiviert/Cool & Quiet nicht aktiviert/keine Übertaktung von
Systemkomponenten etc.)
-falsche BIOS-Konfiguration ("WAKEup-Events alle deaktiviert/keine
Übertaktung bzgl. Spannung o.Frequenz)

Fehler 2.)

Bei "stabil" laufendem System und Netzwerkverbindung der Onboard-Netzwerkarte
in einer LAN mit mehreren Rechnern, schaltet sich der Rechner in folgenden
Zusammenhängen ebenfalls plötzlich komplett aus (wie oben) und startet neu:
- Verbindung besteht/Anmeldung im Netzwerk positiv/Freigaben gesetzt
sobald Dateien von meinem System "gezogen" werden sollen oder ich Dateien
an einen anderen Rechner im Netzwerk "sende" schaltet er sich, sobald der
Daten-Transfer beginnt, wie oben beschrieben sofort aus. "Geile Sicherheitsstufe gelle "
LAN-Games laufen jedoch problemlos. Firewall`s waren alle
sicherheitshalber deaktiviert. Es wurden weder in WIN oder anderen Programmen
irgendwelche Einstellungen die diesen Absturz verurachen könnten bewußt gesetzt.


Da sämtliche Versuche dieses Problem selber zu beheben vergeblich waren, hoffe
ich, daß mir bezüglich dieser Problemstellung kurzfristig einer von den
Spezialisten hier weiterhelfen kann.

:top: THX im voraus ! :top:
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.931
AW: Unerklärliche Abstürze und Neustarts nach BIOS-Update !

hast du vor und nach dem update denn die BIOS-defaults mal geladen?
 
TE
L

Lui-BHD

Neuer Benutzer
Mitglied seit
06.12.2003
Beiträge
8
Reaktionspunkte
0
AW: Unerklärliche Abstürze und Neustarts nach BIOS-Update !

Herbboy am 23.11.2004 18:10 schrieb:
hast du vor und nach dem update denn die BIOS-defaults mal geladen?

Ja freilich, hat aber nix gebracht ! ;(

PS:
Übrigens Viren und Trojaner etc. is auch Fehlanzeige falls einer auf diesen Trichter kommt !
 
TE
L

Lui-BHD

Neuer Benutzer
Mitglied seit
06.12.2003
Beiträge
8
Reaktionspunkte
0
AW: Unerklärliche Abstürze und Neustarts nach BIOS-Update !

:confused: :confused: Hat den keiner hier nen Tipp für mich ??? :confused: :confused:
 

Sky777

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15.11.2004
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
AW: Unerklärliche Abstürze und Neustarts nach BIOS-Update !

Guten Morgen!

Mal so ins Blaue... Bei dem Board gibt´s , soweit ich weiß, eine undokumentierte Option im Advanced Bios: Thermal Throttling . Stell da mal einen höheren Prozentwert ein. Ansonsten keine Ahnung, sorry... :(


Gruß, Sky777
 
D

Dexter

Guest
AW: Unerklärliche Abstürze und Neustarts nach BIOS-Update !

Lui-BHD am 25.11.2004 05:57 schrieb:
:confused: :confused: Hat den keiner hier nen Tipp für mich ??? :confused: :confused:

2. Versuch

Hatte das noch nie, aber auf der Supportseite eines MoBo Hersteller stand mal das man unter Umständen nach einem BIOS Update, Windows neu installiert muss.
 
TE
L

Lui-BHD

Neuer Benutzer
Mitglied seit
06.12.2003
Beiträge
8
Reaktionspunkte
0
AW: Unerklärliche Abstürze und Neustarts nach BIOS-Update !

Dexter am 25.11.2004 09:15 schrieb:
Lui-BHD am 25.11.2004 05:57 schrieb:
:confused: :confused: Hat den keiner hier nen Tipp für mich ??? :confused: :confused:

2. Versuch

Hatte das noch nie, aber auf der Supportseite eines MoBo Hersteller stand mal das man unter Umständen nach einem BIOS Update, Windows neu installiert muss.

Ersteres werd ich mal probieren, 2teres hab ich schon n halbes dutzend mal durch :$ , aber trotzdem Danke für die Tips !
 
TE
L

Lui-BHD

Neuer Benutzer
Mitglied seit
06.12.2003
Beiträge
8
Reaktionspunkte
0
AW: Unerklärliche Abstürze und Neustarts nach BIOS-Update !

Hat leider auch nix gebracht ! ;(
Werd Ihn wohl erschießen müssen ! >:|
 
Oben Unten