Problem: Wird Athlon X2 unter Vista nicht richtig erkannt??? (Model unknown)

psychotex

Benutzer
Mitglied seit
07.03.2007
Beiträge
42
Reaktionspunkte
0
Hi Leute,

hab seit 2 Wochen nen AMD Athlon 64 X2 6000+ auf nem Foxconn C51XEM2AA Mainboard mit nForce590Sli Chipsatz. Und alles Läuft unter Vista.

So: Egal wo ich gucke, überall wird mir nur angezigt, dass ich einen

"AMD Model unknown ~3,01Ghz" habe.

Wird der Prozessor nicht richtig erkannt, oder hat das so, wie's jetzt ist schon seine Richtigkeit????

Wisst ihr was darüber
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.655
Reaktionspunkte
5.930
psychotex am 08.06.2007 16:49 schrieb:
Hi Leute,

hab seit 2 Wochen nen AMD Athlon 64 X2 6000+ auf nem Foxconn C51XEM2AA Mainboard mit nForce590Sli Chipsatz. Und alles Läuft unter Vista.

So: Egal wo ich gucke, überall wird mir nur angezigt, dass ich einen

"AMD Model unknown ~3,01Ghz" habe.

Wird der Prozessor nicht richtig erkannt, oder hat das so, wie's jetzt ist schon seine Richtigkeit????

Wisst ihr was darüber
also, der takt stimmt. es kann sein, das nur eben die CPU-ID nicht korrekt ausgelesen wird.

was sagt denn CPU-Z?

möglicherweise ist ein BIOSupdate nötig, es kann auch sein, dass nur die boardtreiber nicht ausgerefit sind.

falls du vorher keine dualcore hast, dann musst du evtl. windows neu installieren. falls das board auch neu ist, dann sowieso. wobei ich bei vista nicht ganz sicher bin
 
TE
P

psychotex

Benutzer
Mitglied seit
07.03.2007
Beiträge
42
Reaktionspunkte
0
Ja, also da es noch keine Board Treiber für Vista64 laüft das Board ohne Treiber, aber ohne Probleme und wirklich Prima!

Denkst du, dass es daran liegt?!
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.655
Reaktionspunkte
5.930
psychotex am 08.06.2007 16:59 schrieb:
Ja, also da es noch keine Board Treiber für Vista64 laüft das Board ohne Treiber, aber ohne Probleme und wirklich Prima!

Denkst du, dass es daran liegt?!


wenn das so ist, dann würd ich zu 99% sagen: ja. ;)
 
TE
P

psychotex

Benutzer
Mitglied seit
07.03.2007
Beiträge
42
Reaktionspunkte
0
:-D ok
...hatte mir Überlegt mir die nForce Treiber mal direkt von nZone zu saugen, dann hätte ich wenigstens mal die. Aber ich will warten bis Foxconn mal den Vista64-kompatiblen Treiber bringt (ich sag nur Duke: "When it's done ;) )

Weil, im moment läuft der PC ja stabil und Perfekt (nur zur Info, da ist alles komplett neu, also hatte nicht vorher nen SingleCore oder so)....

...naja dann warte ich mal bis sich die Japaner/Chinesen/Malaysier von Foxconn erheben und nen V64 Treiber machen:-D:-D:-D

DANKE FÜR DEINE HILFE!


---->hab CPUZ installiert und der sagt einmal bei "name" den richtigen Prozessor und dann bei Specifikations das "mOdel unknown"....

naja, ich hab spass"!
 

Eniman

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.08.2003
Beiträge
1.309
Reaktionspunkte
1
Das Problem ist zwar schon gelöst, aber ich hatte vor kurzem das gleiche Problem. (Gleiche CPU, anderes Mainboard)
Da musste ich ein BIOS-Update einspielen und dabei wurde das BIOS reseted. Danach lief alles normal. ;)
 
TE
P

psychotex

Benutzer
Mitglied seit
07.03.2007
Beiträge
42
Reaktionspunkte
0
Cool, danke!

War gerade auf der Amerikanischen Foxconn Homepage und da haben die jetzt die 64-Bit treiber....die auf der Deutschen kennen das C51Xem2aa noch nicht mal :-D....danke Für eure Hilfe!!!!

(das BIOS Update hol ich mir doch dann direkt von Phoenix oder???)
 
C

commXander

Guest
psychotex am 08.06.2007 17:23 schrieb:
Cool, danke!

War gerade auf der Amerikanischen Foxconn Homepage und da haben die jetzt die 64-Bit treiber....die auf der Deutschen kennen das C51Xem2aa noch nicht mal :-D....danke Für eure Hilfe!!!!

(das BIOS Update hol ich mir doch dann direkt von Phoenix oder???)



he ich hab das gleiche Problem !!! unknown gleicher prozzi gleiches mobo...

was muss ich jetzt genau machen ? weiss nicht wie man diese bios updates durchführt ... könnt ihr mir da genau links dazu geben und etwas helfen ?

wäre nett BYe!
 

onliner

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.02.2002
Beiträge
1.513
Reaktionspunkte
0
commXander am 20.07.2007 02:19 schrieb:
psychotex am 08.06.2007 17:23 schrieb:
Cool, danke!

War gerade auf der Amerikanischen Foxconn Homepage und da haben die jetzt die 64-Bit treiber....die auf der Deutschen kennen das C51Xem2aa noch nicht mal :-D....danke Für eure Hilfe!!!!

(das BIOS Update hol ich mir doch dann direkt von Phoenix oder???)

he ich hab das gleiche Problem !!! unknown gleicher prozzi gleiches mobo...

was muss ich jetzt genau machen ? weiss nicht wie man diese bios updates durchführt ... könnt ihr mir da genau links dazu geben und etwas helfen ?

wäre nett BYe!
Bitterscheeen

http://www.foxconnchannel.com/support/downloads_detail.aspx?ID=en-us0001068



Gruß
onliner
 
Oben Unten