Platte mit Win XP formatieren

Stiller_Meister

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.10.2002
Beiträge
871
Reaktionspunkte
0
Heyho Leute

da meine GraKa und der Ram im Arsch sind, sodass ich nichtmehr booten konnte, gibts jetzt neue Hardware. Da fast alles neu ist (Mainboard, GraKa etc.) und es eh Zeit wird die Platte ma zu formatieren, wollte ich fragen, wie ich das, wenn ich die Platte als zweite HDD an einen PC angeschlossen habe, machen kann? Ganz normal am alten PC gehts nichtmehr (durch die Bootprobleme hab ich Angst dass während der Formation der PC abstürzt), und die Platte soll als einzige an den neuen PC angeschlossen werden.
Muss ich das trozdem mit der WinCD im Bootvorgang regeln oder muss/kann ich dass anders machen, wo die zu formatierende Platte nur als 2te HDD in nem PC ist?

Danke =)

Stiller-Meister
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Stiller_Meister am 26.02.2007 21:15 schrieb:
Heyho Leute

da meine GraKa und der Ram im Arsch sind, sodass ich nichtmehr booten konnte, gibts jetzt neue Hardware. Da fast alles neu ist (Mainboard, GraKa etc.) und es eh Zeit wird die Platte ma zu formatieren, wollte ich fragen, wie ich das, wenn ich die Platte als zweite HDD an einen PC angeschlossen habe, machen kann? Ganz normal am alten PC gehts nichtmehr (durch die Bootprobleme hab ich Angst dass während der Formation der PC abstürzt), und die Platte soll als einzige an den neuen PC angeschlossen werden.
Muss ich das trozdem mit der WinCD im Bootvorgang regeln oder muss/kann ich dass anders machen, wo die zu formatierende Platte nur als 2te HDD in nem PC ist?

Danke =)

Stiller-Meister
wie jetzt? du hast also 2 platten, und du willst die platte, wo jetzt win drauf ist, später nur als "datenplatte" nehmen, und windows jetzt neu auf eine andere platte draufmachen, oder wie meinst du mit "2te HDD" ?

also, wenn du es so meinst, dann mach die spätere "2te hdd" einfach mal GANZ ab, dann installiere windows auf der neuen 1ten hdd. und wenn alles fertig ist inkl. treibern usw., dann steck die "2te hdd" wieder dran. die sollte dann als reine datenplatte erkannt werden, ohne dass das alte windows stört. dann kannst du die in ruhe unter dem neuinstallierten windows formatieren.
 
TE
S

Stiller_Meister

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.10.2002
Beiträge
871
Reaktionspunkte
0
*g* Ich gebe zu, ein wenig verwirrend geschrieben... ;)
Kurzform: Habe im moment in einem! PC 2! HDDs.
1. HDD: Windows drauf und andere Daten, soll so bleiben, von dieser wird gebootet!, soll nicht formatiert werden.
2. HDD: Von dieser wird nicht gebootet, ist aber auch Windows drauf und andere Daten, soll formatiert werden!

Im Endeffekt isses (zum Schluss) so wie du beschrieben hast:
Herbboy am 26.02.2007 21:30 schrieb:
[...] die sollte dann als reine datenplatte erkannt werden, ohne dass das alte windows stört. dann kannst du die in ruhe unter dem neuinstallierten windows formatieren.
Meine Frage war, wie formatiere ich diese? Geht das unter dem Windows der HDD1? Muss ich dafür von HDD2 booten und im Dos formatieren? Kann ich einfach im Windows der 1. HDD alles löschen von HDD2? Oo Denke nicht oder?

Danke fürs helfen und fürs lesen! ;)

Grüße
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
du kannst die 2.hdd ganz einfach über arbeitsplatz formatieren, ist überhaupt kein problem, und zwar ganz normal dein aktuelles windows von hdd1 starten. für dein aktuelles windows ist die platte nix anderes als eine zweite daten-hdd. ob da noch ein altes windows oder sonstwas drauf ist interessiert dein windows nicht, und es gibt auch keinen schreibschutz oder so.

oder hast du beim booten die wahl zwischen 2 windowsversionen? dann hättest du halt trotz formatieren evtl. immer noch diese auswahl


ps: du kannst doch jetzt ohne weiteres auf hd2 zugreifen oder?
 
TE
S

Stiller_Meister

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.10.2002
Beiträge
871
Reaktionspunkte
0
Herbboy am 26.02.2007 22:01 schrieb:
oder hast du beim booten die wahl zwischen 2 windowsversionen? dann hättest du halt trotz formatieren evtl. immer noch diese auswahl


ps: du kannst doch jetzt ohne weiteres auf hd2 zugreifen oder?
Jop, kann ich, und beim booten kann ich nicht zwischen den Windows Versionen wählen, es wird die Version geladen welche in der Bootpriorität halt weiter oben ist (in diesem Falle HDD1)
Dachte mir eigentlich schon, dass ichs einfach so löschen kann, war mir nurnicht sicher da da noch Windows drauf ist und ich nicht wusste, ob ich das nur per WindowsCD "richtig" löschen kann! =)


Rechtsklick auf HDD2 --> formatieren
und das ist qualitativ genausogut gelöscht wie wenn ichs per WindowsCD formatieren würde?


Danke nochmal! =)
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Stiller_Meister am 26.02.2007 22:07 schrieb:
Rechtsklick auf HDD2 --> formatieren
und das ist qualitativ genausogut gelöscht wie wenn ichs per WindowsCD formatieren würde?


Danke nochmal! =)
du kannst schnellformatieren oder "normal", das schnell ist im grunde nur ein löschen, dass es aus windowssicht wie "komplett leer" aussieht. das reicht völlig, da werden halt erst nach und nach dann die alten daten wirklich überschreiben, ansonsten wären sie evtl. noch rekonstruierbar. also reicht völlig aus, außer du willst die platte verkaufen und hast angst vor der rekonstruktion vertraulicher daten, quasi stille meisterbriefe oder so... ;)


aber du kannst vielleicht zur sicherheit doch "normal" formatieren, vielleicht könnte man da evtl fehlerhafte sektoren "reparieren", bin aber nicht sicher...
 
TE
S

Stiller_Meister

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.10.2002
Beiträge
871
Reaktionspunkte
0
Herbboy am 26.02.2007 22:13 schrieb:
[...] quasi stille meisterbriefe oder so... ;)
;)

Ich glaub ich machmirmal die Arbeit und versuchs mit der Windows CD die HDD2 zu löschen, is vielleicht wirklich besser.....

Danke dir soweit, man liest sich (hoffentlich nicht schon gleich wenn ich irgendwas kaputt gemacht habe! :P )

So dele


Stiller-Meister
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Stiller_Meister am 26.02.2007 22:16 schrieb:
Herbboy am 26.02.2007 22:13 schrieb:
[...] quasi stille meisterbriefe oder so... ;)
;)

Ich glaub ich machmirmal die Arbeit und versuchs mit der Windows CD die HDD2 zu löschen, is vielleicht wirklich besser.....
nee, das ist echt nicht nötig. du kannst auch unter windows "intensiv" formatieren, das ist nix anderes als per win-CD. musst nur beim formatieren KEIN häkchen bei "schnellformatieren" machen.

die frage ist halt: nur allgemein schnell oder intensiv.

mit der winCD könntest du btw auch "schnellformatieren", ist also das gleiche wie unter windows.
 
Oben Unten