pc kauf

balboa393

Neuer Benutzer
Mitglied seit
01.11.2014
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Hallo ich war in einem pc laden der die pc s selber zusammen stellt und wollte euch mal fragen was ihr zu dem gamer pc sagt ob der auch wircklich gut is preis 605 euro.

Geh atx midi ms-tech ca-0300 raptor gr
Netzteil 550w pcf lc power 12cm 24pin
Cpu am3+amd fx-4300 4x3ghz
Kühler cpu 775 arctic freezer 7pro pwm
Mb am3 asus m5a97
Ram 4096mb 1600 mhz ddr3 crucial
Hdd sata 3 1tb wd10ezrx 64mb
Vga pcix geforce gtx650 2gb
Dvdrw sata samsung sh-s224 black
Windows 7 home premium 64 bit dt. Lizenz

und eine frage habe ich noch dazu ich spiel ein ganz bestimmtes spiel das Warrock heißt und wollte fragen ob der gamer pc dafür reicht ohne framelags oder Grafik Laggs

danke schonmal im voraus

und ein pc hab ich im internet noch gefunden und wollte fragen ob der auch schon dafür ausreicht?
http://www.agando-shop.de/product_info.php/info/p106048_AGANDO_agua_4175i3.html

 
Zuletzt bearbeitet:

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.982
Für den Preis ist der PC dafür, dass es ein Laden ist "okay", aber wenn Du selber frei zusammenstellst, ginge es deutlich besser. Wenn ich mal überschlage, was ich als Minimum nehmen würde:

Windows 80€
CPU Core i3 -4130 ca 95€
Board Sockel 1150 H87-Chipsatz 60€
2x4GB RAM DDR3-1600 ca. 70€
AMD R9 270X Grafikkarte 160€
1000GB Festplatte 7200 U/Min 50€
Gehäuse 30€
Netzteil 50€
DVD-Laufwerk 15€

Dann sind das 610€. Bei einem Shop wie hardwareversand.de kostet der Zusammenbau 30€. Das ist dann zwar teurer als der PC oben, aber allein wegen der Grafikkarte ist der dann 50% schneller in Spielen. Dazu auch noch die 8GB RAM, die man heutzutage an sich haben sollte.

ABER für dieses Warrock kann es gut sein, dass der PC bei agondo völlig ausreicht - das Spiel ist ja scheinbar schon fast 10 Jahre als. Sollte also auch mit der GTX 750 kein Problem sein, die CPU reicht sowieso
 
Oben Unten