Gaming-PC kaufen

Koji17

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29.09.2014
Beiträge
10
Reaktionspunkte
0
Hallo Community,

ich möchte meinen derzeitigen PC aufrüsten und wollte mich hier über meine Auswahl vergewissern.

Meine Zusammenstellung:
Festplatte: Seagate BarraCuda Compute 1TB, 3.5", SATA 6Gb/s (ST1000DM010)
CPU: AMD Ryzen 5 1600X, 6x 3.60GHz, boxed ohne Kühler (YD160XBCAEWOF)
RAM: Crucial Ballistix Sport LT grau DIMM Kit 16GB, DDR4-2400, CL16-16-16 (BLS2C8G4D240FSB)
MB: MSI B350 Gaming Plus (7A34-015R)
CPU-Kühler: EKL Alpenföhn Ben Nevis (84000000119)
Gehäuselüfter: 2x be quiet! Silent Wings 3 PWM, 120mm (BL066)
Netzteil: be quiet! Pure Power 10 500W ATX 2.4 (BN273)

Folgendes ist bereits vorhanden und soll weiterhin zum Einsatz kommen:
Grafikkarte: Inno3D GeForce GTX 970 Gaming OC, 4GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (N97V-1SDN-M5DSX)
SSD: Samsung SSD 850 EVO 250GB, SATA (MZ-75E250B)
Gehäuse: Sharkoon VS4-W - https://geizhals.de/sharkoon-vs4-w-a1158609.html?hloc=at&hloc=de

Alternativ würde ich als CPU den AMD Ryzen 7 1700X, 8x 3.40GHz, boxed ohne Kühler (YD170XBCAEWOF) nehmen und stattdessen nur 8gb ram einbauen, weiß aber nicht was besser wäre.

Der PC soll hauptsächlich fürs Gaming verwendet werden. Gelegentlich wird auch auf Twitch gestreamt.
Habt ihr Verbesserungsvorschläge oder stimmt bei dem Setup was nicht? Ich weiß auch nicht, ob Motherboard und RAM kompatibel sind, bei MSI stehen die Riegel nicht in der Liste.

Beste Grüße
Koji
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Was hast du denn bisher für eine CPU?

Wegen RAM und CPU: da Du auch streamst, könnte der 1700X sinnvoller sein - aber auch mehr als 8GB RAM. Brauchst du denn zwingend auch ein neues Netzteil und die Lüfter? Wenn du das ein wenig aufschiebst, wäre der 1700X plus 16GB RAM drin.



RAM-Kompatibilität: bei Ryzen sind Dual Rank-Riegel besser, was die Leistung angeht. Das steht aber bei den Infos nicht immer dabei und ist etwas teure als Single Rank. Der Crucial wäre aber DualRank. Vlt macht es auch Sinn, etwas mehr Takt zu nehmen, falls das vom Budget passt. Aber wenn der mit dem höheren Takt wiederum Single Rank hat, kann es sein, dass es nichts bringt.

Von der Kompatibilität aber gibt es nur ganz ganz selten Probleme beim RAM. Die Boardhersteller testen da halt nur ein paar Riegel, das heißt aber nicht, dass NUR diese kompatibel sind. D.h. der Crucial wird ganz sicher laufen. Kritischer sind beim Ryzen eher hohe Taktwerte ab 2800MHz.
 
TE
K

Koji17

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29.09.2014
Beiträge
10
Reaktionspunkte
0
Danke für die blitzschnelle Antwort. :-D

Die CPU ist ein i5 2000er, den werd ich dann mit den übriggebliebenen Teilen weiter verwenden. Im Grunde kauf ich die Teile nur um die Graka herum, weil die mir geschenkt wurde. :-D

RAM und CPU überleg ich mir dann nochmal, so wichtig ist das Streaming nicht. Ich dachte bloß vielleicht ist der 1700x mit 8gb ram zukunftssicherer als der 1600x mit 16gb, da mehr Kerne vorhanden sind und RAM nun mal gerade so teuer ist. Ein neues Netzteil muss aber auf jeden Fall sein, das andere bleibt bei den alten Teilen.

Wenn ich bei der RAM-Taktrate also unter 2800 Mhz bleiben soll, dann vielleicht die hier Kingston HyperX Fury schwarz DIMM Kit 16GB, DDR4-2666, CL16-18-18 (HX426C16FB2K2/16)


Ah, ich seh grad, die sind single rank, dann vielleicht die hier Crucial Ballistix Sport LT rot DIMM Kit 16GB, DDR4-2666, CL16-18-18 (BLS2K8G4D26BFSE/BLS2C8G4D26BFSE)
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Danke für die blitzschnelle Antwort. :-D

Die CPU ist ein i5 2000er, den werd ich dann mit den übriggebliebenen Teilen weiter verwenden. Im Grunde kauf ich die Teile nur um die Graka herum, weil die mir geschenkt wurde. :-D

RAM und CPU überleg ich mir dann nochmal, so wichtig ist das Streaming nicht. Ich dachte bloß vielleicht ist der 1700x mit 8gb ram zukunftssicherer als der 1600x mit 16gb, da mehr Kerne vorhanden sind und RAM nun mal gerade so teuer ist. Ein neues Netzteil muss aber auf jeden Fall sein, das andere bleibt bei den alten Teilen.

Wenn ich bei der RAM-Taktrate also unter 2800 Mhz bleiben soll, dann vielleicht die hier Kingston HyperX Fury schwarz DIMM Kit 16GB, DDR4-2666, CL16-18-18 (HX426C16FB2K2/16)


Ah, ich seh grad, die sind single rank, dann vielleicht die hier Crucial Ballistix Sport LT rot DIMM Kit 16GB, DDR4-2666, CL16-18-18 (BLS2K8G4D26BFSE/BLS2C8G4D26BFSE)
der ist wiederum Single Rank, kann sein, dass der langsamer ist als der Dual Rank mit 2400MHz.
 
Oben Unten