News - World of Warcraft: Activision Blizzard plant Generalüberholung für WoW

TheKhoaNguyen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.05.2010
Beiträge
2.355
Reaktionspunkte
4
News - World of Warcraft: Activision Blizzard plant Generalüberholung für WoW

Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,747228
 

DarkWanderer2

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24.10.2008
Beiträge
175
Reaktionspunkte
0
AW: News - World of Warcraft: Activision Blizzard plant Generalüberholung für WoW

Also grundlegend bin ich auch ein Vertreter der Fraktion "Grafik macht kein gutes Spiel", dennoch muß ich zugeben, das auch mein Auge beim spielen mitißt, so bin ich natürlich immer erfreut darüber, wenn auch das Auge etwas mehr geboten wird, denn je besser die Grafik, um so lieber schau ich mir das ganze dann natürlich an.

Optimal sind dafür in meinen Augen, solch extrem anpassbare Engies wie Beispielsweise in Everquest 2. Das recith von extrem niedrig, damit es auch auf der ältsten Gurke läuft, bis sowas von High End, das mein Quadcore, mit 8 GB Ram und 2 GB DX11 GraKa in's Schwitzen kommt. Sprich, hier kann jeder das Spiel so spielen, wie er und sein Rechenknecht es mögen und so sollte das am besten in allen MMos sein.

Alles nur meine ganz subjektive und persönliche Ansicht :)
 

shanert

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
17.03.2007
Beiträge
121
Reaktionspunkte
7
AW: News - World of Warcraft: Activision Blizzard plant Generalüberholung für WoW

Nichts gegen EQ2, ich spiele es selbst. Aber die Engine skaliert ja mal sowas von gar nicht. Schon mal die Auslastung der Grafikkarte während dem Spiel angeschaut? Bei einer 5770 liegt diese, mit höchsten Einstellungen, bei gerade mal 20 - 30% (ausser im Login-Bildschirm). Und Multicore? Ein Witz ... EQ2 läuft auf einem Core, ein zweiter wird nur vom System ausgelastet, nicht vom Spiel und der Rest liegt brach. Alles auch gerne in div. Threads im offiziellen Forum nachzulesen.

Wenn EQ2 ein Beispiel ist, dann dafür, dass man in all der Zeit auch mal die Engine hätte optimieren sollen.
 

Chemenu

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.04.2002
Beiträge
8.893
Reaktionspunkte
1.793
AW: News - World of Warcraft: Activision Blizzard plant Generalüberholung für WoW

Nichts gegen EQ2, ich spiele es selbst. Aber die Engine skaliert ja mal sowas von gar nicht. Schon mal die Auslastung der Grafikkarte während dem Spiel angeschaut? Bei einer 5770 liegt diese, mit höchsten Einstellungen, bei gerade mal 20 - 30% (ausser im Login-Bildschirm). Und Multicore? Ein Witz ... EQ2 läuft auf einem Core, ein zweiter wird nur vom System ausgelastet, nicht vom Spiel und der Rest liegt brach. Alles auch gerne in div. Threads im offiziellen Forum nachzulesen.

Wenn EQ2 ein Beispiel ist, dann dafür, dass man in all der Zeit auch mal die Engine hätte optimieren sollen.
Das Spiel ist ja auch schon steinalt.
Und ein Spiel nachträglich für Multi-Core-CPUs zu optimieren ist äußerst aufwändig bis unmöglich.
Da müsste man nochmal von Null anfangen.
 

Angeldust

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
1.778
Reaktionspunkte
103
AW: News - World of Warcraft: Activision Blizzard plant Generalüberholung für WoW

Also ich habe mir vor 5 Tagen mal die 14 Tage von EQ 2 angetan. Ich komme mit der Grafik gar nicht klar.

Es sieht bescheiden aus (trotz riesigem Hardware-Hunger), zudem absolut nicht stimmig. Da befinde ich selbst die WoW-Grafik als besser und die ist kein Hammer.

EQ2 mag ja wirklich tolle Inhalte haben, für mich hats leider nicht gereicht...über lvl 13 bin ich nicht gekommen und das lag hauptsächlich an einer vollkommen unschönen Spielumgebung. Das wirkt fast steril wie die Goblins durch die Gegend krüppeln oder man selber irgendwelche mittelmäßig animierten Zauber wirft.

WoW ist fast genauso alt wie EQ 2 und die Grafik ist bei weitem besser und läuft auch flüssiger.

Bevor wer sagt es liegt an meinem System: phenom IIx4 955 , 6gb DDR 1600 und ne radeon 5870. Langt für über 100 Frames bei AoC... bei EQ 2...tuts das leider nicht.

Ontopic: Ich begrüße auch das Update der WoW-Engine, wobei man bei dem Spiel mit jedem Addon sehen konnte dass die Welt schöner wurde. Wenn die alte Welt nun auch angepasst wird isses nur gut fürs Auge.
 

xdave78

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.07.2009
Beiträge
1.536
Reaktionspunkte
107
AW: News - World of Warcraft: Activision Blizzard plant Generalüberholung für WoW

Guckt Euch mal lieber das f2p Dungeons and Dragosn an wenn ihr was anspruchsvolles mit guter Grafik spielen wolt..oder halt AoC. Imo müsste die Engine von WoW KOMPLETT erneuert werden..ich denke mal Flickschusterreien bringen nur wenige sichtbare Verbesserungen - zerren aber saumässig an der Performance. Man muss ja nur mal JETZT WoW anschaun. So wie ich das in vielen Foren lese kommen bei den meisten Spielern dei Systeme (Mid-High End) ganz schön ins Schwitzen bei WoW auf Ultra...schaut Euch auf dem selben PC mal zB Age of Conan, HdRO oder DDO an...
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.393
Reaktionspunkte
3.782
AW: News - World of Warcraft: Activision Blizzard plant Generalüberholung für WoW

naja
DnD ist aber auch erst seit dem es 'F2P ist erfolgreich
alleine weil man auch nur so durch so durch Keller robbt in der einen Stadt
 

tarnvogL

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.07.2008
Beiträge
536
Reaktionspunkte
1
Website
tarnvogl.deviantart.com
AW: News - World of Warcraft: Activision Blizzard plant Generalüberholung für WoW

wenn es wirklich ein großes Update der GRafik gäbe, sprich: nicht mehr alles in einem Comic - Stil darstellen lassen + stark aufgebesserte Texturen + vorlalem sehr stark verbesserte Objekte (massiv mehr Polygone)... DANN würd cih sogar nochmal anfangen es zu Spielen :)
 

Shadow744

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.08.2006
Beiträge
451
Reaktionspunkte
3
AW: News - World of Warcraft: Activision Blizzard plant Generalüberholung für WoW

Item Shop incoming :B
 

omfgnoobs

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.05.2010
Beiträge
360
Reaktionspunkte
5
AW: News - World of Warcraft: Activision Blizzard plant Generalüberholung für WoW

Das wird doch eh nix ;D
 

Grinsekatze72

Neuer Benutzer
Mitglied seit
07.05.2010
Beiträge
13
Reaktionspunkte
0
AW: News - World of Warcraft: Activision Blizzard plant Generalüberholung für WoW

wenn es wirklich ein großes Update der GRafik gäbe, sprich: nicht mehr alles in einem Comic - Stil darstellen lassen + stark aufgebesserte Texturen + vorlalem sehr stark verbesserte Objekte (massiv mehr Polygone)... DANN würd cih sogar nochmal anfangen es zu Spielen :)
Na das wird nix.
Weil, den STIL werden sie nicht überarbeiten. (so wenig wie Donald Duck Hefte irgendwann in fotorealistischem Rendering rauskommen).

Texturen wurden bei jedem Update "stark aufgebessert".
Polygonzahlen wurden auch bei jedem Update "Massiv erhöht"

Die Grafik von Wrath of the Lichking wurde schon sehr extrem verbessert gegenüber dem Urspiel. (massiv mehr Polygone, sehr viel feiner Aufgelöste Texturen, aufwändigere Zaubereffekte, stark erhöhte Polygonzahlen für Waffen, Gegner etc. Allerdings alles nur in der neuen Welt natürlich) Das führte dann dazu das man eine sehr Detailarme grobkantige "Classic" Welt hat und eine fein aufgelöstes, mit Bäumen, Büschen und Objekten zugestelltes "Nordend".
Bzw, das man mit 150 FPS durch die alte Welt rennt und mit 20 FPS durch Nordend.

Und natürlich wird wieder aufgebohrt. Es werden wieder noch mehr Polygone sein, noch feinere Texturen, noch mehr Objekte. Man wird bestimmt wieder eine neue Grafikkarte brauchen oder einen neuen Computer....
Aber es wird auch bestimmt weiter im selben COMIC-STIL sein. ;)

Wenn man meint, Donald Duck ist saumäßig schlecht gezeichnet und müsste heute eher wie "Avatar" aussehen... tja...ich glaub Donald Duck will gar nicht wie Avatar aussehen. :-D

Also kurz:
Massiv aufgebohrte Grafik: ja
Massiv anderer Darstellungs Stil: bestimmt nicht
 

Shadow744

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.08.2006
Beiträge
451
Reaktionspunkte
3
AW: News - World of Warcraft: Activision Blizzard plant Generalüberholung für WoW

Item Shop incoming :B
ich will´s mal so nett wie möglich sagen ...
Dummschwätzer?

so ein Blödsinn
Eigentlich dachte ich ja, dass man an dem Smiley erkennen sollte das die Aussage nicht ganz ernst gemeint war aber gut ich weiß ja das, sobald jemand auch nur irgendetwas negatives über WoW schreibt, du sofort auf der Matte stehst um dein heiß geliebtes Spiel zu verteidigen. (no offense)
 
Oben Unten