• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Schock-Meldung: Riesige Entlassungswelle bei Microsoft - Xbox, Bethesda, Activision Blizzard betroffen

Icetii

Autor
Mitglied seit
21.04.2016
Beiträge
3.399
Reaktionspunkte
51
Da hofft und freut man sich als ActivisionBlizzard Mitarbeiter, nach all den schweren Jahren, dass unter Microsoft und ohne Bobby Kotick endlich alles besser wird und dann wird man entlassen.
 
Ist das so ein Schock? Ich kenne keine Hintergründe, aber kann es nicht sein, dass durch den vielen Zuwachs viele „Redundanzen“ entstanden sind, die unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten leider einfach „fällig“ werden?
 
Ja, das ist eigentlich immer ein Effekt bei Übernahmen, Zusammenlegungen und Fusionen. Allein durch die gemeinsame Verwaltung werden einzelne Stellen nicht mehr benötigt, die vorher jeder für sich selbst erledigen musste.
Dennoch ist es eine hohe Zahl, finde ich.
So viele „doppelte“ Stellen? Wundert mich doch ein wenig.
 
Da hofft und freut man sich als ActivisionBlizzard Mitarbeiter, nach all den schweren Jahren, dass unter Microsoft und ohne Bobby Kotick endlich alles besser wird und dann wird man entlassen.
Das hats du geglaubt? Wie genau bist du zu dem Schluss gekommen wenn du allein die letzten 20 Jahre MS verfolgt hast oder die Übernahme von Beth. ?
 
MS hat auch Abteilungen geschlossen, deren Aufgabe es war XBOX Spiele in den physischen Einzelhandel zu bringen. Da bereits Hellblade keine Retail Version hat, könnte es darauf hindeuten, dass MS noch dieser Gen digital Only gehen will.
Extern eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Twitter. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.

Außerdem hat MS das komplette interne Kundensupportteam von ABK entlassen
Extern eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Twitter. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.
 
Ja, das ist eigentlich immer ein Effekt bei Übernahmen, Zusammenlegungen und Fusionen.
Jupp, dass die "Synergieeffekte" mitgenommen werden, sollte hoffentlich keinen Angestellten überraschen.

Dennoch ist es eine hohe Zahl, finde ich.
So viele „doppelte“ Stellen? Wundert mich doch ein wenig.
Bei 17.000 Angestellten wären das rund 10% der Stellen, die wegfallen. Das finde ich jetzt nicht übertrieben viel.
Microsoft ist schon lange selbst im Gaming. Da gibt es jetzt durch alle Ebenen Überschneidungen. Führungsebene, Produktmanager, Produzenten, Entwickler, QA, ...
 
Jupp, dass die "Synergieeffekte" mitgenommen werden, sollte hoffentlich keinen Angestellten überraschen.


Bei 17.000 Angestellten wären das rund 10% der Stellen, die wegfallen. Das finde ich jetzt nicht übertrieben viel.
Microsoft ist schon lange selbst im Gaming. Da gibt es jetzt durch alle Ebenen Überschneidungen. Führungsebene, Produktmanager, Produzenten, Entwickler, QA, ...
Es wundert mich nicht sooo sehr, was die Zahl an sich betrifft, aber die Geschwindigkeit ist…naja, sportlich halt. ;)
 
MS hat auch Abteilungen geschlossen, deren Aufgabe es war XBOX Spiele in den physischen Einzelhandel zu bringen. Da bereits Hellblade keine Retail Version hat, könnte es darauf hindeuten, dass MS noch dieser Gen digital Only gehen will.
Extern eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Twitter. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.
sobald Retail wegfällt wars das für mich mit der Xbox, keinen Bock auf Digital Only
 
MS hat auch Abteilungen geschlossen, deren Aufgabe es war XBOX Spiele in den physischen Einzelhandel zu bringen. Da bereits Hellblade keine Retail Version hat, könnte es darauf hindeuten, dass MS noch dieser Gen digital Only gehen will.
Da ist es dann ja nicht mehr weit zum Gamepass Only. Genau das war immer meine Befürchtung bei den ganzen Übernahmen.
 
Wurde ja auch schon ein Spiel gecancelt (Survival Game von Blizzard).
Sind also nicht nur redundante Stellen, die dieser Aktion zum Opfer fallen.

Wo ist jetzt der Feral, der gebetsmühlenartig immer wieder wiederholt hat, wie toll doch diese Übernahme sei und wie gut nicht alles wird .. lol .. 🤣
 
Wo ist jetzt der Feral, der gebetsmühlenartig immer wieder wiederholt hat, wie toll doch diese Übernahme sei und wie gut nicht alles wird .. lol .. 🤣
Das frage ich mich auch.

Nachdem Phil Spencer Wasser zu Wein gemacht, die Blinden geheilt und Activision Blizzard durch das rote Meer ins gelobte Land geführt hat, ist er jetzt vom Script abgewichen. :confused:
 
Wo ist jetzt der Feral, der gebetsmühlenartig immer wieder wiederholt hat, wie toll doch diese Übernahme sei und wie gut nicht alles wird .. lol .. 🤣
Die ist für das Unternehmen vielleicht wirklich super. ¯\_(ツ)_/¯
Aber halt nicht für 1.900 Angestellte. :B
 
Die ist für das Unternehmen vielleicht wirklich super. ¯\_(ツ)_/¯
Aber halt nicht für 1.900 Angestellte. :B
Er hat schon recht. Bei einer ähnlichen Meldung im Hause Sony hat FK das als Zeichen des bevorstehenden Untergangs hingestellt. Hier warte ich tatsächlich auch noch auf die Erläuterungen zur vollkommen qualitativen Überlegenheit dieses Schrittes gegenüber der Konkurrenz…
 
Wurde ja auch schon ein Spiel gecancelt (Survival Game von Blizzard).
Sind also nicht nur redundante Stellen, die dieser Aktion zum Opfer fallen.

Wo ist jetzt der Feral, der gebetsmühlenartig immer wieder wiederholt hat, wie toll doch diese Übernahme sei und wie gut nicht alles wird .. lol .. 🤣
Vielleicht wurde seien Stelle als PR Beauftragter ja auch gestrichen?
 
Er hat schon recht. Bei einer ähnlichen Meldung im Hause Sony hat FK das als Zeichen des bevorstehenden Untergangs hingestellt. Hier warte ich tatsächlich auch noch auf die Erläuterungen zur vollkommen qualitativen Überlegenheit dieses Schrittes gegenüberg der Konkurrenz…
Du musst das verstehen. Das sind ganz einfach nur Überkapazitäten bei Microsoft jetzt. Die müssen viele Stellen abbauen. Auch in der Entwicklung. Soviele neue Spiele würde die XBox nicht vertragen. ;)
 
Toys for Bob, das Studio hinter den letzten Crash Bandicoot und Spyro Spielen haben 40% ihre Mitarbeiter verloren. Das war's dann wohl mit den Wünschen eines neuen Banjo Kazooie Spiels von denen.

Extern eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Twitter. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.

Außerdem soll es auch Infinity Ward, Sledgehammer, Raven Software, Treyarch und High Moon, erwischt haben.
 
Es hat auch das komplette Overwatch 2 Team erwischt
Extern eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Twitter. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.

Das komplette Team des eingestellten Blizzard Survival Spiel wurde auch entlassen, nachdem es anfangs noch hieß, die werden auf andere Abteilungen verteilt.
Extern eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Twitter. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.
 
Aber Hey, sie haben immerhin bis nach Weihnachten gewartet damit :rolleyes:
 
Zurück