News - Tomb Raider 9 mit Untertitel Downfall und "Back to the Roots"?

TheKhoaNguyen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.05.2010
Beiträge
2.355
Reaktionspunkte
4
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,760831
 
B

burdy

Guest
Äh, das ist doch seit Monaten oder Jahren schon bekannt, dass der nächste Teil ein Open-World-Spiel auf ner Insel mit junger Lara sein soll. Was genau ist hieran als eine "News"?
 

bjoern87

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.07.2003
Beiträge
129
Reaktionspunkte
0
Äh da hat der burdy absolut recht... Spart euch doch einfach mal das alltägliche Geplapper mit Fragezeichen hinten `dran. Es bringt keinen Menschen weiter...

MfG
 

Fraiser_

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
412
Reaktionspunkte
29
Wie passt bitte Japan, Grusel-Monster und Open-World bitte mit "back to the roots" zusammen, PC Games?
 

Nyx-Adreena

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.04.2008
Beiträge
6.006
Reaktionspunkte
1.986
AW: News - Tomb Raider 9 mit Untertitel Downfall und

Vielleicht soll "back to the roots" den Prequelgedanken unterstreichen, sprich, zurück zu Laras Wurzeln. Oder auch nicht, ich stehe dem Ganzen etwas skeptisch gegenüber, da ich lieber gesehen hätte, wie es nun weiter geht... nachdem die Geschichte um ihre entschwundene Mutter geklärt ist.
Lieber nach vorn schauen und Frl. Croft ein wenig mehr Persönlichkeit (sowie eine neue Synchronstimme) verpassen, wäre mehr nach meinem Geschmack. Mal schauen, was uns da erwartet.
 
C

Cornholio04

Guest
@burdy: Ich wusste noch nichts von einem neuen Titel neben Guardian of light. Also ist solch eine Nachricht durchaus berechtigt! Und wenn es schon fast ein Jahr her ist, dass davon berichtet wurde, ist es allemal legitim darüber eine Nachricht zu verfassen, da es wohl auch noch ein paar neue Infos( Relaesedate) gab.
Ich versteh Euch Leute nicht, wenn Ihr Euch immer über zu viele "alte" News beschwert. Es ist Arbeit der Redakteure Infos und Neuigkeiten an den gewillten Leser zu bringen, und wenn dann nur fünf Leute eine wirkliche Neuigkeit erfahren, und es 1000 schon vorher wussten, ist es dennoch berechtigt!
Außerdem muss man den lieben Praktikanten, im Sommerloch doch auch ein wenig Arbeit geben ;)

Schönen Abend allerseits

Corni
 
B

burdy

Guest
AW: News - Tomb Raider 9 mit Untertitel Downfall und

@burdy: Ich wusste noch nichts von einem neuen Titel neben Guardian of light. Also ist solch eine Nachricht durchaus berechtigt!
Artikel vom Dez 09: http://www.pcgames.de/Tomb-Raider-9-PC-232630/News/Tomb-Raider-9-Mehrspieler-Update-Eidos-und-Crystal-Dynamics-ziehen-es-in-Erwaegung-700878/

Tomb Raider 9 soll auf einer unbekannten japanischen Insel spielen, die
ähnlich offen aufgebaut ist wie GTA 4. Die Handlung erzählt von einer
jungen, unerfahrenen Lara Croft
Des Weiteren soll sich die Geschichte zu Tomb Raider 9 vor den
bisherigen Titeln ansiedeln. Eine „junge und unerfahrene“ Lara Croft
soll Gräber auf einer Insel abseits der Küste Japans untersuchen.
Ja, da hat sich viel getan in den letzten 7 Monaten, da war ein neue News gerechtfertigt :)

Ist wohl ansichtssache, aber wenn ein Artikel geschrieben wird, als ob großartige Neuigkeiten drin wären und in der Kategorie "News" steht, dann erwarte ich nicht die Umformulierung von einem Beitrag, der 7 Monate alt ist und den gleichen Informationsgehalt hat, sondern "Neuigkeiten", wie es das Wort schon sagt.
 

Tikky

Neuer Benutzer
Mitglied seit
30.08.2004
Beiträge
27
Reaktionspunkte
0
AW: News - Tomb Raider 9 mit Untertitel Downfall und

1. Es gibt einen Unterschied zwischen "Entwickler sucht Personal" und "Gefundenes Personal beendet Guardian of Light und widmet sich nun gänzlich dem neuen Tomb Raider".

2. Von Null auf "Kommt für PC, Xbox 360 und PS3"

3. Untertitel-Gerücht "Downfall"

Drei Gründe für eine Meldung, sei doch froh, dass es nicht drei einzelne "News" wurden ;)

Edit: Achja, und eine vierte Meldung wäre vielleicht "Release Ende 2011" gewesen.
 

Fraiser_

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
412
Reaktionspunkte
29
Ich finde es sehr tragisch, dass nach dem kompletten Durchfall des neuen Konzepts nicht eine Umstrukturierung und Neuausrichtung zu etwas (vermeintlich) sinnvollem wie bei Max Payne 3 geschehen ist. Dort hatte man das gleiche Problem, dass der neue Teil einfach nichts mehr mit der Serie zu tun hat. Die "Innovationen" machen daraus ein Spiel, dass den Serienname nicht mehr rechtfertigt.
 
B

burdy

Guest
AW: News - Tomb Raider 9 mit Untertitel Downfall und

1. Es gibt einen Unterschied zwischen "Entwickler sucht Personal" und "Gefundenes Personal beendet Guardian of Light und widmet sich nun gänzlich dem neuen Tomb Raider".

2. Von Null auf "Kommt für PC, Xbox 360 und PS3"

3. Untertitel-Gerücht "Downfall"

Drei Gründe für eine Meldung, sei doch froh, dass es nicht drei einzelne "News" wurden ;)

Edit: Achja, und eine vierte Meldung wäre vielleicht "Release Ende 2011" gewesen.
Mit viel Fantasie kann meine deine Punkte als Neuigkeiten verkaufen. Aber die News heißt "Tomb Raider 9 mit Untertitel Downfall und "Back to the Roots"?" Welche der drei Punkte ist "Back to the roots"?
Da hat einfach irgendwer irgendwo was gelesen, hat sich nicht die Zeit genommen, 30 Sekunden ins Archiv zu gucken und verkauft alles als Neuigkeit. Das ist einfach miese Arbeit auf Bild-Niveau. (siehe auch http://www.bildblog.de/woerter... unter "jetzt"). Mit 2 Minuten Arbeit wäre das hier ein akzeptabler Artikel geworden, stattdessen ist es eine einzige Schlamperei, die den Autor und die Seite schlecht aussehen lässt.
 

Vordack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
13.809
Reaktionspunkte
1.391
Website
www.grownbeginners.com
AW: News - Tomb Raider 9 mit Untertitel Downfall und

Back to the Roots - mein erster Gedanke war daß sie wieder größere Brüste bekommt ;)
 

nikiburstr8x

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.06.2008
Beiträge
7.031
Reaktionspunkte
10
AW: News - Tomb Raider 9 mit Untertitel Downfall und

Wie passt bitte Japan, Grusel-Monster und Open-World bitte mit "back to the roots" zusammen, PC Games?
Das Open World-Prinizip bietet sich für ein Classic-back-to-the-roots-Tomb Raider (  :B ) an, wie ich finde, denn ein herausragender Spielbestandteil von TR war imho immer die Jagd nach den Schätzen und Geheimnissen, wie das Wort Grabräuber ja schon sagt.  ;) Eine riesengroße Spielwelt kann dazu einladen, jeden Stein umzudrehen und in die Erlangung von Secrets Zeit zu investieren - massig Zeit.  ;) Genau das hat mir bei den alten wie auch neueren TR-Teilen am meisten Spass gemacht - sexy Lara zu steuern natürlich auch!.  :X  :B
 
Oben Unten