News - Star Trek: EF 2 - Termin, Freigabe, Preis

I

infoman_de

Gast
Und wieder ein Spiel das mich interesiert hätte. Aber 50 € sind zu viel.
Als Famielienvater muss mann aufs Geld schauen.
 
TE
S

SYSTEM

Gast
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,181560
 

Rumbatasse

Neuer Benutzer
Mitglied seit
11.05.2001
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
[l]am 12.06.03 um 09:58 schrieb infoman_de:[/l]
Und wieder ein Spiel das mich interesiert hätte. Aber 50 € sind zu viel.
Als Famielienvater muss mann aufs Geld schauen.

Stimmt ! Bin auch Familienvater und 50€ sind einfach überzogen.
 

The_Sisko

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
383
Reaktionspunkte
0
[l]am 12.06.03 um 09:58 schrieb infoman_de:[/l]
Und wieder ein Spiel das mich interesiert hätte. Aber 50 € sind zu viel.

Hättest du EF 2 bei amazon.de vorbestellt und den Gutscheincode verwendet welcher bis April 2003 (5 Euro auf jede Bestellung über 40 Euro) gültig war! Dann könntest du EF 2, wie ich, um 41,54 bekommen!
 

Nali_WarCow

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.778
Reaktionspunkte
0
[l]am 12.06.03 um 09:58 schrieb infoman_de:[/l]
Und wieder ein Spiel das mich interesiert hätte. Aber 50 € sind zu viel.
Als Famielienvater muss mann aufs Geld schauen.

Oder einfach mal schauen wo man das Game legal preiswerter bekommt. Bei Okaysoft bekommt man die DV für 40,90 €. Das ist schon ein deutlicher Unterschied.
 
TE
M

Montparnasse

Gast
[l]am 12.06.03 um 10:34 schrieb chewbacca345:[/l]
Ich sage nur :" Es gibt andere Möglichkeiten." ;)

Ich sage nur: ...chewbacca, das wär nicht nötig gewesen, schliesslich leben wir allen nicht hinter dem Mond, oder...
 
TE
M

MichiSchwarz

Gast
[l]am 12.06.03 um 10:11 schrieb The_Sisko:[/l]
[l]am 12.06.03 um 09:58 schrieb infoman_de:[/l]
Und wieder ein Spiel das mich interesiert hätte. Aber 50 € sind zu viel.

Hättest du EF 2 bei amazon.de vorbestellt und den Gutscheincode verwendet welcher bis April 2003 (5 Euro auf jede Bestellung über 40 Euro) gültig war! Dann könntest du EF 2, wie ich, um 41,54 bekommen!

Gut, dafür müßte man aber vorbestellen und angesichts der nicht alzu tollen Veröffentlichungen der letzten Monate, würde ich mir das auch verkneifen. Die Preispolitik vieler Publisher ist mir auch ein Greuel. Da warte ich lieber ein paar Monate und kaufe es mir dann für 30 Euro oder weniger. Tolles Spiel hin oder her, der Preis für heutige Spiele ist zu hoch. Dann gebe ich mein Geld lieber für andere Sachen aus!
Michi
 
TE
L

LemanRuzz

Gast
Ich gebe doch nicht mehr als 40€ für ein Spiel aus ...
 

Nisel

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
10
Reaktionspunkte
0
[l]am 12.06.03 um 11:48 schrieb LemanRuzz:[/l]
Ich gebe doch nicht mehr als 40? für ein Spiel aus ...

Hi All !!!
Schaut mal bei >> www.Spielegrotte.de << vorbei ,dort bekommt Ihr EF2 für 39,99 Euro plus 2,50 Euro bei Vorkasse und kann nur sagen die Preise stimmen und ganz zu schweigen vom Service, der 1a ist!!!
Auch andere Gametitel haben dort fast nur Tiefpreise !!!
Zwar wird die 40,00 Euro Marke auch geknackt ,aber noch besser als die empfollenen 49,90 Euro woanders noch zu blechen.
Ich holls mir gleich und sage nur " Der Friede sei mit Euch " !!!

MfG Euer Niselprim
 
TE
M

Munky

Gast
Gut, dafür müßte man aber vorbestellen und angesichts der nicht alzu tollen Veröffentlichungen der letzten Monate, würde ich mir das auch verkneifen. Die Preispolitik vieler Publisher ist mir auch ein Greuel. Da warte ich lieber ein paar Monate und kaufe es mir dann für 30 Euro oder weniger. Tolles Spiel hin oder her, der Preis für heutige Spiele ist zu hoch. Dann gebe ich mein Geld lieber für andere Sachen aus!
Michi

Ja, Vorbestellen ist nie ne gute Idee - die wollen einfach nur so früh wie´s geht Deine Kohle. Und es kommt oft vor, daß ein Spiel schon nach nem Monat reduziert angeboten wird.
Und all die Familienväter hier haben eh nich die Zeit, immer die neuesten Games zu zocken, oder? :)

Zum Spiel: Als absoluter Nicht-Trekkie (die alte Serie und die meisten der Filme ausgenommen) hat mich überrascht, wie gut mir die StarTrek Atmosphäre im ersten Teil gefallen hatte. Nette Zwischensequenzen - die Filmsequenzen hätten besser und länger sein können, die Action war etwas zu straight, hatte aber auch feine Momente (durch den Bird of Prey zu schleichen war lustig).
Außerdem sollten sogar noch mehr gescriptete Ereignisse als in 1 vorkommen.

Also, ich freu mich drauf! :)
 

Mazrim_Taim

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.08.2006
Beiträge
256
Reaktionspunkte
1
[l]am 12.06.03 um 12:12 schrieb Nali_WarCow:[/l]
[l]am 12.06.03 um 11:48 schrieb LemanRuzz:[/l]
Ich gebe doch nicht mehr als 40€ für ein Spiel aus ...

Aber etwa 1000€ für einen Rechner ausgeben, logisch.

lol
Es gibt wirklich Leute die 10+€ mehr ausgeben nur weil sie zu faul sind mal ein wenig zu suchen.
 
TE
B

BM_W

Gast
[l]am 12.06.03 um 12:36 schrieb Mazrim_Taim:[/l]
[l]am 12.06.03 um 12:12 schrieb Nali_WarCow:[/l]
[l]am 12.06.03 um 11:48 schrieb LemanRuzz:[/l]
Ich gebe doch nicht mehr als 40? für ein Spiel aus ...

Aber etwa 1000? für einen Rechner ausgeben, logisch.

lol
Es gibt wirklich Leute die 10+? mehr ausgeben nur weil sie zu faul sind mal ein wenig zu suchen.

Ich seh euer Problem nicht - warum muss es jedes Spiel direkt beim Erscheinen sein?
Ich warte immer nen Monat oder sechs Wochenund kaufs dann günstig bei Ebay...
 
TE
M

MiffiMoppelchen

Gast
[l]am 12.06.03 um 12:12 schrieb Nali_WarCow:[/l]
[l]am 12.06.03 um 11:48 schrieb LemanRuzz:[/l]
Ich gebe doch nicht mehr als 40€ für ein Spiel aus ...
Aber etwa 1000€ für einen Rechner ausgeben, logisch.
Blöder Vergleich. Spiele sind nunmal teurer geworden.
Während früher 80 DM ( ~40€ ) für ein Spiel schon nicht wenig waren, kostet nun fast jedes Spiel 100 DM ( ~50 € ).
Heute habe ich sogar gesehen, dass alle Spiele in einer Spiele-Pyramide (LowBudget) 20 € gekostet haben!

Spiele waren schon immer 5 bis 15 DM zu teuer, vor einiger Zeit sind sie eben noch teurer geworden.

Dieses fadenscheinige Argument oben, kann ich schon bald nicht mehr hören.
Ich habe auch ein Auto und der Benzinpreis ist obszön hoch. Soll ich deswegen mein Auto verkaufen und Rad fahren!?
 
TE
B

Boneshakerbaby

Gast
[l]am 12.06.03 um 13:43 schrieb MiffiMoppelchen:[/l]
[l]am 12.06.03 um 12:12 schrieb Nali_WarCow:[/l]
[l]am 12.06.03 um 11:48 schrieb LemanRuzz:[/l]
Ich gebe doch nicht mehr als 40€ für ein Spiel aus ...
Aber etwa 1000€ für einen Rechner ausgeben, logisch.
Blöder Vergleich. Spiele sind nunmal teurer geworden.
Während früher 80 DM ( ~40€ ) für ein Spiel schon nicht wenig waren, kostet nun fast jedes Spiel ~100 DM ( 50 € ).
Heute ´habe ich sogar gesehen, dass alle Spiele in einer Spiele-Pyramide (LowBudget) 20 € gekostet haben!

Spiele waren schon immer 5 bis 15 DM zu teuer, jetzt sind sie eben noch teurer geworden.

Dieses fadenscheinige Argument oben, kann ich schon bald nicht mehr hören.
Ich habe auch ein Auto und der Benzinpreis ist obszön hoch. Soll ich deswegen mein Auto verkaufen und Rad fahren!?

..... und 2 Monate warten, bis man die Spiele als Budget-Version bekommt, ist auch keine Lösung?
 

Zeromancer

Neuer Benutzer
Mitglied seit
04.04.2003
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Ich seh euer Problem nicht - warum muss es jedes Spiel direkt beim Erscheinen sein?
Ich warte immer nen Monat oder sechs Wochenund kaufs dann günstig bei Ebay... [/quote]

...dito...
 
TE
M

MiffiMoppelchen

Gast
[l]am 12.06.03 um 13:45 schrieb Boneshakerbaby:[/l]
[l]am 12.06.03 um 13:43 schrieb MiffiMoppelchen:[/l]
[l]am 12.06.03 um 12:12 schrieb Nali_WarCow:[/l]
[l]am 12.06.03 um 11:48 schrieb LemanRuzz:[/l]
Ich gebe doch nicht mehr als 40€ für ein Spiel aus ...
Aber etwa 1000€ für einen Rechner ausgeben, logisch.
Blöder Vergleich. Spiele sind nunmal teurer geworden.
Während früher 80 DM ( ~40€ ) für ein Spiel schon nicht wenig waren, kostet nun fast jedes Spiel ~100 DM ( 50 € ).
Heute ´habe ich sogar gesehen, dass alle Spiele in einer Spiele-Pyramide (LowBudget) 20 € gekostet haben!

Spiele waren schon immer 5 bis 15 DM zu teuer, jetzt sind sie eben noch teurer geworden.

Dieses fadenscheinige Argument oben, kann ich schon bald nicht mehr hören.
Ich habe auch ein Auto und der Benzinpreis ist obszön hoch. Soll ich deswegen mein Auto verkaufen und Rad fahren!?

..... und 2 Monate warten, bis man die Spiele als Budget-Version bekommt, ist auch keine Lösung?
Doch, sicher, DAgegen habe ich ja gar nichts gesagt!?
 
TE
B

Boneshakerbaby

Gast
Doch, sicher, DAgegen habe ich ja gar nichts gesagt!?

Eben. Das kann doch jeder abwarten, so schnell wie die Preise fallen. Ich kann halt das ewige zu-teuer-Geschrei irgendwie nicht mehr hören. Ist ja eh meist höchstens 2 Monate lang teuer ....
 

csad2775

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.12.2001
Beiträge
372
Reaktionspunkte
0
[l]am 12.06.03 um 14:04 schrieb Boneshakerbaby:[/l]
Doch, sicher, DAgegen habe ich ja gar nichts gesagt!?

Eben. Das kann doch jeder abwarten, so schnell wie die Preise fallen. Ich kann halt das ewige zu-teuer-Geschrei irgendwie nicht mehr hören. Ist ja eh meist höchstens 2 Monate lang teuer ....

stimmt. mir wäre nicht aufgefallen, dass ein titel nach zwei monaten billiger wird. außer er ist sch****.

greetings
 

Freaky22

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.04.2001
Beiträge
2.882
Reaktionspunkte
2
[l]am 12.06.03 um 14:07 schrieb csad2775:[/l]
[l]am 12.06.03 um 14:04 schrieb Boneshakerbaby:[/l]
Doch, sicher, DAgegen habe ich ja gar nichts gesagt!?

Eben. Das kann doch jeder abwarten, so schnell wie die Preise fallen. Ich kann halt das ewige zu-teuer-Geschrei irgendwie nicht mehr hören. Ist ja eh meist höchstens 2 Monate lang teuer ....

stimmt. mir wäre nicht aufgefallen, dass ein titel nach zwei monaten billiger wird. außer er ist sch****.

greetings
HI also 50 ? wären echt was happig... aber ich guck leiber mal genauer hin wo es das günstiger gibtst.. dann muss das game nur noch die vorschusslorbeeren einhalten.
 

ArcticWolf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
613
Reaktionspunkte
0
also.....50 Euro find ich auch ziemlich teuer...
entweder man wartet, oder sucht sich halt nur die besten Spiele aus, die man auch läbnger spielt (also, 50 für U2 ausgeben, und das dann anch ca. 12 Std. Spielspass ins Regal zu stellen, halt ich schoj fast für Verschwendung), wie z.B. HL1 (wahrscheinlich auch 2) mit den Mods oder Diablo....GTA Vice City ringt auch lange Bock...
 
TE
M

MiffiMoppelchen

Gast
[l]am 12.06.03 um 14:04 schrieb Boneshakerbaby:[/l]
Doch, sicher, DAgegen habe ich ja gar nichts gesagt!?

Eben. Das kann doch jeder abwarten, so schnell wie die Preise fallen. Ich kann halt das ewige zu-teuer-Geschrei irgendwie nicht mehr hören. Ist ja eh meist höchstens 2 Monate lang teuer ....
Nun, wenn du meinst...
Ich sehe immer noch einen Unterschied, ob ein Spiel von 50 EUR aus preiswerter wird - und damit erst in annehmbare Preisregionen fällt - oder ob ein Spiel von 40 EUR aus preiswerter wird - und wirklich billiger wird.

Nur weil etwas preiswerter wird, ist es nicht sofort "billig".
Alles ist relativ ... ;)
 

Nali_WarCow

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.778
Reaktionspunkte
0
[l]am 12.06.03 um 13:43 schrieb MiffiMoppelchen:[/l]
Blöder Vergleich. Spiele sind nunmal teurer geworden.
Während früher 80 DM ( ~40? ) für ein Spiel schon nicht wenig waren, kostet nun fast jedes Spiel 100 DM ( ~50 ? ).
Nein, man bekommt fast so gut wie jedes Game für deutlich unter 50?, meistens bis max 45?, z.T. jedoch auch zwischen 40 und 45. Und 4? entsprechen damit 90 DM und das mußte man auch "früher" im Durchschnitt für ein Game bezahlen und zu der Zeit gab es auch eine ganze Reihe an Games für die man 99,99 DM bezahlen mußt.

Heute habe ich sogar gesehen, dass alle Spiele in einer Spiele-Pyramide (LowBudget) 20 ? gekostet haben!
PC Spiele? Nein, die kosten maximal 10?, so steht es auf der Seite http://www.software-pyramide.de bzw. so ist die Auszeichnung bei mir in der Umgebung im Laden.

Spiele waren schon immer 5 bis 15 DM zu teuer, vor einiger Zeit sind sie eben noch teurer geworden.
Wie kommst du darauf, daß Games genau 5 bis 15 DM zu teuer waren? Was ist da der Maßstab?

Dieses fadenscheinige Argument oben, kann ich schon bald nicht mehr hören.
Welche?

Ich habe auch ein Auto und der Benzinpreis ist obszön hoch. Soll ich deswegen mein Auto verkaufen und Rad fahren!?
Nein, aber vielleicht einfach überlegen ob man wirklich zuX fahren muß (Lohnt sich das Game wirklich), oder ob man nicht auf dem Weg zu X gleich noch bei Y vorbeifährt und so eine Fahrt spart (Sammlungen/Low Budget).
 
TE
E

eX2tremiousU

Gast
Elite Force 2 ist für mich ein MUST-HAVE Game, ok die 50 ?uro sind etwas viel (aber nicht so pervers frech wie der Preis bei RedZac bei EtM, die wollten 55 (!!) ?uro für die PC-Version), bei meinem Stamm-PC-Spiele-Dealer bekomme ich sicher meine 5 ?uro Rabatt und bin damit wieder im grünen Bereich. Ich bin nur froh das Eidos nicht noch AoD am 20. veröffentlichen will, das rettet so gerade mein Budget. Doch nach den letzten Flop-Games (19.95 ? für RF2 und immerhin 49 ?uro für das unsägliche "EtM"), habe ich mich entschloßen EF2 auf jeden Fall zu kaufen, zum einem weil ich Trekkie bin und zum anderen weil ich wieder den Beweis haben will das gekaufte Games kein MÜLL sind.
 
TE
M

MiffiMoppelchen

Gast
[l]am 12.06.03 um 16:26 schrieb Nali_WarCow:[/l]
[l]am 12.06.03 um 13:43 schrieb MiffiMoppelchen:[/l]
Blöder Vergleich. Spiele sind nunmal teurer geworden.
Während früher 80 DM ( ~40? ) für ein Spiel schon nicht wenig waren, kostet nun fast jedes Spiel 100 DM ( ~50 ? ).
Nein, man bekommt fast so gut wie jedes Game für deutlich unter 50?, meistens bis max 45?, z.T. jedoch auch zwischen 40 und 45. Und 4? entsprechen damit 90 DM und das mußte man auch "früher" im Durchschnitt für ein Game bezahlen und zu der Zeit gab es auch eine ganze Reihe an Games für die man 99,99 DM bezahlen mußt.
Naja, ich kann mich nur ein "einige" Spiele erinnern, die 99.99DM gekostet haben (Black&White zum Bleistift). Es waren aber weit weniger Spiele, die überteuert waren.

Stand: Heute, 12.Juni 2003, 12:xx Uhr

ProMarkt, Karstadt, MediaMarkt, Saturn ... alle in Mannheim, Fussgängerzone. Fast alle (die meisten / sehr viele / [ suche dir die Alternative aus, mit der ich meisten angreiffbar bin] ) Spiele kosteten 49.xx EUR.

Red Faction 2 kostet 18.99 EUR / ProMarkt
Indiana Jones - Kaisergruft : 49.99 EUR / Saturn
Master of Orion 3 : 49.99 EUR / Saturn
Rise of Nations : 48.99 EUR / Saturn
(Mehr habe ich mir nicht gemerkt)

Heute habe ich sogar gesehen, dass alle Spiele in einer Spiele-Pyramide (LowBudget) 20 ? gekostet haben!
PC Spiele? Nein, die kosten maximal 10?, so steht es auf der Seite http://www.software-pyramide.de bzw. so ist die Auszeichnung bei mir in der Umgebung im Laden.
Serious Sam 1(!) : 20 EUR / Saturn
Die Völker (1 oder 2, weiss nicht) : 20 EUR / Saturn
irgendwelche Disney-Spiele : je 20 EUR / Saturn
(mehr weiss ich nicht mehr)

Spiele waren schon immer 5 bis 15 DM zu teuer, vor einiger Zeit sind sie eben noch teurer geworden.
Wie kommst du darauf, daß Games genau 5 bis 15 DM zu teuer waren? Was ist da der Maßstab?
MEIN Maßstab. =)

Dieses fadenscheinige Argument oben, kann ich schon bald nicht mehr hören.
Welche?
Aber etwa 1000? für einen Rechner ausgeben, logisch.

Ich habe auch ein Auto und der Benzinpreis ist obszön hoch. Soll ich deswegen mein Auto verkaufen und Rad fahren!?
Nein, aber vielleicht einfach überlegen ob man wirklich zuX fahren muß (Lohnt sich das Game wirklich), oder ob man nicht auf dem Weg zu X gleich noch bei Y vorbeifährt und so eine Fahrt spart (Sammlungen/Low Budget).
Wenn ich HEUTE ein Spiel kaufen möchte, muss ich mehr bezahlen, als ich es früher getan habe.
Ich verstehe nicht, was es an dieser Aussage bzw Feststellung zu rütteln gibt?
 

babajager

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.09.2002
Beiträge
1.138
Reaktionspunkte
8
[l]am 12.06.03 um 10:31 schrieb Nali_WarCow:[/l]
[l]am 12.06.03 um 09:58 schrieb infoman_de:[/l]
Und wieder ein Spiel das mich interesiert hätte. Aber 50 € sind zu viel.
Als Famielienvater muss mann aufs Geld schauen.

Oder einfach mal schauen wo man das Game legal preiswerter bekommt. Bei Okaysoft bekommt man die DV für 40,90 €. Das ist schon ein deutlicher Unterschied.


Ich werde die US holen schon alleine wegen der Sprachausgabe.
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
36.005
Reaktionspunkte
6.298
Ich verstehe Euch nicht! Seit es Internet gibt ist es doch so einfach Geld zu sparen! Man muss sich einfach überall mal umschauen dann bekommt man echte Schnäppchen. Z.B. bei Vietcong, das hat anfangs auch fast 50 Euro gekostet, nach ein paar Tagen habe ich das Spiel bei einem Amazon Anbieter für 30 Euro gesehen, und das absolut neu und original verpackt! Man kann ja da nicht nur direkt bei Amazon bestellen, sondern es gibt auch einige Anbieter dort! Man muss sich einfach im Internet umschauen, da kann man bei fast jedem Spiel 15-20 Euro sparen! Wer clever ist spart also viel Geld! Genauso ist es bei ETM, das hab ich auch schon neu bei einem Anbieter für knapp 30 Euro gesehen! Deswegen verstehe ich die meckerei nicht, heutzutage ist es doch so einfach Geld zu sparen, dank ebay, amazon und deren Anbieter usw. man muss sich einfach überall umschauen!
 
TE
E

eX2tremiousU

Gast
[l]am 12.06.03 um 22:25 schrieb babajager:[/l]
[l]am 12.06.03 um 10:31 schrieb Nali_WarCow:[/l]
[l]am 12.06.03 um 09:58 schrieb infoman_de:[/l]
Und wieder ein Spiel das mich interesiert hätte. Aber 50 € sind zu viel.
Als Famielienvater muss mann aufs Geld schauen.

Oder einfach mal schauen wo man das Game legal preiswerter bekommt. Bei Okaysoft bekommt man die DV für 40,90 €. Das ist schon ein deutlicher Unterschied.


Ich werde die US holen schon alleine wegen der Sprachausgabe.


Dann machst du einen Fehler, in der US gibt es nicht die bekannten Sprecher, z.B. für einige Führungsoffiziere und Teile des Hazard Team, während in der Deutschen alle original Sprecher vorhanden sind. Auch der Spielinhalt ist im Bezug auf Gewaltdarstellung identisch.
 
Oben Unten