News - Runaway - doppelt und dreifach

N

Nergal

Guest
Mich interessieren zwar Adventures weniger aber ist das nciht etwas schwachsinnig eine DVD Box IN der Euro Box?
Vielleicht will man damit nur die Kosten steigen, damit es zu den anderen games zur Zeit passt. Und wenn man sich für eine Version entschieden hat ins Regal zu stellen, dann hat man für die andere umsonst gezahlt.
 
TE
S

SYSTEM

Guest
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,87673
 

LiLaLauneBr

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
192
Reaktionspunkte
0
Das ist so ziemlich das sinnloseste, was ich bisher gehört habe.
 
TE
M

Manowar79

Guest
Mich interessieren zwar Adventures weniger aber ist das nciht etwas schwachsinnig eine DVD Box IN der Euro Box?
Vielleicht will man damit nur die Kosten steigen, damit es zu den anderen games zur Zeit passt. Und wenn man sich für eine Version entschieden hat ins Regal zu stellen, dann hat man für die andere umsonst gezahlt.

Verstehe nicht was du eigentlich willst. Kommt ein Spiel in einer DVD Box wird gemotzt, man hätte ja so gerne eine Euro Box gehabt. Wird ein Spiel in einer Euro Box herausgegeben sind die DVD Box Anhänger unzufrieden.
Bei dieser Lösung mit einer Euro Box und der darin enthaltenen DVD Box sind beide Seiten zufrieden und das der Preis sich dadurch erhöht ist schlichtweg falsch (oder waren etwa Spiele die dieses Verpackungsprinzip verwenden, wie z.B. Operation Flashpoint, Stronghold, Tropico oder Virtua Tennis viel teurer als andere Spiele ?!)
 
TE
M

MiffiMoppelchen

Guest
"In einer Eurobox findet man eine DVD-Verpackung (keine Jewel-Case) mit drei Datenträgern."
Ich frage mich, wer sich diesen Bullshit ausgedacht hat:
Drei CDs aufeinandergeschichtet in der Packung. Jetzt braucht man die CDs nicht mehr selber zerkratzen, nein, jetzt kommen die CDs schon von Werk aus zerkratzt nach Hause!
Danke!

Von verpackten Verpackungen halte ich aber auch nicht viel...
 

Wurstbrot

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
536
Reaktionspunkte
9
"In einer Eurobox findet man eine DVD-Verpackung (keine Jewel-Case) mit drei Datenträgern."
Ich frage mich, wer sich diesen Bullshit ausgedacht hat:
Drei CDs aufeinandergeschichtet in der Packung. Jetzt braucht man die CDs nicht mehr selber zerkratzen, nein, jetzt kommen die CDs schon von Werk aus zerkratzt nach Hause!
Danke!

Von verpackten Verpackungen halte ich aber auch nicht viel...

Wen interessiert denn schon die Verpackung... von mir aus könnten es drei nackte Jewel Cases sein. Auf das Spiel kommt es an. Und Runaway ist defintiv ein Spiel, das ich mir holen werde =)
 

Aquarius

Benutzer
Mitglied seit
03.08.2002
Beiträge
39
Reaktionspunkte
0
Wen interessiert denn schon die Verpackung... von mir aus könnten es drei nackte Jewel Cases sein. Auf das Spiel kommt es an. Und Runaway ist defintiv ein Spiel, das ich mir holen werde =)

Klar kommt es auf das Spiel an, aber eine schöne Verpackung ist doch auch nicht schlecht und steigert nochmal die "Wertigkeit" eines guten Spiels. Ich persönlich mag weder Euroboxen, in denen die CDs rumklappern noch reine DVD-Boxen. Daß man ein Spiel kompakt und sehr anprechend verpacken kann, zeigt doch das Beispiel Morrowind.
 

Oelf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.04.2001
Beiträge
604
Reaktionspunkte
12
die methode beide verpackungsversionen "beizulegen" ist nicht umbedingt neu OPF resitace hab ich auch so gekauft allerdings will ich diese unpraktische DVD verpackung auch nicht wegschmeißen drum wanderte es in ein jewelchase und die verpackungen in den schrank

die DVD verpackungen nemen auf dem schreibtisch vielzuviel platz weg von daher kann ich keinen nutzen erkennen
aber die idee beides zu machen find ich gut
 

Achzo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.10.2007
Beiträge
1.265
Reaktionspunkte
336
"In einer Eurobox findet man eine DVD-Verpackung (keine Jewel-Case) mit drei Datenträgern."
Ich frage mich, wer sich diesen Bullshit ausgedacht hat:
Drei CDs aufeinandergeschichtet in der Packung. Jetzt braucht man die CDs nicht mehr selber zerkratzen, nein, jetzt kommen die CDs schon von Werk aus zerkratzt nach Hause!
Danke!

Von verpackten Verpackungen halte ich aber auch nicht viel...


In UT2003 waren auch 3 CDs in einer DVD-Verpackung, ohne Kratzer, ohne Probleme ...

Ich freue mich riesig auf das Spiel, und eine gute Idee für Sammler.

Postiv ist daran außerdem, daß notorische Meckerer auch noch was davon haben ^^

Schöne Grüße
Achzo
 
TE
R

ruyven_macaran

Guest
gratulation an den publisher!
so gut hat es noch niemand geschaft, die nachteile aller verpackungsformen zu vereinen!
kein kompaktes jewel case, das prima in regal und auf den schreibtisch passt
keine dvd (hülle) mit alllem-in-einem (bei 3cds - statt einer dvd... - wird das handbuch wohl kaum noch in die box passen, sondernzusätzlich in der schachtel liegen
und auch
keine umfangreichen beilagen+gimmick (und natürlich jewel case) wie bei einer vollwertigen eurobox.

stattdessen haben jetzt personen, die einfach nur wert auf das spiel legen und es griffbereit ins cd-regal packen (also alle, die ich kenne) die möglichkeit, bei EINEM spiel gleich ZWEI verpackungen wegzuschmeißen!!!
auf qvc würde man das jetzt wahrscheinlich noch mit starkem englischen akzent als vorteil präsentieren, aber so ist es einfach nur schlecht.
 

ASuB

Benutzer
Mitglied seit
28.03.2001
Beiträge
41
Reaktionspunkte
0
"In einer Eurobox findet man eine DVD-Verpackung (keine Jewel-Case) mit drei Datenträgern."
Ich frage mich, wer sich diesen Bullshit ausgedacht hat:
Drei CDs aufeinandergeschichtet in der Packung. Jetzt braucht man die CDs nicht mehr selber zerkratzen, nein, jetzt kommen die CDs schon von Werk aus zerkratzt nach Hause!
Danke!

Also bei Commandos 2 sind auch 3 CD's drin und die sehen einmanfrei aus, kommt halt drauf an wie man damit umgeht.
 

HanFred

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.125
Reaktionspunkte
732
Ort
Bern
ich seh's mal aus ökologischer sicht: :S

darum reichen mir DVDboxen allemal. ich will ja software kaufen, keinen ausstellungsgegenstand.
aus dem selben grund und auch weil es unpraktisch ist, mag ich spiele auf 3 CDs weniger. da hätte man doch gleich ne DVD nehmen können. auch wenn sich das wechseln meist auf die installation beschränkt. mehrere CDs in DVD-hüllen find ich auch heikel, weil ich die dinger fast zerreisse beim rausnehmen. am zapfen in der mitte halten sie viel zu gut.
 
Oben Unten