News - PC kaufen, Urheberrechts-Steuer zahlen: 13,65 Euro mit Brenner, 12,15 Euro ohne Brenner

Administrator

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
14.394
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,703021
 

seech

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.06.2005
Beiträge
518
Reaktionspunkte
0
Und wenn man sich seinen PC selbst zusammenbastelt? Wie hoch ist die Steuer auf einem einzelnen DVD-Brenner?
 

Rakyr

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2009
Beiträge
524
Reaktionspunkte
0
Und wie läuft das genau ab? Wird die beim Kauf eines PCs schon im Preis einberechnet? Wenn ja, dann dürfte der Endkunde ja keinen Unterschied merken (wobei 13 bei einem mehrere hundert euro teurem PC auch nicht viel machen).
Und wie schaut das dann bei Leuten aus die ihre PCs selbst zusammenbauen?
 

Comandos

Benutzer
Mitglied seit
11.10.2002
Beiträge
65
Reaktionspunkte
1
frage ist wen ich nun nen pc oder dvd brenner ect. aus dem ausland bestelle muss der händler das auch mit draufhauen wie die 19%MwSt. ? oder wieder reine landes interne abzocke ? ;)
 

manicvanhelt

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.12.2004
Beiträge
185
Reaktionspunkte
5
Dann wird es wohl bald auch eine extra UrheberrechtsSteuer über die Grafikkarte und Soundkarte geben. Denn selbstverständlich will ich ja meine vermutlichen Privatkopien am PC ansehen und hören... :rolleyes:

Nachtrag: Und wie ist es dann eigentlich mit DVD Rekordern bzw. CD-Rekordern wo man nicht am PC sondern direkt bei einem externen Gerät (z.B. HifiAnlage) ne CD kopieren kann?
 

Feuerfalke

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.01.2008
Beiträge
328
Reaktionspunkte
0
AW:

Dann wird es wohl bald auch eine extra UrheberrechtsSteuer über die Grafikkarte und Soundkarte geben. Denn selbstverständlich will ich ja meine vermutlichen Privatkopien am PC ansehen und hören... :rolleyes:

Nachtrag: Und wie ist es dann eigentlich mit DVD Rekordern bzw. CD-Rekordern wo man nicht am PC sondern direkt bei einem externen Gerät (z.B. HifiAnlage) ne CD kopieren kann?
Für den normalen PC, Fernseher und Rekorder gibt es schon Abgaben - nennt man GEZ-Gebühren. ;)
 

Lickedy

Benutzer
Mitglied seit
17.12.2009
Beiträge
88
Reaktionspunkte
0
AW:

son schwachsinn, schon wieder... als wenn ich nicht genug ausgaben bei nem pc schon hätte... alles freaks die son schwachsinn entscheiden und als gesetz abwandeln...
 

stillAlive

Benutzer
Mitglied seit
26.11.2007
Beiträge
32
Reaktionspunkte
0
AW:

Wenn Raubkopierer Verbrecher sind, dann wird ja hier, wenn man es genau nimmt, eine Steuer auf ein Verbrechen erhoben. Wird es somit legal?? Bzw. kann man jetzt noch für eine Sache bestraft werden, die man ja versteuert hat? ;)
 

Basti933

Neuer Benutzer
Mitglied seit
01.02.2009
Beiträge
11
Reaktionspunkte
0
AW:

Junge, welch ein Glück, endlich nochmal was
gefunden, wo man noch ein bischen Geld machen
kann...
 

EarthGrom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.10.2008
Beiträge
383
Reaktionspunkte
0
AW:

das ist alles so lächerlich, genauso wie die abgabe auf rohlinge. will nicht wissen was für künstler oder projekte gefördert werden und wieviel mal wieder im system hängenbleibt bei den lieben birokraten
 

Milch-Mann

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.03.2004
Beiträge
686
Reaktionspunkte
3
AW:

Wenn Raubkopierer Verbrecher sind, dann wird ja hier, wenn man es genau nimmt, eine Steuer auf ein Verbrechen erhoben. Wird es somit legal?? Bzw. kann man jetzt noch für eine Sache bestraft werden, die man ja versteuert hat? ;)
Genau :B
Je nachdem aus welchem Blickwinkel man das sieht, könnte man (und das würde ich unseren Politikern auch noch zutrauen) demnächst eine Steuer auf Äxte und Motorsägen erheben (schließlich ist auch damit ein Verbrechen möglich). [Achtung: Dieser Satz war nicht zu 100% Ernst gemeint, Danke!]

mMn ist das einfach großer Schwachsinn.


Edit: Wie sieht das eigentlich mit der Software aus ? Ein Brenner ohne Software ist ja fast nichts Wert bzw. für Windows 98 Nutzer, wo das brennen in Windows noch nicht möglich ist, ist er ja dann gar nichts Wert. Gibt es dann auch eine Steuer auf die Software, die das "Verbrechen" komplettieren ?
Und um noch weiter auszuholen: Windows/Mac etc. müssten auch mit einer Steuer behaftet werden, da ein Brenner (mit oder ohne Software ;) ) nicht brennt ohne ein Betriebssystem.
 

Chemenu

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.04.2002
Beiträge
8.893
Reaktionspunkte
1.793
AW:

Hier ist nicht die Rede von sog. "Raubkopien", sondern lediglich von Privatkopien. Diese sind ja in D immer noch legal für nicht gewerbliche und nicht öffentliche Nutzung im privaten Bereich (Familie, enge Freunde).
 

Bl4ckburn

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.07.2005
Beiträge
856
Reaktionspunkte
29
AW:

Wie sieht das denn mit aus, wenn ich mir meinen Pc in Einzelteilen kaufe und dann zuhause selbst zusammenschraub? Kommt dann diese Steuer auf alle Einzelteile drauf? o_O
 
E

einkaufswagen

Gast
AW:

...ok, dann zieh ich mir mein Zeug aber in Zukunft ausm´ Netz! Bezhalt hab ich ja schließlich schon dafür... Die Leistung für mein Geld, erhalte ich ja schließlich erst dann, wenn ich das "Verbrechen" auch begehe, von der Kriminalisierung mal abgesehen! Oder etwa nicht? Wie auch immer, um die Zahlung besagter Steuer wird man nicht umhin kommen, da sie schon im Preis mit drin iss... der Kram wird halt einfach teurer - schön, armes Deutschland.
 
E

einkaufswagen

Gast
AW:

Hier ist nicht die Rede von sog. "Raubkopien", sondern lediglich von Privatkopien. Diese sind ja in D immer noch legal für nicht gewerbliche und nicht öffentliche Nutzung im privaten Bereich (Familie, enge Freunde).

Hallo? Ich hab die Originale, was brauch ich da Kopien?! Ob legal oder nicht, ich nutze es nicht. Das iss genauso ein Unrecht wie die GEZ! Ich glotz den Mist nicht und hör auch kein Radio - nur das ich KÖNNTE, reicht schon aus um zahlen zu müssen... Ich zahl seit Jahren 230 Euro im Jahr nur GEZ Gebühren und habe NICHTS davon! Ist das etwa in Ordnung? Wohl kaum... Beim besten Willen nicht! Solange derartige Beschlüsse von Leuten gefasst werden, deren Einkommen monatliche Belastungen im hohen vierstelligen oder gar fünfstelligen Bereich locker verkraften, wird sich da auch nix ändern und wir werden immer wieder mit solchen Erlassen "beschenkt"... wie geasgt, armes Deutschland.
 

drumnbass

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.10.2004
Beiträge
203
Reaktionspunkte
0
AW:

nice, der freibrief fürs kopieren ist da.

andernfalls will ich jetz meine 14 euro zurück.
 

manicvanhelt

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.12.2004
Beiträge
185
Reaktionspunkte
5
AW:

Dann wird es wohl bald auch eine extra UrheberrechtsSteuer über die Grafikkarte und Soundkarte geben. Denn selbstverständlich will ich ja meine vermutlichen Privatkopien am PC ansehen und hören... :rolleyes:

Nachtrag: Und wie ist es dann eigentlich mit DVD Rekordern bzw. CD-Rekordern wo man nicht am PC sondern direkt bei einem externen Gerät (z.B. HifiAnlage) ne CD kopieren kann?
Für den normalen PC, Fernseher und Rekorder gibt es schon Abgaben - nennt man GEZ-Gebühren. ;)
Und diese sind ausschließlich für die öffentlich rechtlichen Sender bestimmt...!! ;)
 

movieaddict

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
101
Reaktionspunkte
2
AW:

alles wird mittlerweile mit kopierschutz versehen und den zu umgehen ist illegal. daran ändert auch diese schwachsinns-steuer nix.
soll das also heissen, dass ich eigentlich dank der steuer jetzt das recht habe diesen kopierschutz zu umgehen, da ich ja dafür bezahle medien für den privatbereich zu kopieren. somit sollte der kopierschutz illegal sein, da er mich laut gesetz davon abhält dinge, für die ich beim kauf meines pcs gezahlt habe, auch zu nutzen.
wie man's auch dreht es ist und bleibt schwachsinn!!!
 

Chemenu

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.04.2002
Beiträge
8.893
Reaktionspunkte
1.793
AW:

nice, der freibrief fürs kopieren ist da.

andernfalls will ich jetz meine 14 euro zurück.
An wen hast Du Schlaumeier denn gerade 14 € überwiesen? :B :rolleyes:

Eine Pauschalabgabe auf Kopiergeräte gibt es bereits seit 1965.
Da waren die meisten hier noch nicht einmal geplant.

Informiert Euch doch wenigstens ein kleines Bisschen über das Thema bevor ihr hier so einen Bullshit schreibt.

# Edit
Damit läßt sich mal ein Anfang machen:
http://de.wikipedia.org/wiki/Privatkopie
 

Propagandhi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.09.2008
Beiträge
228
Reaktionspunkte
4
AW:

Hier ist nicht die Rede von sog. "Raubkopien", sondern lediglich von Privatkopien. Diese sind ja in D immer noch legal für nicht gewerbliche und nicht öffentliche Nutzung im privaten Bereich (Familie, enge Freunde).

Hallo? Ich hab die Originale, was brauch ich da Kopien?! Ob legal oder nicht, ich nutze es nicht. Das iss genauso ein Unrecht wie die GEZ! Ich glotz den Mist nicht und hör auch kein Radio - nur das ich KÖNNTE, reicht schon aus um zahlen zu müssen... Ich zahl seit Jahren 230 Euro im Jahr nur GEZ Gebühren und habe NICHTS davon! Ist das etwa in Ordnung? Wohl kaum... Beim besten Willen nicht! Solange derartige Beschlüsse von Leuten gefasst werden, deren Einkommen monatliche Belastungen im hohen vierstelligen oder gar fünfstelligen Bereich locker verkraften, wird sich da auch nix ändern und wir werden immer wieder mit solchen Erlassen "beschenkt"... wie geasgt, armes Deutschland.
zahlst Du Kirchensteuer? die meisten tun es jedenfalls und gehen nicht in die Kirche... es gibt sicherlich unmengen von dingen die besteuert werden obwohl sie garnicht genutzt werden. Für mich stellt sich hier noch viel mehr die frage, warum ist die Urheberechtssteuer mit Brenner 13,65 und ohne (ich kann garnix kopieren ohne Brenner) 12,15. Hier wird wieder etwas besteuert was nicht besteuert werden kann. Oder hab ich da was falsch verstanden bzw. fehlt hier noch etwas in der news?

übrigens, man kann sich bei der GEZ auch abmelden ;) genau wie bei der kirche, spart einiges an kohle...
 

Dyson

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.10.2006
Beiträge
946
Reaktionspunkte
20
ne, mir reichst. Ich glaube die haben einen an der Rassel.

Ich bin einer (wahrscheinlich der wenigen) die bis jetzt alles gekauft haben, sei es DVDs, CDs oder sonstigen Firlefanz (meine Schränke sind pappe voll), den man sicherlich auch kostenlos übers I-Net oder Freunde beziehen könnte.
Aber das ich jetzt zusätzlich noch eine Steuer zahle für Kopien, die ich angeblich für mich selbst anfertigen solle... nö.
Ich geb kein Geld mehr aus für Musik, Filme. Musik gibts bei emule, Filme auf Kino.to sollen sie machen was sie wollen die Backpfeifen. Spiele die unbedingt gekauft werden müssen wegen Onlineactivierung zB. für die löhn ich noch wenn ich mein das es sich lohnt, aber für den Rest hab ich keine Lust mehr drauf.

Wird sowieso nur noch zu 90% Schrott produziert wo man sich hinterher ärgert wenn man Geld für ausgegeben hat.

Für mich ist die Zeit vorbei wo man sich als ehrlicher Kunde total verarscht vorkommt, soll es doch Pleite gehn das ganze kapitalisten Pack. Ich brauch die nicht.
 

Milch-Mann

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.03.2004
Beiträge
686
Reaktionspunkte
3
AW:

Klar gibt es Leute die Kirchensteuer zahlen und nicht hingehen. Aber daran sind sie selbst dran "Schuld" (es sei denn es ist gewollt).
Im Bezug auf die Uhreberrechtssteuer kann man sich aber nicht wehren. Dort muss man zahlen, egal ob man urheberrecht-geschütztes Material brennt oder nicht.
Und von der GEZ kann man sich natürlich abmelden, allerdings (wir reden jetzt nur vom legalen Wege) nur wenn man weder TV, Radio oder sonstige Empfangsgeräte besitzt.
 

EvilMonkey

Benutzer
Mitglied seit
24.05.2008
Beiträge
92
Reaktionspunkte
0
AW:

Das sind keine Menschen die sich für soetwas einsetzen, dass ist Abschaum.
 

movieaddict

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.09.2004
Beiträge
101
Reaktionspunkte
2
AW:

wenn man keine kirchensteuer zahlt gibt's ne schöne ersatzsteuer (weiss grad nimmer wie die sich genau schimpft) die du dann zahlen darfst und interessanterweise genauso hoch ist.
ums zahlen kommt man in deutschland nicht rum. wie die ganzen steuern etc auch heissen mögen im prinzip ist es doch egal weil du eh nicht für das zahlst wofür die eigentlich sind. hauptsache ist du zahlst. alles andere ist unwichtig.
 

Milch-Mann

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.03.2004
Beiträge
686
Reaktionspunkte
3
AW:

wenn man keine kirchensteuer zahlt gibt's ne schöne ersatzsteuer (weiss grad nimmer wie die sich genau schimpft) die du dann zahlen darfst und interessanterweise genauso hoch ist.
Weiß zufällig jemand welche Steuer das ist ? (Ich zahle Kirchensteuer, frage nur aus Interesse)
 

Gothard

Benutzer
Mitglied seit
01.02.2006
Beiträge
88
Reaktionspunkte
1
AW:

wenn das sozial system hier nicht so gut wäre würde ich auswandern -.-! mal sehen was in den nächten 20 jahren passiert

nur frage ich mich worin die steuer steckt einen PC kaufen kann vieles heissen meinen sie damit einen gesammten pc? ich mein ich kaufe eh nur einzelteile und bau es dann selber zusammen
 

daJungmann

Benutzer
Mitglied seit
02.01.2005
Beiträge
31
Reaktionspunkte
0
AW:

Weiß zufällig jemand welche Steuer das ist ? (Ich zahle Kirchensteuer, frage nur aus Interesse)
Also ich zahl - atm - keine Ersatzsteuer für die Kirchensteuer (bin aus Bayern). Sollte auch in ganz Deutschland sein - wo ich mich jetzt nicht fest legen will (wer weiß das schon).
Was er damit meint ist, dass vor einigen Wochen mal die Diskussion um eine andersweitige Zahlungsaufforderung (so nenn ich es jetzt mal) für Nicht-Kirchensteuer-Zahler war.
 

tomkpunkt

Benutzer
Mitglied seit
12.09.2005
Beiträge
40
Reaktionspunkte
0
AW:

Bankkonto anlegen, Banküberfall-Steuer zahlen: 13,65 Euro Sparkonto mit EC-Karte, 12,15 Euro ohne EC-Karte

gerade auf meiner Bankseite gelesen *gg*
 

Schalkmund

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.05.2008
Beiträge
5.807
Reaktionspunkte
1.312
AW:

Hier ist nicht die Rede von sog. "Raubkopien", sondern lediglich von Privatkopien. Diese sind ja in D immer noch legal für nicht gewerbliche und nicht öffentliche Nutzung im privaten Bereich (Familie, enge Freunde).
Hmmm wenn ich keinen Brenner zum erstellen von Privatkopien mit kaufe muss ich ja trozdem fast den gleichen Steuerbetrag zahlen, also muss das saugen von Kopien aus dem Web damit doch wohl auch auch abgedeckt sein. :-D
 
Oben Unten