News - Modern Warfare 2: Auch die Nr. 1 bei den illegalen Torrent-Downloads

Administrator

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
14.394
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,702241
 

Fraghunter1990

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
05.03.2009
Beiträge
130
Reaktionspunkte
0
und das obwohl die gecrackte xbox360 version bestimmt 3-4 wochen vor der pc version im internet downloadbar war.
 

DarthDevil

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.09.2007
Beiträge
640
Reaktionspunkte
10
tja wer seine preise für ein spiel, dass imho schon eigentlich nichtmal den standardpreis für spiele wert ist, unverschämterweise in die höhe treibt, braucht sich nicht wundern.
 

Dr-Brot

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.11.2006
Beiträge
344
Reaktionspunkte
0
AW:

Diese Zahlen sind extrem unglaubwürdig. Der großteil der Downloads findet in Privaten Netzwerken statt und nicht über PirateBay und co. wo die ihre Zahlen sicherlich her haben...
Da dürfte die Xbox nochmal einen großen Sprung machen.

Was auch wieder ausser acht gelassen wird ist die Tatsache die meisten dieser Zahl aus Länder wie Brasilien oder Russland kommen. Die Publisher veröffentlichen ihre Spiel dort meist erst sehr später oder gar nicht. Da braucht man sich nicht wundern das solche Zahlen zustande kommen.
Man bedenke mal das die PlayStation 2(!). Erst vor ein paar Monaten offziell in Brasilien rausgekommen ist.
Da wird alles vom Illegalen Handel beherrscht. Die haben natürlich auch in Brasilien schon die PS3 und die Xbox 360, aber eben nur auf dem Schwarzmarkt.
So siehts in verdammt vielen Ländern aus...
 
S

ShadowDuke

Guest
AW:

Es geht sich auch nur um die p2p public tracker Zahlen! An die ALT + andere Netzwerke Zahlen können sie schlecht ran kommen.
 

Avenger

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12.08.2008
Beiträge
108
Reaktionspunkte
0
AW:

auf der Xbox werden sie ja auch im Handel gekauft und nicht per Xbox Live runtergeladen und ausserdem, wie kann man nur so dumm sein sich soviel runterzuladen wegen diesen 5 Stunden Singleplayer, bei meinem Internet würde das warscheinlich 3 ganze Tage dauern xD
 

faZe

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.02.2005
Beiträge
763
Reaktionspunkte
4
AW:

"wie kann man nur so dumm sein sich soviel runterzuladen"
Ich weiß nicht wie groß das Spiel ist, aber ich z.B. kriege 1GB in 7min. runter, dürfte also recht schnell gehen - allerdings interessiert mich das Spiel nicht..
Habe mir lieber Torchlight für 4€ bei Steam gekauft, da hab ich mehr von als 5 Stunden linke Maustaste drücken :)

2,35 Mio. bei Prototype find ich ziemlich schade, das Spiel ist das Geld eigentlich wert gewesen!

Aber ob die Zahlen irgendne Aussage haben..?! Es gibt doch tausende Torrent Netzwerke, dazu noch Usenet, FTPs, PaySites, 1click und die oldschool Kopie zwischen Kumpels. Also kann man die Zahlen wohl mal locker x2 oder x3 nehmen schätze ich.
 

looser111

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
04.12.2004
Beiträge
216
Reaktionspunkte
2
Ort
Unna
AW:

werden da nur torrent downloads gezählt? oder auch die downloads über rapidshare usw. das dürfte auch nicht wenig sein.
 
B

burdy

Guest
AW:

"vielleicht sogar das Lächeln in Konzern-Boss' Koticks Gesicht einfrieren"
Klar, eines der meistverkauften Spiel aller Zeiten veröffentlicht, dass sogar noch mit 20 % Preisaufschlag verkauft wurde, damit die Kasse richtig klingelt und wegen ein paar Downloads soll die gute Laune weg sein?
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
35.757
Reaktionspunkte
6.168
Ort
Im Schattenreich ;)
AW:

Naja, nur 5 Stunden Spielzeit, kastrierter Multiplayer und noch Steam. Da haben sich wohl eben viele gedacht: "Dann ladt ich's mir einfach runter, zock den SP schnell durch und lösch es wieder!"

Natürlich ist und bleibt es illegal, aber es ist hier meiner Meinung nach vom Entwickler auch selbst verschuldet. Gerade wenn man den PClern so in den Hintern tritt.
 

Naitimo

Neuer Benutzer
Mitglied seit
18.08.2009
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
AW:

"wie kann man nur so dumm sein sich soviel runterzuladen"
Ich weiß nicht wie groß das Spiel ist, aber ich z.B. kriege 1GB in 7min. runter, dürfte also recht schnell gehen - allerdings interessiert mich das Spiel nicht..
Habe mir lieber Torchlight für 4€ bei Steam gekauft, da hab ich mehr von als 5 Stunden linke Maustaste drücken :)

Ich habe Torchlight auch schon gekauft und durchgespielt, bei mir musste ich mit dem Destroyer auf Schwierigkeitsstufe normal komischerweise auch nur die linke Maustaste zum Angreifen gedrückt halten und bin easy ohne Tränke durchgekommen. Hab sogar nebenbei fernsehen geschaut. So schön das Spiel auch war, so einfach war es auf normal.
 

Goldbaersche

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.10.2009
Beiträge
347
Reaktionspunkte
0
AW:

"wie kann man nur so dumm sein sich soviel runterzuladen"
Ich weiß nicht wie groß das Spiel ist, aber ich z.B. kriege 1GB in 7min. runter, dürfte also recht schnell gehen - allerdings interessiert mich das Spiel nicht..
Habe mir lieber Torchlight für 4€ bei Steam gekauft, da hab ich mehr von als 5 Stunden linke Maustaste drücken :)

Ich habe Torchlight auch schon gekauft und durchgespielt, bei mir musste ich mit dem Destroyer auf Schwierigkeitsstufe normal komischerweise auch nur die linke Maustaste zum Angreifen gedrückt halten und bin easy ohne Tränke durchgekommen. Hab sogar nebenbei fernsehen geschaut. So schön das Spiel auch war, so einfach war es auf normal.
DAnn spielt man halt auf schwer :B
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
34.972
Reaktionspunkte
6.766
AW:

Naja, nur 5 Stunden Spielzeit, kastrierter Multiplayer und noch Steam. Da haben sich wohl eben viele gedacht: "Dann ladt ich's mir einfach runter, zock den SP schnell durch und lösch es wieder!"
wir alle -auch du- wissen natürlich, dass das unsinn ist.
auch mit allen optionen die der vorgänger noch bot oder auch mit einem längeren sp-modus oder was auch immer, wäre mw2 genauso oft kopiert/ runtergeladen worden.

erstaunlich find ich, das ein titel wie prototype dermassen weit oben platziert ist.
einen riesenhype bspw gabs um den titel ja eigentlich, oder lieg ich da falsch?
 

osstriker6

Benutzer
Mitglied seit
26.05.2007
Beiträge
55
Reaktionspunkte
0
AW:

damit die Kasse richtig klingelt und wegen ein paar Downloads soll die gute Laune weg sein?
Mit diesen paar Downloads könnte ich und zwei weitere generationen leicht davon Leben!
Nur als beispiel!
Ich habe mit 40Euro gerechnet, pro Spiel= 164 mio. Euro! Da lässt es sogar mir das Gesicht einfrieren und das waren nur die Pc Torrent Downloads!!!! :B :$
 

filefool

Benutzer
Mitglied seit
19.08.2004
Beiträge
47
Reaktionspunkte
8
AW:

Großartig! Jeder einzelne dieser Raubkopierer trägt dazu bei dass sich nicht nur Entwickler wie Infinity Ward in Zukunft fragen werden, ob sich eine PC-Version überhaupt noch lohnt.

Modern Warfare 2 war, was die PC-Version angeht, bereits Kundenverarsche in Reinkultur. Jetzt hat Activision/Blizzard einen Grund mehr den PC-Markt als vollkommen überflüssig zu betrachten.

Es gleicht einem Teufelskreis. Die Entwickler lassen sich immer neue Kopierschutzmaßnahmen einfallen und treiben den Preis in die Höhe, um den Verlusten durch Raubkopien entgegen zu wirken. Und die Spieler laden sich immer mehr Spiele illegal runter, weil dei Preise in die Höhe steigen und der Kopierschutz einer legalen Version mehr Probleme verursacht als löst.
 
F

fliger5

Guest
AW:

die raubkopien sind doch nur eine antwort auf steam und die nicht verfügbaren dedicated server
 

Tarnsocke

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
05.05.2005
Beiträge
285
Reaktionspunkte
33
AW:

Das MW2 wegen des Preises so oft geladen wurde ist quatsch, das konnte man nämlich schon für 34 € kriegen, wenn man richtig gekuckt hat. Und die Zahl der illegalen downloads die aus Protest gegen Steam oder die fehlenden dedicated Server dürfte auch nur ein Bruchteil sein, wenn überhaupt. Mindestens 95% ziehen etwas, einfach weils umsonst und die Hemmschwelle niedrig ist.
 
S

ShadowDuke

Guest
AW:

Das wenns hier um Raubkopien geht man hier immer son Schwachsinn lesen muss.

Raubkopien wird es immer geben, das ist. zb. alles von den Publishern schon einkalkuliert.
Nicht jeder, der das Spiel saugt, würde es sich automatisch auch kaufen @Rechnung hier mit den mehreren Millionen!
Das neue entgegenwirken lautet DLC. So kriegt man auch noch Geld von Leuten, die sich das Game gesaugt haben, für ein DLC aber Geld bezahlen, welches nicht oder schwer (dauert länger) crackbar ist.
Für Entwickler und Publisher ein Segen, da man so von Leuten die durchs Raubkopieren kein Geld ausgaben noch was Geld bekommen.

Ansonsten immer die gleiche Diskussion, bla bla.

Falls IW wirklich kein COD mehr auf PC bringen sollte, wegen Raubkopierer (=schwachsinn), dann sollen sie doch. Ich hatte mich damit schon abgefunden als COD3 nicht auf PC kam. Sollen sie sich ihre COD Marke doch sonst wo hin stecken. Es gibt genug andere Spiele, und zum Glück auch noch DICE.

Bla, bla, bla...

@looser111
Alle Beiträge lesen (bzw. ist es nur einer, Seite 1)=Antwort haben!
 

Joker131

Neuer Benutzer
Mitglied seit
26.06.2003
Beiträge
21
Reaktionspunkte
0
AW:

Also ich würde es auch nicht kaufen. Ich sauge es mir auch nicht. Aber ich sehe nicht ein, 50€ für ein Spiel zu zahlen, wo ich gerade mal im höchstfall 15 Stunden Spaß habe als Offline Spieler. Da kaufe ich mir lieber ein Rollenspiel für 50 und mehr € weiß aber, das ich mehr als 100 Stunden Spaß daran habe.
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
35.757
Reaktionspunkte
6.168
Ort
Im Schattenreich ;)
AW:

Das wenns hier um Raubkopien geht man hier immer son Schwachsinn lesen muss.

Raubkopien wird es immer geben, das ist. zb. alles von den Publishern schon einkalkuliert.
Nicht jeder, der das Spiel saugt, würde es sich automatisch auch kaufen @Rechnung hier mit den mehreren Millionen!
Das neue entgegenwirken lautet DLC. So kriegt man auch noch Geld von Leuten, die sich das Game gesaugt haben, für ein DLC aber Geld bezahlen, welches nicht oder schwer (dauert länger) crackbar ist.
Für Entwickler und Publisher ein Segen, da man so von Leuten die durchs Raubkopieren kein Geld ausgaben noch was Geld bekommen.
Warum sollte jemand, der sich das Spiel lädt, den DLC kaufen? Den gibt es genauso wie die Spiele auch auf diesen Seiten.
 

DarthDevil

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.09.2007
Beiträge
640
Reaktionspunkte
10
AW:

Das wenns hier um Raubkopien geht man hier immer son Schwachsinn lesen muss.

Raubkopien wird es immer geben, das ist. zb. alles von den Publishern schon einkalkuliert.
Nicht jeder, der das Spiel saugt, würde es sich automatisch auch kaufen @Rechnung hier mit den mehreren Millionen!
Das neue entgegenwirken lautet DLC. So kriegt man auch noch Geld von Leuten, die sich das Game gesaugt haben, für ein DLC aber Geld bezahlen, welches nicht oder schwer (dauert länger) crackbar ist.
Für Entwickler und Publisher ein Segen, da man so von Leuten die durchs Raubkopieren kein Geld ausgaben noch was Geld bekommen.
dlc ist genauso schnell zum download verfügbar wie die spiele, das bietet sicherlich keinerlei schutz. dlc´s sind meiner meinung nach sowieso nichts als abzocke, da wird ein spiel entwickelt und dann werden einfach inhalte entfernt um dafür auch noch geld zu verlangen, das ist einfach nur eine frechheit. ich kaufe gerne spiele wenn sie es mir wert sind, aber keine dlc´s.und das die besser vorm cracken geschützt sind ist genauso eine lüge der industrie wie das drm gegen raubkopien hilft.
 

mm78

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.09.2009
Beiträge
136
Reaktionspunkte
0
Also ich könnte mittlerweile jeden Publisher/Entwickler verstehen der für seine Single Player Games eine permanente online Verbindung vorschreiben würde.

Eine andere Möglichkeit um den Pc Markt noch zu retten sehe ich nicht mehr.
 

Goldbaersche

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.10.2009
Beiträge
347
Reaktionspunkte
0
AW:

Das wenns hier um Raubkopien geht man hier immer son Schwachsinn lesen muss.

Raubkopien wird es immer geben, das ist. zb. alles von den Publishern schon einkalkuliert.
Nicht jeder, der das Spiel saugt, würde es sich automatisch auch kaufen @Rechnung hier mit den mehreren Millionen!
Das neue entgegenwirken lautet DLC. So kriegt man auch noch Geld von Leuten, die sich das Game gesaugt haben, für ein DLC aber Geld bezahlen, welches nicht oder schwer (dauert länger) crackbar ist.
Für Entwickler und Publisher ein Segen, da man so von Leuten die durchs Raubkopieren kein Geld ausgaben noch was Geld bekommen.
dlc ist genauso schnell zum download verfügbar wie die spiele, das bietet sicherlich keinerlei schutz. dlc´s sind meiner meinung nach sowieso nichts als abzocke, da wird ein spiel entwickelt und dann werden einfach inhalte entfernt um dafür auch noch geld zu verlangen, das ist einfach nur eine frechheit. ich kaufe gerne spiele wenn sie es mir wert sind, aber keine dlc´s.und das die besser vorm cracken geschützt sind ist genauso eine lüge der industrie wie das drm gegen raubkopien hilft.
Hab ich vor ner Stunde bei Dragon Age auch wieder gesehn:steht da im Lager son NPC rum der dir eine Quest anbietet.Der Haken is nur ,dass man sich davor den DLC kaufen muss.Generel hab ich ja nichts gegen DLCs, aber dass die schon bevor der DLC da is einen NPC hinhaun mit einer Quest,die eig nach Erscheinen des Spiels kommt,finde ich richtig kacke, vorallem da ichsie jetzt zocken möchte.
 

NH2

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15.10.2009
Beiträge
164
Reaktionspunkte
0
AW:

4millionen? das könnte kotick auf die idee bringen teil 7 xbox exklusiv zu machen
 

Goldbaersche

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.10.2009
Beiträge
347
Reaktionspunkte
0
AW:

4millionen? das könnte kotick auf die idee bringen teil 7 xbox exklusiv zu machen
Mich würds glaub ich echt nich stören,SP war meiner Meinung nach bei Teil 4 besser und im MP gibt es für mich zu viele sinnlose Servertrennungen(siehe "Servertrennung wegen Überschreiten der Zeit"oder irgendwie so)CoD is schon lange nich mehr das was es mal war(genau genommen seitdem man wusste[oder die Analysten bei Activision oder IW] dass Teil 4 sich verkauft hat wie geschnitten Brot) ;(
 

Deathknight888

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.08.2008
Beiträge
106
Reaktionspunkte
2
AW:

lol 1 millionen für die Xbox ^^ glaub ich kaum. Das Spiel war doch schon ne woche vor release online (irgendwo gabs ne meldung)
naja muss sagen: Halte zwar nicht viel von diesen Torrentlern, aber ausnahmsweise finde ich es richtig gut, dass manche sich nicht von der Kundenverarsche mitreißen lasse (und nein ich bin nicht pro Raubkopierer, aber von mir aus könnten es ruhig 7 millionen für den pc sein)
 
Oben Unten