News - Mechwarrior - Neues zum Film

Oelf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.04.2001
Beiträge
604
Reaktionspunkte
12
hoffentlich wird das nicht wieder so ein billige verspielfimung wie wingcommander oder resident evil

billige kampfroboterschinken die die welt nicht braucht gab`s schon genug und irgent wie halten die filme nie was sie versprechen, die story und action die man in einem vernümftigen spiel unterrbingen kann past irgent wie nie so richtig in 90min
 
S

SYSTEM

Gast
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,142000
 
A

Arcangel

Gast
JJJJJAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA


am 28.02.03 um 17:11 schrieb Oelf:
[q
billige kampfroboterschinken die die welt nicht braucht gab`s schon genug und irgent wie halten die filme nie was sie versprechen, die story und action die man in einem vernümftigen spiel unterrbingen kann past irgent wie nie so richtig in 90min [/quote]

Dann sollen sie halt 120 min draus machen.
 

Gilion

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10.03.2007
Beiträge
178
Reaktionspunkte
11
Ich hab erstmal etwas verblüfft geguckt, als ich das eben gelesen habe. Aber nachdem ich überlegt habe das manch andere Spieleverfilmung eher mittelmässig bis unzumutbar waren, bin ich etwas skeptisch das der Film was werden könnte. Allerdings lass ich mich ganz gern überraschen.
 
Oben Unten