News - Manhunt 2: Amtsgericht München ordnet die bundesweite Beschlagnahmung an

MichaelBonke

Autor
Mitglied seit
24.03.2010
Beiträge
1.122
Reaktionspunkte
62
News - Manhunt 2: Amtsgericht München ordnet die bundesweite Beschlagnahmung an

Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,745193
 
S

Sword_CH

Guest
AW: News - Manhunt 2: Amtsgericht München ordnet die bundesweite Beschlagnahmung an

Son Müll braucht auch niemand...
 
F

Farragut

Guest
AW: News - Manhunt 2: Amtsgericht München ordnet die bundesweite Beschlagnahmung an

wow das nenn ich mal zeitnah...ein spiel aus 2007, wird 2010 beschlagnahmt...
 

Vidaro

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.09.2007
Beiträge
2.820
Reaktionspunkte
1
AW: News - Manhunt 2: Amtsgericht München ordnet die bundesweite Beschlagnahmung an

wirklich kein verlust aber mich wundert es dass es solange gedauert hat...
 

BLACKDIMMU

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2003
Beiträge
1.022
Reaktionspunkte
0
AW: News - Manhunt 2: Amtsgericht München ordnet die bundesweite Beschlagnahmung an

definiere "vertrieb" die käufliche weitergaben? oder auch die kostenlose weitergabe zb als torrent?
 

anjuna80

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.05.2005
Beiträge
1.749
Reaktionspunkte
19
AW: News - Manhunt 2: Amtsgericht München ordnet die bundesweite Beschlagnahmung an

Da es das Spiel in Deutschland sowieso so gut wie nicht zu kaufen gibt, ist die Beschlagnahmung eigentlich überflüssig.
 

anjuna80

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.05.2005
Beiträge
1.749
Reaktionspunkte
19
AW: News - Manhunt 2: Amtsgericht München ordnet die bundesweite Beschlagnahmung an

definiere "vertrieb" die käufliche weitergaben? oder auch die kostenlose weitergabe zb als torrent?
Du darfst das Spiel natürlich weiterhin als Torrent anbieten :B
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.144
Reaktionspunkte
6.864
AW: News - Manhunt 2: Amtsgericht München ordnet die bundesweite Beschlagnahmung an

definiere "vertrieb" die käufliche weitergaben? oder auch die kostenlose weitergabe zb als torrent?

also bei der frage, fällt sogar mir nix mehr ein. :-D
 

BLACKDIMMU

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2003
Beiträge
1.022
Reaktionspunkte
0
AW: News - Manhunt 2: Amtsgericht München ordnet die bundesweite Beschlagnahmung an

definiere "vertrieb" die käufliche weitergaben? oder auch die kostenlose weitergabe zb als torrent?

also bei der frage, fällt sogar mir nix mehr ein. :-D
hmm *am kopf kratzen*
als die diskusion damals auf kamm habe ich mir das spiel wohl auf youtube mal angeschaut und dann entschieden das es uninteresant ist.
schliesslich erinnere ich mich noch an die postal 2 diskusion und ob postal 2 nun stuffe gewalt ist oder doch mehr in die richtung kunst /geselschaftskritik durch gewalt/ potenzielle gewalt ist (ja postal 2 kann man auch versuchen durch zu spielen ohne eine schuss ab zu feuern )
mich hat ebend nur die definition der beschlagnahmung an sich interessiert.
bei illegalen pornos ist der besitz ja auch nicht strafbar nur die weiter verbreitung wird mit haftstrafen bis zu 3 jahren geahndet
(so weit ich den gesetzestext verstanden habe)
 

Rainer1982

Benutzer
Mitglied seit
29.10.2008
Beiträge
71
Reaktionspunkte
0
AW: News - Manhunt 2: Amtsgericht München ordnet die bundesweite Beschlagnahmung an

Auch wenn ich Beschlagnahmungen nicht begrüße, hätte ich es nicht verstanden, wenn MH2 nicht beschlagnahmt werden würde. Left 4 Dead 2 empfinde ich nicht als so dramatisch. MH2 find ich schon ne Ecke extremer und kranker :)

Naja, wird jetzt wohl so weitergehen....
 

anjuna80

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.05.2005
Beiträge
1.749
Reaktionspunkte
19
AW: News - Manhunt 2: Amtsgericht München ordnet die bundesweite Beschlagnahmung an

bei illegalen pornos ist der besitz ja auch nicht strafbar nur die weiter verbreitung wird mit haftstrafen bis zu 3 jahren geahndet
(so weit ich den gesetzestext verstanden habe)
Was heisst illegale Pornos. Auch der Besitz von z.B. Kinderpornographie ist strafbar, nicht nur deren Verbreitung (alles +/- § 131 StGB).
Beschlagnamte Medien dürfen weiter im Besitz bleiben, nur der Handel, Verbreitung und alles andere in diesem Zusammenhang ist untersagt.
 

Sushimeister

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.01.2009
Beiträge
173
Reaktionspunkte
1
AW: News - Manhunt 2: Amtsgericht München ordnet die bundesweite Beschlagnahmung an

Das Spiel ist geschmacklos und bietet nichts anderes als dümmliches töten von Menschen. Story geht gegen 0... das Spiel wird kaum jemand vermissen....
 

leckmuschel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.11.2009
Beiträge
1.601
Reaktionspunkte
73
AW: News - Manhunt 2: Amtsgericht München ordnet die bundesweite Beschlagnahmung an

so toll fand ich mh2 auch net ^^ hab zwar mit allem möglichen kram die leutz in der klapse massakriert, aber durch die grafik ging bei mir der spaß unter ^^
 

KEIOS

Benutzer
Mitglied seit
16.09.2008
Beiträge
44
Reaktionspunkte
0
AW: News - Manhunt 2: Amtsgericht München ordnet die bundesweite Beschlagnahmung an

Es gibt eben auch Spiele, die keine Sau braucht und niemand vermissen wird.
 

Drinius

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12.03.2009
Beiträge
153
Reaktionspunkte
0
AW: News - Manhunt 2: Amtsgericht München ordnet die bundesweite Beschlagnahmung an

Huh, die Beschlagnahme kam so schnell, damit konnte keiner mehr rechnen -_-

Und wenn jetzt nochmal einer unserer Profis aus dem Berliner/Münchner Regierungsviertel meint, er müsste was ablassen, einfach diese Nachricht unter die Nase halten: Ein Killerspielverbot ist schon vorhanden und trifft die richtigen Spiele - wenn auch massivst verspätet.

Was mich wundert: Warum gab es erst eine Indizierung und anschließend eine Beschlagnahme? Das hätte in einem Gang passieren sollen oder hat sich das Spiel evolutionär weiterentwickelt und erfüllt erst jetzt den Tatbestand der Gewaltverherrlichung?
 

Piedmon

Benutzer
Mitglied seit
24.10.2004
Beiträge
63
Reaktionspunkte
0
AW: News - Manhunt 2: Amtsgericht München ordnet die bundesweite Beschlagnahmung an

"Schlagwörter: jugenschutz, download content, gears of war 3"
Fail, liebe Redaktion, einfach nur FAIL.
Zum Thema:
Ich fand Teil 1 schon abartig und abartig schlecht, sodass es mich überhaupt wunderte, dass ein zweiter Teil produziert wurde.
Diesen jedoch erst jetzt zu beschlagnahmen ist ein wenig langsam, aber zurecht. Das Spiel wird doch eh keiner vermissen.
 
S

solkutter

Guest
AW: News - Manhunt 2: Amtsgericht München ordnet die bundesweite Beschlagnahmung an

Bessere werbung für das spiel kanns garnicht geben, auch wenns nicht besonder gut ist.
 

Schalkmund

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.05.2008
Beiträge
5.754
Reaktionspunkte
1.283
AW: News - Manhunt 2: Amtsgericht München ordnet die bundesweite Beschlagnahmung an

Tja somit wird das Spiel eigentlich für alle die es nicht spielen sollen noch interessanter. Schon der erste Teil wird trotz seines hohen Alters jedes Jahr wieder in in den diversen deutschsprachigen Warez-Foren angeboten sonst findet man da eher selten ein Spiel von 2004 mit solcher Regelmäßigkeit im aktuellen Angebot, aber der Titel hat wegen seines Verbotes einfach Kultstatus.

Ich denke mal auch 2016 werden sich die Kids noch regelmäßig Manhunt 2 aus dem Netz ziehen auch wenn sie zuvor noch nie was von dem Spiel gehört haben und es hoffnungslos veraltet ist, denn wenn es mit "VERBOTEN" und "BESCHLAGNAHMT" im Thread dazu umworben wird kann es ja nur cool sein und ist ein Musthave.
 

JLS

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
11.12.2004
Beiträge
186
Reaktionspunkte
0
AW: News - Manhunt 2: Amtsgericht München ordnet die bundesweite Beschlagnahmung an

Es gibt zig Idshooter deren Name nicht genannt werden darf. Außerdem muss die Presse immer Far Cry (dt.) schreiben, daran hat man sich gewöhnt. Aber einen Titel mit absolutem Verbreitungsverbot darf man hier problemlos nennen und damit auch bewerben? Das ergibt doch keinen Sinn.
 

Schalkmund

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.05.2008
Beiträge
5.754
Reaktionspunkte
1.283
AW: News - Manhunt 2: Amtsgericht München ordnet die bundesweite Beschlagnahmung an

Es gibt zig Idshooter deren Name nicht genannt werden darf. Außerdem muss die Presse immer Far Cry (dt.) schreiben, daran hat man sich gewöhnt. Aber einen Titel mit absolutem Verbreitungsverbot darf man hier problemlos nennen und damit auch bewerben? Das ergibt doch keinen Sinn.
Wenn wir Dinge die verboten sind nicht beim Namen nennen dürften, hätte wir doch ein dickes Problem. Wir müssten dann z.B. Mord, Vergewaltigung und Heroin aus unserem Sprachschatz streichen. :-D
 

robby23

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.12.2004
Beiträge
704
Reaktionspunkte
39
AW: News - Manhunt 2: Amtsgericht München ordnet die bundesweite Beschlagnahmung an

Bloß weg damit, ist besser so. Lieber an einem unnötigen scheiß Spiel ein Exempel statuieren, als andersrum.
 

PunkFan15

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.09.2005
Beiträge
404
Reaktionspunkte
0
AW: News - Manhunt 2: Amtsgericht München ordnet die bundesweite Beschlagnahmung an

was ich von dem spiel gesehen hab, ist sowieso grotesker müll. eine schande sowas überhaupt spiel zu nennen, nicht bezogen auf den gewalt aspekt, sondern eher weil es einfach ... schlecht ist xD
 

Sumpfling

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.11.2006
Beiträge
1.303
Reaktionspunkte
2
AW: News - Manhunt 2: Amtsgericht München ordnet die bundesweite Beschlagnahmung an

Wow eine angeordnete Beschlagnahmung ... ich glaub zur Feier des Tages installier ich es jetzt endlich mal und zock es durch.
 

Flo66R6

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.08.2007
Beiträge
857
Reaktionspunkte
47
AW: News - Manhunt 2: Amtsgericht München ordnet die bundesweite Beschlagnahmung an

Also ich werde es ganz sicher nicht vermissen. MH2 habe ich nie gespielt, ich habe mir damals nur mal für 'ne Stunde oder zwei MH1 aus der Videothek ausgeliehen und das fand ich ziemlich abartig und obendrein noch eintönig.

So einen Mist brauche ich nicht.

Grüße,
Flo
 

Sumpfling

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.11.2006
Beiträge
1.303
Reaktionspunkte
2
AW: News - Manhunt 2: Amtsgericht München ordnet die bundesweite Beschlagnahmung an

Mist wo gabs denn jetzt gleich noch mal den Patch der den blöden Filter entfernt?
 

hiro-protagonist

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.10.2004
Beiträge
456
Reaktionspunkte
0
AW: News - Manhunt 2: Amtsgericht München ordnet die bundesweite Beschlagnahmung an

Hier ist meine Meinung: Das ist mehr als okay! Oft verstehe cih es nicht, was sich über Shooter immer so aufgeregt wird. Manhunt ist aber meiner MEinugn nach unnötig und übermäßig Brutal, was soll das? Okay wers geil findet solls spielen, mir Wurscht! Aber das Verbot/Beschlagnahmung ist ebenso verständlich ;)
 

Exocius

Neuer Benutzer
Mitglied seit
01.06.2008
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
AW: News - Manhunt 2: Amtsgericht München ordnet die bundesweite Beschlagnahmung an

Weg mit dem Müll, ich kann nicht verstehen, wie das jemanden gefallen kann Menschen in verschiedenen Variationen um die Ecke zu bringen!
Sowas find ich krank! (Aber wenn man sich mal anschaut wies auf der Welt zugeht, wundert mich nichts mehr)
 
E

einkaufswagen

Guest
AW: News - Manhunt 2: Amtsgericht München ordnet die bundesweite Beschlagnahmung an

...es geht nicht darum ob das Teil gut oder schlecht ist, ob die Menschheit einen solchen Titel vermisst oder nicht, oder ob man unbedingt sowas spielen muss oder nicht (...ich kenne weder Teil eins noch Teil 2 und intressiere mich auch nicht dafür) - Es geht darum, das mir als erwachsenem Menschen wieder einmal vorgeschrieben wird, was gut für mich ist! :(
 

20zeichen

Neuer Benutzer
Mitglied seit
13.04.2010
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
AW: News - Manhunt 2: Amtsgericht München ordnet die bundesweite Beschlagnahmung an

joa beschlagnahmung..verbot reicht vollkommen aus..man sollte es nicht übertreiben
da es nich für pc rausgekommen is, interessierts wohl auch keinen
ob manhunt zurecht verboten wurde?
ja..das spiel ist zwar nix besonderes (so von der grafik) ..aber der spielsinn und diese psychomucke..ist schon hart..
>wenn da steht, mach das licht aus, schliesse das fenster und mache dich bereit zu töten<
dann sollte man das in dem spiel wörtlich nehmen...

und das spiel schockt wirklich hart...ich habs ja schon fast alles gezockt was geht...nur das spiel ist vom psychoeindruck und von dem *wird man davon aggressiv*
definitiv auf platz 1...wer einfach so sagt das spiel ist scheisse, der hat das spielprinzip nicht verstanden..die haben sich dabei schon richtig gedanken gemacht, wie man die düstere meise gemeinheit eines rächers rüberbringt

das ist saw live...schade schade das teil2 nich für pc rauskam...*oder?*

ps:allein die schwierigkeitsstufen FETISH oder HARDCORE das sagt schon einiges....


lol ich denke gerade daran das man mal gta4 + manhunt mischen sollte....was da wohl rauskommen würde ^^
glaube keine gute idee..sonst züchtet man ja nochmehr bushidos und atzenkinder
 

cryer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.10.2006
Beiträge
1.032
Reaktionspunkte
33
AW: News - Manhunt 2: Amtsgericht München ordnet die bundesweite Beschlagnahmung an

Da würde mich einfach interessieren, wieso man nach 1,5 Jahren eine Beschlagnahmung anordnet? Es ist nun sozusagen "geadelt" von staatlicher Stelle und Qualität hin oder her: nun ist es für eine bestimmte Klientel wieder interessant.
 
Oben Unten