News - HTC EVO 4G: Sprint verkauft am Startwochenende 150.000 Exemplare des High End-Smartphones

MichaelBonke

Autor
Mitglied seit
24.03.2010
Beiträge
1.122
Reaktionspunkte
62
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,750455
 

Zocker134

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2008
Beiträge
309
Reaktionspunkte
1
Na ja ich würd mal sagen, nur leute die sich sowieso ein neues Handy kaufen wollen, weil sie ein altes Handy haben würden es dann kaufen. Wieso sollte man nochmal soviel Geld aus geben wenn man schon ein HTC HD2 oder ein Motorola Milestone hat.

Aber es gibt ja genug leute die ihm Geld schwimmen...
 

Ceiron

Benutzer
Mitglied seit
09.05.2008
Beiträge
69
Reaktionspunkte
0
es wäre echt klasse wenn der EVO nach Detuschland kommen würde. Mein vertrag geht in 5 monaten zu ende :D
 

Onlinestate

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.08.2002
Beiträge
3.042
Reaktionspunkte
102
Öhm, ich dachte das erscheint nicht in Deutschland, weil es kein UMTS, sondern "nur" WiiMax kann, welches sich hierzulande aber nicht durchgesetzt hat. Stattdessen will man gleich auf LTE setzen.
 

th_h_hexley

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.05.2010
Beiträge
436
Reaktionspunkte
5
Öhm, ich dachte das erscheint nicht in Deutschland, weil es kein UMTS, sondern "nur" WiiMax kann, welches sich hierzulande aber nicht durchgesetzt hat. Stattdessen will man gleich auf LTE setzen.

Nur das 4G-Netz ist Wimax, Sprint nutzt für ihr 3G Netz CDMA. Ein Standard, der sich nur in wenigen Ländern durchsetzen konnte.

es wäre echt klasse wenn der EVO nach Detuschland kommen würde. Mein vertrag geht in 5 monaten zu ende :D

Keine Sorge, in fünf Monaten, wird so viele neue Android handsets geben, dass sich keiner mehr an die Modelle von heute erinnert.
 
Oben Unten