• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

News - Geforce4- und 8KHA(+): Problem gelöst

Z

Zero_Killer

Gast
AW: News - Geforce4- und 8KHA(+): Problem gelöst

So Toll ist die Nachricht ja nicht, dass Ihr sie gleich 2mal bringen müsst
;)
Mal im Ernst, wer übernimmt denn die Garantie, wenn ich am Board oder an der Karte die Kondesnatoren verbiege oder entferne, ich denke ja mal da nimmt sich keiner was von an.
Nur dumm, wenn die BESTE Grafikkarte nicht auf eines der besten SockelA-Boards passt! Ich hab genau dieses Board und habe ein mulmiges Gefühl, wenn ich jetzt für mein Baby (GF4Ti) die Kondensatoren verbiegen muss.
 

System

System
Mitglied seit
03.06.2011
Beiträge
15.220
Reaktionspunkte
11
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,35832
 
TE
V

Vegetto

Gast
AW: News - Geforce4- und 8KHA(+): Problem gelöst

waaaaaaaaaaas alda
 
TE
J

jcool

Gast
AW: News - Geforce4- und 8KHA(+): Problem gelöst

So Toll ist die Nachricht ja nicht, dass Ihr sie gleich 2mal bringen müsst
;)
Mal im Ernst, wer übernimmt denn die Garantie, wenn ich am Board oder an der Karte die Kondesnatoren verbiege oder entferne, ich denke ja mal da nimmt sich keiner was von an.
Nur dumm, wenn die BESTE Grafikkarte nicht auf eines der besten SockelA-Boards passt! Ich hab genau dieses Board und habe ein mulmiges Gefühl, wenn ich jetzt für mein Baby (GF4Ti) die Kondensatoren verbiegen muss.

Ja, so ein Mist! Ich hab das Board auch und kann nur sagen es ist geil! Im Moment hab ich zwar noch eine GF2 Ti, aber ich warte(te) schon sehnsüchtig auf die GF4 Ti 4200! Was wenn die jetzt auch nicht passt, wegen der Kondensatoren? Ich hab auch wenig Lust, Kondensatoren wegzubiegen und die Garantie zu verlieren, ich hab das Board ja grade erst seit 2 Wochen! Da kann ich wohl nur hoffen, das die Ti 4200 nicht ganz so lang ist, oder ich kann sie nicht kaufen: So ein Mist!
 
TE
T

Tabora

Gast
AW: News - Geforce4- und 8KHA(+): Problem gelöst

@ jcool:

guckst du hier und freust dich:

http://www.tech-report.com/reviews/2002q2/geforce4-ti4200/index.x?pg=1

Ich habe das gleiche Problem und freu mich nun doch auf die 4200.
 
Oben Unten