DICE über den Onslaught Modus von BC2 und den PC [Quelle: Battlefield Company News]

Nilssont27

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.09.2007
Beiträge
430
Reaktionspunkte
0
DICE über den Onslaught Modus von BC2 und den PC [Quelle: Battlefield Company News]

Quelle : www.battlefield-company.de/2010/05/bad-company-2-fragen-antworten-zu-onslaught/

Bad Company 2 – Fragen & Antworten zu Onslaught

Emma am Mai 13, 2010 - View: 28


Kommentar schreiben



Im offiziellen PC-Forum von Bad Company 2
häufen sich die Fragen zum neuen
Onslaught-Modus
, der bisher exklusiv für PS3 und Xbox360 ist. Die
brisanteste Frage ist wieso PC-Spieler vorerst ausgeschlossen bleiben.
Wir haben für euch die wichtigsten Fragen samt den Antworten von DICE
zusammengestellt.

Das zeigt wieder, dass Bad Company 2 vorwiegend für die
Konsolen entwickelt wird. Wieso sollte DICE sonst einen Spielmodus
entwickeln der nicht vernünftig auf dem PC läuft?

DICE:
Der „Infantry Only Mod“ kommt ausschließlich für den PC. Das bedeutet
auch nicht, dass Bad Company 2 vorwiegend für den PC entwickelt wird.
Meinung „battlefield-company.de“:
Vielleicht ist DICE mit der Entwicklung nicht so zügig und alle
Spieler hätten sich von Anfang an mehr Modi für Bad Company 2 gewünscht.
DICE ist aber zu Gute zuhalten, dass sie Bad Company 2 nicht einfach
sterben lassen, sondern laufend neuen Content anbieten.
Wieso bringt ihr Onslaught nicht für den PC? Die PCSpieler
bilden die größte Gemeinschaft in Bad Company 2. Es wäre nicht wirklich
klug diese zu ignorieren.

DICE:
Wir haben Onslaught bis jetzt noch nicht für den PC angekündigt, da
es viele technische Hürden zu bewältigen gilt. Es ist einfacher für uns
Onslaught nicht zeitgleich für alle Plattformen zur Verfügung zu
stellen. Unser Entwicklerteam hat mehr Erfahrungen im Konsolenbereich,
da sie bereits an Bad Company 1 und Bad Company 2 gearbeitet haben. Zur
Zeit beraten wir innerhalb von DICE wie wir Onslaught am besten für den
PC umsetzen können.
Ihr solltet mitbekommen haben, dass das Entwicklerteam für den PC zur
Zeit mit Hochdruck an Bad Company 2 schraubt.
Meinung „battlefield-company.de“:
Man sollte DICE wohl noch etwas Zeit geben. Denn wenn sie Onslaught
auch für den PC veröffentlichen und dies nicht perfekt läuft wird die
Community abermals nicht zufrieden sein. Man sollte einfach Qualität vor
Quantität stellen.

Wie viel Zeit habt ihr benötigt um Onslaught zu entwickeln?
Wie wäre es wenn ihr neue Inhalte (Mods, Maps, usw…) für alle
Plattformen entwickelt und nicht nur für Xbox360 und PS3, weil ihr damit
Geld verdienen könnt?

DICE:
Das kann ich nicht genau sagen. Es hat mehr als 2 Monate aber doch
weniger als 12 Monate gedauert den Onslaught-Modus zu entwickeln.
Es hat nichts mit dem Geld zu tun. Wir möchten sicherstellen, dass durch
Onslaught nicht zu viele Server umgestellt werden und nicht genügend
andere Server zur Verfügung stehen.
Meinung „battlefield-company.de“:
DICE hat auf der einen Seite recht, denn es würden sicherlich einige
ihre Server auf Onslaught umstellen. Somit wäre ein Verlust von
teilweise 28Slots zu verzeichnen, da im Onslaught-Modus nur 4Spieler
zusammen spielen können. Allerdings muss man dem entgegensetzen, dass es
zur Zeit viel zu viele Server für Bad Company 2 gibt. Es wäre also sehr
gut wenn EA ausschließlich Onslaught-Server online stellt. Dann würde
DICE auch erfahren wie gefragt der Onslaught-Modus wirklich ist.

Warum können die Spieler selbst nicht einfach einen Server
für Bad Company 2 hosten?

DICE:
Die Spieler haben keine Serverfiles in ihrem Bad Company 2 Client.
Außerdem müssen wir Onslaught ersteinmal für den PC zum Laufen bekommen.
Ich möchte hier nicht weiter kommentieren wie Onslaught gehosted wird
(P2P, gemieteter Server, der eigene PC als dedicated Server), aber
nichts desto trotz müssen wir am Onslaught-Modus weiterarbeiten, ganz
egal welchen Weg wir wählen werden.
Meinung „battlefield-company.de“:
Wir würden es gut heißen wenn EA ihre Server für den Onslaught-Modus
zur Verfügung stellen. Somit wäre es möglich endlich auch die vielen
leeren, privat angemieteten Server zu füllen.
Da der Onslaught-Modus für den PC in der Entwicklung steckt, kann man
DICE keine „Konsolenpolitik“ vorwerfen.
Die Serverfiles nicht in die Clientversion von Bad Company 2
zu implementieren wird zu einem Problem werden, sobald EA ihre
Masterserver für Bad Company 2 abschalten.

DICE:
EA wird seine Server nicht abschalten. Da diese jedes EA-Spiel
steuern (Login, Stats). Solange es also eine Nachfrage von Spielern an
Bad Company 2 Servern gibt, werdet ihr auch immer einen Server finden.
Meinung „battlefield-company.de“:
Die Serverfiles hätten in Bad Company 2 implementiert werden sollen.
So wäre es dann auch möglich gewesen LAN-Server zu hosten. Leider gehen
immer mehr Spielentwickler den Weg den LAN-Modus zu entfernen. Das
Abschalten der EA-Server kann nie ausgeschlossen werden.
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.140
Reaktionspunkte
6.863
AW: DICE über den Onslaught Modus von BC2 und den PC [Quelle: Battlefield Company News]

alleine dieses zitat " Die PCSpieler bilden die größte Gemeinschaft in Bad Company 2" verdeutlicht doch, welche grandiose fehleinschätzung den kommentaren der kritiker zugrunde liegt.
 
N

N8Mensch

Guest
AW: DICE über den Onslaught Modus von BC2 und den PC [Quelle: Battlefield Company News]

alleine dieses zitat " Die PCSpieler bilden die größte Gemeinschaft in Bad Company 2" verdeutlicht doch, welche grandiose fehleinschätzung den kommentaren der kritiker zugrunde liegt.

Hier wird sich wohl auf den Multiplayermodus bezogen. Habe nur Zahlen(rechts auf der Seite) von der PC-Version(gerade 54.000 Spieler online - 16.000 Server) und PS3(gerade 24.000 Spieler online - 5.000 Server). Die Zahlen von X360 muss ich mal googlen, aber ich habe schon mal irgendwo gelesen, dass am PC (fast?) mehr Leute online spielen als auf PS3 & X360 zusammen.

Von daher bilden PC-Spieler die größe Multiplayer-Gemeinschaft in Bad Company 2.
 

sTormseeka

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.03.2007
Beiträge
548
Reaktionspunkte
10
AW: DICE über den Onslaught Modus von BC2 und den PC [Quelle: Battlefield Company News]

alleine dieses zitat " Die PCSpieler bilden die größte Gemeinschaft in Bad Company 2" verdeutlicht doch, welche grandiose fehleinschätzung den kommentaren der kritiker zugrunde liegt.
Ich glaube du unterschätzt denn PC-Markt gewaltig,Fakt ist das die Battlefield-Serie eine sehr große Fanbase auf den PC hat.
 
D

der-jan

Guest
AW: DICE über den Onslaught Modus von BC2 und den PC [Quelle: Battlefield Company News]

alleine dieses zitat " Die PCSpieler bilden die größte Gemeinschaft in Bad Company 2" verdeutlicht doch, welche grandiose fehleinschätzung den kommentaren der kritiker zugrunde liegt.
Ich glaube du unterschätzt denn PC-Markt gewaltig,Fakt ist das die Battlefield-Serie eine sehr große Fanbase auf den PC hat.

schau dir mal die zahlen, die n8mensch gepostet hat an, da sieht man zwar, daß es deutlich mehr pc online spieler gibt, aber mit der ansicht "du unterschätzt den pc markt..." triffst du es auch nicht... denn für eine produktion wie bc2, für einen großen laden wie ea, sind 50-60 tausend spieler nicht größenordnungen, wo die sich vor freund überschlagen...
 
TE
Nilssont27

Nilssont27

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.09.2007
Beiträge
430
Reaktionspunkte
0
AW: DICE über den Onslaught Modus von BC2 und den PC [Quelle: Battlefield Company News]

http://bfbcs.com/pc
Laut den Zahlen dieser Seite (links am Rand) hat der PC die meisten Spieler
 
Oben Unten