News - Command & Conquer 4: Kein LAN-Modus und keine Dedicated Server-Unterstützung

Administrator

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
14.394
Reaktionspunkte
0
News - Command & Conquer 4: Kein LAN-Modus und keine Dedicated Server-Unterstützung

Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,705268
 

EarthGrom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.10.2008
Beiträge
383
Reaktionspunkte
0
cool, leite ich doch grad allways on an mich selbst um, wie in world of warcraft mal n testserver aufsetzten
 

Onlinestate

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.08.2002
Beiträge
3.042
Reaktionspunkte
102
AW:

Wegen eines Features, dass kaum jemand will, wird ein Feature gestrichen, dass sehr viele wollen :top:
Kundenorientierung par excellence.
 

FPS-Freak

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.11.2008
Beiträge
104
Reaktionspunkte
3
AW:

Gibt's eigentlich noch IRGENDEINEN Grund sich das Spiel zu kaufen?
 

winni71

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.06.2003
Beiträge
118
Reaktionspunkte
0
AW: News - Command & Conquer 4: Kein LAN-Modus und keine Dedicated Server-Unterstützung

Dedicated Server gabs ja noch nie für C&C, wäre also nicht weiter erwähnenswert.
Fehlernder LAN-Modus ist allerdings ein Minuspunkt.
Für mich fällt das Spiel sowieso flach, da man ja auch für Singleplayerspiele zwingend eine Onlineverbindung braucht, kommt genau so auf die Boykottliste wie Spiele von Ubi-Soft.
 

Gigacrack

Benutzer
Mitglied seit
07.09.2005
Beiträge
73
Reaktionspunkte
1
AW:

Gibt's eigentlich noch IRGENDEINEN Grund sich das Spiel zu kaufen?

Als C&C Fan der ersten Stunde und C&C 4 Beta Tester kann ich dir ein ganz klares NEIN! Aussprechen.
Den scheiß sollte sich keiner zulegen der auch nur halbwegs gute Qualitätsansprüche hat. So ziemlich alles an dem Spiel finde ich Schrott, mal vom Namen abgesehen...
 

lordhagen18

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24.04.2003
Beiträge
170
Reaktionspunkte
0
AW:

omg singleplayer hörte sich ja schon mies an,jetzt kann man das nicht mal aus Langeweile und als Ersatz auf Lans richtig zocken...
 

IceGamer

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.04.2007
Beiträge
245
Reaktionspunkte
13
AW:

ist doch ne nette pr-kampagne^^

man hat zwar noch nichts gutes über das spie gehört, man weiß aber dass es kommt...

aber nun kann man es nicht noch schechter machen


wird ein epic faiI
 

Zsinj

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.07.2003
Beiträge
314
Reaktionspunkte
0
AW:

Inzwischen hat EA C&C so hart an die Wand gefahren, da wäre eh kaum noch etwas zu retten gewesen.

Von dem her ist es mir egal was die mit C&C 4 machen.

Außerdem braucht gerade EA mir sicher nicht erzählen wie toll der Onlinezwang ist und welch gigantische Vorteile der Spieler dadurch doch hat.

Na bleibt nur zu hoffen das EA damit kräftig auf die Schnauze fällt.
 

realjarp

Neuer Benutzer
Mitglied seit
23.01.2007
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
AW: News - Command & Conquer 4: Kein LAN-Modus und keine Dedicated Server-Unterstützung

Geil. Das erweckt wirklich den Eindruck, als wolle EA, dass dieses Spiel floppt.
Also, das Ziel haben sie schon erreicht, wenn nicht mal ein Kaufargument genannt wird.
 

DarthDevil

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.09.2007
Beiträge
640
Reaktionspunkte
10
AW:

Gibt's eigentlich noch IRGENDEINEN Grund sich das Spiel zu kaufen?

Als C&C Fan der ersten Stunde und C&C 4 Beta Tester kann ich dir ein ganz klares NEIN! Aussprechen.
Den scheiß sollte sich keiner zulegen der auch nur halbwegs gute Qualitätsansprüche hat. So ziemlich alles an dem Spiel finde ich Schrott, mal vom Namen abgesehen...
da kann ich nur voll und ganz zustimmen, hab auch die beta getestet und das game ist einfach nur so unglaublich schlecht, das glaubt man nicht wenn mans nicht ausprobiert hat.
und der onlinezwang ist ja wohl die größte schweinerei seit es spiele gibt!!!
 
R

ReBoot

Guest
AW:

Naja, bei Steam wird auch der Fortschritt auf dem Server gespeichert, LAN und Offline funktioniert allerdings. Das ist von EA doch nur eine dumme Ausrede.
 
R

ReBoot

Guest
AW:

Naja, bei Steam wird auch der Fortschritt auf dem Server gespeichert, LAN und Offline funktioniert allerdings. Das ist von EA doch nur eine dumme Ausrede.
 

PunkFan15

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.09.2005
Beiträge
404
Reaktionspunkte
0
AW:

naja, das entwicklerstudio wird nach dem fertigstellen von C&C4 wohl komplett entlassen, das da die moral nicht mehr so hoch ist, ein qualitativ hochwertiges spiel herauszubringen ist klar ^.^ also die Beta ist auch meiner meinung nach ein schlechter witz, das spiel würde ich mir nie im leben kaufen.
 

DarthDevil

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.09.2007
Beiträge
640
Reaktionspunkte
10
AW:

naja, das entwicklerstudio wird nach dem fertigstellen von C&C4 wohl komplett entlassen, das da die moral nicht mehr so hoch ist, ein qualitativ hochwertiges spiel herauszubringen ist klar ^.^ also die Beta ist auch meiner meinung nach ein schlechter witz, das spiel würde ich mir nie im leben kaufen.
95% des teams sind übrigens bereits entlassen.
 

AcIDburst

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
28.04.2001
Beiträge
170
Reaktionspunkte
1
AW:

Was hat EA davon, die Marke "Command & Conquer" mit Macht einzustampfen? Einen unrühmlicheren Abgang könnte ich mir nicht vorstellen. Die Berichterstattung hat bereits dafür gesorgt, dass ich jegliches Interesse am Spiel verloren habe. Den Ausgang der Story werde ich wohl via Youtube verfolgten. "Command & Conquer" war einmal eine richtig tolle Serie .. Ich vermisse Westwood.

Wenn z.B. Bioware so mit Mass Effect 3 agieren würde .. *ahh bild im kopf*
 

Wickedsick2k

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.04.2009
Beiträge
25
Reaktionspunkte
0
AW:

Bei diesem Titel hat EA wohl so ziemlich alles falsch gemacht, was man nur falsch machen kann....

Wieso treten so viele ihrer Community in letzter Zeit so in den Arsch?

... ich geh mal wieder Real Life spielen, da weis ich wenigstens was ich von hab ;)
 

hAnfsAAt

Neuer Benutzer
Mitglied seit
20.11.2003
Beiträge
19
Reaktionspunkte
0
AW:

au man... also nachdem immer online Zwang und vor allem den nicht existierenden Basisbau, ist das wohl der endgültige Todesstoß für C&C4 und für mich persönlich auch der 1. C&C Teil der Tiberium Saga den ich mir nicht holen werden!!!

Echt traurig was da in letzter Zeit bei den Spieleschmieden passiert, hoffe das sich das möglichst bald rächt und die auf ihren Spielen sitzen bleiben... wo sind die Zeiten hin mit Kunde ist König? Gerad in Wirtschafts schwachen Zeiten wo man jeden Cent 2mal umdreht sollte sowas doch oberste Priorität haben!
 

Pwned666

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.02.2009
Beiträge
293
Reaktionspunkte
0
AW:

Aha... und in welchen RTS gab es jemals Dedicated Server?
Ich kenn nicht eines obwohl eben nen Freund meinte das World in Conflict solch ein System besitzt. Kein einziges C&C hatte jemals Dedicated Server

Kein Lanmodus? Ebenso uninteressant wie bei Starcraft2. Die Lobby muss gut sein und nich der Lanmodus um mich bei laune zu halten. Als ob jemand auch eine 10er Lanparty veranstaltet (CC4 = 5vs5)... das dürfte wohl die absolute Minderheit sein und selbst wenn dann wird eben wie in SC2 über das B-net gezockt :)
 

LostHero

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.09.2005
Beiträge
1.473
Reaktionspunkte
81
AW:

da ich es mir eh nicht besorgen werde ist mir das ziemlich egal.
aber generell gelten für mich 2 grundsätze:

1) ohne LAN ohne mich
2) mit DLCs ohne mich

da ich aber offensichtlich mit dieser einstellung einer minderheit angehöre, kommen die publisher damit durch und es wird sich im markt so etablieren, was sehr schade ist.
naja bleibt halt nix anderes übrig als weiterhin die guten klassiker zu zocken, wenigstens funktionieren so gut wie alle auch unter w7 noch tadellos ;).
 

R4p70r

Neuer Benutzer
Mitglied seit
08.04.2007
Beiträge
20
Reaktionspunkte
0
AW:

Ich hoffe, dass in Zukunft jemand die komplette C&C Serie neu auflegt und zwar ab C&C Tiberian Sun + Firestorm sowie ab C&C Red Alert 1 + Counterstrike & Aftermath. Alles was danach kam war einfach grottenschlecht (Generals außen vor gelassen)!
Meinetwegen, können sie die komplette Hintergrundgeschichte verändern, hauptsache es wird besser, als das, was wir bisher aufgetischt bekamen. So ein kompletter Neustart wie die Batman Filme (nein, es soll nicht düster werden. Sondern besser!).
 
R

Raubhamster

Guest
AW:

Es wird Zeit, dass derlei Mängel Abzug in der
Wertung geben. Sie sind Teil des Spiels, oder halt
eben nicht in diesem Fall. 5 Punkte weniger
wegen fehlendem LAN Modus usw....
 

Shadow744

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.08.2006
Beiträge
451
Reaktionspunkte
3
AW:

Aha... und in welchen RTS gab es jemals Dedicated Server?
Ich kenn nicht eines obwohl eben nen Freund meinte das World in Conflict solch ein System besitzt.
Aha. Also ich kenn kein einziges RTS das dedizierte Server nicht unterstützt.
Mal abgesehn von diesem Spiel (das ja wirklich mit jeder News schlechter zu werden scheint.)
 

Zapfenbaer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.10.2007
Beiträge
735
Reaktionspunkte
1
AW:

Ist eigentlich schon bekannt, daß Tiberian Sun und Firestorm kostenlos bei EA zum Download bereitstehen? Kann ja sein, daß ich wieder der Letzte bin, der das gecheckt hat und mich jetzt völlig zum Hampelmann mache, aber hier ist der Link:

http://www.commandandconquer.c...
 

draiselbaer

Benutzer
Mitglied seit
24.10.2008
Beiträge
93
Reaktionspunkte
0
AW:

Ich würde gerne mal wissen ob sich ein Otto-Normal-Zocker überhaupt bewusst ist, was alles im Hintergrund passiert. Die meisten Gelegenheitszocker bekommen ein Spiel gerade mal installiert - und wenn das Spiel halt offline nicht startet, wird dann halt mal online gegangen.
Ich finde es total toll, wenn man sieht wer was wann von wo wie lange mit wem oder auch alleine spielt. Da brauche ich garkein Tagebuch und meine Spielstände sind kostenlos und furchtbar sicher auf einem Server gespeichert.
Wäre wirklich schön, wenn es dafür eine Beachtung wie bei Google oder Facebook geben würde... aber wenigstens sind Google und Facebook i.d.R. kostenlos. Ich werde mir das Spiel auf jeden Fall sehr genau ansehen... und dann wieder beim Media Markt (achtung: Schleichwerbung) ins Regal legen.
 

Gerry

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
655
Reaktionspunkte
14
AW:

Aha... und in welchen RTS gab es jemals Dedicated Server?
Ich kenn nicht eines obwohl eben nen Freund meinte das World in Conflict solch ein System besitzt.
Aha. Also ich kenn kein einziges RTS das dedizierte Server nicht unterstützt.
Mal abgesehn von diesem Spiel (das ja wirklich mit jeder News schlechter zu werden scheint.)
In einer Lobby einem Spiel beitreten bzw. ein Spiel eröffnen ist doch kein Dedicated-Server-System, oder!?
Demnach kenne ich auch keine RTS-Spiele, die auf einem DSS basieren.
 

Raptor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.06.2002
Beiträge
565
Reaktionspunkte
35
AW:

...
Kein Lanmodus? Ebenso uninteressant wie bei Starcraft2. Die Lobby muss gut sein und nich der Lanmodus um mich bei laune zu halten. Als ob jemand auch eine 10er Lanparty veranstaltet (CC4 = 5vs5)... das dürfte wohl die absolute Minderheit sein und selbst wenn dann wird eben wie in SC2 über das B-net gezockt :)
Es gibt noch solche LANs und wie bitte stellst du dir das vor über B-net bzw. INet zu zocken auf ner Lan. In der Regel sind LANs in irgendwelchen Gemeindehäusern, wo es kein öffentlichen Internetanschluss gibt. Alternative sind nur UMTS Sticks, aber die hat auch nicht jeder und nicht überall ist damit die Verbindung so dass man spielen kann. Kein LAN-Modus ist ein Unding gegenüber den Fans und den Käufern. Bei Starcraft werden dass noch die meisten mit machen, aber bei C&C 4 nachdem es bisher für die Fans mehr Negativmeldungen gab als etwas positives. Immer mehr Features streichen geht nicht und für Echtzeitstrategiespiele ist auch trotz des Internets mMn ein LAN-Modus Pflicht.
 

IceGamer

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.04.2007
Beiträge
245
Reaktionspunkte
13
AW:

hoffentich bewertet pcgames dieses spieI angemessen schIecht!

ich wiII keine 80 punkte oder so, nur weiI es "innovativ" sein soII

die beta ist grottig und das kann nichts werden!


eine vernichtende bewertung wäre genau das richtigr ;)
 

Mandavar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.05.2007
Beiträge
967
Reaktionspunkte
25
Website
www.Zocksession.de
AW:

So geht eine Ära des guten RTS zugrunde. C&C, ich werde dich vermissen... :(

Naja... die alten Teile hab ich ja noch. Die gehen im LAN sehr gut und machen mächtig Spaß, bis heute.
 
Oben Unten