News - Amoklauf in Ludwigshafen: Verdächtiger festgenommen, ein Lehrer tot

SebastianThoeing

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.05.2006
Beiträge
6.588
Reaktionspunkte
15
Website
www.pcgames.de
News - Amoklauf in Ludwigshafen: Verdächtiger festgenommen, ein Lehrer tot

Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,705109
 

cryfar

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15.07.2008
Beiträge
158
Reaktionspunkte
0
aber das motiv steht doch eigentlich schon fest :
killerspiele ! ^^
 

Singler

Benutzer
Mitglied seit
24.08.2006
Beiträge
69
Reaktionspunkte
8
AW:

Was hat diese News jetzt mit "PC Games" zu tun?
Nix, aber bei der zwangsläufig wieder aufkommenden Killerspiel-Diskussion (entweder er hat gespielt, oder kennt jemanden, der gespielt haben könnte oder aber er hörte von einem Mann, dessen Frau einen Bruder hat, der mit jemanden telefonierte, der einst spielte) ist das Thema auch für Gamer interessant.
 

Cromox

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.05.2008
Beiträge
500
Reaktionspunkte
6
Website
www.mindinabox.info
AW:

@Singler: Sie kommt aber auch nur deshalb auf, weil die PC-Games wieder durch diese News eine Plattform bietet. Es finden wieder die gleichen Diskussionen statt, mit den gleichen Ergebnissen. Brauchen wir das wirklich?
 

kingston

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.03.2003
Beiträge
814
Reaktionspunkte
48
AW:

Ich frage mich auch gerade warum ich diese Nachricht sofort auf PC Games lese. Wird wenn ein Schüler Amok läuft, sofort angenommen das wieder ein böser Ego Shooter der Auslöser dieser Tat war? Ist ja schon quasi ein Eingeständnis seitens der Redaktion, das Quasi sowieso wieder ein Killerspiel schuld dran ist.
Damit legen wir uns selber schon den Strick um den Hals. Bravo.
 

_Mort_

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14.10.2001
Beiträge
24
Reaktionspunkte
2
AW:

Die Meldung hat sich hat überhaupt nichts mit der PcGames zu tun. Das hier überhaupt jemand so fachfremd "auf dem Laufenden" gehalten werden soll, klingt für mich schon wie eine vorläufige Selbstverurteilung.
 

Vidaro

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.09.2007
Beiträge
2.820
Reaktionspunkte
1
AW:

sorry is zwar schlimm aber was macht das hier auf der Seite?
zumal hört sich das eher wie gezielter mord an und nicht wie ein amoklauf da er nur auf lehrer gegagen ist!

hofffentlich finden sie wie beim letzten "amoklauf" keine spiele dann verschwindet die diskussion wieder nach 2-3 tage -.-
 

Homeboy25

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.06.2009
Beiträge
779
Reaktionspunkte
9
AW:

lol, jetzt sind schon normale nachrichten auf PC Games zu lesen ?

naja, aber ich msus dazu sagen das ich mir gerade eingie News seiten zu dem Thema angeschaut habe und alle ziemlich schlecht berichten.

ist sind nur teilaussagen bekannt.

schlecht recherchiert.

überall lässt sich der artikel darüber sehr schlecht lesen.
 

Chemenu

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.04.2002
Beiträge
8.884
Reaktionspunkte
1.786
AW:

...Es finden wieder die gleichen Diskussionen statt, mit den gleichen Ergebnissen. Brauchen wir das wirklich?
So ist es. Ich finde auch man sollte langsam mal einen Sammelthread für Amokläufe einrichten. (Das klingt jetzt natürlich etwas makaber, ich weiß.) Dann muss nicht zu jedem Amoklauf ein neuer Thread erstellt werden der wieder da anfängt, wo der letzte aufgehört hat. Man dreht sich hier im Kreis wie ein Hund der versucht seinen Schwanz zu fangen.
 

L3kz

Benutzer
Mitglied seit
31.07.2008
Beiträge
92
Reaktionspunkte
0
Website
nsup.blogspot.com
AW:

Hallo pc-games.de,

ich muss mich der Meinung der anderen anschließen. Zwar ist in Anbetracht der jüngeren Ereignisse ersichtlich warum ihr diese News hier postet, trotzdem würde ich an eurer Stelle davon absehen solange kein Zusammenhang mit Computerspielen hergestellt wurde. Stimmt mich traurig :(

L3kz

PS: Hi Singler, man liest sich auf eveger o/
 

knarfe1000

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.12.2009
Beiträge
2.181
Reaktionspunkte
200
AW:

Das war wohl eher kein Amoklauf, sondern die gezielte Tötung einer Person, also ein "normaler" Mord, der eben an einer Schule stattfand.
 

Schalkmund

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.05.2008
Beiträge
5.751
Reaktionspunkte
1.281
AW:

Hmmm so bald ein Schuss in einer Schule fällt wird das gleich Amoklauf genannt. Ist wohl medienwirksamer
"Amoklauf in Schule" zu brüllen als nur "Schüler ersticht seinen Lehrer" zu schreiben.
 

Solala20010

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19.03.2007
Beiträge
8
Reaktionspunkte
0
AW:

Der Countdown läuft tick..tick..tick ahh es sind Killerspiele schuld. Passt auf es dauert bestimmt nicht mehr lange.
 

Zsinj

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.07.2003
Beiträge
314
Reaktionspunkte
0
AW:

Mal sehn wie lange es dieses mal wieder dauert bis man den altbewährten Sündenbock "Killerspiele" ausgräbt.
 

docsnyder08

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.04.2001
Beiträge
1.382
Reaktionspunkte
0
AW:

...Es finden wieder die gleichen Diskussionen statt, mit den gleichen Ergebnissen. Brauchen wir das wirklich?
So ist es. Ich finde auch man sollte langsam mal einen Sammelthread für Amokläufe einrichten. (Das klingt jetzt natürlich etwas makaber, ich weiß.) Dann muss nicht zu jedem Amoklauf ein neuer Thread erstellt werden der wieder da anfängt, wo der letzte aufgehört hat. Man dreht sich hier im Kreis wie ein Hund der versucht seinen Schwanz zu fangen.
mein erster Gedanke war:
erschreckend, dass diese Meldung so schnell auf einer Computerspieleseite zu lesen ist.
(habs vorher schon auf Spiegel.de gelesen)

Mit fehlt da eindeutig der Bezug. Gehört imo eher auf Seiten diverser Waffenlobbies.

Mal sehen, was morgen in der Bild steht... Computerspiele-Freak, der 26 Stunden am Tag Counter Strike auf Maps, die er nach dem Gebäudeplan seiner eigenen Schule erstellt hat, "trainiert" hat.

:S

Nichtsdestotrotz haben die Angehörigen natürlich mein Beileid.
 

Brainybug

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.06.2008
Beiträge
215
Reaktionspunkte
6
AW:

Schön das die Computerzeitschriften den Verdacht gleich untermalen, wer daran schuld sein könnte....

Wann fangen wir an Highscorepunkte für die Opferanzahl zu verteilen, damit wir den Verdacht gleich angemessen stützen? -.-
 

leckmuschel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.11.2009
Beiträge
1.601
Reaktionspunkte
73
AW:

mir schwant fürchterliches. auch wenn der amoklauf traurig ist, das ende vom lied kennen wir ja. jedes jahr ein neuer amoklauf, jedes jahr eine neue zdf-hetze. ein gefundenes fressen für beckschwein.
 

RoxyYxor

Benutzer
Mitglied seit
09.02.2010
Beiträge
62
Reaktionspunkte
1
AW:

Also bei einem Toten kann man wirklich nicht von einem Amoklauf sprechen.
Das hört sich eher nach einem gezielten Mord an.
 

robby23

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.12.2004
Beiträge
704
Reaktionspunkte
39
AW:

Mord an Schule
+ Motiv unklar
+ Täter 23
+ ob Schüler: unbekannt
+ Fakten: unbekannt
____________________
= Amoklauf?
Ist irgendwie mittlerweile ein inflationärer Begriff geworden...oder Lifestyle...wie mans nimmt.

Ersten Spekulationen zufolge handelt es sich hierbei um mediale Verdummung...
 

SethWinterstein

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
03.09.2006
Beiträge
241
Reaktionspunkte
32
AW:

Früher nannte man sowas Mord, nicht Amoklauf. Nur weil jemand Menschen umbringt, ist er doch kein Amokläufer. Das wird nur gesagt um aufzubauschen und mehr aus etwas zumachen als eigentlich da ist und deswegen PCGames, editiert den Titel!
 

BLACKDIMMU

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2003
Beiträge
1.022
Reaktionspunkte
0
AW:

im letzten jahr sind in deutschland über 4700 Menschen im Strassenverkehr gestorben und das nehmen wir mit einem schultern zucken hin
und nun kommen die amokläufe, und das recht oft in den medien
ich denke es wird sich bald angleichen und dann heißt es "traurig, aber na und? unsere geselschaft ist so"
 

baiR

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.04.2008
Beiträge
2.729
Reaktionspunkte
87
AW:

Früher nannte man sowas Mord, nicht Amoklauf. Nur weil jemand Menschen umbringt, ist er doch kein Amokläufer. Das wird nur gesagt um aufzubauschen und mehr aus etwas zumachen als eigentlich da ist und deswegen PCGames, editiert den Titel!
Wenn das Stichwort Amoklauf nicht darin gewesen wäre hätten nicht so viele die News angeklickt.
Ich kann schon verstehen warum dass PC Games macht, die Seite besteht ja auch nicht aus reiner Nächstenliebe sondern die PC Games Redaktion muss ja auch seine Brötchen verdienen.
 

Piedmon

Benutzer
Mitglied seit
24.10.2004
Beiträge
63
Reaktionspunkte
0
AW:

Ich glaube inzwischen ist alles ein Amoklauf, egal ob Mord, Körperverletzung oder Brandstiftung.

Naja, Krawalljournalismus und so...
 

docsnyder08

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.04.2001
Beiträge
1.382
Reaktionspunkte
0
AW:

im letzten jahr sind in deutschland über 4700 Menschen im Strassenverkehr gestorben und das nehmen wir mit einem schultern zucken hin
und nun kommen die amokläufe, und das recht oft in den medien
ich denke es wird sich bald angleichen und dann heißt es "traurig, aber na und? unsere geselschaft ist so"
Ich fordere ja schon seit Jahren ein absolutes Automobil-Verbot, seit es durch Autos zu Toten gekommen ist...
hoffe, die Ironie kommt selbsterklärend rüber)
In den Niederlanden gab es übrigens letztes Jahr wirklich eine Amokfahrt....
Vielleicht war der Fahrer ja auch Fan der Need for Speed Reihe. Man weiss es nicht....
 
Oben Unten