Neues Unreal Tournament angekündigt.

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
35.912
Reaktionspunkte
6.230
Neues Unreal Tournament angekündigt.

Hallo liebe Community!

Wie erwartet wurde heute ein neues UT Spiel angekündigt. Vermutlich aber ganz anders als viele dachten:

Unreal Tournament: Soll kostenlos sein und offen entwickelt werden

Wie erwartet hat Epic heute ein neues Unreal Tournament angekündigt. Ohne viel Details zu verraten, verriet man vor allem: Das Spiel fußt natürlich auf der Unreal Engine 4 und soll in enger Zusammenarbeit mit der Community entstehen.

Bei Epic arbeite ein kleines, erfahrenes Team an dem Spiel, welches auf Windows, Mac und Linux erscheinen soll. Das Projekt beginne im Prinzip heute - man wolle sämtliche Daten auf Github zur Verfügung stellen, so dass andere Entwickler und Fans darauf zugreifen und damit arbeiten können. Andere sollen so Inhalte, Mods & Co. zum Shooter beisteuern können.

Diese sollen irgendwann über den Unreal-Marktplatz mit anderen geteilt, aber auch verkauft werden können. Ein Teil der Einnahmen gehen dann natürlich an Epic - Steam Workshop und Unity Asset Store lassen grüßen. Man könne also nicht nur den Entwicklern sagen, was man sich so wüncht - sondern dies bei Bedarf auch selbst verwirklichen.

Federführend bei der Entwicklung wird Steve Polge sein, der in alle bisherigen Vertreter der Serie involviert war. Das Team merkte an, dass das Spiel an sich kostenlos sein soll. Als eine Nachfrage kam, merkte Polge an: Man meine nicht free-to-play. Das bestätigt man auch nochmal auf der Webseite.

Das Studio wird sich erst auf Deathmatch konzentrieren. Jener Modus eigne sich am besten, um die grundsätzliche Physik und Waffenbalance auszuarbeiten. Man gehe aber davon aus, dass andere Entwickler parallel damit anfangen werden, ihre Lieblingsmodi selbst umzusetzen. Auch Epic werde sich sicherlich irgendwann mit CTF beschäftigen.

Da man heute den Startschuss für das Projekt gibt, wird es noch eine ganze Weile dauern, bis auch eine spielbare Version gibt. Weitere Infos gibt es hier - Epic hat ein Wiki sowie ein Forum eingerichtet.


  • We’ve created a small team of UT veterans that are beginning work on the project starting today.
  • From the very first line of code, the very first art created and design decision made, development will happen in the open, as a collaboration between Epic, UT fans and UE4 developers. We’ll be using forums for discussion, and Twitch streams for regular updates.
  • If you are a fan and you want to participate, create a free account and join the forum discussion.
  • All code and content will be available live to UE4 developers on GitHub.
  • The game will be true to its roots as a competitive FPS.
  • Development will be focused on Windows, Mac and Linux.


  • It will take many months until the game is playable by gamers. This is real development from scratch.
  • When the game is playable, it will be free. Not free to play, just free.
  • We’ll eventually create a marketplace where developers, modders, artists and gamers can give away, buy and sell mods and content. Earnings from the marketplace will be split between the mod/content developer, and Epic. That’s how we plan to pay for the game.
Quelle
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.718
Reaktionspunkte
5.960
UT hab ich an sich immer nur gegen die KI gespielt - die UT-"Irren" waren mir einfach immer zu hart, das ganze Rumspringen, ultraschnelle Gameplay usw. ist nicht so meins - da reicht mir CoD :-D
 

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
15.595
Reaktionspunkte
4.185
UT hab ich an sich immer nur gegen die KI gespielt - die UT-"Irren" waren mir einfach immer zu hart, das ganze Rumspringen, ultraschnelle Gameplay usw. ist nicht so meins - da reicht mir CoD :-D

Nun ja :-D, die, die meisten von heute die CoD spielen haben niemals sowas wie UT99 oder Quake 3 gespielt?
Schon gar nicht, wie damals üblich im Lan.
Die würden, auch wenn man still steht keine Sonne sehen. :P
Die würden gar nicht mitbekommen woher das Gewitter kommt. :B
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
26.937
Reaktionspunkte
6.081
Interessante Strategie die Epic hier verfolgt ... allerdings frag ich mich, was dem ursprünglichen Entwicklungsteam von Epic, was Spiele entwickelt hat, geworden ist?!

Wurden diese 'rausgeworfen', ausgegliedert oder doch mit dem Engine Team verschmolzen? Es fällt mir jedenfalls auf, dass man seit Jahren keine echten Spiele mehr von Epic zu Gesicht bekommen hat und selbst hier, am neuen UT, arbeitet nur ein kleines Team.
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.345
Reaktionspunkte
3.764
Interessante Strategie die Epic hier verfolgt ... allerdings frag ich mich, was dem ursprünglichen Entwicklungsteam von Epic, was Spiele entwickelt hat, geworden ist?!

Wurden diese 'rausgeworfen', ausgegliedert oder doch mit dem Engine Team verschmolzen? Es fällt mir jedenfalls auf, dass man seit Jahren keine echten Spiele mehr von Epic zu Gesicht bekommen hat und selbst hier, am neuen UT, arbeitet nur ein kleines Team.

öhm
Gears of War? ;)
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
26.937
Reaktionspunkte
6.081
öhm
Gears of War? ;)
'Troll Modus an'

Alttaaaah! Wir sind hier bei PC Games Keule! Was fällt dir ein hier ein Konsolensp ...

;)

Nein, du hast natürlich Recht. Allerdings ist Gears of War 3 seit 2011 auf dem Markt und seitdem kam ja, von Epic, nichts weiter. Dazu kommt ja noch, dass Epic die Rechte am Franchise an MS veräußert hat.

:|
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.345
Reaktionspunkte
3.764
Mach hier mal nicht den Lunica :B
Ach ja *Klugscheißmodus aka. Wikipediaseite an*
Gears of War Judgment kam so vor knapp einem Jahr raus, auch wenn die das mit den Bulletensturm-Machern zusammengearbeitet haben + man wurschtelt irgendwo immer noch an Fortnite rum und nja, die Rechte wurden auch erster Mitte Januar verkauft ;)
 

Chemenu

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.04.2002
Beiträge
8.887
Reaktionspunkte
1.787
Die Infinity Blade Trilogie gibt's auch noch. Da hab ich mal den zweiten Teil bei einer "für Lau" Aktion im AppStore geladen.
Was ich da Zeit in dieses Spiel investiert hab... jeden Tag gesuchtet um eine noch bessere Rüstung/Waffe zu ergattern.
Hätte nicht gedacht dass mich ein Mobile Game mal so packen kann.^^
 

Exar-K

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.08.2004
Beiträge
8.340
Reaktionspunkte
1.850
Schauen wir mal was draus wird.
Ich würde mich über ein vernünftiges UT freuen. Hoffentlich ist das Konzept der richtige Weg.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.718
Reaktionspunkte
5.960
Nun ja :-D, die, die meisten von heute die CoD spielen haben niemals sowas wie UT99 oder Quake 3 gespielt?
Schon gar nicht, wie damals üblich im Lan.
Die würden, auch wenn man still steht keine Sonne sehen. :P
Die würden gar nicht mitbekommen woher das Gewitter kommt. :B
Ich hab die Games gerne gespielt, aber mangels LAN-spielenden Bekannten und damals noch teurem Internet eben an sich immer nur gegen die KI erst ganz spät mal Online, und das war mir dann einfach zu krass, was da abging ;)
 
Oben Unten