Meinungen zu Standfuß eines LED-Fernsehers

sauerlandboy79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
26.322
Reaktionspunkte
6.938
Meinungen zu Standfuß eines LED-Fernsehers

Bin heute auf ein Sony-Gerät gestoßen, dass preislich sehr attraktiv ausfällt. Außerdem läuft bis zum 17. Juni eine Amazon-Aktion, bei der man beim Kauf eines Sony-Gerätes (das gezeigte Modell fällt auch darunter) auch einen BR-Player (mehrere auswählbare Modelle) gratis dazu bekommt. Sind dann nochmal 100 - 200 Euro gespart.

Nur dieser neue Standfuß der aktuellen Sony-Geräte sieht irgendwie arg billig und instabil aus. Hat jemand von euch Erfahrung mit einem dieser LED-TVs mit diesen Standfuß ? Mache ich mir vielleicht unnötig Gedanken ?

Sony KDL-40EX650 102 cm (40 Zoll) LED-Backlight-Fernseher, Energieeffizienzklasse A (Full HD, HDMI, Motionflow XR 100Hz, DVB-T/C, Internet TV) schwarz: Amazon.de: Elektronik
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
Gibt doch mal bei amazon "Sony KDL" ein - da findest Du mehrere Modelle mit so einem Standfuß mit auch mehr Kundenmeinungen - falls da ein Problem wäre, würde das auch kritisiert werden bei den Meinungen dort ;)

Ich wüßte jetzt nicht, warum es irgendein Problem geben sollte - es sind ja im Grunde sogar zwei Füße. Kann selbstverständlich rein theoretisch sein, dass der LCD ein paar Sekunden wackelt, wenn man gegenstößt, aber das wäre ja überhaupt kein Problem.
 
TE
sauerlandboy79

sauerlandboy79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
26.322
Reaktionspunkte
6.938
Gibt doch mal bei amazon "Sony KDL" ein - da findest Du mehrere Modelle mit so einem Standfuß mit auch mehr Kundenmeinungen - falls da ein Problem wäre, würde das auch kritisiert werden bei den Meinungen dort ;)

Ich wüßte jetzt nicht, warum es irgendein Problem geben sollte - es sind ja im Grunde sogar zwei Füße. Kann selbstverständlich rein theoretisch sein, dass der LCD ein paar Sekunden wackelt, wenn man gegenstößt, aber das wäre ja überhaupt kein Problem.
Da liegt ja genau das Problem: Es hat bisher kaum jemand etwas über den Standfuß geschrieben bzw. zumindest ist mir keine Bemerkung dazu aufgefallen. Ich müsste wohl morgen nochmal zu einem Fachmarkt fahren und mir das in Natura ansehen, beim letzten Saturn-Besuch habe ich nicht zwingend darauf geachtet. PP (Persönliches Pech). :B
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.933
Ich sag ja: WENN es ein Problem wäre, würde es sicher da stehen. Denn wenn es ein grundsätzliches, oft genutzes Detail gibt wie zB wackeliger Standfuß, schlechter Ton, Probleme mit AVIs, lahmes Umschalten beim Fernsehen usw., dann kriechen die Leute schnell aus ihren Löchern und meckern. Wenn niemand den Stanfuß erwähnt, scheint er aber unproblematisch zu sein.
 
Oben Unten