• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank

MASS EFFECT: Allgemeiner Thread

KONNAITN

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.04.2002
Beiträge
3.510
Reaktionspunkte
0
olstyle am 19.06.2008 20:18 schrieb:
Ich bin jetzt auch fleißig am spielen.

Habt ihr eigentlich auch so plötzliche FPS-Einbrüche wie ich? Normalerweise läuft es bei 40-60 Frames rund, aber immer mal wieder(z.B. schneller Szenenwechsel in einer Zwischensequenz) bricht das ganze für ein paar Sekunden ein.
Nein, ich hatte nichts dergleichen.
 

Koopa-Trooper

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15.03.2008
Beiträge
149
Reaktionspunkte
0
Hallo,

Nach dem Test im neuen PC Games, bin ich mir nicht mehr so sicher, ob ich mir Mass Effect kaufen will. Vielleicht kann mir jemand helfen, und es mir wieder schmackhaft machen?!?!?!?!?!?!? Ich habe mir irgendwie etwas anderes erwartet. Kann mir jemand sagen, ob es etwas für einen Hardcore Rollenspieler ist??
 

KONNAITN

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.04.2002
Beiträge
3.510
Reaktionspunkte
0
Koopa-Trooper am 27.06.2008 00:47 schrieb:
Hallo,

Nach dem Test im neuen PC Games, bin ich mir nicht mehr so sicher, ob ich mir Mass Effect kaufen will. Vielleicht kann mir jemand helfen, und es mir wieder schmackhaft machen?!?!?!?!?!?!? Ich habe mir irgendwie etwas anderes erwartet. Kann mir jemand sagen, ob es etwas für einen Hardcore Rollenspieler ist??
Es wäre ganz nützlich wenn du beschreiben könntest, was du erwartet hast und inwiefern der Test jetzt Zweifel geweckt hat.
Hardcore Rollenspieler ist nämlich etwas wage. Gefällt einem Hardcore Rollenspieler zum Beispiel Kotor...?
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
27.248
Reaktionspunkte
6.349
Koopa-Trooper am 27.06.2008 00:47 schrieb:
Ich habe mir irgendwie etwas anderes erwartet. Kann mir jemand sagen, ob es etwas für einen Hardcore Rollenspieler ist??
Was hast du denn erwartet? Mass Effect ist eher mit KotoR I & II zuvergleichen, hat also nichts mit Baldurs Gate ( vom Spielgefühl her ) zutun. Es ist ziemlich auf Action ausgelegt, sprich 3rd Person View & du schießt selbst. D.h. du musst dich selbst positionieren ( Deckung suchen ) und auch selbst zielen. Auch die Charakterentwicklung ist jetzt nicht so knüppelhart wie in einem BG oder NWN, sondern eher "übersichtlich". Was nicht unbedingt schlecht sein muss.

Es gibt halt drei verschiedene Arten, wie du das Spiel angehen kannst. Als Krieger, als Techniker & als Biotiker. Letzter ist ziemlich cool, bietet IMO die besten Effekte im ganzen Spiel. Erinniert ein wenig an einen "Jedi" ( z.B. Push Fähigkeiten etc. ), ist aber ziemlich schwer.

Das war es eigentlich schon mit den gravierenden Unterschieden zu einem herkömmlichen RPG. Die Story in Mass Effect ist wirklich gut erzählt und ausgearbeitet, als Kenner von einigen Sci-Fi Filmen erkennt man aber eine Menge wieder, z.B. Feros ... erinnert seeeeehr stark an die erste Star Trek Folge mit Cpt. Picard.

Dorfbewohner halten ein Vieh gefangen, was unter der Siedlung lebt & beuten es aus.

Solche Momente hat man in ME öfters. %)
 

Koopa-Trooper

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15.03.2008
Beiträge
149
Reaktionspunkte
0
KONNAITN am 27.06.2008 07:31 schrieb:
Koopa-Trooper am 27.06.2008 00:47 schrieb:
Hallo,

Nach dem Test im neuen PC Games, bin ich mir nicht mehr so sicher, ob ich mir Mass Effect kaufen will. Vielleicht kann mir jemand helfen, und es mir wieder schmackhaft machen?!?!?!?!?!?!? Ich habe mir irgendwie etwas anderes erwartet. Kann mir jemand sagen, ob es etwas für einen Hardcore Rollenspieler ist??
Es wäre ganz nützlich wenn du beschreiben könntest, was du erwartet hast und inwiefern der Test jetzt Zweifel geweckt hat.
Hardcore Rollenspieler ist nämlich etwas wage. Gefällt einem Hardcore Rollenspieler zum Beispiel Kotor...?


Ich hab mir in etwa so etwas wie KotoR erwartet. Mit vielen Städten und nicht so vielen lieblosen Planeten. Mir hat KotoR sehr gut gefallen. Die Charaktererstellung muss nicht so tief sein, wie in einem BG II oder NW aber schon ein wenig komplex.
 

Koopa-Trooper

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15.03.2008
Beiträge
149
Reaktionspunkte
0
Rabowke am 27.06.2008 07:48 schrieb:
Koopa-Trooper am 27.06.2008 00:47 schrieb:
Ich habe mir irgendwie etwas anderes erwartet. Kann mir jemand sagen, ob es etwas für einen Hardcore Rollenspieler ist??
Was hast du denn erwartet? Mass Effect ist eher mit KotoR I & II zuvergleichen, hat also nichts mit Baldurs Gate ( vom Spielgefühl her ) zutun. Es ist ziemlich auf Action ausgelegt, sprich 3rd Person View & du schießt selbst. D.h. du musst dich selbst positionieren ( Deckung suchen ) und auch selbst zielen. Auch die Charakterentwicklung ist jetzt nicht so knüppelhart wie in einem BG oder NWN, sondern eher "übersichtlich". Was nicht unbedingt schlecht sein muss.

Es gibt halt drei verschiedene Arten, wie du das Spiel angehen kannst. Als Krieger, als Techniker & als Biotiker. Letzter ist ziemlich cool, bietet IMO die besten Effekte im ganzen Spiel. Erinniert ein wenig an einen "Jedi" ( z.B. Push Fähigkeiten etc. ), ist aber ziemlich schwer.

Das war es eigentlich schon mit den gravierenden Unterschieden zu einem herkömmlichen RPG. Die Story in Mass Effect ist wirklich gut erzählt und ausgearbeitet, als Kenner von einigen Sci-Fi Filmen erkennt man aber eine Menge wieder, z.B. Feros ... erinnert seeeeehr stark an die erste Star Trek Folge mit Cpt. Picard.

Dorfbewohner halten ein Vieh gefangen, was unter der Siedlung lebt & beuten es aus.

Solche Momente hat man in ME öfters. %)

Wie schauts aus mit Kolonien, Dörfern, etc.? Ich will nicht nur leere Planeten.
 
M

mimiMaster

Gast
Ich bin noch unschlüssig ob ich mir Mass Effect für die 360 oder den PC holen soll. Hat vielleicht einer beide Versionen gespielt und kann dazu mal seine Meinung posten? Würde im Moment fast die 360 Version vorziehen, macht auf einem 40" Fernseher doch etwas mehr her als auf 'nem 19" Bildschirm. ^^
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
27.248
Reaktionspunkte
6.349
mimiMaster am 03.07.2008 00:08 schrieb:
Ich bin noch unschlüssig ob ich mir Mass Effect für die 360 oder den PC holen soll. Hat vielleicht einer beide Versionen gespielt und kann dazu mal seine Meinung posten? Würde im Moment fast die 360 Version vorziehen, macht auf einem 40" Fernseher doch etwas mehr her als auf 'nem 19" Bildschirm. ^^
Ist halt eine Frage des "Geschmacks" wie du das Spiel steuern willst. Legst du Wert bei einem (Action)RPG auf Maus & Tastatur? Dann natürlich die PC Version, sie steuert sich wirklich bessert.

Die 360 bietet dagegen Archievements, immer ein Grund für die 360 ;) & das "Feeling" auf einem 42" Fernseher ist ein etwas anderes, als auf dem PC. Technisch nehmen sich beide Versionen so gut wie überhaupt nichts, selbst auf dem PC werden Texturen erst (sehr viel) später geladen und "poppen" nervend auf ...

Ich hab mir ME damals zum Release für die 360 geholt und hab es nicht bereut! :top:
 

HanFred

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.128
Reaktionspunkte
763
Koopa-Trooper am 28.06.2008 11:06 schrieb:
Wie schauts aus mit Kolonien, Dörfern, etc.? Ich will nicht nur leere Planeten.
die planeten, die man im laufe der hauptstory besucht, sind meistens besser ausgestattet als die nebenquest-planeten. zum teil auch sehr viel besser.
die erzsuche auf den anderen, eher unwichtigen planeten ist zwar nicht sonderlich spannend, bringt aber viel geld (und natürlich auch exp.).
 

Juffo

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19.07.2003
Beiträge
19
Reaktionspunkte
0
ich habe eine Frage zu Granaten: Wo bekomme ich die auf der Normandy (oder sonst wo) her? Medigel kann ich auf der Krankenstation der Normandy oder dem Krankenhaus der Citadel auffüllen, aber für Granaten habe ich noch nix gefunden.

Gruß
 

Koopa-Trooper

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15.03.2008
Beiträge
149
Reaktionspunkte
0
Ich bin auf Eden Prime gelandet und musste leider feststellen, dass ein schwarzer Schatten rundherum beim Bild ist, ist das normal?

Er ist nicht wirklich breit, aber er stört mich schon ein wenig beim Spielen. Kann mir das jemand erklären.

Ich habe eine GeForce 7600 GT mit 256 MB DDR-2 RAM, falls es etwas mit der Grafikkarte zu tun hat.
 
M

mimiMaster

Gast
Rabowke am 03.07.2008 08:10 schrieb:
Ist halt eine Frage des "Geschmacks" wie du das Spiel steuern willst. Legst du Wert bei einem (Action)RPG auf Maus & Tastatur? Dann natürlich die PC Version, sie steuert sich wirklich bessert.
Ist Mass Effect denn viel schwieriger mit Gamepad als mit Tastatur? Also ich war früher auch immer ein großer Gamepad-Gegner aber Halo 3 und Army of Two gingen eigentlich auf der XBox. Klar, es ist schon was anderes als auf 'nem PC (hab ich letztens gemerkt als ich Vegas 2 am PC gespielt hab) aber so ein gigantischer Nachteil ists jetzt nicht.
Was ist mit dem überarbeiteten Inventar? Ist das wirklich so viel besser als auf der XBox?
 

DesirePC

Neuer Benutzer
Mitglied seit
01.05.2008
Beiträge
19
Reaktionspunkte
0
Hab mir für fast 50 teuros ME gekauft.
Also, wenn ich schon so viel Geld für ein Game ausgebe, will ich es nach der Installation ohne Abstürze/Freeze etc. genießen können, alles andere ist nur Beschiß und Ärger.
So fing der Spielstart nämlich auch an, die Anfangsladezeit ist schon eine Marathonsitzpause beim Spielstart.
Die Optionen setzt man schon gewohnheitsmäßig bei neuen Games auf mittelmaß.
Der Gameanfang, dann die ersten Dialoge und....sporadische Freezes, teilweise auch Fehlermeldungen "Irgendwelche Dateien fehlen etc."
Was bitte ? Kann doch alles nicht wahr sein !

Der Frustlevel steigt mittlerweile weiter an.
Die Grafikoptionen nocheinmal gecheckt, Vsync an, alles Performancefressende disabled, aktuelle directX-Version installiert, im BIOS die CPU/RAM-Takte etwas verringert.

Nun bin ich "Bugfrei" mitten in der ersten Mission auf Eden Prime.

Damit kann man Leben . Mehr will man als PC-Gamer ja schon fast nicht mehr, als flüssig laufende bugfreie Games zocken.
Da können PC`s Spaß machen, keine Konsole notwendig ! :top:
 

patsche

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.08.2005
Beiträge
1.548
Reaktionspunkte
0
habs eben von der platte gefegt, schade ist eigenbdlich ein super spiel, der wiederspielwert ist meine meinung nach einfach nicht gegeben! ;(
 
TE
pirx

pirx

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
1.106
Reaktionspunkte
0
patsche am 04.07.2008 22:36 schrieb:
habs eben von der platte gefegt, schade ist eigenbdlich ein super spiel, der wiederspielwert ist meine meinung nach einfach nicht gegeben! ;(

Die allgemein sehr hohen Wertungen sind für mich grundsätzich eher schwer nachvollziehbar. Einer der Gründe weshalb ich diesem Thread wohl nicht mehr grossartig betätigen werde ;)
 

Ghengs

Benutzer
Mitglied seit
11.05.2008
Beiträge
69
Reaktionspunkte
0
mimiMaster am 04.07.2008 19:11 schrieb:
Rabowke am 03.07.2008 08:10 schrieb:
Ist halt eine Frage des "Geschmacks" wie du das Spiel steuern willst. Legst du Wert bei einem (Action)RPG auf Maus & Tastatur? Dann natürlich die PC Version, sie steuert sich wirklich bessert.
Ist Mass Effect denn viel schwieriger mit Gamepad als mit Tastatur? Also ich war früher auch immer ein großer Gamepad-Gegner aber Halo 3 und Army of Two gingen eigentlich auf der XBox. Klar, es ist schon was anderes als auf 'nem PC (hab ich letztens gemerkt als ich Vegas 2 am PC gespielt hab) aber so ein gigantischer Nachteil ists jetzt nicht.
Was ist mit dem überarbeiteten Inventar? Ist das wirklich so viel besser als auf der XBox?

Also das Inventar hat in der PC-Version eine Auto-Sortier-Funktion, das war in der 360-Fassung noch nicht so, außerdem wurde die Größe angepasst, so dass mehr Infos auf einen Screen passen.
 
M

MiffiMoppelchen

Gast
Koopa-Trooper am 28.06.2008 11:06 schrieb:
Wie schauts aus mit Kolonien, Dörfern, etc.? Ich will nicht nur leere Planeten.
Gibt's nicht.
Die Planetenlandungen, die nicht zur Hauptstory gehören, bestehen immer nur aus der quadratischen Planetenkarte mit Bergen, Tälern und Ebenen (es git nichtmal 'Nebenquest-Planeten' mit Wald und/der Seen/Flüssen).
POIs sind immer nur Wracks, verlassene (Mini-)Camps oder Bergwerksstollen.
Bewohnte Nebenquestplaneten mit Eingeborenendörfern oder gar -städten gibt es nicht.
Auch wenn das alles recht eintönig ist (die Gesamtheit der Nebenquests ist leider recht generisch und ... doof): Zwischen den Storymissionen habe ich dennoch gerne mal fünf, sechs Nebenquests gemacht, bisserl mit dem Mako herumtuckern, Geth abknallen oder diese Riesenwürmer ohne Mako/zu Fuss zur Strecke bringen.
Ist wie bei anderen Rollenspielen auch: einfach mal auf die Wiese stellen und meucheln. ;)
 
S

ShiZon

Gast
So hab mir jetzt ME gekauft und bin trotz aller Kritik begeistert, äh jetzt rede ich icht lange um den heißen Brei, also ich bin gerade auf Noreia (mit der Matriarchin) oder wie der Planet hießt, hab die Station betreten wo der Strom ausgefallen ist so da ich kein Gel habe um den Reaktor wieder neu zu starten, habe ich versucht den Reaktor manuell zu starten, aber irgendwie krieg ich das nicht gebacken Kern 2 oder Kern 3 zu füllen mit den Blöcken, weiß einer von euch wie das geht? :-o
 

KONNAITN

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.04.2002
Beiträge
3.510
Reaktionspunkte
0
ShiZon am 05.07.2008 12:37 schrieb:
So hab mir jetzt ME gekauft und bin trotz aller Kritik begeistert, äh jetzt rede ich icht lange um den heißen Brei, also ich bin gerade auf Noreia (mit der Matriarchin) oder wie der Planet hießt, hab die Station betreten wo der Strom ausgefallen ist so da ich kein Gel habe um den Reaktor wieder neu zu starten, habe ich versucht den Reaktor manuell zu starten, aber irgendwie krieg ich das nicht gebacken Kern 2 oder Kern 3 zu füllen mit den Blöcken, weiß einer von euch wie das geht? :-o
Ich habe in dem Fall gleich das Gel verwendet, aber hier eine Lösung aus der X-Box Version:

X, Y, X, B, Y, B, X, Y, B, X, B, Y, X, Y, X, B, Y, B, Y, X, B, X, Y, B, X, Y, X, B, Y, B.
X ist die linke, Y die mittlere und B die rechte Spalte. Quelle
 
S

ShiZon

Gast
KONNAITN am 05.07.2008 12:52 schrieb:
ShiZon am 05.07.2008 12:37 schrieb:
So hab mir jetzt ME gekauft und bin trotz aller Kritik begeistert, äh jetzt rede ich icht lange um den heißen Brei, also ich bin gerade auf Noreia (mit der Matriarchin) oder wie der Planet hießt, hab die Station betreten wo der Strom ausgefallen ist so da ich kein Gel habe um den Reaktor wieder neu zu starten, habe ich versucht den Reaktor manuell zu starten, aber irgendwie krieg ich das nicht gebacken Kern 2 oder Kern 3 zu füllen mit den Blöcken, weiß einer von euch wie das geht? :-o
Ich habe in dem Fall gleich das Gel verwendet, aber hier eine Lösung aus der X-Box Version:

X, Y, X, B, Y, B, X, Y, B, X, B, Y, X, Y, X, B, Y, B, Y, X, B, X, Y, B, X, Y, X, B, Y, B.
X ist die linke, Y die mittlere und B die rechte Spalte. Quelle

Danke du bist ein Schatz! :X :-D
 

Koopa-Trooper

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15.03.2008
Beiträge
149
Reaktionspunkte
0
Ich wollte die Tuning Einstellungen vom neuen PC Games durchführen und finde das Ding zum Körnigkeit abstellen nicht!!! Wo ist der??

Und ein Problem habe ich noch: Es gibt wahnsinnig viele Abstürze!! Ich bin knapp über den Systemvoraussetzungen. Hat irgendwer noch das Problem mit regelmäßigen Abstürzen? Hauptsächlich beim Ladebildschirm!
 

KONNAITN

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.04.2002
Beiträge
3.510
Reaktionspunkte
0
Koopa-Trooper am 07.07.2008 07:39 schrieb:
Ich wollte die Tuning Einstellungen vom neuen PC Games durchführen und finde das Ding zum Körnigkeit abstellen nicht!!! Wo ist der??
Ist doch eigentlich nicht schwer zu finden. Unter Einstellungen-> Grafik-> Körnigkeit.

Und ein Problem habe ich noch: Es gibt wahnsinnig viele Abstürze!! Ich bin knapp über den Systemvoraussetzungen. Hat irgendwer noch das Problem mit regelmäßigen Abstürzen? Hauptsächlich beim Ladebildschirm!
Ich hatte in den ersten Stunden so gut wie gar keine Abstürze aber gegen Ende nahmen sie dann deutlich zu. Beim Ladebildschirm allerdings nie.
 

Koopa-Trooper

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15.03.2008
Beiträge
149
Reaktionspunkte
0
KONNAITN am 07.07.2008 09:36 schrieb:
Koopa-Trooper am 07.07.2008 07:39 schrieb:
Ich wollte die Tuning Einstellungen vom neuen PC Games durchführen und finde das Ding zum Körnigkeit abstellen nicht!!! Wo ist der??
Ist doch eigentlich nicht schwer zu finden. Unter Einstellungen-> Grafik-> Körnigkeit.

Und ein Problem habe ich noch: Es gibt wahnsinnig viele Abstürze!! Ich bin knapp über den Systemvoraussetzungen. Hat irgendwer noch das Problem mit regelmäßigen Abstürzen? Hauptsächlich beim Ladebildschirm!
Ich hatte in den ersten Stunden so gut wie gar keine Abstürze aber gegen Ende nahmen sie dann deutlich zu. Beim Ladebildschirm allerdings nie.


Ich finde keine Körnigkeit. Ich habe VSync, Dynamische Schatten und noch ein drittes, was aber nicht Körnigkeit heißt. Wie find ich das???
 

Gelos

Neuer Benutzer
Mitglied seit
05.03.2003
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
KONNAITN am 07.07.2008 15:19 schrieb:
Koopa-Trooper am 07.07.2008 12:53 schrieb:
Ich finde keine Körnigkeit. Ich habe VSync, Dynamische Schatten und noch ein drittes, was aber nicht Körnigkeit heißt. Wie find ich das???
Keine Ahnung warum das bei dir nicht da ist, bei mir sieht die Auswahl jedenfalls so aus: http://img390.imageshack.us/my.php?image=meeinstellungenjt2.jpg

Grüße,
unten auf Ihrer Grafik sehen Sie "Körnigkeit hinzufügen". Ich denke einmal diese ist bei Ihnen abgeschaltet sonst würde dieser Eintrag dort nicht stehen (Vermutung.)

Vielleicht darf ich an dieser Stelle einmal mein Problem mit Mass Effect schildern.

Nachdem ich das Spiel vier- bis fünfmal (weiß es nicht genau) durch gespielt habe, mehrten sich die Abstürze in der Gestalt, das beim beenden des Programm Vista die Fehlemeldung ausgab daß das Programm nicht ordnungsgemäß beendet werden konnte und deshalb geschlossen wird. Da nun das Programm nachdem stets danach ordnungsgemäß startete, maß ich dem kein große Bedeutung bei biß.... naja, bis es dann eines Tages nicht mehr zur Arbeit bereit war.

Hier nun die Schilderung des Vorgangs:
Mass Effect Icon angeklickt
Menü erscheint
Alle Menüpunkte können ausgewählt werden und die dahinter verborgenen Aktionen laufen
Auf Spielen geklickt
Menü wird ausgeblendet und der Ladebildschirm erscheint

Nach ca. 20sek (+/-) erscheint folgende Fehlermeldung:

Failed to compile globalshaderFDOFAndBlommGatherFallbackPixelshader

Da das Programm eine geraumer Zeit ohne jeglich Absturz (bis auf die weiter oben geschilderten Ereignisse) lief, sieht man mich hier ein wenig ratlos.
Ein komplette Entfernung und darauf folgende Installation (sowohl des Spiels wie der Grafiktreiber) brachten keine Änderung.
Ist dies Problem bekannt?
Kennt jemand Abhilfe?

Noch eine kurze Systembeschreibung:
Vista64 Premium Ultimate
2GB Speicher
Intel DualCore E6700 2,66GHz
NVIDIA GeForce 7800 GS


Mfg

Gelos
 

alceleniel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.03.2004
Beiträge
475
Reaktionspunkte
1
Sehr seltsam in der Tat. Diese Fehlermeldung kommt eigentlich auch, wenn man nur eine PixelShader 2 GraKa hat. Hast du irgendetwas verändert (Treiber etc.)?

Ansonsten starte mal ME direkt über die exe-Datei im Binaries-Ordner.
 

Gelos

Neuer Benutzer
Mitglied seit
05.03.2003
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
alceleniel am 12.07.2008 22:11 schrieb:
Sehr seltsam in der Tat. Diese Fehlermeldung kommt eigentlich auch, wenn man nur eine PixelShader 2 GraKa hat. Hast du irgendetwas verändert (Treiber etc.)?

Ansonsten starte mal ME direkt über die exe-Datei im Binaries-Ordner.

Grüße, und Dank für die Antwort.
Das direkte Starten führte zu dem gleichen Ergebnis. Da alle anderen Programme nach wie vor ohne Probleme laufen (auch solche die auf der Unreal-Engine beruhen) meine ich ein Problem mit der Grafikkarte ausschließen zu können. Das Programm (Mass Effect) sowie die Treiber für die Grafikkarte (NVIDIA) wurden, nachdem zum erstemal dieser Fehler aufgetreten war, neuinstalliert. Es führte zu der gleichen Fehlermeldung.

Mfg Gelos
Update:
Grüße,
Grafikkarte NVIDIA 7800 GS ausgetauscht gegen ATI HD 3850.
Es erscheint weiterhin die gleiche Fehlermeldung.

Mfg Gelos
Update:
Grüße,
das Problem hat sich von selbst erledigt. Programm läuft wieder.
Ein weiteres Mirakel in der wundersamen Vistawelt ...
Danke für die Unterstützung!

Mfg Gelos
 

DerHuj

Benutzer
Mitglied seit
26.02.2004
Beiträge
43
Reaktionspunkte
0
Tach,
habe mir das Spiel heute gekauft und installiert. Mein Problem ist, dass ich nicht speichern kann! Es erscheint jedes mal eine Fehlermeldung im Spiel, egal ob per Quicksave oder per standard Speichern. Das frustet mich gewaltig. Kann es daran liegen, dass ich "Eigene Dateien" nicht auf C: zu liegen habe? Ich kann mich erinnern, dass dies auch früher ein Problem bei GTA San Andreas gewesen ist. Was meint Ihr?

Danke für jede Hilfe.

DerHuj
 

Tomcat411

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
20.08.2001
Beiträge
225
Reaktionspunkte
0
DerHuj am 20.08.2008 00:26 schrieb:
Tach,
habe mir das Spiel heute gekauft und installiert. Mein Problem ist, dass ich nicht speichern kann! Es erscheint jedes mal eine Fehlermeldung im Spiel, egal ob per Quicksave oder per standard Speichern. Das frustet mich gewaltig. Kann es daran liegen, dass ich "Eigene Dateien" nicht auf C: zu liegen habe? Ich kann mich erinnern, dass dies auch früher ein Problem bei GTA San Andreas gewesen ist. Was meint Ihr?

Danke für jede Hilfe.

DerHuj

was kommt denn für ne Fehlermeldung, da man nicht an jeder Stelle speichern kann (z.B, im Kampf)
 

DerHuj

Benutzer
Mitglied seit
26.02.2004
Beiträge
43
Reaktionspunkte
0
da kommt so etwas wie "ein Fehler ist erschienen und Speichern ist derzeit nicht möglich". Dies kommt aber jedes mal, auch beim autosave des Spiels und beim manuellen Save.
Wo sollte denn das Savegame eigentlich stecken? Vlt kann ich es ja manuell erstellen, oder zumeindest einen Ordner dafür.
 
Oben Unten