Mass Effect 4: Entwickler-Roundtable über die Zukunft der Space-Opera

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.035
Reaktionspunkte
5.497
Ort
Fürth
Jetzt ist Deine Meinung zu Mass Effect 4: Entwickler-Roundtable über die Zukunft der Space-Opera gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Mass Effect 4: Entwickler-Roundtable über die Zukunft der Space-Opera
 

TheDuffman

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.06.2014
Beiträge
178
Reaktionspunkte
36
ME:Next ist nicht in einer "frühen Phase", sondern befand sich vor einem halben Jahr, laut Yannick Roy, bereits ungefähr in der Mitte der Entwicklung. Etwa zur gleichen Zeit sind viele Entwickler von DA:I (Level Designer etc.) zu ME gewechselt. Die sind viel weiter als viele glauben.

Aus Marketinggründen und Rücksicht auf DA:I will man aber über ein Jahr vor der Fertigstellung nichts Konkretes ankündigen. Dass vor der eigentlichen Ankündigung des Spiels überhaupt etwas erfahren, ist ohnehin recht ungewöhlich. Es hat wohl wirklich ein paar Änderungen bei EA gegeben (längere Entwicklungszyklen, mehr Kommunikation mit den Fans, mehr Eigenständigkeit für die Studios).
 
TE
MatthiasDammes

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.035
Reaktionspunkte
5.497
Ort
Fürth
ME:Next ist nicht in einer "frühen Phase", sondern befand sich vor einem halben Jahr, laut Yannick Roy, bereits ungefähr in der Mitte der Entwicklung. Etwa zur gleichen Zeit sind viele Entwickler von DA:I (Level Designer etc.) zu ME gewechselt. Die sind viel weiter als viele glauben.

Ich glaube trotzdem nicht, dass das Spiel vor Ende 2016 oder 2017 erscheint.
Daher kann man durchaus noch von einer frühen Phase sprechen.
Aus der Pre-Alpha sind sie mit Sicherheit noch nicht raus, wenn sie diese überhaupt schon erreicht haben.
 

TheDuffman

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.06.2014
Beiträge
178
Reaktionspunkte
36
Ich glaube trotzdem nicht, dass das Spiel vor Ende 2016 oder 2017 erscheint.

Das Spiel erscheint garantiert im FY2016, also entweder Q4 2015 oder Q1 2016. Die Arbeiten daran immerhin seit Ende 2012 und das DA:I-Team hat bei der Anpassung der Frostbite-Engine viel Vorarbeit geleistet. Ich glaube nicht, dass die Entwicklung länger dauern wird als die von Dragon Age.

Ich vertraue da mal auf Shinobi602, der u.A. auf NeoGAF recht aktiv ist und Leute bei EA kennt. In Sachen Bioware hat er sich als extrem zuverlässige Informationsquelle erwiesen.
 
TE
MatthiasDammes

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.035
Reaktionspunkte
5.497
Ort
Fürth
Also eine Veröffentlichung noch 2015 halte ich für relativ ausgeschlossen.
Auf der E3 wird nächstes Jahr die erste große Präsentation erfolgen.
Ein Jahr wird man sich dann sicher noch gedulden müssen.
 

TheDuffman

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.06.2014
Beiträge
178
Reaktionspunkte
36
Also eine Veröffentlichung noch 2015 halte ich für relativ ausgeschlossen.
Auf der E3 wird nächstes Jahr die erste große Präsentation erfolgen.

Battlefront erscheint in einem Jahr und davon haben wir auch noch nichts gesehen.

Ich schätze, dass Mass Effect EAs großer Titel für das traditionell VÖ-arme erste Quartal 2016 ist. Das Weihnachtsquartal 2015 dürfte etwas zu zeitig für Bioware und außerdem völlig überfüllt sein.
 
Oben Unten