Lautsprecher gibt Geräusche der Harddisk wieder?!?

obi99

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14.06.2004
Beiträge
181
Reaktionspunkte
0
Lautsprecher gibt Geräusche der Harddisk wieder?!?

Hallo!

Ich habe ein 5.1-System von Teufel (Concept E) und eine Soundkarte von Creative (X-fi Xtreme Audio). Es hat immer alles bestens funktioniert.

Nun habe ich mir eine neue HD gekauft und eingebaut (WD 1.5 TB). Es klappte alles immer noch bestens.

Dann habe ich Windows 7 installiert und da begann es: ich habe jetzt ständig einen hohen Piepton (wenn ich 96 KHz einstelle im Soundttreiber anstatt 48 KHz dann wird der Piepton lauter und höher) sowie je nach Auslastung der HD (scheint nicht die neue HD zu sein, sondern die, auf der ich Windows 7 installiert habe) ein knacken aus den Boxen. Laute Musik überspielt zwar diese Geräusche, aber ansonsten sind sie ständig da, auch wenn ich im Soundttreiber den Sound ausschalte.

Kannn mir vielleicht jemand einen Tipp geben, an was das liegen kann? Ich hatte mit der exakt gleichen PC-Konfiguration unter Vista dieses Problem nicht....

Gruss
Obi
 
TE
O

obi99

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14.06.2004
Beiträge
181
Reaktionspunkte
0
AW: Lautsprecher gibt Geräusche der Harddisk wieder?!?

Niemand eine Idee?
 

HanFred

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.125
Reaktionspunkte
732
Ort
Bern
AW: Lautsprecher gibt Geräusche der Harddisk wieder?!?

leider nur standardideen, auf die du vermutlich selber schon gekommen bist:
- platte an einen anderen port hängen
- soundtreiber runter und neu drauf
- kabel überprüfen
- mantelstromfilter zur abschirmung von problematischen kabeln verwenden

keine ahnung, ob das hilft.
 
TE
O

obi99

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14.06.2004
Beiträge
181
Reaktionspunkte
0
AW: Lautsprecher gibt Geräusche der Harddisk wieder?!?

HD an andere Ports hängen habe ich ausprobiert, sowie auch einzelne HD abhängen und dann versuchen. Ich habe auch die Soundkarte in den andere PCI-Slot gebaut, hat aber auch keine Verbesserung gebracht.

Ich meine, da müssen irgendwelche Störsignale an die Soundkarte gesendet werden, die wahrscheinlich von der HD kommen. Obwohl, zum Teil höre ich auch ein quietschen durch die Lautsprecher, wenn ich mit dem Mausrad scrolle. Aber es werden auf jeden Fall Signale an die Soundkarte gesendet, die das nicht sollten.

Das mit den Stromfiltern tönt noch interessant, da kenne ich mich auch nicht aus. Wo wäre das anzuwenden?

Naja, ich werde wohl wieder Windows Vista installieren, da hat das ganze besser funktioniert. Wenn das Problem dann weiterhin besteht, bin ich wohl ratlos.
 

HanFred

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.125
Reaktionspunkte
732
Ort
Bern
AW: Lautsprecher gibt Geräusche der Harddisk wieder?!?

Das mit den Stromfiltern tönt noch interessant, da kenne ich mich auch nicht aus. Wo wäre das anzuwenden?
um die kabel herum, viele sind ja bereits damit ausgestattet.
aber wenn die karte direkt gestört wird. bringt das natürlich nichts. dass es mit Windows 7 zusammenhängt, kann ich mir nicht so richtig vorstellen, aber probier's ruhig trotzdem aus.
 
TE
O

obi99

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14.06.2004
Beiträge
181
Reaktionspunkte
0
AW: Lautsprecher gibt Geräusche der Harddisk wieder?!?

Also das Problem ist jetzt genau so merkwürdig verschwunden, wie es gekommen war.

Ich hatte jegliche Kombinationen der Festplatten an- und umgehängt und habe auch den PCI-Slot der Soundkarte gewechselt, dann die Geduld verloren, habe im BIOS den Onboard-Sound aktiviert, Realtek-Treiber installiert und dann Musik gehört. Ich habe es danach einfach nochmals probiert, hab die Anschlüsse wieder an meine Soundkarte angesteckt, den PC neugestartet, Onboard Sound deaktiviert. Dann hatte ich gar keinen Sound mehr. Keinerlei Audio konnte mehr wiedergegeben werden. Nach einem erneuten Neustart des PCs gigs dann. Und ohne die Geräusche.

Nicht das erste Problem mit meinem PC, das ich mir absolut nicht erklären kann.....
 
Oben Unten