Kopierproblem

Marbus16

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16.09.2006
Beiträge
135
Reaktionspunkte
0
So, nachdem nun das letzte Problem behoben ist, meine Samsung kommt in ~2,5 wochen zurück, plagt mich folgendes Problem:

Wenn ich nun Daten von meiner (brandneuen) SATA-HDD auf die geliehne externe kopieren möchte, stürzt Windows (egal ob XP, 2003, Vista) nach ca. 30 sekunden kopieren ab. Dabei isses wurscht, welche datzei grad kopiert wird, am häufigdsten tritt das bei dateien größer als 50MB auf.

Dann habe ich mal die Partition freigbegeben, die externe an einen anderen Rechenr gehängt, das kopieren läuft auch 30 sekunden, schmiert mein Rechner wieder ab! :pissed:

Hat da irgendjemand nen Rat? Vielen Dank im Voraus!
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Marbus16 am 27.03.2007 16:12 schrieb:
So, nachdem nun das letzte Problem behoben ist, meine Samsung kommt in ~2,5 wochen zurück, plagt mich folgendes Problem:

Wenn ich nun Daten von meiner (brandneuen) SATA-HDD auf die geliehne externe kopieren möchte, stürzt Windows (egal ob XP, 2003, Vista) nach ca. 30 sekunden kopieren ab. Dabei isses wurscht, welche datzei grad kopiert wird, am häufigdsten tritt das bei dateien größer als 50MB auf.

Dann habe ich mal die Partition freigbegeben, die externe an einen anderen Rechenr gehängt, das kopieren läuft auch 30 sekunden, schmiert mein Rechner wieder ab! :pissed:

Hat da irgendjemand nen Rat? Vielen Dank im Voraus!


wie sind die platten formatiert? firewall an? virenscanner? treiber für board aktuell?

irgendwas freigeben brauhcst du eigentlich nicht, das hat nur mit netzwerk zu tun, und ne platte an USB ist kein netztwerk.
 
TE
M

Marbus16

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16.09.2006
Beiträge
135
Reaktionspunkte
0
ich meinte damit, dass ich die platte an meinem rechner freigegeben habe (hat kein anderer hier SATA) und per LAN versucht hab, die Daten zu kopieren. (die xterne am anderen Rechner angeklemmt)

Partitioniert?

[20GB NTFS (primär)] [(erweiterte partition) 4GB unpartitioniert | ~50GB NTFS]
die xterne: 232GB am stück ntfs

Virenscanner/FW hab ich nie installiert, brauch ich ja auch nicht mit 0 Viren =)

boardtreiber helfen auch nix, wurscht ob ich die vonner CD nehm, ausm i-net die aktuellsten saug, oder gar keine installiert habe....
 
TE
M

Marbus16

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16.09.2006
Beiträge
135
Reaktionspunkte
0
Jungs, lasst mich nicht im Stich! :(
 
TE
M

Marbus16

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16.09.2006
Beiträge
135
Reaktionspunkte
0
Herbboy am 28.03.2007 17:03 schrieb:
geht diese platte denn per LAN bei anderen PCs...?
Jap zugreifen ohne Probleme, kopieren auf eingebaute ohne Probs, die externe muckt rum....

Habe jetzt erstmal ein BIOS-Update gemacht, jetzt startet Windoof nicht mal wenn die externe Platte eingeschaltet ist.

Ein Sektorenscan der Platten zeigt, meine interne hat keine macken, beier Prüfung der externen stürzt die Kiste ab, wurscht welches OS ich nehm.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Marbus16 am 28.03.2007 17:40 schrieb:
Herbboy am 28.03.2007 17:03 schrieb:
geht diese platte denn per LAN bei anderen PCs...?
Jap zugreifen ohne Probleme, kopieren auf eingebaute ohne Probs, die externe muckt rum....

Habe jetzt erstmal ein BIOS-Update gemacht, jetzt startet Windoof nicht mal wenn die externe Platte eingeschaltet ist.

Ein Sektorenscan der Platten zeigt, meine interne hat keine macken, beier Prüfung der externen stürzt die Kiste ab, wurscht welches OS ich nehm.

hat den LAN evtl. ne hardware firewall?
 
TE
M

Marbus16

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16.09.2006
Beiträge
135
Reaktionspunkte
0
Herbboy am 28.03.2007 18:08 schrieb:
hat den LAN evtl. ne hardware firewall?
Nein.

Dat läuft alles über nen Switch ab, nur "nebenbei" hängt unser Speedport mit drin, welchen zum internet hin ne Firewall bietet. LAN-intern wird rein gar nix geblockt, die Firewalls sind überall extra ausgeschaltet, wird sofort nach installation gemacht bzw. ist im Lite-Image enthalten.
 
TE
M

Marbus16

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16.09.2006
Beiträge
135
Reaktionspunkte
0
Habe das ganze jetzt mit einem BIOS-Downgrade wieder am laufen. alles was nach dr 1.90er verwion kommt, kann man vergessen.
 
Oben Unten