HD 5770 Schwarzer Bildschirm nach Booten

Curschten

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.04.2008
Beiträge
163
Reaktionspunkte
0
Hi alle zusammen,

Ich hab mir vor einiger Zeit eine HD 5770 zugelgt, und hatte nach erstem driver update auch schon probleme, wenn ich auf die auflösung 1680*1050 gestellt hatte, sah ich nur graue matsche die langsam in schwarz überging.
Bei niedriger Auflösung gab es keine Probleme.

Jetzt habe ich mir WIndows 7 64bit zugelegt
neusten Treiber installiert
neugestartet
und ich sah wieder diese graue matsche die ins schwarz überging

Keine ahnung in welcher auflösung der dann startet, und da ich blind nicht die auflösung ändern kann, weiß ich auch nicht obs auf ner andren besser aussieht...
daher habe ich im abgesicherten modus neugestartet, treiber deinstalliert
neugestartet
älteren treiber installiert

wieder gleiches Problem

Ich habe jetzt gewiss 10 verschiedene Treiber probiert immer dasselbe...
Momentan hab ich alle treiber runtergeschmissen und benutzte diesen standard vga treiber

Hat jemand ne Idee was ich da machen könnte?
Und gibt es ne deutsche support seite von AMD? Habe irgendwie nur ne englische gefunden und mein englisch ist leider miserabel.

Wenn ihr infos über mein System, die diag braucht oder so sacht bescheid...
Ich danke auch schon ma allen im vorraus.

MFG
Curschten
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.931
Also, ein typisches Problem ist das nicht. Windows ist aber schon geupdated, neueste Treiber fürs Board sind drauf?

Was für ein Board hast Du denn? Bei SEHR alten kann es schonmal Probleme geben. Und was für ein Netzteil hast Du?

Ansonsten wäre es gut, wenn Du die Karte bei einem Kumpel mal testen kannst. Ein Defekt der Karte wäre halt natürlich auch möglich.
 
TE
C

Curschten

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.04.2008
Beiträge
163
Reaktionspunkte
0
Board: MSI MS-7366 und im Handbuch steht noch was von P6NGM series
Netzteil: be quiet! Straight Power Dual Rail 500W

Ja alle updates sind installiert, die ich per Windows Update finden konnte, außer einer zur Browserauswahl
Habe auch die nividia chipsatz treiber installiert die dem mainboard beiliegen,

gibs den irgend ne möglichkeit die auflösung blind niedriger zu machen?
Bei Win Vista 32bit, trat das Problem ja nur bei einer Auflösung auf, ist zwar auch net schön, aber dann würde die wichtigsten Funktionen ja laufen.
Ich hab ja keine Ahnung ob Win 7 direkt in der idealen Auflösung von 1680*1050 startet wenn die Treiber installiert sind, oder der Fehler jetzt eben bei allen Auflösungen auftritt.
 

MisterSmith

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.06.2009
Beiträge
4.585
Reaktionspunkte
189
Ich habe jetzt gewiss 10 verschiedene Treiber probiert immer dasselbe...
Momentan hab ich alle treiber runtergeschmissen und benutzte diesen standard vga treiber
War unter diesen Treibern auch einer vom Grafikkartenhersteller dabei, oder immer direkt von ATI/AMD?

Möglicherweise ein Defekt bzw. Fehler der erst durch eine Funktion auftritt, die durch den Treiber "freigeschaltet" wird. Wenn möglich würde ich im abgesicherten Modus im CCC soviel wie möglich deaktivieren und eine Option nach der anderen vor jedem Herunterfahren/Neustart wieder aktivieren.

Allerdings weiß ich nicht ob CCC im abgesicherten Modus gestartet wird, kann es momentan leider auch nicht testen.

Bei einer älteren Version von CCC gab es auch eine Option mit 'Betriebsmodus wechseln?' oder so ähnlich, die man bei höheren Auflösungen aktivieren sollte wenn man mit der Anzeige auf dem Monitor Probleme hatte.
Die war bei mir schon Standardmäßig aktiviert und selbst wenn ich diese deaktiviert habe, hatte es keine zumindest auf dem ersten Blick erkennbare Auswirkung.
 
TE
C

Curschten

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.04.2008
Beiträge
163
Reaktionspunkte
0
@ MisterSmith
DIe treiber habe ich alle von der offizielen AMD seite

CCC kann ich nich starten, der zeigt mir ne Fehlermeldung an das der mit der momentanen Grafikkarte nicht zusammenarbeitet oder so ähnlich, wenn der VGA treiber läuft und da im Abgesicherten modus auch der VGA treiber benutzt wird, kann ich das CCC dort gewiss auch nicht starten.
 

MisterSmith

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.06.2009
Beiträge
4.585
Reaktionspunkte
189
@ MisterSmith
DIe treiber habe ich alle von der offizielen AMD seite

ccc kann ich nich starten, der zeigt mir ne fehlermeldung an das der mit der momentanen grafikkarte nicht zusammenarbeitet oder so ähnlich wenn der VGA treiber läuft, und da im abgesicherten modus auch der VGA treiber benutzt wird, kann ich das ccc dort gewiss auch nicht starten
Dann probier vielleicht mal die aktuellsten Treiber von dem Grafikkartenhersteller. Hast natürlich recht mit CCC im abgesicherten Modus.
Eine theoretische Möglichkeit die es noch gäbe wäre direkt über die Registry, aber diese Key-Werte von CCC sind... :B
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.931
Das Board ist schon RELATIV alt - vlt kommt der Chiopsatz mit der karte nicht zurecht - vlt update das BIOS mal.

vorher würde ich aber - wie gesagt - die Karte in einem anderen PC testen.
 

usopia

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.01.2005
Beiträge
1.250
Reaktionspunkte
8
könnte sein, daß die genaue Bezeichnung irgendwo direkt auf dem Mainboard steht. Ansonsten lade dir mal "CPU-Z" oder "Everest" herunter. Das sind Tools mit der man seine Hardware "auslesen" lassen kann.
 
TE
C

Curschten

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.04.2008
Beiträge
163
Reaktionspunkte
0
könnte sein, daß die genaue Bezeichnung irgendwo direkt auf dem Mainboard steht. Ansonsten lade dir mal "CPU-Z" oder "Everest" herunter. Das sind Tools mit der man seine Hardware "auslesen" lassen kann.
Everest hat funktioniert, dankeschön.
 
TE
C

Curschten

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.04.2008
Beiträge
163
Reaktionspunkte
0
Eine theoretische Möglichkeit die es noch gäbe wäre direkt über die Registry, aber diese Key-Werte von CCC sind... :B

nach chipsatz etc. aktualisiern gabs immernoch den grauen bildschirm, aber jetzt funktioniert das CCC
keine ahnung warum, aber naja
daher was für ne idee hatteste mit der Registry? was soll ich mal probieren?
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.931
das BIOS file "startet" man auch nicht unter windows!

Für windows brauchst Du das "live update"-tool. das findest Du in Deinem Link bei "Utilities", oder Du machst es vor dem windowsbooten unter DOS, das geht bei neueren Boards oft sogar per USB-Stick - schau dazu mal genau in die Anleitung des Boards.
Wenn das windows nicht ganz stabil läuft, ist ein update unter windows eh rel. "gefährlich", und man sollte es lieber im DOS machen.
 

MisterSmith

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.06.2009
Beiträge
4.585
Reaktionspunkte
189
Eine theoretische Möglichkeit die es noch gäbe wäre direkt über die Registry, aber diese Key-Werte von CCC sind... :B

nach chipsatz etc. aktualisiern gabs immernoch den grauen bildschirm, aber jetzt funktioniert das CCC
keine ahnung warum, aber naja
daher was für ne idee hatteste mit der Registry? was soll ich mal probieren?
Ich habe leider kein Windows 7 64-Bit, aktuell noch nicht mal CCC, daher weiß ich nicht ob diese Option in deinem CCC überhaupt vorhanden ist. Aber woher weißt du daß das CCC funktioniert wenn du immer noch einen grauen Screen hast?
Meinst du die Installation?
 
TE
C

Curschten

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.04.2008
Beiträge
163
Reaktionspunkte
0
Eine theoretische Möglichkeit die es noch gäbe wäre direkt über die Registry, aber diese Key-Werte von CCC sind... :B

nach chipsatz etc. aktualisiern gabs immernoch den grauen bildschirm, aber jetzt funktioniert das CCC
keine ahnung warum, aber naja
daher was für ne idee hatteste mit der Registry? was soll ich mal probieren?
Ich habe leider kein Windows 7 64-Bit, aktuell noch nicht mal CCC, daher weiß ich nicht ob diese Option in deinem CCC überhaupt vorhanden ist. Aber woher weißt du daß das CCC funktioniert wenn du immer noch einen grauen Screen hast?
Meinst du die Installation?
Ne, ich habe den Treiber deinstalliert im abgesicherten Modus und dann normal neugestartet,
so benutzt der ja den VGA-treiber und ich seh alles normal, bis dato konnte ich das CCC dann nicht starten
der hatte mir ne fehlermeldung angezeigt das meine grafikkarte mit dem VGA-treiber die anwendung(also das CCC) nicht unterstützt,
jetzt kann cih das CCC starten obwohl die grafikkarte noch mit dem vga-treiber läuft, keine ahnung weshalb wieso warum es jetzt geht, aber egal
aber ich habe natürlcih nicht vollen zugriff auf alle optionen besonders diejenigen die meine grafikkarte betreffen, weil das CCC die nicht ohne den offizielen amd treiber erkennt.
 
TE
C

Curschten

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.04.2008
Beiträge
163
Reaktionspunkte
0
ok, danke für eure hilfe, konnte meinproblem halbwegs selbst lösen

der fehler tritt zwar noch auf aber nur in der auflösung 1680*1050, und die hat windows 7 automatisch verwendet was normal ja auch gut so ist
die lösung war so simpel, habe beim booten einfach F8 gedrückt und die option ausgewählt, dasser in der auflösung 640*480 starten soll, dann gabs keine graue matsche und ich konnte meine auflösung auf 1440900 stellen,

die auflösung 1680*1050 funktioniert leider immnoch nicht, aber dafür funktionieren jetzt alle 3d anwendungen usw. wieder
 
Oben Unten