• Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

God of War kommt für PC: Erstes Gameplay, Release bekannt!

LukasSchmid

Redakteur
Mitglied seit
29.04.2014
Beiträge
404
Reaktionspunkte
294
Jetzt ist Deine Meinung zu God of War kommt für PC: Erstes Gameplay, Release bekannt! gefragt.

Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.

lastpost-right.png
Zum Artikel: God of War kommt für PC: Erstes Gameplay, Release bekannt!
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.666
Reaktionspunkte
7.325
Macht ein Spiel aus einer gesamten Reihe solo Sinn ? Oder kann man das unabhängig vom Wissen über den Inhalt der Vorgänger spielen ?
 

MarcHammel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.07.2021
Beiträge
415
Reaktionspunkte
198
Macht ein Spiel aus einer gesamten Reihe solo Sinn ? Oder kann man das unabhängig vom Wissen über den Inhalt der Vorgänger spielen ?
Das Spiel deutet zwar gewisse Ereignisse aus den Vorgängern an und Vorwissen ist sicher nicht verkehrt, aber man kann es problemlos losgelöst von den Vorgängern spielen. Hab die Vorgänger auch erst danach gespielt und trotzdem hat mir nix gefehlt.
 

Zybba

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.03.2009
Beiträge
4.241
Reaktionspunkte
2.096
cool

Macht ein Spiel aus einer gesamten Reihe solo Sinn ? Oder kann man das unabhängig vom Wissen über den Inhalt der Vorgänger spielen ?
Hier erfährst du alle Spoiler, die du wissen musst:
Extern eingebundener Inhalt - Youtube An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt. Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.
 

sauerlandboy79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
27.311
Reaktionspunkte
7.615
Das zeigt wieder dass für einen PCler die Anschaffungsplanung einer Playstation mehr und mehr obsolet wird, es kommt ja nun doch alles nachträglich für den Rechenknecht. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Toni

Community Managerin
Teammitglied
Mitglied seit
01.04.2020
Beiträge
277
Reaktionspunkte
216
Macht ein Spiel aus einer gesamten Reihe solo Sinn ? Oder kann man das unabhängig vom Wissen über den Inhalt der Vorgänger spielen ?
Es ist ja auch ein gewisses Reboot der Reihe, von daher gesehen ist das kein Problem

Das zeigt wieder dass für einen PCler die Anschaffungspkanung einer Playstation mehr und mehr obsolet wird, es kommt ja nun doch alles nachträglich für den Rechebknecht. ;)
Am Ende ist der Vorteil einer Konsole nur, dass du nicht selbst "zusammenbauen" musst, nicht upgraden, nichts. Alle Spiele, die für die Konsole rauskommen, laufen im besten Falle auf der Konsole und man muss keine Voraussetzungen erfüllen, Treiber installieren, Dinge austauschen. Das ist das, was ich als Konsolenspieler zumindest vor Augen habe, wenn Leute krasse Gaming-PCs haben.

Ich taste mich ja langsam wieder heran, aber bin schon ein bisschen abgeschreckt, wie viel es da zu wissen gibt...
(sorry fürs dezente offtopic)

Um zum Thema zurückzukommen: Ich finde es cool, wenn so Spiele auch für den PC rauskommen, ich bin wie so viele andere kein wirklicher Fan von exclusives
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.881
Reaktionspunkte
7.433
PCGames schrieb:
Die angezielte Downloadplattform wurde noch nicht genannt, geht es nach dem letzten Ports von PS4, ist aber wohl von Steam auszugehen.

doch, wurde(n) sie: steam und epic store.
ist auch schon vorbestellbar für 49,99.
 

Ozeki61

Benutzer
Mitglied seit
01.09.2016
Beiträge
58
Reaktionspunkte
23
Toll! Ich fand, dass Horizon Zero Dawn schon eine gelungene Umsetzung für den PC war, aber endlich Kratos spielen zu können... Das ist nochmal eine andere Hausnummer. Allein der Charakter an sich gefällt mir wahnsinnig gut.
 

GoodnightSolanin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.03.2021
Beiträge
463
Reaktionspunkte
51
Freut mich zu sehen, dass nun auch PC-Only-Spieler in den Genuss dieses wunderbaren Spiels kommen. Hoffen wir, dass Sony es dann mit Ragnarök genauso hält. :)
 

Davki90

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.11.2012
Beiträge
889
Reaktionspunkte
113
Endlich ist es offiziell. Eines der besten Playstation Spiele kommt auf meine Lieblingsplattform, den PC. Hoffentlich gefällt es mir auch so gut, wie es bei Horizon der Fall war.
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.666
Reaktionspunkte
7.325
Es ist ja auch ein gewisses Reboot der Reihe, von daher gesehen ist das kein Problem


Am Ende ist der Vorteil einer Konsole nur, dass du nicht selbst "zusammenbauen" musst, nicht upgraden, nichts. Alle Spiele, die für die Konsole rauskommen, laufen im besten Falle auf der Konsole und man muss keine Voraussetzungen erfüllen, Treiber installieren, Dinge austauschen. Das ist das, was ich als Konsolenspieler zumindest vor Augen habe, wenn Leute krasse Gaming-PCs haben.

Ich taste mich ja langsam wieder heran, aber bin schon ein bisschen abgeschreckt, wie viel es da zu wissen gibt...
(sorry fürs dezente offtopic)

Um zum Thema zurückzukommen: Ich finde es cool, wenn so Spiele auch für den PC rauskommen, ich bin wie so viele andere kein wirklicher Fan von exclusives
Ah danke. Dann ist es mal vorgemerkt. ;)
 

CB75

Benutzer
Mitglied seit
18.11.2009
Beiträge
45
Reaktionspunkte
19
Ich freue mich ebenfalls sehr und werde es auch sehr bald nach Release kaufen.
Meine PS4 habe ich wegen exakt zwei Spielen noch hier bei mir stehen, und eine davon ist God Of War!
(das andere ist Persona 5...)
 

TheBobnextDoor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.04.2013
Beiträge
3.054
Reaktionspunkte
1.224
(das andere ist Persona 5...)
SEGA sollte hier mal Atlus den Hintern versohlen, damit die den 5. Teil nun endlich auch auf den PC bringen! :-D

So langsam bestätigen sich ja die Geforce Now "Leaks".


Wenn's der Aufwand hergeben sollte sowas wie Gravity Rush zu porten wär doch fein. Auch im Hinblick auf die Deck. :]
 

GoodnightSolanin

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.03.2021
Beiträge
463
Reaktionspunkte
51
SEGA sollte hier mal Atlus den Hintern versohlen, damit die den 5. Teil nun endlich auch auf den PC bringen! :-D

So langsam bestätigen sich ja die Geforce Now "Leaks".


Wenn's der Aufwand hergeben sollte sowas wie Gravity Rush zu porten wär doch fein. Auch im Hinblick auf die Deck. :]
Wie wäre es mit einem Tausch? Persona 5 kommt auf den PC und dafür schieben sie Persona 4 Golden auf die PlayStation. Deal? :-D
 

MrFob

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.04.2011
Beiträge
5.031
Reaktionspunkte
3.492
Bloodbourne für PC wäre der Hammer.
Ich will noch Ghost of Tsushima haben! 🤤

(Und natuerlich dann Forbidden West, aber da gehe ich mal davon aus, dass wir das irgendwann 2024/25 auf dem PC sehen werden.)

Aber auf jeden Fall schoen zu sehen, dass sie den Trend nach einer Weile die Sachen auch auf den PC zu bringen weiter fortsetzen. :top:
 

ViktorEippert

Projektmanager
Mitglied seit
24.10.2005
Beiträge
364
Reaktionspunkte
101
Ich will noch Ghost of Tsushima haben! 🤤

(Und natuerlich dann Forbidden West, aber da gehe ich mal davon aus, dass wir das irgendwann 2024/25 auf dem PC sehen werden.)

Aber auf jeden Fall schoen zu sehen, dass sie den Trend nach einer Weile die Sachen auch auf den PC zu bringen weiter fortsetzen. :top:
Beim aktuellen Trend scheint das ja nur eine Frage der Zeit zu sein, bis Ghost of Tsushima kommt. Ein wirklich tolles Spiel, habe ich sehr genossen auf PS4/PS5 inklusive Coop-Mehrspieler.
 

sauerlandboy79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
27.311
Reaktionspunkte
7.615
Am Ende ist der Vorteil einer Konsole nur, dass du nicht selbst "zusammenbauen" musst, nicht upgraden, nichts. Alle Spiele, die für die Konsole rauskommen, laufen im besten Falle auf der Konsole und man muss keine Voraussetzungen erfüllen, Treiber installieren, Dinge austauschen. Das ist das, was ich als Konsolenspieler zumindest vor Augen habe, wenn Leute krasse Gaming-PCs haben.

Ich taste mich ja langsam wieder heran, aber bin schon ein bisschen abgeschreckt, wie viel es da zu wissen gibt...
(sorry fürs dezente offtopic)
Back to offtopic (:-D):
Es muss ja auch kein sündhaft teures Highend-Stück sein. Heutige Standard-Rechner (mit Einsteiger- bis Mittelklasse-Grafikkarten) schaffen mindestens die gleiche, in der Regel aber die weitaus bessere Performance wie die Konsolen. Und was genau heisst "wie viel es da zu wissen gibt"?! Heutzutage, mit Windows 10 usw., ist das Hineinfinden ein absoluter No-Brainer. Frag mich mal wie das noch vor 20 Jahren war. :B
 

General-Lee

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.12.2003
Beiträge
907
Reaktionspunkte
659
Back to offtopic (:-D):
Es muss ja auch kein sündhaft teures Highend-Stück sein. Heutige Standard-Rechner (mit Einsteiger- bis Mittelklasse-Grafikkarten) schaffen mindestens die gleiche, in der Regel aber die weitaus bessere Performance wie die Konsolen. Und was genau heisst "wie viel es da zu wissen gibt"?! Heutzutage, mit Windows 10 usw., ist das Hineinfinden ein absoluter No-Brainer. Frag mich mal wie das noch vor 20 Jahren war. :B
Stimmt, ist heute viel einfacher. Das mit der Performance würde ich pauschal zwar nicht unterschreiben, zumindest nicht bei der realen Performance und nicht nur bei der theoretischen.
Aber heute ist es tatsächlich viel leichter als noch von 20 Jahren zum Beispiel und obwohl ich auch noch einen PC habe…ich hab keine Lust mehr auf PC Gaming.
Irgendwie, ich weiss auch nicht, aber je älter ich werde, umso bequemlicher werde ich und ziehe Konsolen mittlerweile deutlich vor.
 

OldMCJimBob

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.09.2016
Beiträge
869
Reaktionspunkte
428
Stört sich wirklich ein PS4-Besitzer daran, dass ein Spiel auch auf dem PC rauskommt? Ich würde eine Veröffentlichung von Bloodborne begrüßen. Für mich bleibt es das beste Spiel von From Software und ich verliere doch nichts, wenn es nun auch andere spielen könnten. Im Gegenteil - es steigert die Hoffnung, eines Tages einen würdigen Nachfolger spielen zu können.
 
Oben Unten