• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank

Glossy Tfts

hobs

Mitglied
Mitglied seit
02.02.2005
Beiträge
209
Reaktionspunkte
0
Ich weis viele mögen sie nicht ich allerdings finde sie klasse.
Wer weis Bescheid, was gibt es alles für TFTs mit Glanzoberfläche im 19-22Zoll Bereich. Sollte auch zum spielen geeignet sein.
Ich kenne bis jetzt nur di von NEC aber die sind recht teuer.
Ich weis es gibt Prad.de aber ich möchte eure Meinung hören.
Vielleicht hat ja jemand entsprechenden TFT und kann aus Erfahrung sprechen.
Ist eigentlich Widescreen besser ?
Danke
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.984
hobs am 23.04.2007 13:46 schrieb:
Ist eigentlich Widescreen besser ?
Danke
für filme ja, für spiele... naja... sofern das spiel diese auflösung unterstützt kann es sinn machen. braucht dann aber auch mehr rechenleistung, weil es ja mehr pixel sind als bei einem "normalen" TFT.
 

bullveyr

Mitglied
Mitglied seit
16.08.2006
Beiträge
542
Reaktionspunkte
1
Herbboy am 23.04.2007 14:04 schrieb:
hobs am 23.04.2007 13:46 schrieb:
Ist eigentlich Widescreen besser ?
Danke
für filme ja, für spiele... naja... sofern das spiel diese auflösung unterstützt kann es sinn machen. braucht dann aber auch mehr rechenleistung, weil es ja mehr pixel sind als bei einem "normalen" TFT.
ich möchte es (va) bei Egoshootern nicht mehr missen :) (auch wenn ich mich bei rtcw nach 5 Jahren 16:10-Blickwinkel auf einem 4:3 Bildschirm schon etwas umgewöhnen musste, dass alles nicht mehr Verzerrt ist :-D)


zu anderen "Glossy TFTs" kann ich die nichts sagen, habe nen NEC

Edit:

auf Prad.de finde ich neben dem NEC nur 2 20/22-Zoll Widescreen-TFTs mit Glossy-Panel

Packard Bell Maestro 220Wdv (auf Anhieb nirgends zu kaufen gefunden)

Asus PW201
 
TE
H

hobs

Mitglied
Mitglied seit
02.02.2005
Beiträge
209
Reaktionspunkte
0
bullveyr am 23.04.2007 15:22 schrieb:
Herbboy am 23.04.2007 14:04 schrieb:
hobs am 23.04.2007 13:46 schrieb:
Ist eigentlich Widescreen besser ?
Danke
für filme ja, für spiele... naja... sofern das spiel diese auflösung unterstützt kann es sinn machen. braucht dann aber auch mehr rechenleistung, weil es ja mehr pixel sind als bei einem "normalen" TFT.
ich möchte es (va) bei Egoshootern nicht mehr missen :) (auch wenn ich mich bei rtcw nach 5 Jahren 16:10-Blickwinkel auf einem 4:3 Bildschirm schon etwas umgewöhnen musste, dass alles nicht mehr Verzerrt ist :-D)


zu anderen "Glossy TFTs" kann ich die nichts sagen, habe nen NEC

Edit:

auf Prad.de finde ich neben dem NEC nur 2 20/22-Zoll Widescreen-TFTs mit Glossy-Panel

Packard Bell Maestro 220Wdv (auf Anhieb nirgends zu kaufen gefunden)


Welchen hast du von NEC?
Asus PW201
 

usopia

Mitglied
Mitglied seit
12.01.2005
Beiträge
1.250
Reaktionspunkte
8
Herbboy am 23.04.2007 14:04 schrieb:
...braucht dann aber auch mehr rechenleistung, weil es ja mehr pixel sind als bei einem "normalen" TFT.
Das stimmt so nicht. Ein WideScreen hat bei gleicher Diagonale stets weniger Pixel als ein 4:3-Monitor. Deswegen sind die auch günstiger herzustellen.

z.B. bei 19": 1280 x 1024 = 1.310.720 Pixel (4:3)
1440 x 900 = 1.296.000 Pixel (16:10)
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.984
usopia am 24.04.2007 03:22 schrieb:
Herbboy am 23.04.2007 14:04 schrieb:
...braucht dann aber auch mehr rechenleistung, weil es ja mehr pixel sind als bei einem "normalen" TFT.
Das stimmt so nicht. Ein WideScreen hat bei gleicher Diagonale stets weniger Pixel als ein 4:3-Monitor. Deswegen sind die auch günstiger herzustellen.

z.B. bei 19": 1280 x 1024 = 1.310.720 Pixel (4:3)
1440 x 900 = 1.296.000 Pixel (16:10)


ich bin jetzt - FALLS widescreen - von einem MINDESTENS 20'' widescreen ausgegangen, da ja ein 19'' widescreen natürlich allein schon niedriger wäre ist als ein 19'' "normal", d.h. wenn du mind. die höhe eines 19er "normal" haben willst, dann kaufst du ja eher nen 21'' WS, und bei nem WS ab 20'' da hast du min. 1680x1050 pixel, soweit ich das überblicke.
 

usopia

Mitglied
Mitglied seit
12.01.2005
Beiträge
1.250
Reaktionspunkte
8
Herbboy am 24.04.2007 16:24 schrieb:
usopia am 24.04.2007 03:22 schrieb:
Herbboy am 23.04.2007 14:04 schrieb:
...braucht dann aber auch mehr rechenleistung, weil es ja mehr pixel sind als bei einem "normalen" TFT.
Das stimmt so nicht. Ein WideScreen hat bei gleicher Diagonale stets weniger Pixel als ein 4:3-Monitor. Deswegen sind die auch günstiger herzustellen.

z.B. bei 19": 1280 x 1024 = 1.310.720 Pixel (4:3)
1440 x 900 = 1.296.000 Pixel (16:10)


ich bin jetzt - FALLS widescreen - von einem MINDESTENS 20'' widescreen ausgegangen, da ja ein 19'' widescreen natürlich allein schon niedriger wäre ist als ein 19'' "normal", d.h. wenn du mind. die höhe eines 19er "normal" haben willst, dann kaufst du ja eher nen 21'' WS, und bei nem WS ab 20'' da hast du min. 1680x1050 pixel, soweit ich das überblicke.
yepp, das ändert aber nichts an meiner Aussage. Ob es allerdings 20" oder 22"-Monis in 4:3 oder 5:4-Seitenverhältnis gibt, weiß ich grad auch nicht.
19" war ja nur ein Beispiel.

@chemenu: was verstehst du daran nicht? :)
 
G

Gunter

Gast
usopia am 24.04.2007 16:33 schrieb:
yepp, das ändert aber nichts an meiner Aussage. Ob es allerdings 20" oder 22"-Monis in 4:3 oder 5:4-Seitenverhältnis gibt, weiß ich grad auch nicht.
19" war ja nur ein Beispiel.

@chemeneu: was verstehst du daran nicht? :)
ja ... ein TFT mit 1600x1200 nativer auflösung wäre schon sehr nett. =)

ich hab einen 19"TFT (1280x1024 5:4) zuhause, und mein chef hat sich nun einen 20" widescreen (1680x1050 16:10) gekauft ... und der ist (in metrischen maßen, also nicht von den pixeln her ^^) niedriger als mein 19er, aber natürlich breiter ... wäre für mich absoluter quatsch. der wirkt nicht "größer" als ein (sehr breiter) 17" CRT. :|
 

DoktorX

Mitglied
Mitglied seit
24.06.2004
Beiträge
3.777
Reaktionspunkte
0
Herbboy am 23.04.2007 14:04 schrieb:
hobs am 23.04.2007 13:46 schrieb:
Ist eigentlich Widescreen besser ?
Danke
für filme ja, für spiele... naja... sofern das spiel diese auflösung unterstützt kann es sinn machen.
Laut PCG isses zB für CSS besser.
Aber ich werde mir auch n Wide TFT besorgen (wenn ich Geld über habe), weil ich meistens eh nur Arbeite. Spielen tu ich selten.
 
Oben Unten