Diablo 2. Resurrected - Der Thread

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
16.067
Reaktionspunkte
4.454
Hallo liebe Diablo 2 Freunde.
Etwas länger hat es gedauert, aber vielen war klar das ich das bringe, weil viele auch wissen das ich "der" Diablo 2 Fan bin.

Ich sehe das hier erstmal als erste Grund Info an für Gamer die jetzt erst in Diablo 2/Diablo2:R einsteigen und das Spiel noch nicht so gut kennen oder auch für Wiedereinsteiger.

Das wichtigste zuerst.
Es wird sich auch für Wiedereinsteiger oder auch für schon aktuelle Spieler nicht all zu viel ändern.

Ändern tut sich eine Kleinigkeit in der Verwaltung und ein wenig was im Gameplay.

Das wäre,
-Unsere Schatzkiste wird etwas Größer
-Die Kiste erlaubt jetzt das verschieben von Items von Char zu Char.
-Gold kann automatisch aufgehoben werden.
-Die Kiste ist um einiges Größer (aber immer noch viel zu klein).

Was ändert sich sonst?

Außer die Fantastische Grafik, das sehe ich jetzt einfach mal so, ändert sich nichts.
Das Spiel ist genau das gleiche wie vor Patch 1.13, und das ist schon lange her.
Am Grundprinzip hat/will Blizzard rein gar nichts ändern. Das ist auch gut so.

Was ist zu beachten für alle Neueinsteiger:
Ist das Spiel schwer? Ja und Nein.
Wer nur mal im Normalmodus durch spielen möchte, der kann das mit jeder Charakter Klasse machen. Das funktioniert tadellos. Auch Alptraum geht noch sehr gut.

Das Spiel bietet 3 Schwierigkeit Stufen. Normal, Alptraum und Hell. Und dann auch noch den HC Modus.
Kann ich alle 3 Stufen Spielen? Nein !!
Warum ein Nein jetzt von mir? Ganz einfach. Hell ist so schwer, ohne Top Ausrüstung und Massiven Grind/Trade wird der Normal Spieler niemals Hell in Farmstatus durchlaufen können. Es sind mehrere Hundert bis tausende Stunden Notwendig um das wirklich auf Farmstatus zu haben.
Und ohne Online Trade ist es eh kaum möglich. Warum? Dazu weiter unten mehr. Lasst euch nicht von Yt Videos blenden wo Speed Runner das in 5-7 Stunden schaffen, das sind Top Profis und die spielen das Offline mir einigen Tricks, was einiges leichter macht.

Der HC Modus, was ist das?
Stirbst du einmal ist alles weg. Ja so ist es, auch was in der Privaten Kiste gespeichert war. Diablo 2 hat einen HardCore (Profi) Modus anders als viele andere Spiele wo man dann seinen gestorbenen Char in Softcore Modus wieder findet. Das gibt es in Diablo 2 nicht. Stirbst du in HC ist alles weg, für immer. Und es ist egal ob es deine Schuld war oder Server Probleme von Blizzard oder was auch immer. Blizzard hat in über 20 Jahren noch niemals eine HC Char wiederbelebt der gestorben ist, niemals. Das sollte also jeder wissen der mit HC anfängt.

Wie viele Charakter gibt es?
Es gibt insgesamt 7 Charakter.
Krieger, Paladin, Assassine, Druide, Zauberin, Totenbeschwörer, Amazone.
All diese unterscheiden sich auch wirklich von den Skills und den Fähigkeiten. Kein Charakter gleicht da den anderen. Jeder hat wirklich seine Vor- und Nachteile.

Womit soll man Anfangen?
Das ist ein leidiges Thema. Eigentlich ist es egal. Man kann mit allen bis Ende Alptraum gut spielen.
Ab Hell fangen dann die Probleme an. Weiteres beantworte ich dann gerne bei Fragen dazu warum das so ist.
Meele Charaktere haben es deutlich schwieriger, weil sie nicht nur von Top Waffen abhängig sind, sondern das gesamte Gear muss stimmen. Und das kostet. Es kostet viel zeit um z.B. Runen zu farmen um dann auch erfolgreich zu traden. Ohne Trade werdet ihr niemals in Hell durchkommen.

Die besten Items:
Das ist ganz Unterschiedlich. Allgemein, zumindest für den Hell Modus kann man aber klar sagen es sind sogenannte Runenwörter, die sich Legit aber kaum einer leisten kann.
Bleiben wir davon mal weg, ist fast alles zu gebrauchen, mehr oder weniger. Es gibt Tonnenweise Uniques und Rares und Seltenes.

Gibt es Sets?
Ja, sogar jede Menge davon. Gerade zum Start hin gibt es ein paar ganz gute kleine Sets die sehr beliebt sind, zu erwähnen ist da das Sigons Set. Sehr beliebt bei allen Meele Klassen und ist auch wirklich Top. Kann man bis Ende Normal Mode tragen.
Ansonsten hat jede Klasse im High End Bereich auch noch sein eigenes Set. Wobei da nur wirklich 1-2 hervortreten.
Das von der Zauberin und das Necro Set. Wirklich Top ist eigentlich nur das der Zauberin. Für alle anderen gibt es bessere Alternativen.

Die beliebtesten Klassen:
Öhm ja,
Zauberin
Hammerdin ( ist eine Art des Spielens des Paladins), für Baal Runs. (Ich finde ihn selbst Blöde. Meine Zauberin und meine Java ist schneller.)
Die beiden Klassen für die Spieler die farmen wollen.

Der heimliche Star ist aber der Necro (Totenbeschwörer). Kein Char ist Cooler in Diablo 2. Aber man Leveln auch am langsamsten mit ihm, aber auch am sichersten. Wer viel Zeit hat und auch mal einen HC Char versuchen möchte, der Necro ist bei guter Spielweise so gut wie unsterblich.
Und er ist auch Extrem unabhängig von Top Gear. Selbst mit normalen Items und Self Found kommt man sehr weit mit dem Necro.

Die Killerin Schlechthin ist die Javazon. Keine killt die Mobs schneller als die. Dazu noch extrem sicher wegen mehrere Begleiter und den besten Bosskiller hat sie auch noch eingebaut. Wobei, die Zauberin mit ihren Hydra und Merc mit richtiger Waffe noch einen Tick schneller sein kann beim Bosskill. Das ist dann aber auch eher HighEnd.
Und, die Java hat ein Problem mit Blizzimunen.
Der (Wirbel)Krieger, mit Super Top Ausrüstung der Wahnsinn, aber sehr teuer. Aber wenn man dann mal das Gear hat rockt er durch die Reihen was einfach nur Mega Fun macht. Für die meisten aber Unbezahlbar. Das Gear ist zu teuer. Es dauert mehrere Monate um das zusammen zu bekommen.

Alle anderen Klassen machen Spass, sind aber zum farmen eher wenig geeignet. Jedenfalls in Hell.

Das Gear:
Es gibt normale weiße Items, magische Blaue Items, Seltene/Rare Gelbe Items, Goldene Unique Items, Grüne Set Items und Runenwörter Items.
Dazu noch gecraftete Sachen.
Und das ist jetzt in diesem Spiel eine Wissenschaft für sich.
Es gibt Rare Items die jedem Runenwort/Unique überlegen sein können (gerade Ringe und Amulette), ist aber wie ein 6er im Lotto.
Das hier alles Aufzuzählen würde Wochen dauern. Fragt einfach.

Die 4 Fähigkeiten.
Es gibt 4 Fähigkeiten die man vergeben kann. Pro Level Up gibt es 5 Punkte. Durch die Quests gibt es noch ein paar Punkte dazu.
Stärke, Geschicklichkeit, Leben und Mana.
Man kann zu 90% sagen das man folgendes vergibt.
Stärke-so viel bis man seine Ausrüstung tragen kann.
Geschicklichkeit, siehe Stärke. Ausnahmen gibt es bei der Amazone und dem Paladin. Wegen Trefferwertung und Blockschield/Chance. Auch ein anderes Thema.
Leben-immer der Rest und so viel wie möglich.
Mana-NIEMALS - Mana holt man sich durch Items oder Charms. Mana wird niemals gepunktet, nie nie nie. Jeder Punkt in Mana ist verskillt. Aber In 2021 nicht mehr ganz so wichtig, weil ich kann normal 3 mal meine Skills und Fähigkeiten zurücksetzen. Später ab Hell dann noch öfter. Das war vor gewissen Patch mal anders.


So liebe Diablo2:R Freunde
Jetzt habe ich ganz schön viel geschrieben.
Habt ihr Fragen, gerade wenn ihr ganz Neu bei D2/D2:R seit, dann immer her damit.
ganz vieles habe ich bestimmt vergessen.
Alles andere wird dann im laufe der Zeit und des Spiels beantwortet.

Ich habe hier nur mal angerissen um den Thread endlich mal zu eröffnen.

Viel Spass hier.

PS: Es kommt dann noch von mir mein battle.net AC (bei anfrage) und meine TS Daten (ich nutze TS und kein Discord). Dann können wir gemeinsam den Höllenfürst zeigen wo der Hammer liegt und einiges lässt sich auch per TS besser beantworten.
 
TE
Batze

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
16.067
Reaktionspunkte
4.454
Platzhalter
 
TE
Batze

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
16.067
Reaktionspunkte
4.454
Hier mein erster kleiner Mini Guide den ich mir mal Überlegt habe.
Nützlich vor allem für Neue Spieler. Für alte Hasen fast ein alter Hut.
Eingehen möchte ich auf die Berühmten 42er und was das ist.

Es gibt für jede Charakterklasse ganz spezielle Items die auch wirklich Top sind und teils auch BiS sind. Diese sind speziell zugeschnitten auf den jeweiligen Charakter.
Wir nennen sie einfach die 42er.
Warum 42, ganz einfach, weil all diese speziellen Items die Levelanforderung 42 haben. ;)

Dazu gehören folgende Items:
Für den Krieger - Arreats Antlitz, ist ein Kopfteil das wirklich Top ist.
Für die Amazone - Titans Rache, ein Wurfspeer der seinesgleichen sucht. Top
Für den Paladin - Herold von Zakarum, ein Schild. Top
Für den Druiden - Jalals Mähne, ein Kopfteil, natürlich auch Top.
Für die Assassine - Bartucs Cut Throw, eine Klauenwaffe. Für Meele Assassinen Top.
Die Zauberin - Das Auge, eine 1.Hand Waffe. Auch Top
Der Necro - Homunkulus, ein Schild. Ebenfalls Top

All diese Items haben gemeinsam das sie eben mit Level 42 zu tragen sind.
All diese Items können nur eben diese speziellen Charaktere tragen, keine andere Charakterklasse.
Alle diese items können auch schon bei Mephisto in Alptraum dropen.
All diese Waffen sind bis Endgame gut zu tragen und teils sogar BiS.

Habt ihr Fragen zu D2/D2:R, immer her damit.
 

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.574
Reaktionspunkte
8.714
Hint: Als Necro auf Mass Skelette zu gehen ist zwar ganz stylisch, aber wenn das nicht geändert wurde, steht man dann bei Diablo doof da, da sein Feuerring ratzfatz Knochenmehl aus deinen Begleitern macht.

Das war dann mein klassischer D2 "You are not prepared!" Moment - ups, falsche Spielreihe. ... :B
 
TE
Batze

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
16.067
Reaktionspunkte
4.454
Hint: Als Necro auf Mass Skelette zu gehen ist zwar ganz stylisch, aber wenn das nicht geändert wurde, steht man dann bei Diablo doof da, da sein Feuerring ratzfatz Knochenmehl aus deinen Begleitern macht.
Das stimmt. Deshalb ist Solo Diablo mit dem Necro eine ganz harte Nuss, zumindest im Normal Modus. Später wenn man dann für seine Skelett Armee Monster Wiederstand (ab Level 24) skillen kann hat Diablo dann keine Chance mehr.
Bis dahin ist es ganz gut wenn man Diablo in einer Gruppe killen kann.
 

RoteRosen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.10.2020
Beiträge
434
Reaktionspunkte
109
Hint: Als Necro auf Mass Skelette zu gehen ist zwar ganz stylisch, aber wenn das nicht geändert wurde, steht man dann bei Diablo doof da, da sein Feuerring ratzfatz Knochenmehl aus deinen Begleitern macht.

Das war dann mein klassischer D2 "You are not prepared!" Moment - ups, falsche Spielreihe. ... :B

Das stimmt. Deshalb ist Solo Diablo mit dem Necro eine ganz harte Nuss, zumindest im Normal Modus. Später wenn man dann für seine Skelett Armee Monster Wiederstand (ab Level 24) skillen kann hat Diablo dann keine Chance mehr.
Bis dahin ist es ganz gut wenn man Diablo in einer Gruppe killen kann.

Act 2 Merc mit Defiance Aura und er ist ein zahmes Schaf :-D 5000 Stunden Necro bei D2, die Scheiße vergisst man nicht. Außerdem hat man die Aura für die Minions wenn man bei Diablo steht....Da ist man, je nach Spielweise, zwischen Level 28-32
Hab auch letzte Woche bei D2:R wieder einen gelevelt, hat wieder wunderbar geklappt ;)
 
TE
Batze

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
16.067
Reaktionspunkte
4.454
Act 2 Merc mit Defiance Aura und er ist ein zahmes Schaf :-D 5000 Stunden Necro bei D2, die Scheiße vergisst man nicht. Außerdem hat man die Aura für die Minions wenn man bei Diablo steht....Da ist man, je nach Spielweise, zwischen Level 28-32
Hab auch letzte Woche bei D2:R wieder einen gelevelt, hat wieder wunderbar geklappt ;)
Falsch.
Worrel hat da schon recht.
Deine Aura, wir sprechen hier von Normal Mode, gibt deinen Skeletten in diesem Level gar nichts.
Diablo hustet ein mal und deine Knochenkrieger fallen alle um. Also da hat Worrel schon recht.
Und bei Level 32 bin ich schon in Alptraum, also komplett durch Akt 5.
Wenn ich flüssig spiele stehe ich vor Diablo in Normal so bei Level 22-25, mehr brauche ich nicht. Und das ohne mich ziehen zu lassen. Und da sind deine Skelette einfach für Diablo zu Low.
Und deine Def Aura vom Merc kannst du eh knicken, die zählt nämlich nur rein Physisch, aber nicht auf Elementar Schaden den eben Diablo austeilt. Solltest du nach 5000 Stunden Spielzeit aber auch wissen. :P Oder nicht?
Es gibt keinen Merc/Begleiter der dir und deinen Begleitern Elementarschaden Negiert.
Und du hast 5000 Stunden Spielzeit? Ohne dich zu beleidigen, aber viel Ahnung scheinst du von D2/LoD nicht zu haben.

Und dein Reinschauen bei D2:R. Diablo war da gar nicht anspielbar, ging nur bis Duriel.

Sorry, ich möchte dich hier nicht angehen, aber was du da von dir gibst, ist ziemlich weit hergeholt, oder Angeberei.
 
TE
Batze

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
16.067
Reaktionspunkte
4.454
Ich kann aber gerne mal den nächsten kleinen Mini Guide über den Necro machen, wenn gewünscht.
Oder poste doch gerne mal deine Skills und Spielweise. Also wer 5000 Stunden damit hat könnte hier doch auch ein wenig was beitragen.
Also ich würde mich Freuen.
 

RoteRosen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.10.2020
Beiträge
434
Reaktionspunkte
109
Falsch.
Worrel hat da schon recht.
Deine Aura, wir sprechen hier von Normal Mode, gibt deinen Skeletten in diesem Level gar nichts.
Diablo hustet ein mal und deine Knochenkrieger fallen alle um. Also da hat Worrel schon recht.
Und bei Level 32 bin ich schon in Alptraum, also komplett durch Akt 5.
Wenn ich flüssig spiele stehe ich vor Diablo in Normal so bei Level 22-25, mehr brauche ich nicht. Und das ohne mich ziehen zu lassen. Und da sind deine Skelette einfach für Diablo zu Low.
Und deine Def Aura vom Merc kannst du eh knicken, die zählt nämlich nur rein Physisch, aber nicht auf Elementar Schaden den eben Diablo austeilt. Solltest du nach 5000 Stunden Spielzeit aber auch wissen. :P Oder nicht?
Es gibt keinen Merc/Begleiter der dir und deinen Begleitern Elementarschaden Negiert.
Und du hast 5000 Stunden Spielzeit? Ohne dich zu beleidigen, aber viel Ahnung scheinst du von D2/LoD nicht zu haben.

Und dein Reinschauen bei D2:R. Diablo war da gar nicht anspielbar, ging nur bis Duriel.

Sorry, ich möchte dich hier nicht angehen, aber was du da von dir gibst, ist ziemlich weit hergeholt, oder Angeberei.
A) Iron Maiden?!
B)Clay Golem
C) Also spielst du SC, uninteressant...

Edit: Aber ja, es ist trotzdem nicht einfach "Hirn aus, tot" wie mit 90% der anderen Builds, da hast Recht^^


Und es ging in der Alpha/Beta bis A4 und es sind alle Klassen drin gewesen. Wüsstest du, wenn du dich richtig informierst ;) Ich spiele es immer noch fast jeden Tag, frage ist, wie mache ich das bloß? Magie?
Google bevor du antwortest, danke!
 
TE
Batze

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
16.067
Reaktionspunkte
4.454
Und es ging in der Alpha/Beta bis A4 und es sind alle Klassen drin gewesen. Wüsstest du, wenn du dich richtig informierst ;) Ich spiele es immer noch fast jeden Tag, frage ist, wie mache ich das bloß? Magie?
Nein ist keine Magie.
Du hast es nur Illegal, also gehackt.
Allein dafür solltest du hier schon fliegen.
Große Klappe und nichts dahinter.

Und dein A) B) C) zeigt noch mehr von Unwissen in Sachen Diablo 2.

PS: Du bist jetzt hier ganz offiziell, jedenfalls bei mir, Gepunktet als einer der Spiele Illegal spielt, sich besorgt. Basta.
Jemand der sich noch damit Rühmt besser zu sein wenn er sich Spiele Illegal besorgt als jemand der es nicht kann/will, so etwas brauchen wir hier nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
Batze

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
16.067
Reaktionspunkte
4.454
Habt ihr bestimmte Wünsche was ich mal als Guide/Mini Guide bringen sollte?
Postet es.
 
TE
Batze

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
16.067
Reaktionspunkte
4.454
Danke dir.
 
TE
Batze

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
16.067
Reaktionspunkte
4.454
So dann kann es jetzt ja weitergehen.

Mein nächster kleiner MiniGuide!

Runen und Runenwörter und was ist das ?

In Diablo2 gibt es sogenannte Runen und dazugehörige Runenwörter. Sowohl für die Items Kopf, Waffe, Rüstung und Schild.
Es gibt weiße Items, und das ist wichtig, es müssen weiße Items sein mit Sockeln, diese Sockel kann man mit sogenannten Runen füllen. Und dann ergeben diese ein spezielles Runenwort.
Dadurch entsteht dann ein ganz neues Item. Diese Items sind teilweise, zumindest bei Waffen und Rüstungen mit das beste was es gibt.
Die Runen müssen dabei in einer bestimmten Reihenfolge eingegeben werden.
Sogenannte HighEnd Runen können auch nur im Schwierigkeit Mode Hell dropen.
Der RunenDrop ist rein zufällig und vollkommen unabhängig vom sogenannten MagicFind(Dazu später mehr in einem anderen MiniGuide).
Einige der besten Waffen und Rüstungen sind Runenwort Items. Das schwere daran ist, die (blöden) Runen dropen eben nicht wie Sand am Meer.
Um eine Top Waffe, wie z.B. Grief (so heißt die Waffe) für den Barbar zu bekommen brauch es Monate geduld, oder gute Traid Künste.
Das zweite Problem, ihr braucht dazu auch den entsprechenden Rohling, also eine schöne weise Waffe mit genau den entsprechenden Sockeln.
Es gibt sehr viele Runenwörter, auch gerade zum Start sind einige sehr Cool.
Einen Überblick dazu gebe ich euch noch.
Zum Start ist es ganz gut die sogenannte Gräfin abzufarmen, die dropt immer Runen und sogar mehrere.
Die findet ihr in Akt 1 auch per Quest. Da ein paar Hundert mal rein und ihr hat etwas zusammen.
Die Gräfin kann Maximal bis zur Rune IO dropen.
Das sagt euch jetzt nicht so viel, aber gleich kommt ja noch ein Link wo ihr nachschlagen könnt.
Gleich mal gesagt, vergesst HighEnd Runenwörter, da müsst ihr Monate nach farmen. Ist eben so.
Ach so, die besten Rohlinge findet man also Zeit/Aufwand gemessen im MuhKuh Level und zwar ganz ohne MF.
Zu MF sage ich auch noch etwas.

So das erstmal als Überblick.
Hier noch der Link zu den/allen Runenwörtern.
KLICK

Habt ihr Fragen, immer her damit.
 
TE
Batze

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
16.067
Reaktionspunkte
4.454
Ein Release Datum steht jetzt auch fest.
Die Monsterhatz geht am 24.09.2021 an den Start.
 

bruswilles

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25.06.2021
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
kann mir jemand sagen, ob sich schon irgendwo eine D2:R Community gründet, der man bereits beitreten kann? Ich möchte gerne schon vorab mit Gleichgesinnten schreiben/sprechen und vielleicht ein kleines Netzwerk - auch zum gemeinsamen Daddeln - aufbauen.
 

Bast3l

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
16.11.2011
Beiträge
292
Reaktionspunkte
62
"..."

PS: Es kommt dann noch von mir mein battle.net AC (bei anfrage) und meine TS Daten (ich nutze TS und kein Discord). Dann können wir gemeinsam den Höllenfürst zeigen wo der Hammer liegt und einiges lässt sich auch per TS besser beantworten.
@bruswilles Ich denke Batze hat den Thread ja auch dafür eröffnet- also warum nicht hier einfach?
 
TE
Batze

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
16.067
Reaktionspunkte
4.454
kann mir jemand sagen, ob sich schon irgendwo eine D2:R Community gründet, der man bereits beitreten kann? Ich möchte gerne schon vorab mit Gleichgesinnten schreiben/sprechen und vielleicht ein kleines Netzwerk - auch zum gemeinsamen Daddeln - aufbauen.
Du kannst gerne hier mit dabei sein. Da werden sich bestimmt so einige finden die zusammen auf Item Jagt gehen werden.

Ansonsten, wenn dir das zu wenig ist, es gibt immer noch das Größte Deutsche Diablo 2 Forum/Page. Die mussten zwar umziehen weil ingame es nicht mehr gemacht hat, aber indiablo lebt in PlanetDiablo weiter. Dort wird natürlich nicht nur über D2/D2:R geredet sondern über alles was mit Diablo zu tun hat.
 

ZAM

Wartungsdrohne
Teammitglied
Mitglied seit
28.09.1997
Beiträge
3.054
Reaktionspunkte
1.224
Wir haben bei dem Thema sogar schon mal ein bisschen vorgelegt. ^^
 
TE
Batze

Batze

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2001
Beiträge
16.067
Reaktionspunkte
4.454
Nebenbei @ZAM, hast du eigentlich eine Aufzeichnung vom Livestream? Also als wir dich Unterstützt und angefeuert haben im Twitch Stream?
Würde sich hier auch ganz gut machen.

PS: Es gibt keine Cheats in Diablo2. Bitte mal ändern.
 
Oben Unten