Forza Horizon 4: Steam-Release bringt Crossplay zwischen PC und Xbox

AndreLinken

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.07.2017
Beiträge
910
Reaktionspunkte
36
Jetzt ist Deine Meinung zu Forza Horizon 4: Steam-Release bringt Crossplay zwischen PC und Xbox gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Forza Horizon 4: Steam-Release bringt Crossplay zwischen PC und Xbox
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.701
Reaktionspunkte
7.283
ALinken schrieb:
Steam-Release bringt Crossplay zwischen PC und Xbox

das ging vorher schon, ist also kein besonderes merkmal der steam-fassung. und so klingt es hier.

Fast vier Jahre nach dem ursprünglichen Release

ursprünglicher release war im oktober 2018. das sind nicht mal 3 jahre.
 

K0fferFisch

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23.09.2018
Beiträge
100
Reaktionspunkte
37
Cross play, release... Wieder einmal grandiose Recherche
 

tc300

Benutzer
Mitglied seit
16.09.2007
Beiträge
57
Reaktionspunkte
12
Wer kauft das denn bei Steam für 70 Euro, wenn es im Microsoft Gamepass mit drin ist? Das sind 7 Monate Gamepass, in dem man noch all die anderen Spiele nutzen kann! Zuzüglich 1-3 Gratismonate, je nach Angebot... Obwohl ich allen Abomodellen grundsätzlich sehr kritisch gegenüberstehe, hat mich der Gamepass wider Erwarten überzeugt. Das Angebot ist (für mich zumindest) einfach zu gut.

Noch ein Tipp für eventuelle Interessenten: Nach ein paar Tagen wurde mir im Spiel ein "Ultimate-Add-On-Bundle" Für 19 Euro angeboten, das alle Erweiterungen und DLC enthielt. Das sind unterm Strich 10 Euro weniger, als der Aufpreis zur Ultimate-Edition. Könnte mir vorstellen, dass man das Angebot auch bei Steam bekommt. Hab mir das gegönnt, obwohl ich es nur nutzen kann, solange das Gamepass-Abo läuft :)
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
36.042
Reaktionspunkte
6.321
Einfach abwarten. Gears 5 kostete am Anfang auch 70 Euro und nach ein paar Monaten gab es das für 30€ und dann zu Weihnachten für 10 Euro und da hatte ich es mir dann gekauft.
Ich würde nie 70 Euro für ein Spiel ausgeben und werde auch hier auf eine Aktion warten. Vor allem da das Spiel hier schon 2 1/2 Jahre alt ist.

Wer kauft das denn bei Steam für 70 Euro, wenn es im Microsoft Gamepass mit drin ist? Das sind 7 Monate Gamepass, in dem man noch all die anderen Spiele nutzen kann! Zuzüglich 1-3 Gratismonate, je nach Angebot... Obwohl ich allen Abomodellen grundsätzlich sehr kritisch gegenüberstehe, hat mich der Gamepass wider Erwarten überzeugt. Das Angebot ist (für mich zumindest) einfach zu gut.

Noch ein Tipp für eventuelle Interessenten: Nach ein paar Tagen wurde mir im Spiel ein "Ultimate-Add-On-Bundle" Für 19 Euro angeboten, das alle Erweiterungen und DLC enthielt. Das sind unterm Strich 10 Euro weniger, als der Aufpreis zur Ultimate-Edition. Könnte mir vorstellen, dass man das Angebot auch bei Steam bekommt. Hab mir das gegönnt, obwohl ich es nur nutzen kann, solange das Gamepass-Abo läuft :)

Vielleicht ist das ja genau die Taktik dahinter. Die Vollversionen zu überteuerten Preisen anbieten, um die Leute zu ihren Abos zu locken. Und man sieht ja, dass es funktioniert.
 
Oben Unten