Final Fantasy 16: Produzent priorisiert englische Synchro

Icetii

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.04.2016
Beiträge
865
Reaktionspunkte
43
Jetzt ist Deine Meinung zu Final Fantasy 16: Produzent priorisiert englische Synchro gefragt.

Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.

lastpost-right.png
Zum Artikel: Final Fantasy 16: Produzent priorisiert englische Synchro
 

Tariguz

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.10.2013
Beiträge
430
Reaktionspunkte
91
Ok, das freut mich sehr. Motion Capturing mit westlichen Schauspielern. Dann bleiben mir die Fremdschammomente vom FF7 Remake erspart.
 

DarkSamus666

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.06.2020
Beiträge
316
Reaktionspunkte
112
Da die Playstation in Japan bei Weitem nicht mehr den Status wie zu PS2-Zeiten hat, ist es ja logiscdh, dass zumindest zeitlich exklusiv dafür erscheinende Spiele sich am westlichen Markt orientieren.
 

kazu2

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27.07.2021
Beiträge
1
Reaktionspunkte
1
Oh Mann… so etwas wie „priorisieren über“ gibt es im Deutschen nicht! Wer für ein Magazin schreibt aber so wenig von der deutschen Sprache versteht, der sollte es besser lassen. „To prioritize sth over sth“ gibt es nur im Englischen! Im Deutschen muss man so etwas wie „x gegenüber x priorisieren“.

Übel, wie einfach jeder heutzutage als Schreiberling auf die Menschen losgelassen wird…
 

golani79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.09.2001
Beiträge
10.586
Reaktionspunkte
2.611
meh .. -.-
FF ist für mich japanisch .. hab ich immer im Original gespielt.
British English .. kann ich mir jetzt nur schwer vorstellen .. ist ja auch stilistisch eindeutig japanisch die Reihe ..
 
Oben Unten